Hochschule Niederrhein

University of Applied Sciences

www.hs-niederrhein.de

Profil der Hochschule

Drei Standorte, zehn Fachbereiche, 80 Studiengänge – und über 14.500 Studierende. Die Hochschule Niederrhein ist in der deutschen Hochschullandschaft eine renommierte Bildungs- und Forschungsstätte. Als zweitgrößte Fachhochschule in Nordrhein-Westfalen ist sie nicht nur die wichtigste Bildungsinstitution am Niederrhein, sondern auch wichtiger Ansprechpartner für Unternehmen aus der Region, wenn es um das Thema Forschung und Transfer geht. Sie hat Standorte in Krefeld und Mönchengladbach. Die rund 80 Bachelor- und Masterstudiengänge decken ein breites Fächerspektrum ab und sind auf den Bedarf der Region aber auch auf die Veränderungen des Arbeitsmarktes zugeschnitten.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
49 Studiengänge
Studenten
14.511 Studierende
Professoren
255 Professoren
Standorte
3 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1971

Zufriedene Studierende

4.3
Svenja , 19.08.2019 - Kulturpädagogik
4.0
Anke , 05.08.2019 - Betriebswirtschaft
4.2
Natalie , 04.08.2019 - Betriebswirtschaft
5.0
Marvin , 31.07.2019 - Steuern und Wirtschaftsprüfung
4.5
Atussah , 31.07.2019 - Kommunikationsdesign

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.8
99% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
4.0
97% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
3.9
94% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.8
97% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
3.8
92% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
49%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 8%
  • Ab und an geht was 43%
  • Nicht vorhanden 49%

sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
74%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 74%
  • Viel Lauferei 22%
  • Schlecht 4%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
61%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 61%
  • In den Ferien 9%
  • Nein 30%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Beim dualen Studium an der Hochschule Niederrhein haben die Studierenden nach vier Jahren in der Regel sowohl die Berufsausbildung als auch ihren Bachelor-Abschluss in der Tasche. Sie studieren also ein Jahr länger als ihre Kommilitonen im grundständigen Bachelor-Studium. Aber sie haben dafür am Ende auch einen Abschluss mehr. Beim dualen Studium sind die Studierenden in der Regel während der Ausbildungszeit, die je nach Ausbildungsberuf auf bis zu zwei Jahre verkürzt werden kann, an zwei Tagen in der Hochschule und an drei Tagen im Unternehmen. Nach dem Abschluss der Berufsausbildung wechseln die Studierenden je nach Studiengang in ein Vollzeitstudium oder behalten den gewohnten Wechsel zwischen Hochschule und Unternehmen bei.

Quelle: Hochschule Niederrhein 2016

Die Hochschule Niederrhein bietet Berufstätigen, die auf veränderte berufliche Anforderungen reagieren und ihr Wissen aktualisieren oder sich für neue Aufgaben qualifizieren möchten, verschiedene Angebote an wissenschaftlicher Weiterbildung. Damit der Transfer des Erlernten in die berufliche Praxis gelingt, liegt ein besonderer Schwerpunkt der Weiterbildung auf dem direkten Anwendungsbezug von Theorien und Methoden. Die Angebote der wissenschaftlichen Weiterbildung an der Hochschule Niederrhein verbinden die Vorteile moderner Technologien mit den Erfolgsfaktoren klassischer Lehre. Diese Kombination von Präsenz- und E-Learning unterstützt die Teilnehmenden bei der Integration von Weiterbildung in den Berufs- und Familienalltag.

Quelle: Hochschule Niederrhein 2016

Nur wer ausgetretene Pfade verlässt, kann auch Neues finden. Dieser Grundsatz gilt insbesondere für das Thema Forschung an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften. Forschung an der Hochschule Niederrhein ist anwendungsorientiert; hier haben die Forscher stets den unmittelbaren Nutzen ihrer Ergebnisse vor Augen. Für die Kooperationspartner der Hochschule - Unternehmen, Organisationen, soziale Einrichtungen - bieten die Ergebnisse dieser Forschung echte Wettbewerbs- und Standortvorteile. Die Hochschule Niederrhein versteht sich als Problemlöser für die Unternehmen der Region.

Quelle: Hochschule Niederrhein 2016

Das Tutorenwesen spielt an der Hochschule Niederrhein eine besondere Rolle. Über 800 Studierende arbeiten an der Hochschule Niederrhein als Fach- oder Erstsemestertutor. Mit dieser großen Zahl und der besonderen Schulung der Tutoren ist die Hochschule bundesweit Vorreiter. Im Jahr 2015 fanden an der Hochschule Niederrhein 620 Tutorien statt – so heißen die von den Studierenden geleiteten Lehrveranstaltungen zur Vertiefung der Lehrinhalte und zur Einführung der Studienanfänger. Diese Tutorien trafen auf insgesamt 11.090 Teilnehmer. 180 Studierende haben sich 2015 dafür entschieden, sich ebenfalls als studentische Lehrer zertifizieren zu lassen und erhielten ein Tutorenzertifikat. Außerdem gibt es an jedem Fachbereich Studienverlaufsberaterinnen. Diese beraten Studierende mit Schwierigkeiten individuell. Dieses enorme außer-curriculare Angebot für die Studierenden besteht seit 2011.

