Hochschule Niederrhein

University of Applied Sciences

www.hs-niederrhein.de

Profil der Hochschule

Drei Standorte, zehn Fachbereiche, 80 Studiengänge – und über 14.500 Studierende. Die Hochschule Niederrhein ist in der deutschen Hochschullandschaft eine renommierte Bildungs- und Forschungsstätte. Als zweitgrößte Fachhochschule in Nordrhein-Westfalen ist sie nicht nur die wichtigste Bildungsinstitution am Niederrhein, sondern auch wichtiger Ansprechpartner für Unternehmen aus der Region, wenn es um das Thema Forschung und Transfer geht. Sie hat Standorte in Krefeld und Mönchengladbach. Die rund 80 Bachelor- und Masterstudiengänge decken ein breites Fächerspektrum ab und sind auf den Bedarf der Region aber auch auf die Veränderungen des Arbeitsmarktes zugeschnitten.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
51 Studiengänge
Studenten
14.511 Studierende
Professoren
255 Professoren
Standorte
3 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1971

Zufriedene Studierende

4.1
Franziska , 19.09.2017 - Soziale Arbeit
3.8
Xenia , 19.09.2017 - Textil- und Bekleidungstechnik
3.8
Lina , 19.09.2017 - Soziale Arbeit
3.8
Marie , 19.09.2017 - Kulturpädagogik
3.8
Alina , 18.09.2017 - Design-Ingenieur

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.8
99% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
4.0
100% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.8
97% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Science
3.8
97% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science
3.9
94% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Videogalerie

Beim dualen Studium an der Hochschule Niederrhein haben die Studierenden nach vier Jahren in der Regel sowohl die Berufsausbildung als auch ihren Bachelor-Abschluss in der Tasche. Sie studieren also ein Jahr länger als ihre Kommilitonen im grundständigen Bachelor-Studium. Aber sie haben dafür am Ende auch einen Abschluss mehr. Beim dualen Studium sind die Studierenden in der Regel während der Ausbildungszeit, die je nach Ausbildungsberuf auf bis zu zwei Jahre verkürzt werden kann, an zwei Tagen in der Hochschule und an drei Tagen im Unternehmen. Nach dem Abschluss der Berufsausbildung wechseln die Studierenden je nach Studiengang in ein Vollzeitstudium oder behalten den gewohnten Wechsel zwischen Hochschule und Unternehmen bei.

Quelle: Hochschule Niederrhein 2016

Die Hochschule Niederrhein bietet Berufstätigen, die auf veränderte berufliche Anforderungen reagieren und ihr Wissen aktualisieren oder sich für neue Aufgaben qualifizieren möchten, verschiedene Angebote an wissenschaftlicher Weiterbildung. Damit der Transfer des Erlernten in die berufliche Praxis gelingt, liegt ein besonderer Schwerpunkt der Weiterbildung auf dem direkten Anwendungsbezug von Theorien und Methoden. Die Angebote der wissenschaftlichen Weiterbildung an der Hochschule Niederrhein verbinden die Vorteile moderner Technologien mit den Erfolgsfaktoren klassischer Lehre. Diese Kombination von Präsenz- und E-Learning unterstützt die Teilnehmenden bei der Integration von Weiterbildung in den Berufs- und Familienalltag.

Quelle: Hochschule Niederrhein 2016

Nur wer ausgetretene Pfade verlässt, kann auch Neues finden. Dieser Grundsatz gilt insbesondere für das Thema Forschung an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften. Forschung an der Hochschule Niederrhein ist anwendungsorientiert; hier haben die Forscher stets den unmittelbaren Nutzen ihrer Ergebnisse vor Augen. Für die Kooperationspartner der Hochschule - Unternehmen, Organisationen, soziale Einrichtungen - bieten die Ergebnisse dieser Forschung echte Wettbewerbs- und Standortvorteile. Die Hochschule Niederrhein versteht sich als Problemlöser für die Unternehmen der Region.

