Hochschule Niederrhein

University of Applied Sciences

www.hs-niederrhein.de

Profil der Hochschule

Drei Standorte, zehn Fachbereiche, 80 Studiengänge – und über 14.500 Studierende. Die Hochschule Niederrhein ist in der deutschen Hochschullandschaft eine renommierte Bildungs- und Forschungsstätte. Als zweitgrößte Fachhochschule in Nordrhein-Westfalen ist sie nicht nur die wichtigste Bildungsinstitution am Niederrhein, sondern auch wichtiger Ansprechpartner für Unternehmen aus der Region, wenn es um das Thema Forschung und Transfer geht. Sie hat Standorte in Krefeld und Mönchengladbach. Die rund 80 Bachelor- und Masterstudiengänge decken ein breites Fächerspektrum ab und sind auf den Bedarf der Region aber auch auf die Veränderungen des Arbeitsmarktes zugeschnitten.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
53 Studiengänge
Studenten
14.511 Studierende
Professoren
255 Professoren
Standorte
3 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1971

Zufriedene Studierende

4.0
Uyen , 13.04.2019 - Internationales Marketing
3.8
Maren , 11.04.2019 - Ernährungswissenschaften
4.2
Michelle , 11.04.2019 - Textil- und Bekleidungstechnik
4.3
Christian , 19.03.2019 - Energiewirtschaftsingenieurwesen
4.3
Clara , 04.03.2019 - Soziale Arbeit

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
4.0
97% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
3.8
99% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
3.8
93% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.8
93% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
3.7
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
47%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 8%
  • Ab und an geht was 46%
  • Nicht vorhanden 47%

sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
73%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 73%
  • Viel Lauferei 23%
  • Schlecht 4%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
63%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 63%
  • In den Ferien 9%
  • Nein 28%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Beim dualen Studium an der Hochschule Niederrhein haben die Studierenden nach vier Jahren in der Regel sowohl die Berufsausbildung als auch ihren Bachelor-Abschluss in der Tasche. Sie studieren also ein Jahr länger als ihre Kommilitonen im grundständigen Bachelor-Studium. Aber sie haben dafür am Ende auch einen Abschluss mehr. Beim dualen Studium sind die Studierenden in der Regel während der Ausbildungszeit, die je nach Ausbildungsberuf auf bis zu zwei Jahre verkürzt werden kann, an zwei Tagen in der Hochschule und an drei Tagen im Unternehmen. Nach dem Abschluss der Berufsausbildung wechseln die Studierenden je nach Studiengang in ein Vollzeitstudium oder behalten den gewohnten Wechsel zwischen Hochschule und Unternehmen bei.

Quelle: Hochschule Niederrhein 2016

Die Hochschule Niederrhein bietet Berufstätigen, die auf veränderte berufliche Anforderungen reagieren und ihr Wissen aktualisieren oder sich für neue Aufgaben qualifizieren möchten, verschiedene Angebote an wissenschaftlicher Weiterbildung. Damit der Transfer des Erlernten in die berufliche Praxis gelingt, liegt ein besonderer Schwerpunkt der Weiterbildung auf dem direkten Anwendungsbezug von Theorien und Methoden. Die Angebote der wissenschaftlichen Weiterbildung an der Hochschule Niederrhein verbinden die Vorteile moderner Technologien mit den Erfolgsfaktoren klassischer Lehre. Diese Kombination von Präsenz- und E-Learning unterstützt die Teilnehmenden bei der Integration von Weiterbildung in den Berufs- und Familienalltag.

Quelle: Hochschule Niederrhein 2016

Nur wer ausgetretene Pfade verlässt, kann auch Neues finden. Dieser Grundsatz gilt insbesondere für das Thema Forschung an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften. Forschung an der Hochschule Niederrhein ist anwendungsorientiert; hier haben die Forscher stets den unmittelbaren Nutzen ihrer Ergebnisse vor Augen. Für die Kooperationspartner der Hochschule - Unternehmen, Organisationen, soziale Einrichtungen - bieten die Ergebnisse dieser Forschung echte Wettbewerbs- und Standortvorteile. Die Hochschule Niederrhein versteht sich als Problemlöser für die Unternehmen der Region.

