Hochschule Niederrhein

University of Applied Sciences

www.hs-niederrhein.de

Profil der Hochschule

Drei Standorte, zehn Fachbereiche, 80 Studiengänge – und über 14.500 Studierende. Die Hochschule Niederrhein ist in der deutschen Hochschullandschaft eine renommierte Bildungs- und Forschungsstätte. Als zweitgrößte Fachhochschule in Nordrhein-Westfalen ist sie nicht nur die wichtigste Bildungsinstitution am Niederrhein, sondern auch wichtiger Ansprechpartner für Unternehmen aus der Region, wenn es um das Thema Forschung und Transfer geht. Sie hat Standorte in Krefeld und Mönchengladbach. Die rund 80 Bachelor- und Masterstudiengänge decken ein breites Fächerspektrum ab und sind auf den Bedarf der Region aber auch auf die Veränderungen des Arbeitsmarktes zugeschnitten.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
53 Studiengänge
Studenten
14.511 Studierende
Professoren
255 Professoren
Standorte
3 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1971

Zufriedene Studierende

4.8
Amelie , 09.10.2018 - Soziale Arbeit
4.3
Philipp , 09.10.2018 - Soziale Arbeit
4.3
S. , 06.10.2018 - Textil- und Bekleidungstechnik
4.8
Svenja , 04.10.2018 - Kulturpädagogik
4.5
Alina , 03.10.2018 - Betriebswirtschaft

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
4.0
97% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
3.8
99% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
3.9
97% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.7
97% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science
3.8
94% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
48%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 7%
  • Ab und an geht was 45%
  • Nicht vorhanden 48%

sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
73%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 73%
  • Viel Lauferei 23%
  • Schlecht 5%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
69%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 69%
  • In den Ferien 8%
  • Nein 24%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Beim dualen Studium an der Hochschule Niederrhein haben die Studierenden nach vier Jahren in der Regel sowohl die Berufsausbildung als auch ihren Bachelor-Abschluss in der Tasche. Sie studieren also ein Jahr länger als ihre Kommilitonen im grundständigen Bachelor-Studium. Aber sie haben dafür am Ende auch einen Abschluss mehr. Beim dualen Studium sind die Studierenden in der Regel während der Ausbildungszeit, die je nach Ausbildungsberuf auf bis zu zwei Jahre verkürzt werden kann, an zwei Tagen in der Hochschule und an drei Tagen im Unternehmen. Nach dem Abschluss der Berufsausbildung wechseln die Studierenden je nach Studiengang in ein Vollzeitstudium oder behalten den gewohnten Wechsel zwischen Hochschule und Unternehmen bei.

Quelle: Hochschule Niederrhein 2016

Die Hochschule Niederrhein bietet Berufstätigen, die auf veränderte berufliche Anforderungen reagieren und ihr Wissen aktualisieren oder sich für neue Aufgaben qualifizieren möchten, verschiedene Angebote an wissenschaftlicher Weiterbildung. Damit der Transfer des Erlernten in die berufliche Praxis gelingt, liegt ein besonderer Schwerpunkt der Weiterbildung auf dem direkten Anwendungsbezug von Theorien und Methoden. Die Angebote der wissenschaftlichen Weiterbildung an der Hochschule Niederrhein verbinden die Vorteile moderner Technologien mit den Erfolgsfaktoren klassischer Lehre. Diese Kombination von Präsenz- und E-Learning unterstützt die Teilnehmenden bei der Integration von Weiterbildung in den Berufs- und Familienalltag.

Quelle: Hochschule Niederrhein 2016

Nur wer ausgetretene Pfade verlässt, kann auch Neues finden. Dieser Grundsatz gilt insbesondere für das Thema Forschung an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften. Forschung an der Hochschule Niederrhein ist anwendungsorientiert; hier haben die Forscher stets den unmittelbaren Nutzen ihrer Ergebnisse vor Augen. Für die Kooperationspartner der Hochschule - Unternehmen, Organisationen, soziale Einrichtungen - bieten die Ergebnisse dieser Forschung echte Wettbewerbs- und Standortvorteile. Die Hochschule Niederrhein versteht sich als Problemlöser für die Unternehmen der Region.

Quelle: Hochschule Niederrhein 2016

Das Tutorenwesen spielt an der Hochschule Niederrhein eine besondere Rolle. Über 800 Studierende arbeiten an der Hochschule Niederrhein als Fach- oder Erstsemestertutor. Mit dieser großen Zahl und der besonderen Schulung der Tutoren ist die Hochschule bundesweit Vorreiter. Im Jahr 2015 fanden an der Hochschule Niederrhein 620 Tutorien statt – so heißen die von den Studierenden geleiteten Lehrveranstaltungen zur Vertiefung der Lehrinhalte und zur Einführung der Studienanfänger. Diese Tutorien trafen auf insgesamt 11.090 Teilnehmer. 180 Studierende haben sich 2015 dafür entschieden, sich ebenfalls als studentische Lehrer zertifizieren zu lassen und erhielten ein Tutorenzertifikat. Außerdem gibt es an jedem Fachbereich Studienverlaufsberaterinnen. Diese beraten Studierende mit Schwierigkeiten individuell. Dieses enorme außer-curriculare Angebot für die Studierenden besteht seit 2011.

