Uni des Saarlandes

Universität des Saarlandes

Universitätsprofil

Informatik, Nano- und Biowissenschaften sowie Europa bestimmen das Forschungsprofil der Universität. Die Erfolge der Informatik bei der Exzellenzinitiative des Bundes und zahlreiche international anerkannte, extern finanzierte Forschungsprojekte belegen im gesamten Fächerspektrum die Qualität der wissenschaftlichen Arbeit. Diese Kompetenzen haben bereits zu zahlreichen Ausgründungen und Ansiedlungen geführt, die aktiv auf dem Campus gefördert werden. Damit trägt die Universität als einer der größten Arbeitgeber zum Wissens- und Technologietransfer für die gesamte Region Saar-Lor-Lux bei.

Internationalität gehört zum Alltag auf dem Uni-Campus, wo sich Menschen aus unterschiedlichen Nationen treffen und Studium, Lehre und Forschung entschieden international ausgerichtet sind. Diese "gelebte Internationalität" zeigt sich unter anderem in einer Vielzahl internationaler Studiengänge, der großen Anzahl ausländischer Studierender und den vielen internationalen Kooperationen.

Sehr gute Betreuung, eine moderne Infrastruktur und kurze Wege auf dem Campus – die Saar-Uni bietet optimale Bedingungen für ein erfolgreiches Studium.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
122 Studiengänge
Studenten
16.700 Studierende
Professoren
279 Professoren
Standorte
2 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1948

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.2
Stefanie , 20.01.2020 - English: Linguistics, Literatures and Cultures
3.2
Stefanie , 20.01.2020 - Kunst- und Bildwissenschaften
2.8
Sarah , 14.01.2020 - Musikmanagement
2.3
Leni , 11.01.2020 - Philosophie/Ethik Lehramt
2.8
Leni , 11.01.2020 - Englisch Lehramt

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
3.6
95% Weiterempfehlung
1
Staatsexamen
3.7
96% Weiterempfehlung
2
Staatsexamen
3.5
95% Weiterempfehlung
3
Staatsexamen
3.8
87% Weiterempfehlung
4
Deutsch Lehramt
Staatsexamen
3.6
96% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

64% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 11%
  • Ab und an geht was 64%
  • Nicht vorhanden 25%
59% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 59%
  • Viel Lauferei 25%
  • Schlecht 16%
56% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 56%
  • In den Ferien 9%
  • Nein 35%

Kontakt zur Hochschule

  • Uni des Saarlandes
    Campus
    66123 Saarbrücken

1249 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 63

Get into it!

English: Linguistics, Literatures and Cultures

4.2

Ich studiere jetzt schon im sechsten Semester Englisch und muss sagen, dass man ein gutes Verständnis für die englische Sprache erhält. Man praktiziert nicht nur die Sprache, sondern lernt wie sie aufgebaut ist, die Kultur dahinter und man wächst mit der Sprache förmlich zusammen. Die Anforderungen sind vollkommen angemessen und das verpflichtende Auslandssemester ist die Erfarhung mehr als wert. Allein schon deswegen hat sich mein Studium bisher gelohnt und ich bin froh, dass ich diese Erfahrung gesammelt habe und eine andere Kultur kennen lernen konnte

Gute Theorie, schlechte Ausstattung

Kunst- und Bildwissenschaften

3.2

Ich mag meinen Hauptstudiengang sehr. Man erhält Einblicke in die Kunstgeschichte aus so vielen Epochen und lernt das Ganze auch in Echt durch praktische Zeit im Museum und Ausflüge zu Kunsthochstätten kennen. Das Einzige, was mich ziemlich stört, ist die geringe Austattung der Bibliothek vor Ort. Klar kann man sich auch einiges über Fernleihe besorgen, aber ich persönlich habe nicht so viel Lust mir für jedes Referat was kostenpflichtig ausleihen zu müsse, da es sich auf dauer auch summiert. Ansonsten ist es ein toller Studiengang und jedem zu empfehlen, bei dem für KUnst das Herz höher schlägt.

Organisation nicht vorhanden, dafür viel Freiheit

Musikmanagement

2.8

Ich bin jetzt im ersten Semester aber mir gefällt es bis jetzt sehr gut dort. Die Organisation lässt zu wünschen übrig aber dafür hat man in der Fakultät sehr viele Freiheiten, was z. B auch die Anmeldung zu den Klausuren angeht. Die Dozenten sind alle sehr nett und zuvorkommend bei Fragen. Jedoch muss man beachten, dass (auch wenn das Studium nicht danach klingt) es sehr Musikgeschichtelastig ist, was manchmal etwas viel sein kann.
Mann sollte auch beachten, dass es zwar kein Muss ist, ein Instrument zu können,es ist jedoch von Vorteil gerade in den Praktischen Kursen bzw. Übungen.
Im Ganzen aber ist es sehr schön und die Mitstudierende sind alle sehr nett und hilfsbereit.

