Hochschule Weihenstephan Triesdorf

University of Applied Sciences

432 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 7 von 22

Schöne Hochschule mit viel Praxis

Ernährung und Versorgungsmanagement

4.3

Durch die wöchentlichen Praktika kann man die erlernten Inhalte noch einmal praktisch anwenden, was mir sehr gut gefallen hat. Außerdem gibt es viele Aktivitäten rund um die grüne Hochschule, so hat man immer etwas zu tun.
Auch das Ambiente ist sehr familiär so fühlt man sich nicht nur wie eine Nummer.

Vielseitig, zukunftsorientiert

Landwirtschaft

4.5

Ein wahnsinnig vielseitiger Studiengang mt optimalen Zukunftschancen im vor- und nachgelagerten Bereich der Landwirtschaft. Vielseitige Ausbildung über Tier (Anatomie, Ernährung, tierische Erzeugung), Ökonomie (Buchführung, Statistik, investitions- und Unternehmensplanung, Betriebslehre), Pflanze (Botanik, Pflanzenschutz, Bodenkunde), Marketing, etc. pp.
Absolute Empfehlung!

Studium mit viel Abwechslung

Lebensmittelmanagement

4.2

Das Studium Lebensmittelmanagement ist sehr abwechslungsreich. Man macht viele Praktika und Exkursionen und hat somit viel Praxiserfahrung.
Die Vorlesungen sind sehr fachbezogen und interessant gestaltet und die Professoren haben meist eine hohe Fachkompetenz.

Gute Erfahrungen, sehr praxisnah

Landwirtschaft

4.2

sehr praxisnah, gibt viele einblicke, nicht nur theoretisch, sehr abwechslungsreich, wie der Beruf selbst eben auch ist.
Im neugebauten Gebäude mit guter Ausstattung und neuester Technik ist die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf meiner Meinung nach eine gute Hochschule.

3-5 masochistische Jahre

Wassertechnologie

2.7

Wassertechnologie an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf ist ein sehr spezieller Studiengang im Bereich Umweltingenieurswesen, der sich mit dem äußerst interessanten Themenbereich Wasser umfangreich befasst. Die Studieninhalte sind spannend und machen den Studiengang Wassertechnologie sehr attraktiv für Studierende. Der Studiengang Wassertechnologie birgt ein Kernproblem, welches einige gute Seiten des Studiengangs völlig in den Schatten stellt. Unvermeidlich muss auf die mangelnde Kommunikat...Erfahrungsbericht weiterlesen

Vielseitiges, interessantes und praxisnahes Studium

Landwirtschaft

3.7

Sehr vielseitig und interessant, guter Bezug zur Praxis durch die Praxissemester und durch das Praktikum..Sehr "familiär" und ein gutes Verhältnis zu den meisten Professoren. Zudem wird zurzeit an dem Standort neu gebaut, wodurch neue Räume zum forschen entstehen..ländliche Gegend dort, also eher nix für Großstadt- Fanatiker.

Bisher ganz gut

Biotechnologie

3.5

Ich bin erst im ersten Semester, aber kann bereits sagen, dass der Studiengang auf jeden Fall eine gute Wahl ist. Abgesehen von den interessanten Lerninhalten sowie Laborpraktika, sind die Dozenten sehr gut und bemüht die Inhalte gut zu vermitteln! Skripte findet man leicht im Internet!

Abwechslungsreiches Studium

Management erneuerbarer Energien

3.8

Die Vorlesungen sind meist interessant gestaltet. Hängt damit zusammen, dass viele Professoren ihre Inhalte an aktuelle Beispiele knüpfen. Desweiteren werden uns die positiven als auch die negativen Seiten der erneuerbaren Energien näher gebracht. Zwar mehr die positiven aber eine kritische Denkweise ist immer von Vorteil. Die Hochschul internen Praktika sind auf die Vorlesungen abgestimmt und falls einem die Vorlesung zu abstrakt war oder dich fragt warum studiere ich das eigentlich, merkt man bei den Versuchen wie faszinierend es sein kann, auf erneuerbare Energien umzusteigen. Die Ausstattung und Organisation lässt manchmal etwas zu wünschen übrig, aber im großen Ganzen ist die Hochschule empfehlenswert.

Alles super

Lebensmittelmanagement

4.8

Aktuell kann ich nichts negatives Berichten! Alles toll hier egal ob Mietpreis oder campusleben, hochschulsport etc. Hier ist immer was geboten und einem wird nie langweilig! Es sind immer nur kurze Wege und viel praktisch Arbeiten muss man auch! Absolute Empfehlung wer es gerne ländlich möchte.

Meine Erwartungen

Lebensmittelmanagement

4.5

Meine Erwartungen an diesen Studiengang wurden mehr als erfüllt. Die Inhalte sind an sehr Praxisbezogen und veranschaulichen die gelernten Inhalte. Alles was wir gelernt haben werde ich auch so im späteren Berufsleben gebrauchen können. Also würde ich behaupten dass mich dieser Studiengang optimal auf eine erfolgreiche Karriere vorbereitet.

1. Semester

Lebensmittelmanagement

3.8

Das Studium ist sehr breit aufgestellt wenn man die Inhalte betrachtet. Jedoch sollte man sich vor dem Studium darauf einstellen, das im ersten Semester viel Chemie und Physik auf einen wartet.
Am besten vorher schon einige Grundlagen aneignen denn das Tempo ist schon sehr zügig.

