Hochschule Niederrhein

University of Applied Sciences

www.hs-niederrhein.de

Profil der Hochschule

Drei Standorte, zehn Fachbereiche, 80 Studiengänge – und über 14.500 Studierende. Die Hochschule Niederrhein ist in der deutschen Hochschullandschaft eine renommierte Bildungs- und Forschungsstätte. Als zweitgrößte Fachhochschule in Nordrhein-Westfalen ist sie nicht nur die wichtigste Bildungsinstitution am Niederrhein, sondern auch wichtiger Ansprechpartner für Unternehmen aus der Region, wenn es um das Thema Forschung und Transfer geht. Sie hat Standorte in Krefeld und Mönchengladbach. Die rund 80 Bachelor- und Masterstudiengänge decken ein breites Fächerspektrum ab und sind auf den Bedarf der Region aber auch auf die Veränderungen des Arbeitsmarktes zugeschnitten.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
53 Studiengänge
Studenten
14.511 Studierende
Professoren
255 Professoren
Standorte
3 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1971

Zufriedene Studierende

4.4
Miriam , 20.12.2017 - Soziale Arbeit
3.9
Lu , 13.12.2017 - Textil- und Bekleidungstechnik
4.1
Nele , 13.12.2017 - Produktion und Logistik
3.8
Dorothee , 13.12.2017 - Design Projects
3.8
Barbara , 12.12.2017 - Betriebswirtschaft

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
4.0
97% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
3.8
98% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.9
97% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Science
4.0
94% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science
3.8
96% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Videogalerie

Beim dualen Studium an der Hochschule Niederrhein haben die Studierenden nach vier Jahren in der Regel sowohl die Berufsausbildung als auch ihren Bachelor-Abschluss in der Tasche. Sie studieren also ein Jahr länger als ihre Kommilitonen im grundständigen Bachelor-Studium. Aber sie haben dafür am Ende auch einen Abschluss mehr. Beim dualen Studium sind die Studierenden in der Regel während der Ausbildungszeit, die je nach Ausbildungsberuf auf bis zu zwei Jahre verkürzt werden kann, an zwei Tagen in der Hochschule und an drei Tagen im Unternehmen. Nach dem Abschluss der Berufsausbildung wechseln die Studierenden je nach Studiengang in ein Vollzeitstudium oder behalten den gewohnten Wechsel zwischen Hochschule und Unternehmen bei.

Quelle: Hochschule Niederrhein 2016

Die Hochschule Niederrhein bietet Berufstätigen, die auf veränderte berufliche Anforderungen reagieren und ihr Wissen aktualisieren oder sich für neue Aufgaben qualifizieren möchten, verschiedene Angebote an wissenschaftlicher Weiterbildung. Damit der Transfer des Erlernten in die berufliche Praxis gelingt, liegt ein besonderer Schwerpunkt der Weiterbildung auf dem direkten Anwendungsbezug von Theorien und Methoden. Die Angebote der wissenschaftlichen Weiterbildung an der Hochschule Niederrhein verbinden die Vorteile moderner Technologien mit den Erfolgsfaktoren klassischer Lehre. Diese Kombination von Präsenz- und E-Learning unterstützt die Teilnehmenden bei der Integration von Weiterbildung in den Berufs- und Familienalltag.

Quelle: Hochschule Niederrhein 2016

Nur wer ausgetretene Pfade verlässt, kann auch Neues finden. Dieser Grundsatz gilt insbesondere für das Thema Forschung an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften. Forschung an der Hochschule Niederrhein ist anwendungsorientiert; hier haben die Forscher stets den unmittelbaren Nutzen ihrer Ergebnisse vor Augen. Für die Kooperationspartner der Hochschule - Unternehmen, Organisationen, soziale Einrichtungen - bieten die Ergebnisse dieser Forschung echte Wettbewerbs- und Standortvorteile. Die Hochschule Niederrhein versteht sich als Problemlöser für die Unternehmen der Region.