Interessantes Studium, kein Geld

Philosophie/Ethik Lehramt

2.3

Das Fach ist sehr interessant, das Angebot jedoch sehr sehr klein aufgrund von mangelnden finanziellen Mitteln. Leider gibt es dadurch bedingt auch kaum wie Trennung zwischen den Lehramtsstudenten und den Masterstudenten. Das verursacht eine extreme Schere zwischen Inhalten des Fachstudiums und Inhalten, die für den Beruf relevant sind.

Kompetente Dozenten, hohe Anforderungen

Englisch Lehramt

2.8

Dozenten sind durchweg kompetent, aber teilweise sehr anspruchsvoll- zu anspruchsvoll bisweilen. Eine Klausur ist kaum zu bewältigen und entbehrt jeglicher Rechtfertigung - auch Muttersprachler bestehen sie oft nicht. Die Ausstattung der Räume ist dürftig.

Erst die Mediziner, dann die Zahnmediziner

Zahnmedizin

2.0

Dir Vorklink ist sehr auf die Mediziner ausgelegt und so kommen die Zahnmediziner häufig zu kurz und es ist organisatorisch ein großes Durcheinander.
Biochemie, Chemie und Physik sind die Professoren nett und geben auch das Gefühl, dass sie an der Lehre interessiert sind.
Die Anatomen sind wohl eher an der Forschung interessiert und die Lehre ist eher mangelhaft.

Medizinstudium in familiärer Atmosphäre

Medizin

3.8

Homburg ist als Universitätsstadt den meisten unbekannt und so kam ein Großteil der Studierenden gezwunger Maßen dort hin, weil die zentralen Studienplatzvergabe es so entschied. Mir ging es auch so und ich war anfangs skeptisch als ich an diese recht kleine und beschauliche Uni kam. Doch es folgten 6 Jahre eines intensiven und fordernden Studiums in sehr familiärer und angenehmer Atmosphäre. Die Dozenten waren sehr kompetent und der Lehrstoff wurde umfassend und anschaulich vermittelt. Dabei wurde man als individuelle Persönlichkeit war genommen und war nicht wie an anderen 'Eliteunis' nur eine Nummer auf dem Papier. Das Saarland war ganz nebenbei für mich die bisher lebenswerteste Region, nicht zuletzt durch die herzlichen und gastfreundlichen Menschen dort! FAZIT: Super Studienzeit, jederzeit genau wieder so!

Lieber woanders studieren

Rechtswissenschaft

4.0

Die Stoffmenge ist sehr viel. Dazu noch die Hausarbeiten und Klausuren für die Übungsscheine während dem Semester und generell das System mit den Leistungspunkten und Studienjahren sind sehr anstrengend. Wenn ich nochmal anfangen würde, dann wohl eher nicht in Saarbrücken. Die Dozenten sind aber sehr gut.

Jura Profs sind Spitze

Wirtschaft und Recht

4.0

Die Uni ist sehr schön, alles gut organisiert.
Es gibt viele Einführungsveranstaltungen. Die Jura Profs sind super lustig und nett. Es gibt viele übersichtliche Lehrstühle und die Folien der Profs sind super zum lernen. Die Atmosphäre der Uni ist durch und durch positiv.

Man muss es wollen, um es zu schaffen

Rechtswissenschaft

3.0

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass das Studium anspruchsvoller ist als gedacht. Man muss (ab einem gewissen Punkt) sehr fleißig sein und auch viel Zeit investieren. Das ist auch der Grund dafür, dass diejenigen, die eigentlich kein Interesse an den Rechtswissenschaften haben und den Studiengang nur wählen, um irgendetwas zu machen, häufig bereits nach dem ersten oder zweiten Semester abbrechen. Ist man jedoch interessiert, bereit sich anzustrengen und sein bestes zu geben – selbst, wenn dies einige Abzüge des Freizeitbereichs mit sich bringt – so ist der Studiengang jedem zu empfehlen!