Studiengang mit Zukunft

Wassertechnologie

4.3

Der Studiengang Wassertechnologie umfasst nahezu alle Bereiche, die eine Verbindung zu Wasser haben. Schwerpunkte des Studiums sind die Wasserversorgung und die Abwasserbehandlung. Themen von größter Bedeutung, sowohl in der Vergangenheit, Gegenwart als auch in der Zukunft. Hierbei spielt die Nachhaltigkeit eine große Rolle, wobei auch die Wirtschaftlichkeit immer berücksichtigt wird.
Zuerst einmal zu Triesdorf: Ein Ortsteil von Weidenbach, in dem eigentlich nur einmal im Jahr richtig vie...Erfahrungsbericht weiterlesen

Wie weiterführende Schule

Forstingenieurwesen

3.3

Das Studium ist sehr verschult und ist mit einem Unistudium nicht vergleichbar. Vor allem für Studenten mit allgemeinen Abi ist das Studium keine Herausforderung. Viele Lerninhalte liegen auf der Hand, Wiederholungen von Inhalten kommen leider öfters vor.
Wer Förster werden will sollte aber an der FH studieren, da dort praxisnah unterrichtet wird.
Persönlich finde ich schade, dass die größten Teile des Studiums aus auswendig lernen bestehen und man selbst wenig Gestaltungsmöglichkeiten hat.

Fundierte agrartechnische Ausbildung

Agrartechnik

3.8

Ich empfehle diesen Studiengang jedem, der eine Karriere in der Agrartechnik anstrebt.
Ich selbe werde meine Ausbildung mit einem Master fortsetzen und denke, dass ich dafür sehr gute fachliche Grundlagen mitbringe.
Das liegt vor allem an dem WIRKLICH engen Bezug von Theorie und Praxis. Wir haben im Laufe des Studiums etliche Praktiker in Kooperation mit der benachtbarten Landmaschinenschule absolviert und viele Vorträge von externen Experten gehört.
Vor allem Empfehle ich diesen Studiengang wenn man sich für die Themen Marketing und Management im Agribusiness interessiert. Hier hat die Hochschule extrem gute Dozenten.

Sehr zufrieden

Agrartechnik

4.5

Alles in allem bin ich mit meiner Wahl für Agrartechnik an der HSWT sehr zufrieden. Die Module sind zum größten Teil sehr interessant und durch die Kooperation mit der Landmaschinenschule wird auch immer ein ausreichender Praxisbezug hergestellt. Die Ausstattung ist super (vielfältige Technik an der LMS, eine gute Werkstatt für Projekte, usw.)
Auch das Leben in Triesdorf ist sehr angenehm und es ist zumindest unter der Woche immer was los (bin wie die meisten Wochenendheimfahrer).
Die Mensa ist leider etwas einseitig, es gibt z.B. mindestens 1 Mal pro Woche Braten und Kartoffelknödel.
Im Moment (5.Semester) habe ich meine Wahl noch keine Sekunde bereut und würde es jederzeit wieder so machen. Hat man aber von Haus aus keinen Bezug zur Landwirtschaft, könnte es durchaus die falsche Wahl sein.

Studium mit guten Berufschancen

Agrartechnik

3.8

Das Agrartechnikstudium bietet einen guten Mix aus Maschinenbau und Landtechnik mit ausreichend Praxisanteilen. Die Vorlesungen finden überwiegend in neuen und sehr geräumigen Hörsälen statt und die Studieninhalte werden gut vermittelt.
Weidenbach ist auf den ersten Blick nicht als optimaler Studienort geeignet. Doch dort gibt es fast alles, was man im Studienalltag braucht und die Kommunikation unter den Studenten ist optimal.
Und für einen Beruf mit der Schnittstelle zwischen Industrie und Händler/Landwirt ist dieser Studiengang eine gute Ausbildung mit ausreichend Praktikumsmöglichkeiten.

Sehr gutes Studium

Landwirtschaft

4.2

Das Leben und Studieren auf dem Campus in Triesdorf/Weidenbach hat für jeden was zu bieten. Das Studium an der Hochschule beweist doch vorallem durch die, nicht nur theoretischen, sondern praktischen Übungen und Inhalte. Die Dozenten sind meist bemüht und die Organisation ist gut.

Sehr umfangreicher Studiengang

Landschaftsarchitektur

3.2

Landschaftsarchitektur ist ein sehr komplexer und zeitaufwändiger Studiengang. Jedes Semester gibt es viele landschafts- und städteplanerische Projekte zu absolvieren. Er ist ebenso sehr abwechslungsreich und macht mir persönlich tierisch Spaß, trotz dem, dass ich wenig Freizeit habe.

Toller und interessanter Studiengang

Wirtschaftsingenieurwesen Agrarmarketing und Management

3.8

Ich habe zwar erst vor 4 Wochen angefangen, WA zu studieren, bin aber sehr zufrieden! Die Dozenten sind gut (Ausnahmen gibt es immer), das Campusleben bringt viel Spaß und die Möglichkeiten nach dem Studium scheinen sehr gut zu sein. Ich kann es nur empfehlen!

Für alle Optionen voebereitet

Landwirtschaft

4.0

Man fühlt sich in Triesdorf wohl, wenn man die familiäre Atmosphäre und den übersichtlichen, aber modern renovierten Campus mag. Ich genieße vor allem die vielen Praxiseinheiten, welche einen auch auf Arbeit in bis dahin unbekannte Bereichen vorbereiten. Durch die übungsstunden sind auch wirtschafts-mathematische Fächer und Naturwissenschaften kein Problem.

Verteilung der Bewertungen

  • 8
  • 210
  • 180
  • 30
  • 4

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 432 Bewertungen fließen 292 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 66% Studenten
  • 11% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 22% ohne Angabe