Hochschule RheinMain

University of Applied Sciences Wiesbaden Rüsselsheim

hs-rm.de

Profil der Hochschule

Über 70 Studienangebote an zwei Studienorten mit einem internationalen Netzwerk – das ist die Hochschule RheinMain. Rund 13.000 Studierende studieren an den Fachbereichen Architektur und Bauingenieurwesen, Design Informatik Medien, Sozialwesen und Wiesbaden Business School in Wiesbaden sowie am Fachbereich Ingenieurwissenschaften in Rüsselsheim.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
62 Studiengänge
Studenten
13.451 Studierende
Professoren
254 Professoren
Standorte
4 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1971

Zufriedene Studierende

3.8
Cindy , 09.01.2020 - International Management
4.3
Anonym , 24.12.2019 - Sales and Marketing Management
4.0
Melissa , 02.12.2019 - Business & Law in Accounting and Taxation
4.2
P. , 25.11.2019 - Architektur
3.8
Niklas , 15.11.2019 - Medieninformatik

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
3.9
100% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
3.6
95% Weiterempfehlung
2
3.7
93% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.7
100% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Engineering
3.5
86% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
57%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 7%
  • Ab und an geht was 36%
  • Nicht vorhanden 57%

sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
72%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 72%
  • Viel Lauferei 20%
  • Schlecht 7%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
68%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 68%
  • In den Ferien 14%
  • Nein 18%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Absolventenfeier
Quelle: Hochschule RheinMain 2017

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

2.2
Lena , 22.01.2020 - Innenarchitektur – Conceptual Design
3.7
Xenia , 11.01.2020 - Media Management
3.5
Aileen , 09.01.2020 - Media Management
3.8
Cindy , 09.01.2020 - International Management
4.3
Anonym , 24.12.2019 - Sales and Marketing Management
3.2
Yannick , 15.12.2019 - International Management
3.2
Sarah , 09.12.2019 - Media Management
3.2
Jan , 07.12.2019 - Business & Law in Accounting and Taxation
4.0
Melissa , 02.12.2019 - Business & Law in Accounting and Taxation
2.7
Emrah , 28.11.2019 - Bauingenieurwesen
Studienberatung
Studienberatung
Hochschule RheinMain
+49 (0611) 9495-1555

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Hochschule RheinMain
University of Applied Sciences Wiesbaden Rüsselsheim

1182 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Achterbahnfahrt der Motivationen und Emotionen

Innenarchitektur – Conceptual Design

2.2

Die Lehrveranstaltungen sind sinnvoll für einen Masterstudiengang, da sie auf die spätere Arbeitswelt vorbereiten. Auch die Dozenten welche diese Fächer unterrichten vermitteln einem ein gutes Gefühl.
Leider sind die Professoren nicht sehr motivierend, da sie scheinbar selber nicht immer besonders Lust oder Motivation auf ihre Projekte haben, was sehr kontraproduktiv und schade ist.
Außerdem geben sie oftmals eher persönliche Kritik, als den Studenten weiterzuhelfen. Man hat das Gefühl, dass die Semesterprojekte eher für die Professoren gemacht werden müssen, als für ein Weiterkommen in der Kompetenz. Dabei sollte einem etwas beigebracht werden. Es sind immernoch Studenten und keine voll ausgebildeten perfekten Leute. Wobei wer ist schon perfekt?
Schlussendlich aber ist der Studiengang Innenarchitektur- Conceptual Design aber eine gute Möglichkeit sich auf das spätere Berufsleben oder sogar die Selbstständigkeit vorzubereiten.

Von allem etwas

Media Management

3.7

Es werden alle Themen angeschnitten und es ist für jeden etwas interessantes / was ihm liegt dabei! Ab dem dritten Semester wählt man selbst den Schwerpunkt aus, den einem am meisten Spaß macht beziehungsweise in welchem Gebiet/ Bereich seine eigenen Stärken sind!

Toller Studiengang für Unentschlossene

Media Management

3.5

Der Studiengang eignet sich super für noch Unentschlossene, die sich später im Medienbereich wiederfinden wollen. Die Lehrinhalte sind eine Mischung aus BWL-Fächern und medienspezifischen Inhalten. Die Medieninhalte kann man nach eigenem Interesse und Begabung wählen, wodurch man den Studiengang zu einem gewissen Teil selbst gestalten kann nach seinen persönlichen Interessen.