Quelle: Hochschule Niederrhein 2016

Das Tutorenwesen spielt an der Hochschule Niederrhein eine besondere Rolle. Über 800 Studierende arbeiten an der Hochschule Niederrhein als Fach- oder Erstsemestertutor. Mit dieser großen Zahl und der besonderen Schulung der Tutoren ist die Hochschule bundesweit Vorreiter. Im Jahr 2015 fanden an der Hochschule Niederrhein 620 Tutorien statt – so heißen die von den Studierenden geleiteten Lehrveranstaltungen zur Vertiefung der Lehrinhalte und zur Einführung der Studienanfänger. Diese Tutorien trafen auf insgesamt 11.090 Teilnehmer. 180 Studierende haben sich 2015 dafür entschieden, sich ebenfalls als studentische Lehrer zertifizieren zu lassen und erhielten ein Tutorenzertifikat. Außerdem gibt es an jedem Fachbereich Studienverlaufsberaterinnen. Diese beraten Studierende mit Schwierigkeiten individuell. Dieses enorme außer-curriculare Angebot für die Studierenden besteht seit 2011.

Quelle: Hochschule Niederrhein 2016

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.7
Alina , 13.04.2019 - Betriebswirtschaft
3.7
Katja , 13.04.2019 - Health Care Management
4.0
Uyen , 13.04.2019 - Internationales Marketing
3.8
Maren , 11.04.2019 - Ernährungswissenschaften
4.2
Michelle , 11.04.2019 - Textil- und Bekleidungstechnik
3.2
Nadine , 09.04.2019 - Soziale Arbeit
3.3
Isabelle , 08.04.2019 - Medizinische Informatik
3.0
Jasmin , 25.03.2019 - Design
3.5
Alexandra , 20.03.2019 - Kulturpädagogik und Kulturmanagement
3.7
Melina , 20.03.2019 - Business Management
Studienberater
Kirsten Möller
+49 (0)2151 822-2722

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Hochschule Niederrhein
University of Applied Sciences

1384 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Guter Studiengang

Betriebswirtschaft

3.7

Ich war sehr zufrieden. Allerdings könnte die Kommunikation mit den Dozenten besser sein. Viele Dozenten sind sich zu sicher und wirken dadurch abgehoben, was sehr schade ist, da man sich als Studierender unwohl fühlen kann. Generell aber ein sehr schöner Studiengang der definitiv Berufsfeldorientiert ist.

Anspruchsvoll, aber schlecht organisiert

Health Care Management

3.7

Sehr anspruchsvolle Klausuren, bessere Vorerbeitungsangebote gewünscht. Die Kommunikation - vor allem für Teilzeitstudenten - verläuft schleppend. Starker Fokus auf Pflege- und Krankenhauseinrichtungen, andere Beteiligten im Gesundheitswesen werden nur angerissen.

Internationalität

Internationales Marketing

4.0

Neben spannenden marketingrelevanten Inhalten wird man zum Beispiel durch ein interkulturelles Seminar auf das Auslandsstudium vorbereitet. Es ist gut, dass so gut wie alle Professoren auch mit unmittelbaren Wirtschaftsunternehmen vor Ort in Kontakt sind und somit praxisnahe Themen aus der Wirtschaft mit in die Vorlesungen einbinden.

Naturwissenschaft!

Ernährungswissenschaften

3.8

Ist ein eher naturwissenschaftliches Studienfach, vor allem im Grundstudium. Und auch relativ viel Lernstoff, aber trotzdem Praxisnah und vor allem ab dem 4. Semester macht es mehr Spaß, da man in eine bestimme Vertiefung geht. Auch die Bindung zu den Dozenten ist sehr eng.

Abwechslungsreiches Studium

Textil- und Bekleidungstechnik

4.2

Der Stundenplan ist gut verteilt. Die Vorlesungen sind interessant gestaltet, das Semester vergeht sozusagen im Flug. Da es sich um ein Ingenieurs Studium handelt, gibt es sowohl Kreative Fächer wie Schnittkonstruktion, als auch technisches Zeichnen und Physik.

