COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Jetzt informieren
Digital studieren – Wir sind bereit
Aktuell führen wir den Semesterbetrieb hybrid durch, um unseren Studierenden während der coronabedingten Einschränkungen ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. Gewisse Veranstaltungen, insbesondere für Erstsemesterstudierende, finden mit entsprechenden Hygienevorschriften vor Ort statt. Andere werden digital von zu Hause aus absolviert. Die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner unserer allgemeinen Studienberatung sowie die Beraterinnen und Berater aus den einzelnen Studiengängen stehen gerne über digitale Kanäle und Telefon zur Verfügung.
Jetzt informieren
Infowidget Siegel

Kurzbeschreibung

Die Studierenden befassen sich mit naturwissenschaftlichen, produktionstechnischen und ökonomischen Inhalten. Darüber hinaus erwerben sie Schlüsselqualifikationen in den Bereichen Pflanze, Tier und Ökonomie . Damit qualifizieren sie sich als Führungskräfte für landwirtschaftliche Unternehmen und Einrichtungen.

Das Studium der Landwirtschaft umfasst eine Regelstudienzeit von sieben Semestern, darunter ein Praxissemester, und schließt mit dem akademischen Titel Bachelor of Science (B. Sc.) ab.

Letzte Bewertungen

4.3
Nils , 12.08.2020 - Landwirtschaft Triesdorf
3.7
Jan , 15.07.2020 - Landwirtschaft Triesdorf
3.9
Johanna , 01.07.2020 - Landwirtschaft Triesdorf
4.4
Pascal , 12.05.2020 - Landwirtschaft Triesdorf
4.2
Aileen , 15.10.2019 - Landwirtschaft Triesdorf

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

1. – 2. Semester

  • Naturwissenschaftliche, technische und ökonomische Grundlagen

3. Semester

  • Fachliche Grundlagen
    Bodenkultur und Düngung, Tierernährung, Produktionsökonomie, Tierhaltung und -zucht, Außenwirtschaft
  • Fachliche Grundlagen
    Bodenkultur und Nährstoffmanagement, Tierernährung, Tierhaltung und -zucht, Produktionsökonomie, Außenwirtschaft

4. Semester

  • Fachliche Vertiefungsfächer
    Tierische Erzeugung, Unternehmensplanung und Investitionsrechnung, Marktlehre u. -analyse, Phytopathologie und Pflanzenschutz Interdisziplinäre Projektstudien
  • Fachliche Vertiefungsfächer
    Tierische Erzeugung, Unternehmensplanung und Investitionsrechnung, Marktlehre und -analyse, Regulation von Unkräutern und Pathogenen, Interdisziplinäre Projektstudien in der Ökologischen Landwirtschaft

5. Semester

  • Praktisches Semester
    in landwirtschaftlichen Betrieben oder Unternehmen der vor- und nachgelagerten Wirtschaft (Inland oder Ausland)
  • Praktisches Semester
    in landwirtschaftlichen Betrieben mit ökologischer Ausrichtung oder Unternehmen der vor- und nachgelagerten Wirtschaft (Inland oder Ausland)

6. – 7. Semester

  • Studienschwerpunkte mit Projektstudien
    • Pflanzliche Erzeugung
    • Tierische Erzeugung
    • Agrarökonomie
    • Marketing und Management im Agribusiness
  • Kernmodule
    Unternehmensorganisation, Agrar- und Umweltpolitik, Bewertung, Agrarrecht
  • Vertiefungsmodule
    Wahlmöglichkeiten, z. B. Nachhaltige Verfahrenstechnik im tierischen und pflanzlichen Bereich, Erneuerbare Energien, Existenzgründung, Aquakultur, Internationaler Handel, Biotechnologie, Beratungsmethodik
  • Studienschwerpunkt mit Projektstudie
    Ökologische Anbau- und Tierhaltungssysteme, Betriebsumstellung, Zertifizierung, EU-Recht
  • Kernmodule
    Unternehmensorganisation, Agrar- und Umweltpolitik, Bewertung, Agrarrecht
  • Vertiefungsmodule
    Wahlmöglichkeiten, z. B. Qualitätsproduktion im tierischen und pflanzlichen Bereich, Existenzgründung, Innenwirtschaft, Feldgemüsebau, Obstanbau, Biodiversität, Vermarktung
  • Bachelorarbeit
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Weidenbach
Link zur Website
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Weidenbach
Link zur Website
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Weidenbach
Link zur Website