Quelle: Hochschule Niederrhein 2016

Das Tutorenwesen spielt an der Hochschule Niederrhein eine besondere Rolle. Über 800 Studierende arbeiten an der Hochschule Niederrhein als Fach- oder Erstsemestertutor. Mit dieser großen Zahl und der besonderen Schulung der Tutoren ist die Hochschule bundesweit Vorreiter. Im Jahr 2015 fanden an der Hochschule Niederrhein 620 Tutorien statt – so heißen die von den Studierenden geleiteten Lehrveranstaltungen zur Vertiefung der Lehrinhalte und zur Einführung der Studienanfänger. Diese Tutorien trafen auf insgesamt 11.090 Teilnehmer. 180 Studierende haben sich 2015 dafür entschieden, sich ebenfalls als studentische Lehrer zertifizieren zu lassen und erhielten ein Tutorenzertifikat. Außerdem gibt es an jedem Fachbereich Studienverlaufsberaterinnen. Diese beraten Studierende mit Schwierigkeiten individuell. Dieses enorme außer-curriculare Angebot für die Studierenden besteht seit 2011.

Quelle: Hochschule Niederrhein 2016

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Standorte der Fachhochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.5
Henrike , 26.12.2017 - Internationales Marketing
3.4
Myri , 20.12.2017 - Soziale Arbeit
4.4
Miriam , 20.12.2017 - Soziale Arbeit
3.4
Julia , 19.12.2017 - Ernährungswissenschaften
3.9
Lu , 13.12.2017 - Textil- und Bekleidungstechnik
4.1
Nele , 13.12.2017 - Produktion und Logistik
3.3
Max , 13.12.2017 - Health Care Management
2.6
Marcella , 13.12.2017 - Health Care Management
3.8
Dorothee , 13.12.2017 - Design Projects
3.8
Barbara , 12.12.2017 - Betriebswirtschaft
Studienberater
Kirsten Möller
+49 (0)2151 822-2722

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Hochschule Niederrhein
University of Applied Sciences

1118 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Ganz nett, aber nicht was für jeden

Internationales Marketing

3.5

Es kommen moderne und abwechslungsreiche Lernmittel zum Einsatz, die Dozenten sind meistens aufgeschlossen und nett.
Man kommt eigentlich in jeden Kurs, den man haben möchte.
Man sollte sich vor Augen halten, dass man hauptsächlich BWL studiert.
Das einzige Manko ist die Stadt. Mönchengladbach ist keine typische Studentenstadt und meiner Meinung für junge Menschen ziemlich unattraktiv.
Auch das studentische Leben in Gladbach lässt zu wünschen übrig. Es ist eine Pendler-Hochschule und viele Leute haben auch keine Lust abends auszugehen, weil sie mit der Bahn lange nach Hause fahren müssen, oder keine soziale Anbindung benötigen, da sie bereits in ihrer Heimatstadt "genügend" Freunde haben.

Durchwachsene aber spannende Erfahrungen

Soziale Arbeit

3.4

Die Organisation der HS hat in den letzten beiden Semestern etwas nachgelassen.
Die Lehrveranstaltungen sind mal besser und mal schlechter. Je nach Anforderungen und Schwerpunkte der Dozenten.
Der Studienverlaufsplan ist straff und lässt wenig Spielraum zu, wenn man wert auf die Regelstudienzeit legt.

Ansonsten ist es eine tolle, anspruchsvolle, tolerante und hilfsbereite HS mit tollen Kommilitonen und überwiegend tollen Dozenten.

Selbst- und Fremderfahrung!

Soziale Arbeit

4.4

Ich habe mich vom ersten Semester bis jetzt (5.Semester) selbst besser kennengelernt. Das Studium der Sozialen Arbeit sorgt nicht nur für theoretisch fundiertes und praktisches Wissen für den späteren Beruf sondern auch für die persönliche Weiterentwicklung.
Es gibt eine sehr große Auswahl an Seminaren von Tiergestützer Pädagogik, über Bandworkshops bus hin zum Thema Umgang mit alten Menschen ist alles dabei. Auch wenn die Technik nicht immer 1A funktioniert, so sind die Vorlesungen doch immer gut (meist mit Hilfe einer Powerpointpräsentation und einem Beamer) veranschaulicht und leicht verständlich.

Reichhaltiger Rundumschlag

Ernährungswissenschaften

3.4

Um einen umfassenden Einblick in die Ernährungswissenschaften zu bekommen ist das Studium perfekt! Man eignet sich eine gute Basis an auf die man in der Praxis aufbauen kann und man bekommt die Chance herauszufinden welche Richtung man einschlagen möchte.
Auch die Tatsache, dass eine Praxisphase in den regulären Studienverlauf integriert werden kann ist meiner Meinung nach sehr hilfreich.
Die Dozenten sind kompetent, hilfsbereit und jeder in seinem Gebiet ein echter Experte.
Die Atmosphäre am Cambus und im Fachbereich ist fast ein bisschen familiär und man ist jederzeit gut aufgehoben und beraten.
Ich habe mein Studium an der HSNR tatsächlich genossen und ich denke gerne daran zurück.

