Hochschule Niederrhein

University of Applied Sciences

www.hs-niederrhein.de

Profil der Hochschule

Drei Standorte, zehn Fachbereiche, 80 Studiengänge – und über 14.500 Studierende. Die Hochschule Niederrhein ist in der deutschen Hochschullandschaft eine renommierte Bildungs- und Forschungsstätte. Als zweitgrößte Fachhochschule in Nordrhein-Westfalen ist sie nicht nur die wichtigste Bildungsinstitution am Niederrhein, sondern auch wichtiger Ansprechpartner für Unternehmen aus der Region, wenn es um das Thema Forschung und Transfer geht. Sie hat Standorte in Krefeld und Mönchengladbach. Die rund 80 Bachelor- und Masterstudiengänge decken ein breites Fächerspektrum ab und sind auf den Bedarf der Region aber auch auf die Veränderungen des Arbeitsmarktes zugeschnitten.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
50 Studiengänge
Studenten
14.511 Studierende
Professoren
255 Professoren
Standorte
3 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1971

Zufriedene Studierende

3.8
Yannik , 15.11.2019 - Informatik
4.3
Vanessa , 15.11.2019 - Chemie und Biotechnologie
4.0
Nicole , 15.11.2019 - Health Care Management
4.2
Marie , 12.11.2019 - Textil- und Bekleidungstechnik
4.2
Vanessa , 12.11.2019 - Textil- und Bekleidungstechnik

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.8
99% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
4.0
97% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
3.9
94% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.8
92% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science
3.6
94% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
49%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 7%
  • Ab und an geht was 44%
  • Nicht vorhanden 49%

sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
75%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 75%
  • Viel Lauferei 21%
  • Schlecht 4%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
60%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 60%
  • In den Ferien 9%
  • Nein 31%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Beim dualen Studium an der Hochschule Niederrhein haben die Studierenden nach vier Jahren in der Regel sowohl die Berufsausbildung als auch ihren Bachelor-Abschluss in der Tasche. Sie studieren also ein Jahr länger als ihre Kommilitonen im grundständigen Bachelor-Studium. Aber sie haben dafür am Ende auch einen Abschluss mehr. Beim dualen Studium sind die Studierenden in der Regel während der Ausbildungszeit, die je nach Ausbildungsberuf auf bis zu zwei Jahre verkürzt werden kann, an zwei Tagen in der Hochschule und an drei Tagen im Unternehmen. Nach dem Abschluss der Berufsausbildung wechseln die Studierenden je nach Studiengang in ein Vollzeitstudium oder behalten den gewohnten Wechsel zwischen Hochschule und Unternehmen bei.

Quelle: Hochschule Niederrhein 2016

Die Hochschule Niederrhein bietet Berufstätigen, die auf veränderte berufliche Anforderungen reagieren und ihr Wissen aktualisieren oder sich für neue Aufgaben qualifizieren möchten, verschiedene Angebote an wissenschaftlicher Weiterbildung. Damit der Transfer des Erlernten in die berufliche Praxis gelingt, liegt ein besonderer Schwerpunkt der Weiterbildung auf dem direkten Anwendungsbezug von Theorien und Methoden. Die Angebote der wissenschaftlichen Weiterbildung an der Hochschule Niederrhein verbinden die Vorteile moderner Technologien mit den Erfolgsfaktoren klassischer Lehre. Diese Kombination von Präsenz- und E-Learning unterstützt die Teilnehmenden bei der Integration von Weiterbildung in den Berufs- und Familienalltag.

Quelle: Hochschule Niederrhein 2016

Nur wer ausgetretene Pfade verlässt, kann auch Neues finden. Dieser Grundsatz gilt insbesondere für das Thema Forschung an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften. Forschung an der Hochschule Niederrhein ist anwendungsorientiert; hier haben die Forscher stets den unmittelbaren Nutzen ihrer Ergebnisse vor Augen. Für die Kooperationspartner der Hochschule - Unternehmen, Organisationen, soziale Einrichtungen - bieten die Ergebnisse dieser Forschung echte Wettbewerbs- und Standortvorteile. Die Hochschule Niederrhein versteht sich als Problemlöser für die Unternehmen der Region.