Studieninteressierte können sich am 02. Juli beim Schnupper- und Infotag der Fakultät 'Landwirtschaft, Lebensmittel und Ernährung' der HSWT über die Bachelor- und Masterstudiengänge der Fakultät informieren. Kurzvorträge greifen aktuelle Lehrinhalte der verschiedenen Studiengänge der Fakultät auf und bieten Gelegenheit herauszufinden, welcher Studiengang zu den eigenen Interessen und Zukunftsplänen passt.

Programm und weitere Infos finden Sie hier.

Quelle: Hochschule Weihenstephan-Triesdorf 2020

Videogalerie

Studienberater
Prof. Dr. Bernhard Göbel
Studienfachberater
Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
+49 (0)9826 654-201

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

ASINN Akkreditierung

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Das Agrarwirtschaft Studium bildet die Schnittstelle zwischen den Agrarwissenschaften und der Wirtschaft. Das Fach ist Teil des Agrarwissenschaften Studiums. Als eigenständiger Studiengang liegt der Schwerpunkt auf ökonomischen Inhalten wie dem Agrarmanagement. Durch die interdisziplinäre Ausrichtung des Studiengangs erwarten Dich Methoden und Theorien verschiedener Fachrichtungen, zum Beispiel der Sozial- oder Naturwissenschaften.

Agrarwirtschaft studieren

Bewertungen filtern

Eine meiner besten Entscheidungen

Landwirtschaft Triesdorf

4.3

Triesdorf ist zu meiner Heimat geworden. Komme eigentlich aus Norddeutschland und bin hier aber wirklich sehr gerne zum lernen und leben. Die Atmosphäre hier ist einfach perfekt. Landlich, jeder kennt jeden, kollegiales Verhältnis zu den Profs, hoher Praxisbezug und die besten Partys. Man lernt an dieser grünen Hochschule viele coole Leute kennen, die so denken wie man selbst. Durch die vielen angeschlossenen Schulen und Lehrbetriebe bekommt man viel aus der...Erfahrungsbericht weiterlesen

Theorie und Praxis miteinander verknüpft

Landwirtschaft Triesdorf

3.7

Aktuelle Lehrinhalte, Praktikas am Feld zur Vertiefung der Theorie.
Es werden uns sehr viele Informationen zu den einzelnen Themengebieten gegeben.
Dozenten behandeln wichtige ausschlaggebende Punkte mit uns intensiv und erklären diese auch so oft bis sie verständlich für alle sind.
Man hilft sich gegenseitig beim Lernen in unsererm Semester.
Viele interessante fachliche Diskussionen zwischen Dozenten und Studierenden.

Man kann viel lernen

Landwirtschaft Triesdorf

3.9

Viele gute Inhalte und bis auf 1-2 Personen sehr gute Dozenten.
Praxisnah durch die vielen Praktikas und darauf wird auch einen hohen Wert gelegt. Das ist aber durch Corona erschwert.
Es gibt auch kein Schwarz-Weiss-Denken, wie man wirtschaften soll, sondern alles wird bewertet und Zwischenlösungen gesucht. Auch in der Forschung mit Feldversuchen ist die Hochschule dabei.

Klein, aber praxisnah

Landwirtschaft Triesdorf

4.4

Durch die Praxiserfahrung und Praxis Bindung der Hochschule. Ist der Sprung zwischen Theorie und Praxis, super gut ausgeglichen. Die Dozenten versuchen immer mit Praxis Beispielen voran zu gehen. Die Arbeitsgruppen werden klein gehalten, damit jeder mit dem Stoff mitkommt.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 14
  • 7
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.9
  • Digitales Studieren
    3.8
  • Gesamtbewertung
    4.2

In dieses Ranking fließen 21 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 57 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020