Gutes Studentenleben

Textil- und Bekleidungstechnik

3.9

Die Hochschule ist sehr gut ausgestattet und die Dozenten sind fast alle in der Lage die Studieninhalte spannend zu vermitteln. Es gibt oft Partys in der Stadt für Studenten vom Fachbereich und man findet schnell Freunde. Das Essen in der Mensa ist meist lecker und immer preiswert.

Praxisnah und umfangreich

Produktion und Logistik

4.1

Mir haben die vielen Projekte statt Klausuren sehr gut gefallen, da die Projekte sehr praxisnah waren und teilweise in Unternehmen durchgeführt wurden. Dabei war die Betreuung durch die Professoren dem angestrebten Masterabschluss angemessen, fachlich sowie persönlich ebenso sehr gut und hilfreich.

Die Darstellung der Zusammenhänge zwischen verschiedenen wirtschaftlichen Bereichen, Management-Skills und technische Ausführungen während des Studiums haben mich gut vorbereitet - jederzeit würde ich diese Entscheidung für den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Produktion und Logistik erneut treffen.

Guter Studiengang im GW

Health Care Management

3.3

Super Studiengang der dich für Manageraufgaben im Gesundheitswesen qualifiziert. Neben Medizinischen Modulen wie der Klinische und Operative Medizin, werden Themen der BWL durchgeführt. Das campus leben ist eher langweilig, kaum Partys oder andere Verantsaltungen für studierende. Das Mensa essen ist günstig, schmeckt aber auch so.

Gebäude des Schreckens - Mensa

Health Care Management

2.6

Vielleicht bin ich auch nur eine Luxus-Mensa gewohnt , aber die in krefeld ist wirklich nicht zu beneiden ...
viel zu klein sodass zwischen 12-13 Uhr eine so lange Schlange vor der Mensa ist dass man sich schon vor dem Gebäude anstellen muss :-/.
Dann zu den Mensa-Ladies oftmals sehr unhöflich und patzig .
Das Essen oft kalt :( Und eine sehr kleine Auswahl an Sitzmöglichkeiten rundet die ganze Situation ab :(
So und nun gehe ich in die Mensa .. betroffen und nicht glücklich ..

Design Projects

Design Projects

3.8

Neben Kursen wie Ethik, Psychologie, Philosophie und Zukunftsforschung, finden viele spannende und interessante Ausflüge und Exkursionen in Museen, aber auch zu bekannten Agenturen und Büros statt, die den eigenen Horizont erweitern, zu gesellschaftlichen Fragestellungen anregen und neue Impulse geben.

Informativ

Betriebswirtschaft

3.8

Das Studium ist Interessant und gut strukturiert. Die Lehrveranstaltungen sind meiner Meinung nach schon sehr anspruchsvoll. Die Dozenten sind sehr unterschiedlich. Manche sind sehr praxisbezogen und andere sehr theoretisch. Der Studienverlauf ist gut durchdacht und macht Sinn.

Unorganisiert, nicht gut aufeinander abgestimmt

Textile Produkte

3.4

Der Studiengang setzt sich aus 2 Semestern normaler Vorlesungen, Praktika und Prüfungen und einem Semester Masterarbeit zusammen. Die Lehrveranstaltungen sind zu einem Großteil nicht gut aufeinander abgestimmt, zudem müssen Fächer belegt werden, welche kaum mit der Materie (Textilien) in Verbindung stehen (Programmieren, numerische Mathematik, Wissenschaftstheorie). Positiv ist meiner Meinung nach, dass man einige Kurse selbst wählen kann. Mit einigen Ausnahmen sind die Dozenten sehr engagiert und motiviert, die Mitarbeiter insofern ich es erleben durfte eher weniger. Um Termine für verschiedene Labore zu machen, wartet man da teilweise wochenlang. Ich empfehle diesen Masterstudiengang also nur Personen, die sehr sicher wissen welche Themen sie vertiefen möchten und bereit sind, sich das Studium anhand von Wahlpflichtfächern und Zusatzfächern so zu gestalten, dass es für sie einen Mehrwert hat.