Quelle: Hochschule Niederrhein 2016

Das Tutorenwesen spielt an der Hochschule Niederrhein eine besondere Rolle. Über 800 Studierende arbeiten an der Hochschule Niederrhein als Fach- oder Erstsemestertutor. Mit dieser großen Zahl und der besonderen Schulung der Tutoren ist die Hochschule bundesweit Vorreiter. Im Jahr 2015 fanden an der Hochschule Niederrhein 620 Tutorien statt – so heißen die von den Studierenden geleiteten Lehrveranstaltungen zur Vertiefung der Lehrinhalte und zur Einführung der Studienanfänger. Diese Tutorien trafen auf insgesamt 11.090 Teilnehmer. 180 Studierende haben sich 2015 dafür entschieden, sich ebenfalls als studentische Lehrer zertifizieren zu lassen und erhielten ein Tutorenzertifikat. Außerdem gibt es an jedem Fachbereich Studienverlaufsberaterinnen. Diese beraten Studierende mit Schwierigkeiten individuell. Dieses enorme außer-curriculare Angebot für die Studierenden besteht seit 2011.

Quelle: Hochschule Niederrhein 2016

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.8
Yannik , 15.11.2019 - Informatik
4.3
Vanessa , 15.11.2019 - Chemie und Biotechnologie
3.5
Nicole , 15.11.2019 - Health Care
4.0
Nicole , 15.11.2019 - Health Care Management
2.5
Philipo , 14.11.2019 - Business Management
4.2
Marie , 12.11.2019 - Textil- und Bekleidungstechnik
4.2
Vanessa , 12.11.2019 - Textil- und Bekleidungstechnik
3.2
Jacqueline , 11.11.2019 - Lebensmittelwissenschaften
4.8
Klara , 06.11.2019 - Lebensmittelwissenschaften
3.2
Julian , 04.11.2019 - Maschinenbau
Studienberater
Kirsten Möller
Studienberatung
Hochschule Niederrhein
+49 (0)2151 822-2722

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Hochschule Niederrhein
University of Applied Sciences

1448 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Studiengang Informatik an der HSNR in Krefeld-Süd

Informatik

3.8

Mir gefällt der Studiengang an der Hochschule Niederrhein sehr gut. Der Unterrichtsstoff wird gut in den Vorlesungen erklärt. Man kann den gelernten Stoff dann sehr gut in den Übungen wiederholen und lernen und gegebenenfalls bei Fragen den Professor oder Dozenten fragen. Zudem wird durch die Praxistest nochmal der Stoff vertieft und man lernt das gelernte praktisch anzuwenden. Manche Fächer sind schwieriger als andere, aber man bekommt problemlos Hilfe. Ich würde den Studiengang und die HSNR weiterempfehlen.

Man fühlt sich wohl

Chemie und Biotechnologie

4.3

Die Studieninhalte sind zu 80-90% wirklich berufsrelevant und viele Praktika unterstützen die Vertiefung des Erlernten. Auch die Übungen sind gut gemacht. Die Bibliothek bietet zwar nicht umfangreiches Wissen in allen Fachgebieten, allerdings ist sie genau auf die Naturwissenschaften ausgerichtet und alles nötige für diesen Studiengang ist vorhanden. Es fehlt an Lernräumen, aber ich weiss, dass noch welche dazukommen sollen.
Veranstaltungen gibt es zwar selten so große wie an den anderen Fachbereichen, aber der FSR bemüht sich und alle Professoren sind sehr nett und hilfsbereit, sodass man sich wirklich wohl fühlt.

Sehr unorganisiert.

Health Care

3.5

Durch die Akkreditierung erscheint vielen noch sehr unstrukturiert und unorganisiert. Inhalte je nach Schwerpunkt aber durchaus sehr aktuell und interessant.

In den kommenden Semestern wird sich die Struktur und Organisation durch zunehmende Routine wohl verbessern. Von daher ist das Studium durchaus zu empfehlen.