Freiversuch top - Organisation flop

Soziale Arbeit

3.2

Seit 2 Jahren studiere ich dort. Die Hochschule ist in den ersten beiden Semestern sehr nett zu den Studierenden. Man bekommt für jede Klausur, welche man in diesen Semestern schreibt, die Chance diese ungeschrieben zu machen. Damit meine ich, dass man, auch wenn man bestanden hat, die Chance bekommt die Klausur noch einmal zu schreiben. Wenn man nicht bestanden hat, bekommt man quasi einen weiteren Versuch zu den drei üblichen versuchen dazu.
Leider ist die Hochschule nicht besonders organisiert. Die Studierende wissen beispielsweise oft nicht wie das mit dem freiversuch Funktioniert. Die Veranstaltungen werden oft erst kurzfristig bekanntgegeben. Die Klausurtermine werden oft erst einige Wochen vor den Klausuren bekannt gegeben.

Unorganisiert und unstrukturiert

Medizinische Informatik

3.3

Eigentlich studiere ich gerne an der Hochschule Niederrhein, jedoch empfinde ich den Studiengang (obwohl er längst nicht mehr so neu ist und das gerne als Ausrede bzw. Erklärung dafür genutzt wurde) als äußerst unstrukturiert und unorganisiert.
Jährlich verändern sich Module, sodass viel Wiederholungsbedarf besteht, wenn man mal geschoben oder einfach nicht bestanden hat.

Die Regelstudienzeit einzuhalten ist beinahe völlig unmöglich bis utopisch.

Trotz allem interessiert mich der Studiengang an und für sich immer noch sehr.

Meine Erfahrungen mit dem Studienfach Design

Design

3.0

Mich hat dieser Bereich schin immer sehr interessiert, allerdings bekommt man von vielen Materialien zu wenig mit. Das könnte durchaus besser sein. Aber in groß und ganzen in Ordnung. Und sind wir mal erlich Krefeld ist nicht wirklich die schönste Stadt. Die Dozenten erklären meist die Dinge Verständlich. Und das Online Material ist in Ordnung.

Gute Ansätze, aber ausbaufähig

Kulturpädagogik und Kulturmanagement

3.5

Die Studieninhalte sind zwar interessant, sie sollten zum Teil aber durch relevantere und aktuellere ersetzt werden. Auf Kritik und Verbesserungsvorschläge seitens der Studierenden wurde jahrelang (also über mehrere Jahrgänge hinweg) nicht reagiert bzw. wurden keine Schlüsse gezogen. Obwohl die Probleme bis zur obersten Ebene kommuniziert worden sind.
Detailliert heißt das: Es gibt zu viel allgemeine Kulturtheorie/-philosophie und Forschung, die Praxisrelevanz fehlt teilweise, für den Mas...Erfahrungsbericht weiterlesen

Generalistischer BWL-Master

Business Management

3.7

Obwohl dieser Master generell nicht so spezialisiert ist, kann man durch die vielen Wahlmöglichkeiten gut Schwerpunkte setzen. Anders als im Bachelor gibt es weniger Klausuren, dafür aber mehr Projekte, Hausarbeiten und Präsentationen. Die Anzahl der Studenten ist übersichtlich.

Super Studium mit Praxisbezug

Energiewirtschaftsingenieurwesen

4.3

Nach 2 Jahren Mastertudium in Krefeld kann ich den Studiengang auf jeden Fall weiterempfehlen. Die Kurse setzen sich aus den Bereichen Energietechnik (Verfahrenstechnik, elektrische Netze, usw.) und Energiewirtschaft (Energiemanagement, Modellierung von Energiemärkten, usw.) zusammen. Einen großen Teil des Studiums machen Praxisprojekte aus, die durch die Professoren betreut werden und in unserem Fall auch im Unternehmen durchgeführt wurden. Die Dozenten sind (bis auf einzelne Ausnahmen) kompete...Erfahrungsbericht weiterlesen

Hochschule nicht zeitgemäß ausgestattet

Betriebswirtschaft

3.2

Hochschule leider ohne Steckdosen in den Hörsälen, viele Räume ohne Lautsprecher und Bildschirme.
Dozenten aber kompetent und bei Fragen immer ansprechbar, Klausuren sind fair gestellt. Leider keine Möglichkeit zur Prüfungsvorbereitung Altklausuren einzusehen

Gute Organisation des dualen Studiums

Chemieingenieurwesen

3.5

Das duale Studium ist gut mit der Ausbildung im Betrieb kombinierbar. Die Betriebe haben sich mit der Hochschule gut abgestimmt und ein funktionierendes Konzept entwickelt.
Der Campus West ist in der Ausstattung seiner Labore gut. Die Lage und Ausstatung dee Bibliothek zum Lernen ist nicht optimal. Die Bibliothek am Campus Süd ist zum Lernen empfehlenswert.

