Hochschule Weihenstephan Triesdorf

University of Applied Sciences

Hochschulprofil

Die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf ist in zwei Abteilungen Weihenstephan und Triesdorf gegliedert, die insgesamt sieben Fakultäten umfassen. Das Studienangebot setzt sich aus neunzehn Bachelor-Studiengängen, dreizehn dualen Studiengängen, vier Internationalen Masterstudiengängen sowie 12 Masterstudiengängen, teils in Kooperation, zusammen. Das Fächerangebot realisiert dabei ein in sich geschlossenes fachliches Cluster, das sich auf wesentliche Lebensbereiche des Menschen bezieht. Es beginnt mit der landwirtschaftlichen Grundstoffproduktion, schließt die Verarbeitung tierischer Erzeugnisse ein, deckt relevante Fragen der Ernährung und Versorgung ab, berücksichtigt Anforderungen der Umwelt und reicht bis hin zur Entwicklung ländlicher und städtischer Räume.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
25 Studiengänge
Studenten
6.400 Studierende
Professoren
143 Professoren
Dozenten
318 Dozenten
Standorte
2 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1971

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.7
R. , 08.11.2018 - Landwirtschaft
4.0
Robert , 07.11.2018 - Agrartechnik
3.8
Ribana , 29.10.2018 - Management erneuerbarer Energien
4.0
Fiona , 29.10.2018 - Lebensmittelmanagement
2.7
Christoph , 28.10.2018 - Wassertechnologie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
4.1
100% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
4.0
97% Weiterempfehlung
2
3.9
97% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Science
4.0
87% Weiterempfehlung
4
3.8
100% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

55% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 32%
  • Ab und an geht was 55%
  • Nicht vorhanden 13%
37% müssen weit laufen, um Bus und Bahn zu erreichen.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 29%
  • Viel Lauferei 37%
  • Schlecht 34%
38% haben keinen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 38%
  • In den Ferien 24%
  • Nein 38%

Kontakt zur Hochschule

  • Hochschule Weihenstephan Triesdorf
    Am Hofgarten 4
    85354 Freising

413 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 21

Ackerdemiker

Landwirtschaft

4.7

Vom ersten Tag an herrscht an der Hochschule am Standort Triesdorf schon ein großer Zusammenhalt. Man wird im 1. Semester mit den Grundlagen der Landwirtschaft belehrt, sei es die Anatomie der Nutztiere der die Ökonomie eines Betriebes. Im gesamten Studienverlauf ist alles aufeinander Aufbauend gestaltet. Ob als Hof Kind oder komplett Fachfremder wird man hier von 0 bis Fachkundig komplett ausgebildet. Durch Die Praxisnahen Dozenten wird den Studenten kompetentes Fachwissen weiter gegeben.

Traktor fahren im Studium!

Agrartechnik

4.0

Sehr kompetente Dozenten und Professoren, viele praktische Anwendungen an der Landmaschinenschule und in der eigenen Werkstatt. Die Professoren gehen auf jeden Studenten individuell ein. Geld für benötigtes Material ist vorhanden. Umfangreiches und breites Ausbildungsfeld.

Gute Erfahrungen

Management erneuerbarer Energien

3.8

Abwechslungsreiches Studium mit interessanten Inhalten und guten Dozenten. Ein Studiengang mit dem man auch später in der Berufswelt bestimmt schnell einen guten Arbeitsplatz findet. Der Studienort Freising ist sehr schön mit vielen Kneipen. Außerdem ist der Campus schön angelegt.

Zusammenhalt

Lebensmittelmanagement

4.0

Da die HSWT recht klein ist entsteht hier eine super Gemeinschaft, die sowohl in sozialen Aktivitäten, Fragen im Studium und bei der späteren Jobsuche nur Vorteile bringt. Die Fachschulen in der Nähe bieten super Weiterbildungsmöglichkeiten mit besonderer Praxis.

Duales Studium ist nicht alles!

Wassertechnologie

2.7

Ich habe von 2015 bis 2017 Wassertechnologie studiert. Anfang des vierten Semesters entschloss ich mich, das Studium doch lieber abzubrechen. Rückblickend war es, wenn auch etwas spät, die richtige Entscheidung, da ich jetzt eine hochwertigere Ausbildung genieße.