Management für Krankenhäuser

Health Care Management

4.0

Anspruchsvoll aber für das Gebiet im Gesundheitswesen durchaus sinnvoll und sehr lehrreich. Gute Dozenten, Organisation wie an jeder Hochschule zeitweise schwierig. Inhaltlich wird eine große Bandbreite geboten, so dass man nach dem Abschluss auf die Arbeit in diversen Bereichen gut vorbereitet ist. 

Tolle Module, schlechte IT und Bib

Business Management

2.5

Die Module an der Hochschule Niederrhein sind wirklich sehr interessant. Es sind neue und relevante Themen und man hat meistens die Wahl zwischen zwei unterschiedlichen Modulen. Für mich persönlich fehlt klar ein Entrepreneurship Modul ansonsten war ich immer zufrieden mit der Auswahl.
Die Website und allgemein die IT ist sehr kompliziert und umständlich da es zwei Webseiten für die selben Inhalte gibt und man immer wieder auf der falschen Seite landet. Auch die Bib ist schwach aufgestellt. Viel zu wenig Bücher sind online verfügbar. Digitalisierung gilt halt auch an der Uni und die meisten Studierenden möchten ihre Literatur schnell online finden können. Dies verhindert eine ausreichende Recherche und sorgt dafür dass man deutlich weniger Quellen nutzt als Man es eigentlich tun würde.

Studienverlauf

Textil- und Bekleidungstechnik

4.2

Der Studiengang ist sehr verschult, man hat viele Pflichtveranstaltungen und nur einen kleinen Teil an Wahlpflichtfächern. Jedoch deckt das Studium einen breiten Bereich ab. Da es ein B. Sc. ist, belegt man auch Fächer wie Chemie, Physik, EDV etc. Um die Lehrveranstaltungen muss man sich also kaum selbst kümmern. Die Plätze und Möglichkeiten für die Wahlpflichtfächer sind allerdings begrenzt.
Die Ausstattung an Maschinen ist unglaublich gut. Der Fachbereich besitzt sehr viel KnowHow in Pe...Erfahrungsbericht weiterlesen

Mehr Textil geht nicht

Textil- und Bekleidungstechnik

4.2

Angefangen bei den unzähligen Maschinen und Laboren bis hin zu den Erfahrungen der Dozenten - man bekommt hier sehr viel Input. Lediglich beim Schwerpunkt Management kommt der Management Teil etwas zu kurz, wie ich finde.
Aber absolut empfehlenswert, angesehene Schule.

Das Studium ist sehr vielfältig und praktisch

Lebensmittelwissenschaften

3.2

Der Studiengang hat bestimmte Kernpunkte, die auf jeden Fall durchdacht sind. In den Seminaren ist für die Studenten genug Platz, falls man sich an die Anmeldefristen hält. Viele wichtige Themen werden zum Teil auch mehrere Semester wiederholt, wie zum Beispiel Lebensmittelrecht oder Lebensmitteltechnologie. Man sollte sich auf jeden Fall gut überlegen in Welche Richtung man gehen möchte da es ziemlich verschiedene Bereiche gibt.

Sehr Umfangreiches Studium

Lebensmittelwissenschaften

4.8

Studium ist anspruchsvoll, aber machbar. Sehr breit gefächerte Auswahl an Modulen bsp.: BWL, Chemie und Produktentwicklung in einem Semester. Sehr gute Dozenten. Moderne Technik wird in Praktika und Vorlesungen integriert. Durch viele Praktika und gute Verbindungen von Dozenten zur Industrie ein sehr praxisnahes Studium.

Maschinenbau

Maschinenbau

3.2

Es ist ist ein sehr informativer Studiengang. Der auch für das Leben vorbereitet. Ich habe so gelernt das ich selbständig lebe da ich in eine Wohngemeinschaft ziehen musste. Man lernt dadurch sehr viel und die Praktikas die ich gemacht habe haben mir dabei auch sehr geholfen mich besser vorzubereiten.

Maschinenbau an der HSNR in KREFELD

Maschinenbau

3.3

Die praxisbezogenen Praktika im Studium helfen das theoretische in den Vorlesungen zu verstehen.
Naturlich hat man mit einigen Dozenten nicht so guten Kontakt, jedoch gibt es sehr viele Dozenten, die sich Mühe geben etwas den Studenten weiterzugeben und in den Sprechstunden viel Zeit für Studenten nehmen.

