Studiengangdetails

Das Studium "Baukulturerbe" an der staatlichen "Hochschule RheinMain" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Wiesbaden. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 15 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 679 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Digitales Studieren bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
93% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
93%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Wiesbaden

Letzte Bewertungen

4.6
Lena , 20.09.2021 - Baukulturerbe (B.Sc.)
3.9
Didem , 25.07.2021 - Baukulturerbe (B.Sc.)
3.9
Milena , 18.07.2021 - Baukulturerbe (B.Sc.)

Alternative Studiengänge

Kulturgeschichte des Christentums
Bachelor of Arts
FAU Erlangen-Nürnberg
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Sehr interessant

Baukulturerbe (B.Sc.)

4.6

Baukulturerbe ist ein relativ neuer Studiengang an der Hochschule Rhein Main, der sehr spannend gestaltet ist. Er beinhaltet in den ersten Semestern sehr viele Inhalte aus dem Studiengang Architektur, was ihn anfangs eher praktischer als theoretisch macht. Wer sich für ältere Gebäude und ihre Restauration isteressiert wäre hier richtig :))

Progression

Baukulturerbe (B.Sc.)

3.9

Alles in Allem finde ich mein Studium ziemlich gut, da wir auch eine relativ neue Richtung sind, sind wir eine kleine Gruppe, was das Studium sehr angenehm macht. Jedes Semester haben wir ein großes Projekt und einige Module, wo wir praktische Erfahrung sammeln. Unsere Dozenten sind gefragte Leute auf Ihrem Gebiet. Ich bin mir sehr sicher, dass ich mich richtig entschieden habe.

Zum Schutz des Denkmals

Baukulturerbe (B.Sc.)

3.9

Das Studium ist sehr praktisch angelegt und man lernt z.B denkmalgeschützte Gebäude mit Hand oder mit Tachymeter aufzumessen. Außerdem lernt man die verschiedenen Akteure innerhalb einer denkmalpflegerischen Sanierung kennen und wie man sie in einem Projekt sinnvoll vereinen kann.

Abwechslung pur

Baukulturerbe (B.Sc.)

3.9

Das Studium Baukulturerbe ist perfekt, wenn man Architektur und Baugeschichte mag.
Jedes Semester hat verschiedene, abwechlunsgreiche Veranstaltungen, die zum Teil aufeinander abgestimmt sind.
Das Schöne ist, dass man auch künstlerische Fächer hat, die einen guten Ausgleich zu den theoretischen, manchmal trocken wirkenden Themen, bilden.

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 8
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.1
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    3.9
  • Digitales Studieren
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 15 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 17 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 02.2021