Ich hatte es nicht schlecht: Ich schaffte es, einen der zwei Plätze beim Praxispartner HTI Gienger (8 Bewerber) zu bekommen. Damit waren mir neben einem Praxispartner monatlich knapp 400€ für den Rest des Studiums ab dem...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr umfangreich

Lebensmitteltechnologie

3.2

Bei diesem Studiengang bekommt man einen Einblick in die sehr breit gefächerten Inhalte der Lebensmitteltechnologie, wie z.B. die technischen Fächer wie Physik, Mathe und Chemie oder auch biologische Fächer wie Zellbiologie und Humanphysiologie. Außerdem beinhaltet der Studiengang auch wirtschaftliche Fächer wie Betriebswirtschaftslehre und Markt & Konsum von Lebensmitteln (alles im 1. Semester). Später beschäftigen sich die Fächer dann noch intensiver mit Lebensmitteln speziell. Mir gefällt es bis jetzt sehr gut. :)

Berufliches Spektrum

Forstingenieurwesen

4.0

Das Studium lenkt sehr stark in eine Berufsgruppe. Hier wäre ein weiteres Spektrum von Vorteil. Teilweise sehr schlecht organisierte Professoren. Bzw veraltete Lehrinhalte. Im großen und ganzen aber interessant und sehr praktisch veranlagtes Studium.

Interessant aber anstrengend

Biotechnologie

3.7

Man muss sehr viel lernen aber es lohnt sich. Denn der Studiengang ist sehr allgemein ausgerichtet und somit gut um sich danach noch zu spezialisieren oder einen Job in fast jeder Branche zu finden. Ich kann es nur jedem ans Herz legen der Bio mag und einen Abschluss will, den nicht jeder schafft, z.B. Bwl.

Guter Praxisbezug

Wassertechnologie

3.7

Schon ab dem ersten Semester stehen die ersten Praktika im Vorlesungsplan, die sich in den folgenden Semestern auch fortsetzen. Diese machen das Studium interessant und geben die Möglichkeit, sich die gelernten Inhalte besser vorzustellen und zu verstehen.
Praktische Lehrveranstaltungen, in denen die Studenten ein eigenes Projekt passend zum Studiengang auswählen geben noch einen weiteren Praxisbezug.

Ein Studiengang mit Zukunft

Biotechnologie

4.5

Da ich im ersten Semester studiere, kann ich leider noch nicht von besonders vielen Erfahrungen berichten. Jedoch wird man von Anfang an sehr gut begleitet und an die Hochschule gewöhnt und am Campus eingewiesen. Durch die Vielzahl der Studierenden achten die Dozenten darauf, dass alle das gleiche Level an Wissen erreichen und in einer angenehmen Lernatmosphäre mitarbeiten können. Bin höchst zufrieden mit meiner Wahl! 

Allround-Talent

Landschaftsarchitektur

4.0

Nach dem Studium ist man auf vielen Ebenen ein Allrounder. Die Inhalte sind sehr vielseitig und werden gut vermittelt. Wenn man sich für das interessiert, was man macht kann man nen guten Anschluss hinlegen. Jobaussichten sind auch top. Nur zu empfehlen!

Integration von Landschaft in Design

Landschaftsarchitektur

3.2

Abwechslungsreich, spannend, vielschichtig. Für jeden ist etwas dabei. Man kann in so vielen Abteilungen/Bereichen arbeiten. Man hat die Wahl für welchen weg man sich entscheidet, solange es einem Spaß macht. Mit besonders gefällt das Designen von kleineren Projekten und Pflanzplannung und damit werde ich gut zurecht kommen nach meinem Studium.

Breit aufgefächertes Studium

Ernährung und Versorgungsmanagement

4.5

Nach diesem Studium stehen einem eine Reihe verschiedener, beruflicher Möglichkeiten offen. Das Studium lohnt sich auf jeden Fall und ist gut machbar, wenn man sich etwas bemüht. Das Klima an der Hochschule (speziell im jeweiligen Studienjahr des Studiengangs) ist aufgrund der Anzahl relativ familiär. Das Studium hat eine klare Struktur, die es ab dem 6. Semester ermöglicht seinen persönlichen Schwerpunkt zu setzten.

Erwartung zurückschrauben

Agrartechnik

3.2

Es gibt gute und schlechte Lehrkräfte, wobei die Vorlesungen schlicht und ergreifend langweilig (bis auf wenige Ausnahmen) sind. Das setzt sich bei einigen Dozenten leider in den Skripten fort. Größte Enttäuschung: in den Praxiseinheiten wird viel zu viel Frontalunterricht betrieben.

Positiv: in höheren Semestern steigt das Angebot der Wahlmöglichkeiten.

Studium ohne Fokus und ohne Berufsaussichten

Forstingenieurwesen

1.8

Der Studiengang geht kaum einmal in einem Fach in die Tiefe, sondern vermittelt oft nur Einsteigerinhalte, die dann in dem "forstlichen Generalisten" enden der nichts richtig kann und den Rest auch nur halb. Siehe bspw die Vorlesungen in Rechtslehre, Betriebswirtschaft, Waldarbeitslehre uva. Das wirkt sich dann direkt auf die Absolventen aus die es nicht in den Forstdienst schaffen, denn der Arbeitsmarkt hat nur wenig geeignete Stellen im Angebot. Die Einstellungswelle im Forst, von der in den l...Erfahrungsbericht weiterlesen

Beste Entscheidung

Landwirtschaft

4.5

Das Studium ist sehr praxisnah, die Dozenten kompetent. In relativ kleiner Runde werden Lerninhalte vermittelt und durch Praktika veranschaulicht und vertieft. Gute Kombi von Theorie und Praxis.
Triesdorf bietet alles was das Studentenleben braucht, gute Partys nette Leute in toller Atmosphäre

Grüne Universität

Forstingenieurwesen

4.0

Sehr schön angelegte grüne Universität mit vielen netten Studenten.
Viele Exkursionen die meist gut organisiert sind jedoch immer sehr lehrreich sind und Prüfungsrelevant sind. Im großen und ganzen bis auf ein paar Kleinigkeiten eine sehr freundliche und gute Atmosphäre.