Spannend aber schwer

Rechtswissenschaft

3.8

Saarbrücken bietet im Grunde ein klassisches juristisches Studium. Anders als anderswo warten am Ende eines jeden Semesters innerhalb von zwei Wochen sechs bis neun Klausuren. Diese sind im Anspruch häufig schwer, auch angesichts der Stofffülle.
Auch wird dabei Rechtsgeschichte oftmals ein zu hoher Stellenwert eingeräumt.
Dass man aber von Anfang an etwas mehr unter Druck gesetzt wird, hilft aber später in der Examensvorbereitung.
Man braucht aber schon von Beginn an viel Fleiß und Durchhaltevermögen, insbesondere wenn man gut sein will.

Fremdsprache für Neueinsteiger

Spanisch Lehramt

4.5

Im Vergleich zu Englisch oder Französisch kann man an der Universität des Saarlandes Spanisch als neue Fremdsprache erlernen und benötigt keine Vorkenntnisse. Auch wenn man Spanisch bereits in der Schule hatte, wird im ersten Jahr die komplette Grammatik wiederholt, bevor man didaktische Vorlesungen besucht. Zusätzlich lernt man noch etwas über die Sprache selbst, die Kultur und Literatur.

Sehr anspruchsvoll

Mathematik Lehramt

4.2

Auch als Lehramtsstudent/in besucht man die gleichen Vorlesungen wie die Bachelor Studenten/innen.l, welche jedoch für das spätere Berufsfeld nicht zwingend erforderlich sind. Auch die Leistungserwartungen sind gleich gestellt, weshalb viele Studenten direkt nach dem ersten Semester abbrechen.

Empfehlenswerter Studiengang

Chemie Lehramt

4.0

Zu Beginn des Studiums ist das Niveau zu großen Teilen noch sehr nah an dem der Schule.
Im Laufe der Zeit wird es jedoch schwieriger.
Die Praktika machen viel Spaß, allerdings ist es keine Seltenheit auch mal bis abends im Labor zu stehen.
Es ist hilfreich sich immer mal wieder, zB am Ende einer Woche, den Stoff zusammenzufassen und die dazu angeboten Übungen zu machen.
Es werden viele Videos und zahlreiche Onlinetests zum Selbststudium vor der Klausur angeboten.
Die Stimmung ist durchweg entspannt und auch der Kontakt zu den Dozenten ist gut. Diese haben für Fragen fast immer ein offenes Ohr.
Wer Interesse hat macht mit dem Studium keinen Fehler.

Harter Weg

Mathematik Lehramt

3.6

Grundsätzlich sollte jedem klar sein, dass die Lehrveranstaltungen von der ersten Sekunde an nichts mit dem Niveau der Schulmathematik zu tun haben. Wer nicht bereit ist jede Vorlesung nachzuarbeiten wird in der Klausur keine Chance haben. Das "kurz vor der Klausur schnell den ganzen Stoff durcharbeiten" ist hier zum Scheitern verurteilt. Kontinuität ist das A und O.
Misserfolge gehören dazu und kaum jemand besteht alle seine Klausuren im ersten Versuch.
Um Mathematik zu studieren...Erfahrungsbericht weiterlesen

Rundum zufrieden

Deutsch Lehramt

3.8

Die Dozenten sind äußerst kompetent und bieten eine große Auswahl in Bezug auf die Lehrveranstaltungen an. So hat man die Möglichkeit, die Seminare immer nach seinen Interessen zu wählen. Die Fakultät ist sehr gut organisiert, sodass es noch nie Probleme in Bezug auf die Kursbelegung gab.

Hart aber effektiv

Französisch Lehramt

2.8

Die Dozenten sind super streng, greifen einen zu Beginn auch gerne mal persönlich an, wenn ihnen dein Sprachniveau nicht passt, aber wer durchhält weiß am Ende, dass er richtig was gelernt hat, da das Studium extrem anspruchsvoll ist. Die Tatsache, dass jedoch mehr als die Hälfte der Studenten bereits nach einen Semester abbricht und es generell immer weniger Studenten gibt, da der Fakultät ihr Ruf vorauseilt, zeigt, dass die Messlatte vielleicht doch etwas zu hoch gelegt wird. 

Täglicher Kampf

Rechtswissenschaft

2.5

Durch die zahlreichen und innnerhalb von zwei Wochen zu absolvierenden Semesterabschlussklausuren, die auch in fürs Examen relativ unrelevanten Nebenfächern geschrieben werden, wird man zum Bulimielernen unter größtem Druck genötigt. Langfristig bleibt da vom Lernstoff leider nicht viel hängen. Auch die Konzentration auf die wichtigen Fächer fällt aufgrund der dadurch enorm hohen Stoffmenge schwer.
Wenn dann noch die Übungen für Fortgeschrittene mit den neben den üblichen Lerninhalten her...Erfahrungsbericht weiterlesen

Hart aber hochinteressant

Rechtswissenschaft

4.0

Trotz des hohen Lernaufwands ist das Jurastudium sehr weiterzuempfehlen. Für mich persönlich gab es bisher keine einzige uninteressante Vorlesung, egal in welchem Fach. Die Vorlesungen werden meist interessant gestaltet und bei Fragen stehen einem die Professoren immer zur Verfügung.