Quelle: Hochschule Niederrhein 2016

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.3
Jaqueline , 09.10.2018 - Kulturpädagogik
4.8
Amelie , 09.10.2018 - Soziale Arbeit
4.3
Philipp , 09.10.2018 - Soziale Arbeit
3.4
Claudia , 09.10.2018 - Betriebswirtschaft
3.5
Pravina , 08.10.2018 - Betriebswirtschaft
4.3
S. , 06.10.2018 - Textil- und Bekleidungstechnik
3.2
Philipp , 04.10.2018 - Betriebswirtschaft
4.8
Svenja , 04.10.2018 - Kulturpädagogik
4.5
Alina , 03.10.2018 - Betriebswirtschaft
3.7
Anonym , 28.09.2018 - Kindheitspädagogik
Studienberater
Kirsten Möller
+49 (0)2151 822-2722

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Hochschule Niederrhein
University of Applied Sciences

1308 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Vielseitig

Kulturpädagogik

3.3

Das Kulturpädagogik Studium, ist für mich eine wunderbare Möglichkeit mein Hobby zum Beruf zu machen. Man hat vielseitige Angebote um sich mit kulturellen Themen praktisch, aber auch wissenschaftlich auseinander zu setzen. Die Uni bietet einen angenehm kleinen Rahmen und geht somit nicht unter anderen Studierendn unter, wie an den größeren Universitäten.

Vielfältig

Soziale Arbeit

4.8

Meine Erfahrungen mit dem Studium sind sehr positiv. Der Studiengang ist sehr vielfältig und sehr interessant. Man bekommt einen Eindruck von der Geschichte der sozialen Arbeit und vieles mehr. Ich liebe diesen Studiengang und kann ihn nur empfehlen.

Vielfältigkeit pur!

Soziale Arbeit

4.3

Als Hochschulwechsler hab ich jetzt bereits an zwei Hochschulen Soziale Arbeit studiert. Der Einblick zeigte mir dass es wohl mit der vielfältigste Studiengang ist, den man belegen kann. Ob es nun tief in die Psychologie geht oder man sich mit Zahlen oder Statistik befasst - es ist im Grunde für jeden was dabei.

Breit gefächert

Betriebswirtschaft

3.4

Komplexer als erwartet, aber hohe Chance auf soliden Beruf. Von Buchhaltung bis Organisationsstrukturen und Marketing lernt man sehr viel. Verschiedene Spezialisierungen möglich, die die einzelnen Interessen abdecken, wie international business, Marketing, Controlling etc.
Master of Business Administration möglich.

Cooler Studiengang

Betriebswirtschaft

3.5

Ich habe gute Erfahrung damit gemacht, da die Module sehr abwechslungsreich sind und man damit seine Stärken immer irgendwo unter Beweis stellen kann. Auch ist der Stoff nicht so trocken. Es gibt nicht wie in Mathematik nur eine Antwortmöglichkeit sondern man kann auch bisschen kreativ sein was ich sehr toll finde.

Sehr interessant und vielseitig!

Textil- und Bekleidungstechnik

4.3

Toller Studiengang für alle, die an Kleidung und der Textilindustrie interessiert sind. Man hat neben den textilbezogenen Vorlesungen auch Nähpraktika und naturwissenschaftliche Praktika. Ausserdem lernt man Grundlagen zur BWL, EDV etc. Der Unicampus ist recht klein und überschaulich.

Wirtschaftliches Allgemeinwissen wird vermittelt

Betriebswirtschaft

3.2

Für Menschen, die sich sehr mit dem Thema Wirtschaft beschäftigen und einen Blick hinter die Kulissen der Unternehmen wagen möchten, ist dieser Studiengang sehr zu empfehlen.
Man lernt Strukturen und Beweggründe der Unternehmen kennen und hat nach Ende des Studiums ein breites Allgemeinwissen.

Weiterentwicklung

Kulturpädagogik

4.8

Im Studiengang Kulturpädagogik lernt man nicht nur für die Berufswelt, sondern auch sehr viel über sich, weshalb das Studium die persönliche Weiterentwicklung antreibt. Man kann alle künstlerischen Seminare ohne jegliche Vorkenntnisse belegen, es geht um die Sache an sich!