Quelle: Hochschule Niederrhein 2016

Das Tutorenwesen spielt an der Hochschule Niederrhein eine besondere Rolle. Über 800 Studierende arbeiten an der Hochschule Niederrhein als Fach- oder Erstsemestertutor. Mit dieser großen Zahl und der besonderen Schulung der Tutoren ist die Hochschule bundesweit Vorreiter. Im Jahr 2015 fanden an der Hochschule Niederrhein 620 Tutorien statt – so heißen die von den Studierenden geleiteten Lehrveranstaltungen zur Vertiefung der Lehrinhalte und zur Einführung der Studienanfänger. Diese Tutorien trafen auf insgesamt 11.090 Teilnehmer. 180 Studierende haben sich 2015 dafür entschieden, sich ebenfalls als studentische Lehrer zertifizieren zu lassen und erhielten ein Tutorenzertifikat. Außerdem gibt es an jedem Fachbereich Studienverlaufsberaterinnen. Diese beraten Studierende mit Schwierigkeiten individuell. Dieses enorme außer-curriculare Angebot für die Studierenden besteht seit 2011.

Quelle: Hochschule Niederrhein 2016

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.1
Franziska , 19.09.2017 - Soziale Arbeit
3.8
Xenia , 19.09.2017 - Textil- und Bekleidungstechnik
3.4
Laura , 19.09.2017 - Health Care Management
3.8
Lina , 19.09.2017 - Soziale Arbeit
3.1
Jana , 19.09.2017 - Design
3.8
Marie , 19.09.2017 - Kulturpädagogik
3.8
Alina , 18.09.2017 - Design-Ingenieur
3.8
Alisa , 18.09.2017 - Lebensmittelwissenschaften
3.8
Meike , 17.09.2017 - Textile and Clothing Management
4.6
Janina , 17.09.2017 - Soziale Arbeit
Studienberater
Kirsten Möller
+49 (0)2151 822-2722

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Hochschule Niederrhein
University of Applied Sciences

967 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Super HS, super Studiengang

Soziale Arbeit

4.1

Ich bin durchaus zufrieden mit der Hochschule und dem Studiengang. Je nach Dozent gibt es gute Vorlesungen/Seminare. Inhaltlich sind die Veranstaltungen vielfältig und meist interessant aufgebaut. Das breite Spektrum der Lehrinhalte ist sehr erfrischend. Sehr praxisnah!

Viele Fachkenntnisse erlernt

Textil- und Bekleidungstechnik

3.8

Man lernt ausgesprochen viel, allerdings ist es etwas zu fachspezifisch und man hat Probleme anschließend etwas allgemeineres zu Arbeit oder im Master zu studieren. Ansonsten ist die Hochschule was Labore, bib und Seminare angeht super und kann sie jedem nur weiterempfehlen.

Solide Ausbildung - Aktuelle Themen

Health Care Management

3.4

Die Studieninhalte bauen systematisch auf dem Bachelor auf, sind allerdings sehr theoretisch angehaucht. Es gibt aber auch einzelne Module, in denen man das erworbene Wissen in Projekten anwendet. Man lernt von renommierte Dozenten und es gibt viele Freizeitangebote und Events am Campus. Die Bibliothek ist allerdings nicht die größte, in 20 Minuten ist aber die Düsseldorfer Bib zu erreichen. Die Räumlichkeiten wurden kürzlich renoviert. Alles in allem erfährt man solide Ausbildung, die aktuelle Themen aus dem Gesundheitswesen aufgreift.

Selbstständig engagieren

Soziale Arbeit

3.8

Ich habe die Erfahrung gemacht, mich selbstständig um die Auswahl meiner Fächer und meinen Studienverlauf zu kümmern. Außerdem habe ich gelernt mich für die Sachen zu engagieren, die mich interessieren! In meinem Praxissemester habe ich gelernt, wie wichtig Netzwerkarbeit im Arbeitsfeld der Sozialen Arbeit ist.

Studium für jeden!

Design

3.1

Der Studiengang Design an der Hochschule Niederrhein ist ein besonders gefragter Studiengang, den eigentlich jeder studieren kann, der ansatzweise Interesse für Design zeigt. Es gibt genug Seminare, die einem den Grundstoff vermitteln. Die Räume bieten genügend Platz für jedermann.