Leider nicht das Gelbe vom Ei

Wirtschaftsinformatik

2.0

Einfach nur schlimm, vielleicht lag es auch an mir.
Die Studenten waren nicht soo offen mit einem, es lag sehr viele Fristen,die gehalten werden müssen und wenn jemand eine Stunde später die Hausarbeit abgeben wollte wurde sie nicht angenommen.
Ich habe Mathe gehasst und war nicht so schlau dieser Studiumgang zu wählen.

Verteilung der Bewertungen

  • 12
  • 339
  • 703
  • 183
  • 12

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.1
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 1249 Bewertungen fließen 700 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 67% Studenten
  • 12% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 20% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Advanced Materials Science and Engineering Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft Master of Arts
3.8
100%
3.8
6
Altertumswissenschaften Bachelor
3.0
100%
3.0
1
Altertumswissenschaften Master of Arts
3.6
100%
3.6
3
Angewandte Kulturwissenschaften Master of Arts
2.8
100%
2.8
6
Bachelor Plus MINT Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Science
3.4
79%
3.4
62
Betriebswirtschaftslehre Master of Science
3.1
58%
3.1
38
Bildwissenschaften der Künste Bachelor of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 6
Bioinformatik Bachelor of Science
4.1
67%
4.1
6
Bioinformatik Master of Science
4.3
100%
4.3
1
Biologie Staatsexamen Lehramt
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Biologie (Human- und Molekularbiologie) Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
21
Biophysik Bachelor of Science Infoprofil
4.2
100%
4.2
5
Biophysik Master of Science Infoprofil
3.8
100%
3.8
2
Biotechnologie Master of Science
3.5
100%
3.5
1
Chemie Bachelor of Science
3.9
80%
3.9
8
Chemie Master of Science
3.8
100%
3.8
2
Chemie Staatsexamen Lehramt
3.7
80%
3.7
12
Computerlinguistik Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
5
Cybersicherheit Bachelor of Science
4.5
100%
4.5
1
Data Science and Artificial Intelligence Bachelor of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Data Science and Artificial Intelligence Master of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Deutsch Staatsexamen Lehramt
3.6
96%
3.6
42
Deutsch-französische Studien: Grenzüberschreitende Kommunikation und Kooperation Bachelor
3.9
100%
3.9
6
Deutsch-französische Studien: Grenzüberschreitende Kommunikation und Kooperation Master of Arts
3.3
100%
3.3
5
Deutsches Recht für französischsprachige Studierende Master of Laws
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Droit français et allemand Abschlussprüfung
3.1
67%
3.1
8
École Européenne d'Ingénieurs en Génie des Matériaux Bachelor
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Educational Technology Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
EEIGM: École Européenne d'Ingénieurs en Génie des Matériaux Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Eingebettete Systeme Bachelor of Science
4.5
100%
4.5
3
Embedded Systems Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Englisch Staatsexamen Lehramt
3.4
83%
3.4
41
English: Linguistics, Literatures and Cultures Bachelor
4.0
100%
4.0
22
Entrepreneurial Cybersecurity Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Erdkunde Staatsexamen Lehramt
3.5
100%
3.5
7
Europäische Literaturen und Medien im globalen Kontext (EuLit) Bachelor of Arts
4.2
100%
4.2
2
Evaluation Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Evangelische Religion Staatsexamen Lehramt
3.9
100%
3.9
4
Evangelische Theologie Bachelor of Arts
3.2
100%
3.2
2
Französisch Staatsexamen Lehramt
3.8
75%
3.8
18
Französische Kulturwissenschaft und Interkulturelle Kommunikation Bachelor of Arts
3.6
100%
3.6
18
Germanistik Bachelor of Arts
3.3
88%
3.3
14
Germanistik Master of Arts
3.5
100%
3.5
4
Geschichte Bachelor of Arts
3.6
100%
3.6
3
Geschichte Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geschichte Staatsexamen Lehramt
3.6
100%
3.6
12
Geschichtswissenschaften Bachelor
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geschichtswissenschaften in europäischer Perspektive Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Historisch orientierte Kulturwissenschaften Bachelor of Arts
3.4
82%
3.4
26
Historisch orientierte Kulturwissenschaften Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 3
Human- und Molekularbiologie Master of Science
3.4
100%
3.4
8
Human- und Molekularbiologie deutsch-französisch Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
5
Informatik Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
12