Praxisnahe Inhalte ansprechend verpackt

Betriebswirtschaft

4.5

Das Studium an der HSNR bereitet mir viel Freude. Die Studieninhalte sind ansprechend verpackt und die Vorplanung der Semester ist sehr gut schaffbar. Die Dozenten sind sehr höflich und hilfsbereit sofern man freundlich an diese herantritt. Generell ist das Studium der Bwl dort sehr empfehlenswert.

Theorie und Praxis

Kindheitspädagogik

3.7

Die Studieninhalte waren für mich so gut wie alle sehr interessant und relevant für den Beruf, den ich einschlagen möchte. Die Inhalte sind breit gefächert, von bwl über Recht, bis hin zu u3, Elternarbeit und Raumgestaltung. Ab dem 2. Semester können die Inhalte in der Praxis umgesetzt und mit ihr verknüpft werden.

Interessant, aber nichts Halbes und nichts Ganzes

Health Care Management

3.5

Das Studium ist grundsätzlich sehr interessant, allerdings ist es tatsächlich nichts Halbes und nichts Ganzes. Man lernt von allem ein bisschen, aber nichts tierfergehend. Das Grundstudium hat in meinen Augen z.T. nichts mit dem Studium zutun. Die Inhalte sind aber sonst zufriedenstellend.   

Tolles Studium

Soziale Arbeit

3.7

Für jeden, der irgendwo im sozialen Bereich arbeiten möchte, empfehle ich das Studium Soziale Arbeit. Das Tätigkeitsfeld ist riesengroß und man kann mittlerweile fast überall arbeiten, sodass man im Arbeitsleben immer Abwechslung hat. Ich bin sehr zufrieden, auch mit meiner Hochschule. An meiner Hochschule kann man auch neben dem Beruf studieren, sodass für jeden was dabei ist.  

Drei interessante Schwerpunkte

Chemie und Biotechnologie

4.0

Ich bin sehr zufrieden mit meinem Studiengang, die Dozenten sind sehr offen und studentenbezogen.
Es gibt drei Schwerpunkte, die den Studierenden interessant macht und für alle was dabei. Leider hat sich die Organisation der Fachhochschule nicht verbessert, man bekommt spät Informationen, wann und wo die Klausur stattfindet.
Doch allgemein macht mir der Studiengang Spaß.

Tolle Erfahrung

Soziale Arbeit

3.3

Die Lehrinhalte sind überwiegend sehr spannend, besonders der psychologische Teil. Die Dozenten sind nett und kompetent. Die Seminarplätze werden fair unter den Studenten und deren jeweiligen Wünschen verteilt. Der Studiengang orientiert sich jedoch leider sehr stark an den Grundlagen der Sozialen Arbeit, dies ist vermutlich den breit gefächerten Arbeitsbereichen der Sozialen Arbeit geschuldet. Ich würde mir wünschen, dass man sich in Wahlpflichtseminaren stärker spezialisieren könnte.

Textil ist vielfältiger als man glaubt

Textil- und Bekleidungstechnik

4.3

Nicht umsonst eine der besten Hochschulen in Deutschland und die beste für den Fachbereich Textil und Bekleidungstechnik. Innovative und internationale Studiengänge. Die Möglichkeit Technik und Management in einem Studiengang zu studieren. Textil als ein immer weiter fortschreitend innovatives Thema.
Gute Organisation, abwechslungsreiches Wahlpflichtangebot, Dozenten mit guten Fachkenntnisse.

BWL Duales Studium

Betriebswirtschaft

3.2

Ich studiere BWL dual. Es gibt Dozenten die sich sehr gut um die Studieren kümmern, Lehrveranstaltungen in denen dir Studenten mit eingebunden werden und nicht nur stumpf zuhören müssen. Manche Dozenten "rennen" durch ihre Präsentationen und man hat schon Probleme sich auch nur Notizen zu machen weil es so schnell geht.
Man sollte bei den dualen Studenten die Prüfungszeiten der Ausbildung und die Prüfungen/Hausarbeiten etc. besser anpassen. Diese fallen teilweise auf die gleichen Zeiten.<...Erfahrungsbericht weiterlesen

Mit viel Praxis zum Ziel

Lebensmittelwissenschaften

4.3

Durch die eingebundenen Praktika, werden die theoretisch vermittelten Inhalte gefestigt und veranschaulicht, was es im Allgemeinen viel einfacher macht.
Die Dozenten sind natürlich nicht alle über einen Kamm zu scheren, aber im Großen und Ganzen sind alle bemüht und die meisten brennen für ihr Fach. Viele von Ihnen haben viele Jahre Arbeitserfahrungen und vermitteln gerne Kontakte für Praktika und Praxissemster, sowie spätere Arbeitsplätze.
Ich kann den Studiengang nur empfehlen und rate allen, die sich dafür interessieren sich mit Studenten kurzzuschließen und sie nach ihren persönlichen Erfahrungen zu fragen, denn alle sind sehr offen und hilfsbereit!