Ein Studiengang für selbstständige, kreative Köpfe

Kulturpädagogik

3.8

Ich studiere im 5. Semester den BA Kulturpädagogik und bin immer noch begeistert und sehr zufrieden. Mir gefällt die Vielfalt der Themengebiete, die übergreifende Anwendung in Modulen und der Praxisbezug! Ein offenes Miteinander und produktives eigenständiges Arbeiten sind Vorraussetzung. Da der Studiengang sehr offen gestaltet ist, sollte man sich während des Studiums auf eigene Faust in der Praxis ausprobieren und erlerntes Wissen anwenden. Die Praxisphase im 4. Semester bietet jedem Studierenden einen Einblick in das Berufsfeld der Kulturpädagogik. Rund um bin ich sehr glücklich an der Hochschule Niederrhein zu studieren, auch wenn man jedem zunächst seinen Studiengang erklären muss - stellt euch auf Fragen ein wie "Und was ist das?" - findet jede/r ihre/seine eigene Definition im Laufe des Studiums - finde deine.

Designing life

Design-Ingenieur

3.8

Das Studium hilft Ideen aus dem eigenen Leben in Textilentwürfen umzusetzen. Manche Professoren sind der Ansicht, dass man daher jeden Tag mit einem Skizzenbuch unterwegs sein sollte. Seminarsplätze sind heiß begehrt, genauso wie einige Wahlpflichtfächer. Durch Auslosung bestimmt hier das Glück, was man bekommt oder was nicht.

Praxisnahes Arbeiten an der HS Niederrhein

Lebensmittelwissenschaften

3.8

Die Hochschule bietet neben den regulären Studieninhalten einen guten Einblick in das praxisorientierte Arbeiten. Gerade im Studiengang Oecotrophologie ist das sehr hilfreich. Die Labore sind sehr gut ausgestattet und die Dozenten und Professoren sind in der Regel alle sehr engagiert.

Ein zufriedenstellender, spannender Studiengang!

Textile and Clothing Management

3.8

Das Studium Textile and Clothing Management ist für mich die richtige Mischung aus den Bereichen Textil, Bekleidung und Management. Das vermittelte Wissen lässt sich sehr gut im Arbeitsumfeld anwenden, daher sehr passend. Auch für die spätere Berufswahl glaube ich, damit gute Chancen zu haben. Die Englische Sprache öffnet Türen im internationalen Raum. Durch ein eingebautes Praxissemester erhält man Einblick in die Berufstätigkeit, auch sehr empfehlenswert. Alles in allem kann man sehr zufrieden sein mit diesem Studiengang, wenn man in der Textil- & Bekleidungsbranche Fuß fassen möchte.

Ruhige und gute Studienumgebung

Soziale Arbeit

4.6

Die Hochschule ist meiner Meinung nach sehr gut organisiert und strukturiert. Die Studieninhalte interessieren mich sehr. Die Dozenten des Studeingangs Sozaile Arbeit sind im allgemeinen sehr freundlich und kompetent. Die Klausuren und Prüfunen werden fair gestellt.

Gute Ausbildung trotz Hürden

Soziale Arbeit

3.6

Die Organisation ist eine Katastrophe. Ausfälle, fehlende Dozenten, bis CPs eingetragen werden kann es dauern, da den Dozenten fast alles durchgehen lässt. Das lehrt einem alles doppelt zu prüfen und sich durchzusetzen, wenn möglich, sonst verliert man zb. schnell ein Seminar. Die Mensa ist viel zu klein für die Zahl der Studenten. Positiv ist aber der Zusammenhalt untereinander, die Einführung ist sehr gut, Lernräume, AStA etc. Sind gut ausgestattet und gut zu erreichen. Der Campus liegt gut, man kann essen, Kaffee trinken, die Lehrinhalte sind zu packen, auch wenn sie teilweise anspruchsvoller sind. Ich fühle mich wohl, fühle mich gut informiert und denke ich lerne, was ich brauche, vor allem praktisch.

Nur zu empfehlen!