Informatik Staatsexamen Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik/ Computer Science Master of Science
4.5
100%
4.5
6
Interkulturelle Kommunikation Master of Arts
2.8
50%
2.8
8
Katholische Religion Staatsexamen Lehramt
4.1
100%
4.1
8
Katholische Theologie Bachelor of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Kunst- und Bildwissenschaften Bachelor of Arts
3.5
75%
3.5
4
Kunstgeschichte Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Language Science Bachelor of Arts
3.4
80%
3.4
10
Language Science and Technology Master of Science
4.7
100%
4.7
1
Latein Staatsexamen Lehramt
4.2
100%
4.2
2
Lateinische Philologie Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Lehramt für die Primarstufe Staatsexamen Lehramt
3.7
96%
3.7
42
Literatur-, Kultur- und Sprachgeschichte des deutschsprachigen Raums Master of Arts
4.7
100%
4.7
3
Materialchemie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Materialwissenschaft und Maschinenbau ATLANTIS Bachelor
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Materialwissenschaft und Werkstofftechnik Bachelor
3.7
100%
3.7
4
Materialwissenschaft und Werkstofftechnik Master of Science
4.5
100%
4.5
2
Materialwissenschaft und Werkstofftechnik Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Mathematik Bachelor of Science
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 3
Mathematik Master of Science
3.8
100%
3.8
1
Mathematik Staatsexamen Lehramt
3.9
93%
3.9
29
Mathematik und Informatik Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mathematik und Informatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
MBA European Management Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mechatronik Staatsexamen Lehramt
3.0
0%
3.0
2
Medieninformatik Bachelor of Science
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 2
Medieninformatik Master of Science
4.5
100%
4.5
1
Medizin Staatsexamen
3.5
95%
3.5
178
Mikrotechnologie und Nanostrukturen Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Musikmanagement Bachelor of Arts
3.1
44%
3.1
15
Musikwissenschaft Bachelor
2.8
100%
2.8
4
Musikwissenschaft Master of Arts
3.3
100%
3.3
1
Musikwissenschaft international Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Pharmazie Staatsexamen
3.3
86%
3.3
22
Philosophie Bachelor of Arts
3.3
67%
3.3
6
Philosophie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Philosophie/Ethik Staatsexamen Lehramt
3.3
75%
3.3
7
Physik Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
2
Physik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physik Staatsexamen Lehramt
3.3
100%
3.3
1
Physik - Saar-Lor-Lux Studiengang Bachelor
4.8
100%
4.8
1
Psychologie Bachelor of Science
3.6
95%
3.6
61
Psychologie Master of Science
3.6
84%
3.6
32
Quantum Engineering Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Rechtswissenschaft Staatsexamen
3.8
87%
3.8
189
Religion in Europa Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Romanistik (Französisch/Italienisch/Spanisch) Bachelor of Arts
3.6
100%
3.6
3
Romanistik (Französisch/Italienisch/Spanisch) Master of Arts
5.0
100%
5.0
1
Spanisch Bachelor of Arts Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Spanisch Staatsexamen Lehramt
3.7
100%
3.7
10
Sport Bachelor of Arts Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sport Staatsexamen Lehramt
3.6
83%
3.6
7
Sportwissenschaft Bachelor of Arts
3.8
80%
3.8
12
Sprachkompetenz (Italienisch) Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
1
Sprachkompetenz (Spanisch) Bachelor of Arts
4.7
100%
4.7
1
Sprechwissenschaft und Sprecherziehung Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Systems Engineering Bachelor of Science
3.4
100%
3.4
2
Theoretical Linguistics: Dynamics and Variation Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Translation Science and Technology Master of Arts
3.8
100%
3.8
7
Visual Computing Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaft und Recht Bachelor of Science
3.1
77%
3.1
35
Wirtschaft und Recht Master of Science
3.5
100%
3.5
5
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.4
60%
3.4
11
Wirtschaftsinformatik Master of Science
4.0
100%
4.0
4
Wirtschaftspädagogik Bachelor of Science
3.3
100%
3.3
11
Wirtschaftspädagogik Master of Science
3.1
67%
3.1
8
Zahnmedizin Staatsexamen
3.1
89%
3.1
14

Studiengänge in Kooperation mit HFM - Hochschule für Musik Saar

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partner- Kunst-/Musikhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an HFM - Hochschule für Musik Saar.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Musik Staatsexamen Lehramt
4.0
100%
4.0
1