Jetzt informieren
Digital studieren – Wir sind bereit
Aktuell führen wir den Semesterbetrieb virtuell durch, um unseren Studierenden während der coronabedingten Einschränkungen ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Ausnahmen sind nach derzeitigem Stand Labortätigkeiten, Praktika, praktische Ausbildungsabschnitte und Prüfungen. Die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner unserer allgemeinen Studienberatung sowie die Beraterinnen und Berater aus den einzelnen Studiengängen stehen gerne über digitale Kanäle und Telefon zur Verfügung.
Jetzt informieren

Kurzbeschreibung

Der Studiengang Umweltsicherung besitzt in Deutschland ein Alleinstellungsmerkmal. Die Studierenden befassen sich mit Umweltbelangen und der nachhaltigen Senkung der Belastungen unserer Umwelt. Als Umweltingenieure können sie im zukünftigen Berufsleben einen entscheidenden Beitrag zur Lösung von Umweltproblemen leisten.

Das Studium der Umweltsicherung umfasst eine Regelstudienzeit von sieben Semestern, darunter ein Praxissemester, und schließt mit dem akademischen Titel Bachelor of Engineering (B. Eng.) ab.

Letzte Bewertungen

4.1
Theresa , 23.09.2021 - Umweltsicherung (B.Eng.)
4.6
Annabel , 23.08.2021 - Umweltsicherung (B.Eng.)
4.4
Selina , 07.07.2021 - Umweltsicherung (B.Eng.)
4.0
Charlotte , 27.06.2021 - Umweltsicherung (B.Eng.)
4.3
Julian , 24.03.2021 - Umweltsicherung (B.Eng.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Engineering
Link zur Website
Inhalte

Pflichtmodule des ersten und zweiten Semesters:

  • Gewässerkunde
  • Chemie I
  • Zoologie
  • Ingenieurmathematik I
  • Datenverarbeitung
  • Physikalische Grundlagen der Technik I
  • Geologie und Bodenkunde
  • Chemie II
  • Botanik
  • Ingenieurmathematik II
  • Technische Strömungslehre
  • Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen

Pflichtmodule des dritten und vierten Semesters:

  • Umweltchemie
  • Mikrobiologie
  • Boden und Grundwasser
  • Mechanische Verfahrenstechnik
  • Wahlpflichtmodule
  • Abfallwirtschaft
  • Wasserwirtschaft
  • Geobotanik
  • Physikalische Grundlagen der Technik II

Semester 5: Praktisches Studiensemester

Semester 6 und 7: Fachliche Profilierung und Bachelorarbeit

Voraussetzungen
  • Die allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Zugang beruflich Qualifizierter ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung
  • Motivation und fachliche Neugier
  • Teamgeist
  • Vorpraktikum nicht erforderlich
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Weidenbach
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Weidenbach
Link zur Website
Umweltsicherung
Quelle: Hochschule Weihenstephan Triesdorf 2019
Studienberater
Prof. Dr. Heidrun Rosenthal
Studienfachberaterin Umweltsicherung
Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
+49 9826 654 210

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Social-Web

Bewertungen filtern

Kombination aus Ökologie und Technik

Umweltsicherung (B.Eng.)

4.1

Es wird durch zahlreiche Labor- und Outdoorpraktika eine sehr praxisnahe Lehre ermöglicht.
Im Grundstudium werden Inhalte zum Thema Umwelt in den Bereichen Ökologie, Technik und Wirtschaft vermittelt um eine Gesamtbetrachtung von Problemen zu gewährleisten.
Zum Erwerb von Fachkompetenz wählen die Studierende zwischen Schwerpunkten im Bereich der Ökologie (Wasser, Boden, Landschaft) oder der Technik (Abfall, erneuerbare Energien).

Vielfältiger Studiengang

Umweltsicherung (B.Eng.)

4.6

Die Profs sind extrem engagiert, in Triesdorf haben wir ein familiäres Umfeld und da taucht auch mal ein Prof auf einer Feier auf.
Der Studiengang Umsi ist sehr breit gefächert, man lernt die Welt ein gutes Stück besser kennen. Ich kann es nur empfehlen! Je nach Schwerpunktswahl kann man dann seine Interessen vertiefen.

Der beste Studiengang

Umweltsicherung (B.Eng.)

4.4

Ich würde ihm über die unterschiedlichen Module\Fächer erzählen, welche Themen man behandelt, ob es Praktikas im Labor gibt.
Auch welche Möglichkeiten man mit dem Studiengang hinterher im Berufsleben hat
Und dass die Hochschule sehr familiär ist, die Professoren kennen einen sogar meist mit Namen und dass der Campus klein ist.

Bester Studienort, interdisziplinär,

Umweltsicherung (B.Eng.)

4.0

Triesdorf ist super, tolle Leute, schöne Atmosphäre! Es ist ein interdisziplinärer Studiengang, geht also manchen evtl zu wenig in die Tiefe, wobei man sich zum Ende hin schon noch etwas spezialisieren muss. Ich habe allerdings genauso einen interdisziplinären Studiengang gesucht, also top! Größtenteils interessante Themen und Angebote - ein Mix aus Ökologie, Artenkenntnis, Geo und Technik, Ingenieurswesen. Ich habe bis jetzt allerdings nur während der Pandemie studiert, deswegen kann ich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 12
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.9
  • Digitales Studieren
    3.6
  • Gesamtbewertung
    4.1

In dieses Ranking fließen 15 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 24 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 07.2021