Fail I’m dritten Versuch

Wirtschaftsinformatik

3.3

Es ist ein sehr abwechslungsreiches Studium, da jede Vorlesung oder jedes Seminar ein anderes Thema hat und somit viel abgedeckt wird. Dadurch wird es aber auch etwas schwieriger zu lernen für Klausuren, da man so unterschiedliche Sachen gleichzeitig im Kopf haben muss. Alles in allem ist aber das Studium sehr interessant und man lernt viel wichtiges!

Hilfsbereitschaft

Soziale Arbeit

4.5

Sowohl Dozenten, Lehrende als auch Kommilitonen sind sehr nett und hilfsbereit wenn man fragen oder Probleme hat!
Das Studium ist sehr Praxisnah durch Projekte und Praktikas.
Über Moodle werden Skripte hochgeladen, wodurch man sehr gut mit dem Laptop oder Tablet mitschreiben kann.

Professoren: Englisch? - Nein danke!

Textile and Clothing Management

3.7

Alles in einem ein sehr breitgefächerter Studiengang, der einen wirklich die verschieden Facetten der Textil- und Bekleidungsindustrie zeigt.
TCM ist auch ein englischer Studiengang, der einen auch viele internationale Möglichkeiten bietet.
Problem sind jedoch einige Professoren, denen es nicht möglich ist, ihr Wissen auf Englisch weiterzugeben. Teilweise besitzen die Professoren grauenhafte Sprachkenntnisse. Des weiteren ist das Modul „Communication and Presentation“ das unnötigste was ich je gesehen hab. Die Professorin kann selber keine Präsentation halten und ihre Themen unnötig und einfach dumm.

Es geht um MITTEL für das LEBEN

Lebensmittelwissenschaften

4.7

Mein Studium ist mega interessant, man lernt immer neues dazu.. einiges wird zu sehr ins Detail besprochen und einiges leider etwas überflogen was eigentlich doch interessant wäre.. Wenn man kein Plan von Mathe Physik Chemie und Technik hat und sich beim Auswendig lernen schwer tut, sollte vielleicht doch erstmal eine Ausbildung machen oder evtl. etwas anderes studieren.

Gute Hochschule

Wirtschaftsingenieurwesen

4.0

In meinem Auge eine sehr gute Hochschule. Mit größtenteils äußerst freundlichen und kompetentem Lehrpersonal.
Gerade der Bereich Wirtschaftsingenieurwesen und das dazu gehörige Gebäude gefällt mir sehr gut.
Allerdings auch oftmals wesentlich mehr Stoff als an anderen Hochschulen. Zudem gibt es recht wenig Lernräume und die Bibliothek ist relativ klein.

Sehr ansprechend

Textil- und Bekleidungstechnik

4.3

Das Studium hat mich schon seit einiger Zeit sehr angesprochen. Nach Beginn der Vorlesungen ist mir sofort klar geworden, dass Bekleidungstechnik eine sehr interessante Richtung ist. Die gute mediale Ausstattung ermöglicht uns eine sehr gute Vorbereitung auf Inhalte und Prüfungen. Besonders die Integration von Praxiselementen gefallen mir. Ich kann mir sehr gut vorstellen mich in Zukunft weiter mit dem Thema auseinanderzusetzen.

Vielfältig

Soziale Arbeit

2.8

Sehr vielfältig und breitgefächert. Gute Praxiserfahrung. Wachsender Berufszweig. Neue (Selbst-) Reflexion. Nette Menschen. Hilfsbereitschaft. Selbstorganisation. Viele Praxisnahe Seminare. Teils „familiärer“ Umgang . Teilsweise aber Seminare,die man Zwangspause belegen musste ohne am Thema interessiert zu sein.