Gute Erfahrungen

International Management

3.8

Der Inhalt des Studiums ist größtenteils sehr interessant und auch praxisrelevant. Die Prüfungsorganisation ist sehr gut wohingegen die Organisation des Stundenplans verbessert werden kann. Die Kurse sind vorgegeben und man hat keine Wahlmöglichkeiten. Erst ab dem 4. Semester kann man einen Schwerpunkt wählen.

Harte Schule, aber der Aufwand lohnt sich!

Sales and Marketing Management

4.3

Da mein Bachelor Studiengang eher weniger klassische BWL Inhalte hatte, habe ich in diesem Master sehr viel neues gelernt. Besonders die Praxisnähe in diesem Master ist einmalig! So gibt es regelmäßig spannende Gastvorträge von renommierten Unternehmen oder auch Praxisprojekte, in denen man eigenständig in Gruppen Konzepte o.ä. für reale Auftraggeber entwickelt. Dies ist zwar auch mit einer Menge Arbeit verbunden, aber der Praxisbezug wird von Unternehmen sehr positiv wahrgenommen! Ein Blick auf die bisherigen Absolventen zeigt, dass nicht wenige den Einstieg in große Konzerne geschafft haben! Ich würde den Master jederzeit wieder wählen!

8 Semester International Management - ein Fazit

International Management

3.2

Ich habe den Bachelor in International Business Administration (Alte PO, heute heißt der Studiengang International Management) in Regelstudienzeit abgeschlossen und kann somit denke ich alles relativ gut beurteilen.

Die ersten 3 Semester sind sehr zeitintensiv, es gibt viele Veranstaltungen, die meisten davon auf Deutsch. Dazu kommt die Business English Vorlesung und die zweite Fremdsprache. In der Klausurenphase gibt es gerne mal 5-6 Klausuren, was recht anspruchsvoll ist aufgrun...Erfahrungsbericht weiterlesen

Vielfältigkeit

Media Management

3.2

Die Themengebiete sind sehr breit gefächert, was ich super finde! Man lernt von allem etwas und das Studium hat einen hohen Praxisanteil.
Die Dozenten kommen meistens selbst aus der Wirtschaft und bringen dementsprechend viel Erfahrung mit, von welcher die Studierenden profitieren.

Guter Studiengang - tote Stadt

Business & Law in Accounting and Taxation

3.2

- Sehr gute Ausbildung für eine Karriere in der Stb/WP
- Gebäude & IT, alt, Räume sind selbst im Winter stickig
- Wiesbaden ist keine Studentenstadt abgesehen davon, dass es fast keine Möglichkeiten gibt auszugehen ist alles was es gibt sehr teuer

Fazit: Trotz der guten Ausbildung würde ich aufgrund der Stadt und der Hochschule andere Studienorte bevorzugen.

Gute Inhalte und Dozenten

Business & Law in Accounting and Taxation

4.0

Schwerpunktmäßig super, alles sehr praxisnah, gute Dozenten, man lernt viel mehr als an anderen Hochschulen. Bibliothek ist schön, jedoch zu wenig Platz und zu wenig Literatur. Gutes Mensa essen, schöne Räumlichkeiten. Verwaltung ist auch sehr gut. Man bekommt immer Hilfe wenn man sie braucht, vor allem beim persönlichen Gespräch mit Professoren, die immer für einen da sind.

Vorbereitung auf die Klausuren

Bauingenieurwesen

2.7

Die Dozenten machen es einem nicht leicht. Man hat das Gefühl, dass das Studium immer schwieriger wird. Es gibt Fächer, da wird man kaum richtig für die Prüfung vorbereitet, man weiß manchmal nicht was man genau lernen soll, weil die meisten Skripte über 300 Seiten gehen und es davon dann auch noch mehrere hochgeladen werden. Die Professoren sollten einsehen, dass nicht jeder Die Zeit hat, weil manche ihren Lebensunterhalt wie Miete, Essen, Versicherung und etc. selber zahlen müssen und es auch noch andere Fächer gibt die man dann auch machen muss.

Gute Vorbereitung auf das spätere Berufsleben

Soziale Arbeit

3.5

Die meisten Dozenten sind wirklich klasse und engagiert. Probleme werden wahrgenommen und versucht zu lösen. Es gibt einen großen Praxisanteil zur Vorbereitung auf das spätere Berufsleben und die eigene berufliche Rolle.
Durch die verschiedenen Gruppen und der Möglichkeit Module vorzugreifen, kann man sich einen sehr flexiblen Stundenplan erstellen, was besonders günstig ist, wenn man noch einen Nebenjob hat.

Jeder der Wille und Zeit investiert wird belohnt!