Schlechte Organisation, tolle Ausstattung

Wirtschaftsinformatik

2.1

Leider sind die Dozenten nicht ausreichend ausgebildet oder bemühen sich zu wenig fundiertes Wissen weiter zu geben. Auch wenn es eine Hochschule ist, sollte der Aspekt der Wissenschaft/Forschung zumindest etwas gegeben sein.
Allerdings ist die Ausstattung der Hochschule Klasse. Digitale Tickets für das Semesterticket, Bibliothekausweise. Ein Bankautomat direkt im Hauptgebäude.

Born to be a boss

Business Management

3.9

Ich finde den Studiengang sehr gut, da meine Erwartungen mehr als übertroffen wurden. Der Lernstoff ist ansprechend und verständlich. Hoffe das Studium bleibt bis zum Schluss so interessant. Desweitern sind die Dozenten sehr nett und helfen, wo sie nur können. Auch meine Mitstudenten sind sehr nett und man fühlt sich wohl. Zudem hat man viel Abwechslung bei diesem Studiengang und tolle Aussichten für die Zukunft.

Sehr gute Vorbereitung auf das Berufsleben!

Textil- und Bekleidungstechnik

3.9

In den Vorlesungen werden viele praktische Informationen vermittelt. Dabei wird klar zwischen traditionellen und zukünftigen Methoden in der gesamten textilen Kette unterschieden. Man kann in der Hochschule jeden Weg dieser Kette selbst erleben, denn die Fakultät bietet viele Labore und ausgezeichnete Professoren!

Beste Entscheidung

Maschinenbau

3.9

Abwechslungsreiche Inhalte auf hohem Niveau, gleichzeitig sehr praxisnah. Hervorragendes Studium für angehende Ingenieure. Viele Weiterbildungsangebote in Form von bspw. Seminaren, Sprachkursen, Workshops etc. Tolles Umfeld und gute Verkehrsanbindung.

Studium ok, Berufsfeld perfekt

Soziale Arbeit

3.6

Das Studium ist in Ordnung, aber das spätere Berufsfeld ist perfekt! Man kann in so vielen Bereichen arbeiten und anderen Menschen effektiv Helfen! Man sieht wofür man arbeitet und man kommt später nicht an den Punkt wo man sich fragt wofür man das alles macht. Man sieht sein Arbeitsergebnis sofort.
Top Beruf!

Eine Veränderung der Wahrnehmung

Kulturpädagogik

4.0

Durch das Studium wird mir immer mehr bewusst, wie ich und andere Menschen die Welt sehen/ sehen können. Das ist sehr spannend, weil man so lernt wie vielfältig man die Welt betrachten kann. Und auch wie so Dinge wie Sprache diese Wahrnehmung beeinflussen.

Bin zufrieden

Lebensmittelwissenschaften

4.0

Ich bin zufrieden mit meiner Wahl. Es werden Viele naturwissenschaftliche Grundlagen und spezifische Bereiche angeeignet. Mein Semester war das erste, dass diesen Studiengang Lebensmittelwissenschaften "ausprobieren" konnte, und bis jetzt habe ich kaum was auszusetzen.

Viel Chemie

Textil- und Bekleidungstechnik

2.3

Sehr Chemie und Textil lastiger Studiengang. Viele technischen Fächer und zu 90% nur Mädchen in den Klassen. Die Hochschule ist sehr übersichtlich und daher sind die Professoren sehr hilfsbereit wenn man die benötigt. Die Mensa lässt zu wünschen übrig.

WING WS2017/18

Wirtschaftsingenieurwesen

3.3

Seit Oktober dieses Jahres hab ich angefangen zu studieren und würde es jedem der sich dafür bisschen interessiert das Studium hier in Krefeld aufjedenfall weiterempfehlen. Vorallem die Mitstudenten sind alle super cool drauf und sehr nett bei Nachfragen.