Design

3.9

Mir gefallen die praktischen Kurse in denen man viel neues kennenlernt. Außerdem macht das Studium viel mehr Spaß, als nur irgendwas auswendig zu lernen. Dennoch würde ich mir an manchen Stellen mehr Theorie wünschen. Bin sehr gespannt auf die ersten Produktdesign Projekte.

Studium in Krefeld. Fachlager-Logistik, sehr gut

Produktion und Logistik

4.6

Ich wohne in mönchengladbach aber ich habe in Krefeld gelernt. Ich habe mein studium seit 2014 angefangen. Bibliothek sehr gut. und jetzt bin ich schon bei Siempelkamp arbeiten. Ich würde die Schule für jemand empfehlen. Ich habe sehr gut erfahrungen.

Überraschend überzeugend

Soziale Arbeit

3.8

Das Studium gefällt mir von Tag zu Tag besser... die Themengebiete sind interessant und erweitern mir jeder Tag aufs neue meine Welt. Man lernt nicht nur für den späteren Beruf sondern fürs Leben und sein Umgang damit. Ich kann düsen Studiengang nur Empfehlen, auch wenn es ein paar Module gibt bei denen man sich durchbeißen muss.

Professoren sehr Studentenunfreundlich

Health Care Management

2.4

Am schlimmsten ist die Schlechte Orga an der hs Niederrhein. Zudem teils sehr Unfreundliche Profs. Der Studiengang selber ist sehr interessant, aber Module teils schlecht zusammenstellt. Campusleben gibt es in Krefeld nicht. Mensa und Bib sind in Ordnung.

Learning by doing

Kulturpädagogik

3.6

Bei diesem Studiengang wird die Sammling von praktischer Erfahrung groß geschrieben. Die Seminare kann man auf sein Interessengebiet zuschneiden und sowohl die Dozenten als auch die Studierenden stehen voll hinter den Lehrinhalten. Sehr breit gefächert bekommt man einen guten rundum Überblick der Kulturpädagogik.

Alles, nur nicht langweilig!

Soziale Arbeit

3.6

Das Studium ist sehr vielseitig und facettenreich.
Es beinhaltet Lehrveranstaltungen zu den unterschiedlichsten Themenbereichen wie Psychlogie, Soziologie, BWL oder Politik.
Zudem wird man nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch geschult, beispielsweise in kommunikativen Fähigkeiten oder kreativen Arbeitsmethoden. Besonders die kreativen Arbeitsmethoden, wie Kunst, Musik oder Fotografie, stellen eine enorme Bereicherung dar, da sie uns Studenten alternative Arbeitsmethoden mi...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Inhalte und bisher einzigartig

Health Care Management

3.8

Genau der Studiengang den ich gesucht habe! Leider ist diese Fachrichtung noch nicht so bekannt, aber die Arbeitschancen für später stehen gut.
Inhalte sind interessant, manches ist vllt etwas zu detailliert und man fragt sich wofür..aber das ist überall so ;) Dozenten gibt's solche und solche. Für mich trotzdem eine gute Wahl!

Sinnvolles BWL?

Betriebswirtschaft - Wirtschaftsrecht

2.6

"BWL studiert auch jeder, der nicht weiß was er werden will". Diesen Satz habe ich bisher nicht nur einmal gehört... doch was viele nicht wissen, es wird fast überall angewandt! Es würde kein Unternehmen ohne Betriebswirtschaft existieren. Damit wären Konsumgüter nicht vorhanden. Dein Bier würde nicht gebraut werden.
Zahlen müssen in der Realität nicht langweilig sein, sondern können auch interessant sein. Ein BWL Studium mag vielleicht alltäglich klingen. Fest steht aber, dass dieses Studium Hand und Fuß hast und du danach keine Probleme hast einen Job zu finden.


Sabrina - eine blonde BWL Studierenden mit Nerdbrille (100% Klischeetreffend)

Lehrreich, aber ...