Architektur

4.2

Das Studium voll um greifend zu beschreiben ist nicht möglich, jeder macht sich denke ich sein eigenes Bild.
Wer in Wiesbaden studiert sollte wissen das es nicht die größte Studentenstadt ist trotzdem bietet vor allem der Stadtteil Westend ein recht attraktives Studentenviertel.
Die Party Möglichkeiten sind nicht immer bestens gegeben aber meinem Eindruck nach wird dies Jahr für Jahr besser.

An der HSRM läuft vieles gut, organisatorisches könnte meist noch besser sein.
Wer Architektur studiert sollte wissen das diese Studium machbar ist, wenn man bereit ist zielstrebig zu arbeiten und viel zeit und mühen in seine Projekte zu investieren.
Es finde viele spannende Exkursionen statt und bei Probleme wird einem geholfen.

Aber wie bereits erwähnt wer mit einer guten Leistung bestehen will muss Opfer bringen. Vor allem was die Freizeit angeht.

Nicht für jeden, aber auch für jeden

Internationales Wirtschaftsingenieurwesen

3.3

Das Studium ist nicht für jeden geeignet , man muss spaß an Technik haben (sehr viel spaß).
Nichts desto trotz kann man dank der Vielseitigkeit viel Erfahrung sammeln .
Man hat sowohl Betriebswirtschafliches , Sprachen und Technik zusammen gemixt in einem Studiengang , was am ende eigentlich sehr vorteilhaft sein kann .

Gutes Studium

Gesundheitsökonomie

2.3

Gutes Studium, leider zu sehr ein Fokus auf das Krankenhauswesen.
Schließlich heißt es gesundheitsökonomie, nicht Krankenhausökonomie.
Ansonsten sind die Inhalte gut und verständlich, besonders die Medizinvorlesungen sind super interessant. Man erfährt Backup wissen, welches sonst nur Mediziner erfahren.

Professoren/Professorinnen

Angewandte Physik

3.2

Insgesamt bin ich alles in allem mit dem Studiengang zufrieden. Allerdings gibt es bei einem so kleinen Studiengang immer wieder das Problem, dass einige Fächer nur von einem Professor/ einer Professorin gehalten werden und man damit keine Alternative hat. Das ist manchmal ziemlich problematisch wenn man (manchmal auch der ganze Studiengang) mit einem Professor/ euner Professorin nicht zurecht kommt.

Zu viele Fächer

Wirtschaftsingenieurwesen

3.2

An sich finde ich alles sehr gut aber da man so viele Vorlesungen hat uns übungstunden hat man keine richtigen Pausen mehr. Ich würde mir wünschen das es besser aufgeteilt wäre. Ich finde es auch unnötig ein 8 wöchiges Praktikum zu absolvieren da man die Zeit zum lernen braucht. 

Nicht ganz so, wie ich es mir vorgestellt hatte!

Innenarchitektur – Conceptual Design

2.8

Unter dem Studiengang „Conceptual Design“ hatte ich mir eigentlich eine Spezifizierung im Bereich Raum vorgestellt, was jedoch nicht der Fall ist.
Die theoretischen Fächer sind bis jetzt eigentlich ziemlich vielversprechend.
Die Dozenten in den wenigen Projekten, die überhaupt angeboten werden, sind leider etwas unmotiviert und unorganisiert.

Interessanter Studiengang

Internationales Wirtschaftsingenieurwesen

2.7

Die Ausstattung an dem Campus lässt zu wünschen übrig und die Öffnungszeiten der Bibliothek sind ebenfalls nicht in Ordnung.
Studieninhalte sind vielfältig. Professoren sind teilweise nicht hilfsbereit aber im großen und ganzen in ordnung. Die Mensa könnte ebenfalls länger geöffnet sein.

Learning by doing!

Medieninformatik

3.8

Der Stoff, der in den Vorlesungen theoretisch vermittelt wird, wird anschließend in Übungsmodulen praktisch angewandt, sodass man die Inhalte besser vertiefen und verstehen kann. Zusätzlich gibt es jedes Semester – abhängig vom Modul – verschiedene Projekte, die die erlernten Fähigkeiten auf eine Probe stellen.

Fragwürdiger Master Studiengang

Fahrzeugentwicklung und Produktionsplanung

2.8

Die Inhalte im Master unterscheiden sich nur in ganz kleinen Teilen zum Inhalt des Bachelor - sprich der Master ist einfach eine Wiederholung des Bachelors. Der Vorlesungsplan ist sehr starr. Man hat keine Alternativen, sondern muss für die 300 ECTS das Vorlesungsangebot komplett ausschöpfen. Ein Studium Generale ist nicht vorgesehen.