Verteilung der Bewertungen

  • 10
  • 378
  • 606
  • 116
  • 8

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.9
  • Campusleben
    3.4
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.9
  • Mensa
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 1118 Bewertungen fließen 1012 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Chemie Master of Science
4.0
50%
4.0
2
Angewandte Therapiewissenschaften Bachelor of Science
3.6
86%
3.6
7
Banking and Finance Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Betriebswirtschaft Bachelor of Arts
3.8
98%
3.8
89
Betriebswirtschaft - Wirtschaftsrecht Bachelor of Arts
3.5
86%
3.5
7
Bildung und Erziehung in der frühen Kindheit Bachelor
Dieser Studiengang wird nicht mehr angeboten
3.8
100%
3.8
3
Business Management Master of Arts
3.9
83%
3.9
24
Catering und Hospitality Services Bachelor of Science
4.0
94%
4.0
40
Chemie und Biotechnologie Bachelor of Science
3.6
92%
3.6
33
Chemieingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.3
64%
3.3
15
Chemieingenieurwesen Master of Engineering
3.0
50%
3.0
3
Computer Aided Process Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Design Bachelor of Arts
3.7
95%
3.7
64
Design Projects Master of Arts
3.8
100%
3.8
3
Design-Ingenieur Bachelor of Science
4.0
97%
4.0
37
E-Business Master of Science
4.0
75%
4.0
4
eHealth - IT im Gesundheitswesen Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
12
Elektrotechnik Bachelor of Engineering
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 2
Elektrotechnik Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Energiewirtschaftsingenieurwesen Master of Engineering
4.4
100%
4.4
2
Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften Master of Science
3.9
100%
3.9
6
Ernährungswissenschaften Bachelor of Science
3.4
91%
3.4
11
Handwerksmanagement - Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
1
Health Care Management Bachelor of Science
3.6
83%
3.6
109
Health Care Management Master of Science
3.8
100%
3.8
7
Human Factors Engineering Master of Science
4.0
100%
4.0
1
Informatik Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
13
Informatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Internationales Marketing Bachelor of Arts
4.2
100%
4.2
3
Internationales Marketing Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kindheitspädagogik Bachelor of Arts
3.9
92%
3.9
24
Kommunikationsdesign Bachelor of Arts
4.1
100%
4.1
11
Kulturpädagogik Bachelor of Arts
3.8
95%
3.8
23
Kulturpädagogik und Kulturmanagement Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Lebensmittelwissenschaften Bachelor of Science
3.5
92%
3.5
12
Management Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Management of Textile Trade and Technology Master of Science
3.5
100%
3.5
5
Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.7
100%
3.7
13
Mechatronik Bachelor of Engineering
3.7
100%
3.7
2
Oecotrophologie Bachelor of Science
Dieser Studiengang wird nicht mehr angeboten
3.8
95%
3.8
42
Pflege Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Produkt- und Objektdesign Bachelor of Arts
4.4
100%
4.4
2
Produktentwicklung im Maschinenbau Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Produktion und Logistik Master of Engineering
3.5
80%
3.5
5
Psychosoziale Beratung und Mediation Master of Arts
3.4
75%
3.4
5
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.9
97%
3.9
171
Steuern und Wirtschaftsprüfung Bachelor of Arts
3.7
85%
3.7
40
Taxation Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Textil- und Bekleidungstechnik Bachelor of Science
3.8
96%
3.8
128
Textil- und Bekleidungstechnik (kooperative Ingenieurausbildung) Bachelor of Engineering
Dieser Studiengang wird nicht mehr angeboten
3.9
100%
3.9
5
Textile and Clothing Management Bachelor of Science
3.7
94%
3.7
52
Textile Produkte Master of Science
4.0
86%
4.0
7
Verfahrenstechnik Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
8
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.5
89%
3.5
10
Wirtschaftsinformatik Master of Science
3.0
100%
3.0
2
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Science
3.5
89%
3.5
53

Seitenzugriffe der Hochschule Niederrhein auf StudyCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die Hochschule Niederrhein unter Studieninteressierten ist.
Sie setzt sich aus den Seitenaufrufen des Hochschulprofils, der Studienprofile sowie der Erfahrungsberichte zusammen.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der Hochschule Niederrhein.
Keyword Position
hs niederrhein informatik erfahrung 1
hs niederrhein oecotrophologie 2
hs niederrhein kommunikationsdesign 2
hochschule niederrhein university of applied sciences 3
hochschule niederrhein design 3
hs niederrhein design 3
fh niederrhein oecotrophologie 3
hochschule niederrhein niederrhein university of applied sciences 3
fh niederrhein soziale arbeit 3
hochschule niederrhein krefeld design 3

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen die Hochschule weiter
  • 7% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 80% Studenten
  • 9% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 10% ohne Angabe