Betriebswirtschaft - Wirtschaftsrecht

2.9

Bin im Verbundstudiengang. Teilweise schlechte Organisation, zu späte Absagen, wenn Veranstaltungen ausfallem. Mind. 2 Fächer werden sehr schlecht gelehrt und nur anhand der Unterlagen ist es schwer, die Klausur zu bestehen. Studium baut aufeinander auf. Im Großen und Ganzen bin ich aber zufrieden.

Verteilung der Bewertungen

  • 8
  • 337
  • 512
  • 102
  • 8

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.9
  • Campusleben
    3.4
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.9
  • Mensa
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 967 Bewertungen fließen 909 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Chemie Master of Science
4.0
50%
4.0
2
Angewandte Therapiewissenschaften Bachelor of Science
3.6
75%
3.6
4
Betriebswirtschaft Bachelor of Arts
3.8
99%
3.8
74
Betriebswirtschaft - Wirtschaftsrecht Bachelor of Arts
3.3
80%
3.3
5
Business Management Master of Arts
3.8
79%
3.8
19
Catering und Hospitality Services Bachelor of Science
3.9
94%
3.9
37
Chemie und Biotechnologie Bachelor of Science
3.6
88%
3.6
29
Chemieingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.3
71%
3.3
15
Chemieingenieurwesen Master of Engineering
3.0
50%
3.0
3
Computer Aided Process Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Design Bachelor of Arts
3.7
94%
3.7
58
Design Projects Master of Arts
3.8
100%
3.8
2
Design-Ingenieur Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
29
E-Business Master of Science
4.0
75%
4.0
4
E-Health - IT im Gesundheitswesen Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
11
Elektrotechnik Bachelor of Engineering
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 2
Elektrotechnik Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Energiewirtschaftsingenieurwesen Master of Engineering
4.4
100%
4.4
2
Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften Master of Science
3.9
100%
3.9
4
Ernährungswissenschaften Bachelor of Science
3.2
83%
3.2
6
Handwerksmanagement - Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
1
Health Care Management Bachelor of Science
3.6
81%
3.6
94
Health Care Management Master of Science
3.8
100%
3.8
7
Human Factors Engineering Master of Science
4.0
100%
4.0
1
Informatik Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
12
Informatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Internationales Marketing Bachelor of Arts
4.7
100%
4.7
1
Internationales Marketing Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kindheitspädagogik Bachelor of Arts
3.8
90%
3.8
21
Kommunikationsdesign Bachelor of Arts
4.1
100%
4.1
6
Kulturpädagogik Bachelor of Arts
3.9
95%
3.9
20
Kulturpädagogik und Kulturmanagement Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Lebensmittelwissenschaften Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
5
Management Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Management of Textile Trade and Technology Master of Science
3.6
100%
3.6
2
Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
12
Mechatronik Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
1
Produkt- und Objektdesign Bachelor of Arts
4.4
100%
4.4
2
Produktentwicklung im Maschinenbau Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Produktion und Logistik Master of Engineering
3.3
75%
3.3
4
Psychosoziale Beratung und Mediation Master of Arts
3.2
60%
3.2
5
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.8
97%
3.8
150
Steuern und Wirtschaftsprüfung Bachelor of Arts
3.6
81%
3.6
34
Taxation Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Textil- und Bekleidungstechnik Bachelor of Science
3.8
97%
3.8
100
Textile and Clothing Management Bachelor of Science
3.7
93%
3.7
49
Textile Produkte Master of Science
4.1
100%
4.1
5
Verfahrenstechnik Bachelor of Engineering
3.9
100%
3.9
7
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.3
89%
3.3
9
Wirtschaftsinformatik Master of Science
3.4
100%
3.4
1
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Science
3.5
86%
3.5
47

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der Hochschule Niederrhein.
Keyword Position
hochschule niederrhein ranking 1
hs niederrhein informatik erfahrung 1
fh niederrhein oecotrophologie 2
hs niederrhein oecotrophologie 2
hochschule niederrhein design 3
hs niederrhein design 3
fh niederrhein design 3
hochschule niederrhein krefeld design 3
hs niederrhein kommunikationsdesign 3
fh niederrhein maschinenbau 3

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen die Hochschule weiter
  • 8% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 80% Studenten
  • 10% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 10% ohne Angabe