Vorlesungen Flop, Praktisches top

Ernährungswissenschaften

3.0

Lerninhalte werden von vielen Professoren leider sehr langweilig vorgetragen. Jedoch gibt es auch einige Professoren wo die Vorlesung und das Lernen wirklich Spaß macht. Positiv sind aber die ganzen Übungen und Praktika, wovon es reichlich gibt. Negativ hingegen die Vorlesungen.

In dem Studium geht es vor allem um viel Naturwissenschaften und Mathe. Aber auch Inhalte wie Anatomie und Genetik, Warenkunde und alle möglichen Nährwerte, Vitamine, Mineralstoffe werden genau unter die L...Erfahrungsbericht weiterlesen

Viel Praxisbezug und tolle Erfahrungen

Soziale Arbeit

4.3

Ich genieße das Studium an der Hochschule Niederrhein sehr! Die angebotenen Seminare sind breit gefächert, es gibt viele Bereiche der sozialen Arbeit, in die man reinschnuppern kann. Und die meisten Dozenten, die ich bisher kennenlernen durfte, brennen für ihre Arbeit und ihre Studenten. Da macht es einfach Freude hinzugehen und sich auf den späteren Beruf als Sozialarbeiterin vorzubereiten.  

Tolles Studium!

Kommunikationsdesign

4.4

Ich bin mit meinem Studium an der Hochschle Niederrhein mehr als zufrieden und glücklich, diese Hochschule gewählt zu haben. Man wird von den Dozenten immer unterstützt, was durch die kleinen Kurse auch super möglich ist. Man kann seinen Weg selbstbestimmt wählen und hat auch außerhalb der Projekte für das Studium viele Möglichkeiten der Weiterbildung.

Gesamtpaket für gut befunden!

Soziale Arbeit

3.2

Ich bin nach wie vor sehr angetan von dieser Hochschule. Ich hab mich dort immer sehr wohl gefühlt und bin gerne zu den Veranstaltungen gegangen. Die meisten Dozenten halte ich für sehr kompetent und sehe ich als hilfreiche Wegbegleiter an. Das Studium ist fordernd, aber auch nicht überfordernd. Wer sein Studium von Anfang an gut plant und alles im Überblick behält, hat sehr gute Chancen das Studium mit guten Bewertungen abzuschließen. Lediglich in der Bibliothek ist mir, trotz des tollen Ausbaus, weiterhin die Auswahl an Büchern zu bestimmten Themen zu gering. Steht in keinem Verhältnis zu anderen Bibliotheken wie in Essen oder Düsseldorf. Ein toller und auch wichtiger Aspekt und Inhalt des Studiums ist auch die Auseinandersetzung mit sich selbst. Dafür wird ein mehrtägiges Selbst- und Fremderfahrungsseminar gehalten. Eine tolle und spannende Erfahrung

Soziale Arbeit

Soziale Arbeit

4.0

Gute Hochschule mit vielen guten Dozenten und vielen guten Lehrinhalten. Die Bibliothek ist leider rarr und eher schlecht ausgestattet. Außerdem sind viele interessante Seminare leider überlaufen und es ist nur schwer möglich seinen Studiumverlauf nach den eigenen Wünschen zu gestalten.

Was ist "Design"?

