COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Bio- und Umwelttechnik" an der staatlichen "Hochschule RheinMain" hat eine Regelstudienzeit von 3 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Engineering". Der Standort des Studiums ist Rüsselsheim. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 615 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
75% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
75%
Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Engineering Abschluss wird vergeben durch : Hochschule RheinMain
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Rüsselsheim

Letzte Bewertungen

2.3
Annika , 20.03.2018 - Bio- und Umwelttechnik
3.8
Peter , 20.03.2018 - Bio- und Umwelttechnik
4.0
Luisa , 15.03.2018 - Bio- und Umwelttechnik

Alternative Studiengänge

Bio-, Umwelt- und Prozess-Verfahrenstechnik
Bachelor of Engineering
Hochschule Trier

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Würde ich nicht nochmal machen

Bio- und Umwelttechnik

2.3

Ich hatte im Bachelor unter anderem den Schwerpunkt im Bereich Biotechnologie. Warum im Studiengang das Wort Biotechnik enthalten ist ist für mich ein Rätsel. Die Fächer die was mit Biotechnik zu tun haben sind sehr oberflächlich und sehr allgemein gehalten. Im Bereich Umwelttechnik ganz ok, da ein paar interessante Praktika dabei waren. Das schlimmste ist aber die ganze Organisation an der Hochschule, Chaos pur!!! Und die Austattung war auch nicht...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interessant und praxisnah

Bio- und Umwelttechnik

3.8

Meiner Meinung nach ist dieser Masterstudiengang eine gute Ausbildung für das Berufsleben. Durch die Kooperation mit der UAS Frankfurt gibt es viele Wahlmöglichkeiten und man kann sich einen Schwerpunkt im Biotechnologischen oder Umwelttechnischen Bereich aussuchen. Erweiterte Chemiekenntnisse sind aber immer von Vorteil. Durch Praktika und Projekte wird Eigeninitiative gefordert wobei die Betreuung durch Wissenschaftliche Mitarbeiter und Professoren deutlich besser ist als ich es von Universitäten her kenne. Natürlich sind nicht...Erfahrungsbericht weiterlesen

Neuer Campus, Viele Freiräume

Bio- und Umwelttechnik

4.0

Ein Super Studiengang. Es war eine Perfekte Ergänzung zu meinem Bachelor Bioverfahrenstechnik. Durch mein Nachholsemester (Bein Bachelor hatte nur 6 Semester) habe ich durch die Bachelormodule die Umwelttechnischen Grundlagen gut auffrischen können und die Module im Master bauten direkt auf die Inhalte im Bachelor auf und es wurde super Praktisch und Anwendungsorientiert.
Über die Hälfte der Module kann man sich selbst zusammen stellen. Hier sind etwas Eigeninitiative und Motivation...Erfahrungsbericht weiterlesen

Spannende Inhalte, eigene Interessen erwünscht!

Bio- und Umwelttechnik

4.0

Nach meinem Bachleorstudium habe ich die region und Hochshcule für den Master gewechselt. Die neuen Gebäude und Labore der Hochschule sind Top, die Dozenten sind sehr nett und hilfsbereit. Beim ASTA und der Fachschaft ist immer was los, es gibt gute Partys und ein sehr günstiges Uni Kino.
Da ich wegen meines kürzeren Bachelors noch Module aus dem Rüsselsheimer Bachelor nachholen musste kann ich nur sagen, dass die Master...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 1
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 4 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 8 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 75% empfehlen den Studiengang weiter
  • 25% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2020