Der Studiengang lohnt

Wassertechnologie

4.0

Zum Studiengang selbst. Dieser ist für einen sehr jungen Studiengang vergleichsweise gut strukturiert und thematisch sehr gut umfasst. Das merkt man spätestens im Praxissemester, bei dem das Feedback der Praxisbetriebe in der Regel sehr positiv ausfällt. Für einen Ingenieurstudiengang gibt es allerdings für mein empfinden zu wenig technische/mathematische Vorlesungen. Das schränkt die Auswahl an beispielsweise Masterstudiengängen doch etwas ein, vor allem wenn man ein Stückweit über die Wasserwi...Erfahrungsbericht weiterlesen

Guter Studiengang in schöner Umgebung

Biotechnologie/Bioingenieurwesen

4.0

Viele Dozenten vermitteln ihre Erfahrungen und Wissen. Gerade, wenn das Interesse an einer Karriere in der Pharmaindustrie oder im Biotechnologische Bereich besteht, eignet sich der Masterstudiengang. Die Dozenten haben zusätzlich auch gute Verbindungen zu Firmen in dieser Branche.

ME Freising

Management erneuerbarer Energien

3.3

Der Studiengang ist grundsätzlich interessant. Man sollte sich jedoch bewusst sein, dass der Studienschwerpunkt auf Bioenergie liegt. Formen wie Windkraft und Solar kommen mir AM Rande in Wahlfächern dran.
In den technischen Fächern werden auch interessante Versuche durchgeführt. Die Labore sind sehr gut.

Verteilung der Bewertungen

  • 8
  • 197
  • 175
  • 29
  • 4

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 413 Bewertungen fließen 286 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 67% Studenten
  • 11% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 21% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Agrartechnik Bachelor of Engineering
3.7
75%
3.7
11
Bioprozessinformatik Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
3
Biotechnologie Bachelor of Science
3.6
89%
3.6
28
Biotechnologie/Bioingenieurwesen Master of Science
In Kooperation mit HM - Hochschule München
3.8
89%
3.8
9
Brau- und Getränketechnologie Bachelor of Engineering
4.1
100%
4.1
5
Business Management & Entrepreneurship Renewable Energy Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Ernährung und Versorgungsmanagement Bachelor of Science
3.9
97%
3.9
50
Forstingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.4
67%
3.4
36
Gartenbau - Produktion, Handel, Dienstleistungen Bachelor of Science
3.9
90%
3.9
11
Gartenbaumanagement Master of Science
In Kooperation mit TUM - TU München
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Management of Forest Industries Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Internationaler Masterstudiengang Agrarmanagement Master of Business Administration
5.0
100%
5.0
1
Landschaftsarchitektur Bachelor of Engineering
3.7
95%
3.7
35
Landschaftsbau und -Management Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
8
Landwirtschaft Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
60
Lebensmittelmanagement Bachelor of Science
4.0
87%
4.0
31
Lebensmitteltechnologie Bachelor of Science
4.0
97%
4.0
44
Management erneuerbarer Energien Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
19
Regionalmanagement Master of Business Administration
4.3
100%
4.3
2
Regionalmanagement in Gebirgsräumen Master of Science
4.2
100%
4.2
1
Technologie Erneuerbarer Energien Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
8
Umweltingenieurwesen Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Umweltsicherung Bachelor of Engineering
3.9
100%
3.9
9
Wassertechnologie Bachelor of Engineering
3.4
50%
3.4
10
Wirtschaftsingenieurwesen Agrarmarketing und Management Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
32

Studiengänge in Kooperation mit HfWU Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partnerfachhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an HfWU Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
International Master of Landscape Architecture Master of Engineering
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1

Studiengänge in Kooperation mit Hochschule Ansbach

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partnerfachhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Hochschule Ansbach.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Energiemanagement und Energietechnik Master of Engineering
4.2
100%
4.2
2

Studiengänge in Kooperation mit TUM - TU München

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partneruniversität angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an TUM - TU München.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Agrarmanagement Master of Science
2.3
0%
2.3
1
Nachwachsende Rohstoffe Master of Science
3.3
100%
3.3
3
Nachwachsende Rohstoffe Bachelor of Science
4.3
100%
4.3
4