Es macht echt Spaß

Catering und Hospitality Services

4.8

Viel praktisches und verschiede Vorlesungen
Für jeden was dabei und man lernt wirklich aus allen Bereich rund um den Studiengang was. Wir sind oft in kleinen Gruppen und man kann viel nach fragen und es wird sich gekümmert dass die Frage geklärt wird.
Es ist echt ein schöner Studiengang

Sehr gutes duales Studiensystem

Betriebswirtschaft

3.5

Das System des dualen Studiums ist an der HS Niederrhein ziemlich gut ausgereift. Die Lehrveranstaltungen werden durchaus - soweit möglich - an den Berufsausbildungsinhalten angelehnt und Struktur, Organisation und Umsetzung dieses Systems funktionieren sehr gut.

Gute Professoren werden immer weniger

Ernährungswissenschaften

3.0

(Ich studiere noch Oecotrophologie, dieser Studiengang läuft aus, allerdings gleichen sich viele Inhalte) Leider werden meiner Meinung nach sehr wichtige Teilbereiche wie die Psychologie von dem Dekanat rausgeschmissen und die Module, bei denen der Lerneffekt gegen Null ist, weil die Dozenten scheinbar den Beruf verfehlt haben, werden weiter verbreitet. Sehr schade, manche Professoren machen einen total tollen Job, jedoch werden diese Bereiche zunehmend aus dem Modulangebot rausgenommen oder die Dozenten regelrecht raus geekelt.

Verteilung der Bewertungen

  • 15
  • 522
  • 671
  • 93
  • 7

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 1308 Bewertungen fließen 930 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 78% Studenten
  • 10% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 11% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Chemie Master of Science
4.0
50%
4.0
2
Angewandte Therapiewissenschaften Bachelor of Science
3.4
83%
3.4
8
Banking and Finance Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Betriebswirtschaft Bachelor of Arts
3.8
94%
3.8
116
Betriebswirtschaft - Wirtschaftsrecht Bachelor of Arts
3.4
88%
3.4
8
Business Management Master of Arts
3.7
78%
3.7
25
Catering und Hospitality Services Bachelor of Science
4.0
90%
4.0
46
Chemie und Biotechnologie Bachelor of Science
3.7
95%
3.7
38
Chemieingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.3
71%
3.3
17
Chemieingenieurwesen Master of Engineering
3.4
67%
3.4
4
Computer Aided Process Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Design Bachelor of Arts
3.7
97%
3.7
67
Design Projects Master of Arts
3.8
100%
3.8
3
Design-Ingenieur Bachelor of Science
4.0
97%
4.0
45
E-Business Master of Science
3.8
60%
3.8
6
eHealth - IT im Gesundheitswesen Bachelor of Science
3.9
90%
3.9
14
Elektrotechnik Bachelor of Engineering
3.5
100%
3.5
3
Elektrotechnik Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Energiewirtschaftsingenieurwesen Master of Engineering
4.1
100%
4.1
4
Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften Master of Science
4.0
100%
4.0
6
Ernährungswissenschaften Bachelor of Science
3.6
91%
3.6
23
Handwerksmanagement - Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
1
Health Care Management Bachelor of Science
3.5
80%
3.5
122
Health Care Management Master of Science
3.7
100%
3.7
8
Human Factors Engineering Master of Science
4.0
100%
4.0
1
Informatik Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
15
Informatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Internationales Marketing Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
5
Internationales Marketing Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kindheitspädagogik Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
29
Kommunikationsdesign Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
13
Kulturpädagogik Bachelor of Arts
3.8
96%
3.8
33
Kulturpädagogik und Kulturmanagement Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Lebensmittelwissenschaften Bachelor of Science
3.6
88%
3.6
17
Management Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Management of Textile Trade and Technology Master of Science
3.5
100%
3.5
5
Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
14
Mechatronik Bachelor of Engineering
3.7
100%
3.7
2
Pflege Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Produkt- und Objektdesign Bachelor of Arts
4.4
100%
4.4
2
Produktentwicklung im Maschinenbau Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Produktion und Logistik Master of Engineering
3.3
75%
3.3
5
Psychosoziale Beratung und Mediation Master of Arts
3.5
75%
3.5
7
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.8
99%
3.8
218
Steuern und Wirtschaftsprüfung Bachelor of Arts
3.7
86%
3.7
46
Taxation Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Textil- und Bekleidungstechnik Bachelor of Science
3.8
94%
3.8
159
Textile and Clothing Management Bachelor of Science
3.9
97%
3.9
59
Textile Produkte Master of Science
4.1
86%
4.1
8
Verfahrenstechnik Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
9
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
11
Wirtschaftsinformatik Master of Science
3.4
100%
3.4
3
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Science
3.6
89%
3.6
58