Breitgefächertes Studium im Gesundheitswesen

Health Care Management

3.5

Für das Schnittstellenmanagement im Gesundheitswesen bereitet das Studium gut auf die Praxis vor. Im Rahmen eines dualen Studiums erscheint mir das Studium besonders sinnvoll! Auch im Anschluss an eine Ausbildung. Man profitiert davon, wenn man zuvor bereits im Gesundheitswesen gearbeitet hat, um Problematiken im Joballtag und Gesellschaftlichen Problem in diesem Sektor besser nachvollziehen zu können.

Ausbaufähig

Textile Produkte

4.0

Der studiengang ist gut, jedoch fällt für designer der kreative teil zu klein aus. es wird teilweise zu viel wert auf dinge gelegt, die im berufsleben nicht wichtig sind. bei einigen vorlesungen kommt der sinn nicht rüber. insgesamt trotzdem ein guter und lehrreicher studiengang.

Verteilung der Bewertungen

  • 15
  • 572
  • 747
  • 107
  • 7

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 1448 Bewertungen fließen 781 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 76% Studenten
  • 10% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 13% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Chemie Master of Science
3.9
67%
3.9
3
Angewandte Therapiewissenschaften Bachelor of Science
3.5
75%
3.5
10
Banking and Finance Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
1
Betriebswirtschaft Bachelor of Arts
3.8
92%
3.8
134
Betriebswirtschaft - Wirtschaftsrecht Bachelor of Arts
3.3
75%
3.3
10
Business Management Master of Arts
3.7
93%
3.7
31
Chemie und Biotechnologie Bachelor of Science
3.6
100%
3.6
45
Chemieingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
19
Chemieingenieurwesen Master of Engineering
3.3
67%
3.3
5
Design Master of Arts
3.8
100%
3.8
3
Design-Ingenieur Bachelor of Science
4.0
97%
4.0
51
E-Commerce Master of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik Bachelor of Engineering
3.5
100%
3.5
3
Elektrotechnik Master of Engineering
3.0
100%
3.0
1
Energiewirtschaftsingenieurwesen Master of Engineering Infoprofil
4.0
100%
4.0
6
Ernährungswissenschaften Bachelor of Science
3.6
94%
3.6
36
Ernährungswissenschaften Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Handwerksmanagement - Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Health Care Master of Science
3.5
100%
3.5
9
Health Care Management Bachelor of Science
3.6
87%
3.6
134
Human Factors Engineering Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Informatik Bachelor of Engineering
3.8
89%
3.8
18
Informatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Internationales Marketing Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
7
Internationales Marketing Deutsch-Französisch Master of Arts
4.2
100%
4.2
3
Kindheitspädagogik Bachelor of Arts
4.1
100%
4.1
34
Kommunikationsdesign Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
22
Kulturpädagogik Bachelor of Arts
3.8
96%
3.8
40
Kulturpädagogik und Kulturmanagement Master of Arts
2.9
33%
2.9
3
Lebensmittelwissenschaften Bachelor of Science
3.7
92%
3.7
27
Lebensmittelwissenschaften Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Management Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Management of Textile Trade and Technology Master of Science
3.2
100%
3.2
7
Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
24
Mechatronik Bachelor of Engineering
3.2
100%
3.2
2
Mechatronik Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medizinische Informatik Bachelor of Science
3.7
67%
3.7
16
Pflege Bachelor of Science
3.3
100%
3.3
2
Produkt- und Objektdesign Bachelor of Arts
4.3
100%
4.3
2
Psychosoziale Beratung und Mediation Master of Arts
3.4
67%
3.4
8
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.8
99%
3.8
276
Steuern und Wirtschaftsprüfung Bachelor of Arts
3.8
96%
3.8
51
Textil- und Bekleidungstechnik Bachelor of Science
3.9
94%
3.9
183
Textile and Clothing Management Bachelor of Science
3.9
95%
3.9
66
Textile Produkte Master of Science
4.2
83%
4.2
10
Verfahrenstechnik Bachelor of Engineering
3.9
100%
3.9
10
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.8
91%
3.8
18
Wirtschaftsinformatik Master of Science
3.5
75%
3.5
5
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Science Infoprofil
3.7
95%
3.7
66
Wirtschaftsingenieurwesen - Produktion und Logistik Master of Science Infoprofil
3.3
60%
3.3
6