Verteilung der Bewertungen

  • 11
  • 372
  • 609
  • 161
  • 29

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 1182 Bewertungen fließen 640 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 68% Studenten
  • 11% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 20% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Advanced Media Technology Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Angewandte Informatik Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
14
Angewandte Mathematik Bachelor of Science Infoprofil
3.6
100%
3.6
18
Angewandte Mathematik Master of Science
3.7
100%
3.7
1
Angewandte Physik Bachelor of Science
3.2
100%
3.2
1
Angewandte Physik Master of Science
3.9
100%
3.9
4
Architektur Bachelor of Science
3.4
74%
3.4
19
Architektur – Bauen mit Bestand Master of Science
3.3
67%
3.3
8
Bauingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.4
90%
3.4
37
Baukulturerbe – erhalten und gestalten Bachelor of Science
3.3
100%
3.3
10
Bildung in Kindheit und Jugend Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Bio- und Umwelttechnik Master of Engineering
In Kooperation mit Frankfurt UAS
3.5
75%
3.5
8
Business & Law in Accounting and Taxation Bachelor of Laws
3.4
63%
3.4
58
Business & Law in Accounting and Taxation Master of Laws
3.5
100%
3.5
5
Business Administration Bachelor of Arts
3.5
92%
3.5
56
Controlling & Finance Master of Arts
3.0
57%
3.0
9
Crossmedia Spaces Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Digital Business Management Bachelor of Science
3.8
95%
3.8
22
Electrical Engineering- Connected Systems Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektro- und Luftfahrttechnik Bachelor of Engineering
4.5
100%
4.5
2
Elektrotechnik Bachelor of Engineering
3.9
83%
3.9
7
Elektrotechnik Diplom
3.7
100%
3.7
1
Fahrzeugentwicklung und Produktionsplanung Master of Engineering
2.8
0%
2.8
2
Gesundheitsbezogene Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
30
Gesundheitsökonomie Bachelor of Science
3.6
96%
3.6
69
Immobilienmanagement Bachelor of Engineering
3.5
86%
3.5
101
Informatik Master of Science Infoprofil
4.7
100%
4.7
1
Informatik – Smarte Systeme für Mensch und Technik Master of Science
4.0
100%
4.0
3
Informatik – Technische Systeme Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Innenarchitektur Bachelor of Arts
3.3
77%
3.3
35
Innenarchitektur – Conceptual Design Master of Science
2.8
75%
2.8
6
Interdisziplinäre Ingenieurwissenschaften Bachelor of Engineering
3.4
82%
3.4
18
International Management Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
62
International Management Master of Arts
3.6
80%
3.6
6
Internationales Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.5
100%
3.5
19
Kommunikationsdesign Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
36
Konstruktiver Ingenieurbau / Baumanagement Master of Engineering
In Kooperation mit Frankfurt UAS
3.0
67%
3.0
8
Kooperatives Ingenieurstudium Elektrotechnik Bachelor of Engineering
3.3
100%
3.3
1
Kooperatives Ingenieurstudium Mechatronik Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kooperatives Ingenieurstudium Medientechnik Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Management im Gesundheitswesen Master of Arts
2.2
0%
2.2
7
Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.9
100%
3.9
11
Mechatronik Bachelor of Engineering
3.7
100%
3.7
3
Media & Design Management Master of Arts
3.0
50%
3.0
7
Media Management Bachelor of Science
3.5
84%
3.5
114
Media: Conception & Production Bachelor of Arts
3.7
93%
3.7
39
Medieninformatik Bachelor of Science
4.0
94%
4.0
31
Medientechnik Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
8
Medizintechnik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mobilitätsmanagement Bachelor of Engineering Infoprofil
4.2
100%
4.2
12
Product Development and Manufacturing Master of Engineering
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Recht und Management in der sozialen Arbeit Bachelor of Laws
3.7
90%
3.7
21
Sales and Marketing Management Master of Arts
3.7
91%
3.7
24
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.6
95%
3.6
81
Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Sozialraumentwicklung und -organisation Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen Master of Engineering
In Kooperation mit 2 Hochschulen
3.6
100%
3.6
12
Umwelttechnik Bachelor of Engineering Infoprofil
3.5
88%
3.5
35
Versicherungs- und Finanzwirtschaft Bachelor of Science
3.2
63%
3.2
74
Versicherungs- und Finanzwirtschaft Master of Science
3.3
100%
3.3
1
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.9
88%
3.9
12
Wirtschaftsinformatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsingenieurwesen Master of Engineering
3.2
100%
3.2
1