Design

3.3

Design umfasst so viele Bereiche wie Textil,-Produkt-, Kommunikations,- und Raumdesign. Hinzukommen ganz eigene Spezialisierungen wie Interface-Design, UX-Design, Motiondesig, Animation usw.
Und genau das alles wurde im Studiengang "Design" nahe gelegt. Ich habe mich regelrecht verirrt und kaum eine Orientierung gefunden innerhalb der ersten Semester. Eigentlich wollte ich meinen Schwerpunkt auf Raumdesign legen aber manche Projekte und Kurse aus anderen Bereichen haben mich auch sehr int...Erfahrungsbericht weiterlesen

Anstrengender Studiengang

Wirtschaftsingenieurwesen

3.5

Wenn man sich nicht im klaren ist was auf einen zukommt, d.h wenn man sich zu wenig über das Studium im Fachbereich informiert, kann es schnell vorkommen das man nach den ersten zwei Semestern mit dem Studium überfordert ist. Wirtschaftsingenieurwesen ist sehr Mathe lasstig, und man sollte eine affinitiät für Technik haben, am besten ein gewisses Grundwissen diesbezüglich mitbringen. Als Fazit kann ich nur eines sagen Leute informiert euch richtig und seid euch euer selbst bewusst d.h was wollt ihr später ereeichen was ist euer Ziel in welchem Beruf wollt ihr später tätig sein?, stellt euch einige solcher Fragen und werdet euch erst bewusst was ihr wollt und könnt. Ganz viel Erfolg !!!

Verteilung der Bewertungen

  • 15
  • 549
  • 715
  • 98
  • 7

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 1384 Bewertungen fließen 793 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 77% Studenten
  • 10% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 12% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Chemie Master of Science
4.0
50%
4.0
2
Angewandte Therapiewissenschaften Bachelor of Science
3.3
71%
3.3
9
Banking and Finance Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Betriebswirtschaft Bachelor of Arts
3.8
93%
3.8
125
Betriebswirtschaft - Wirtschaftsrecht Bachelor of Arts
3.5
100%
3.5
8
Business Management Master of Arts
3.8
86%
3.8
27
Catering und Hospitality Services Bachelor of Science
4.0
87%
4.0
47
Chemie und Biotechnologie Bachelor of Science
3.6
94%
3.6
41
Chemieingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.6
100%
3.6
19
Chemieingenieurwesen Master of Engineering
3.3
67%
3.3
5
Computer Aided Process Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Design Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
71
Design Projects Master of Arts
3.9
100%
3.9
4
Design-Ingenieur Bachelor of Science
4.0
97%
4.0
47
E-Business Master of Science
2.8
0%
2.8
6
Elektrotechnik Bachelor of Engineering
3.5
100%
3.5
3
Elektrotechnik Master of Engineering
3.0
100%
3.0
1
Energiewirtschaftsingenieurwesen Master of Engineering
4.0
100%
4.0
6
Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften Master of Science
4.0
100%
4.0
6
Ernährungswissenschaften Bachelor of Science
3.5
88%
3.5
26
Handwerksmanagement - Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
1
Health Care Management Bachelor of Science
3.5
82%
3.5
125
Health Care Management Master of Science
3.8
100%
3.8
8
Human Factors Engineering Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Informatik Bachelor of Science
3.8
88%
3.8
16
Informatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Internationales Marketing Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
6
Internationales Marketing Master of Arts
4.3
100%
4.3
2
Kindheitspädagogik Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
30
Kommunikationsdesign Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
15
Kulturpädagogik Bachelor of Arts
3.8
96%
3.8
37
Kulturpädagogik und Kulturmanagement Master of Arts
2.9
33%
2.9
3
Lebensmittelwissenschaften Bachelor of Science
3.6
90%
3.6
21
Management Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Management of Textile Trade and Technology Master of Science
3.5
100%
3.5
5
Maschinenbau Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
16
Mechatronik Bachelor of Engineering
3.7
100%
3.7
2
Medizinische Informatik Bachelor of Science
3.7
71%
3.7
16
Pflege Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Produkt- und Objektdesign Bachelor of Arts
4.4
100%
4.4
2
Produktentwicklung im Maschinenbau Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Produktion und Logistik Master of Engineering
3.3
75%
3.3
5
Psychosoziale Beratung und Mediation Master of Arts
3.7
50%
3.7
7
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.8
99%
3.8
239
Steuern und Wirtschaftsprüfung Bachelor of Arts
3.7
95%
3.7
46
Taxation Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Textil- und Bekleidungstechnik Bachelor of Science
3.8
93%
3.8
168
Textile and Clothing Management Bachelor of Science
3.9
96%
3.9
59
Textile Produkte Master of Science
4.2
86%
4.2
9
Verfahrenstechnik Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
9
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
13
Wirtschaftsinformatik Master of Science
3.7
100%
3.7
4
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Science
3.6
96%
3.6
61