Quelle: Hochschule Niederrhein 2016

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.7
Lena , 22.08.2019 - Kulturpädagogik
4.3
Svenja , 19.08.2019 - Kulturpädagogik
2.3
J. , 18.08.2019 - Chemie und Biotechnologie
4.0
Anke , 05.08.2019 - Betriebswirtschaft
4.2
Natalie , 04.08.2019 - Betriebswirtschaft
5.0
Marvin , 31.07.2019 - Steuern und Wirtschaftsprüfung
4.5
Atussah , 31.07.2019 - Kommunikationsdesign
4.8
Gökay , 29.07.2019 - Health Care Management
3.5
Annika , 27.07.2019 - Pflege
4.3
Stefan , 22.07.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen
Studienberater
Kirsten Möller
+49 (0)2151 822-2722

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Hochschule Niederrhein
University of Applied Sciences

1395 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Gut geeignet, um sich auszuprobieren

Kulturpädagogik

3.7

Wenn man sich selbst ausprobieren möchte und verschiedene kulturelle Bereiche kennenlernen möchte, ist das Studium auf jeden Fall zu empfehlen. Es gibt viele praktische Seminare, in denen viel Freiraum ist, um sich auszutesten und sich selbst besser kennenzulernen. Gleichzeitig ist der Semesterablauf allerdings relativ verschult und dadurch, dass man alles ein bisschen macht, macht man auch nichts wirklich vertieft. Man weiß also am Ende des Studiums nicht unbedingt, was man den Rest seines Lebens machen wird, ist aber in jedem Fall persönlich stark gewachsen in der Zeit.

Traumstudium

Kulturpädagogik

4.3

Ein super Studium, dass einen sehr gut auf die Vermittlung kultureller Bildung vorbereitet! Außerdem ist es super, dass man sich in so vielen Bereichen ausprobieren und entdecken kann :) ich kann den Studiengang jedem empfehlen, die Kreativität mit Pädagogik kombinieren wollen!

Fordernd, interessant, chaotisch

Chemie und Biotechnologie

2.3

Es läuft an der HSNR sehr chaotisch und tw überschneiden sich auch Fächer im Stundenplan. Der West-Campus wird bei Aktionen der HSNR zu oft außer Acht gelassen, als würden wir nicht dazu gehören. Dies zeigt sich am deutlichsten bei Veranstaltungen, die meistens in MG und tw in Süd gehalten werden, aber nie bei uns. Das Studium selbst ist zwar anstrengend und nicht gerade leicht, aber es lohnt sich.

Gute Alternative zum Vollzeitstudium

Betriebswirtschaft

4.0

Als berufsbegleitendes Studium lässt es sich gut mit den Arbeitsalltag verbinden. Vorlesungen sind im freitags und samstags.
Vor allem eine gute Alternative zu den privaten Hochschulen, die monatlich deutlich teurer sind.

Gute Erreichbarkeit, auch mit Bus und Bahn.

Vielfältigkeit

Betriebswirtschaft

4.2

Der Studiengang ist vielfältig, man hat verschiedene Fächer und Bereiche von Organisation zu Wirtschaftsmathe bis hin zu Bürgerlichesrecht. Man lernt zu dem Viel was auch in der Parxis bemerkbare relevant ist, sprich sehr berufsbezogen. Das find ich sehr gut.

Steuern und Wirtschaftsprüfung

Steuern und Wirtschaftsprüfung

5.0

Steuern und Wirtschaftsprüfung ist ein anspruchsvoller Studiengang. Die Dozenten sind sehr kompetent, meist Steuerberater, die selber noch nebenbei arbeiten.
In den Seminaren und Lehrveranstaltungen gibt es immer genügend Platz, so dass man nicht befürchten muss auf dem Boden zu sitzen.

Gutes Studium

Kommunikationsdesign

4.5

An so eine kleine Hochschule zugehen, kann seine Vor- und Nachteile haben.
Erst sorgt es dafür dass man sich schnell wohl und behütet fühlt. Was täuschen mag, denn das Studium ist immer eine große Herausforderung.
Trotzdem kann ich mit Sicherheit sagen ich bin froh mich für diesen Studiengang an dieser Hochschule beworben zu haben. Allem in allem eine sehr gut Ausbildung.

Spaß am lernen

Health Care Management

4.8

Der studieninhalt ist sehr Medizin und bwl lastig. Sehr gut geeignet für Leute die sowohl aus Berufen des Gesundheitswesens, als auch direkt nach der Schule kommen. Das lehrpersonal ist stets freundlich und überwiegend in der Lage die Vorlesungen unterhaltsam vorzutragen. Im großen und ganzen sehr empfehlenswert!

Dual ein Träumchen

Pflege

3.5

Dual kann man diesen Studiengang sehr gut studieren! Es ist ein toller Zusatz zur praktischen Arbeit und schaut quasi hinter die Kulissen davon. Wissenschaftliche Methoden werden klarer und man versucht selber neue Dinge zu entwickeln die Pflege zu verbessern. Die Hochschule selber macht in den Kursen viele Gruppenarbeiten, sodass man viel in Austausch mit anderen kommt und so verschiedene Sichtweisen sehen kann. Es gibt ausreichend Platz in den Räumen, da es nur ein kleiner Studiengang ist und es ist immer wie eine Klassenatmosphäre. Die Dozenten setzen sich bei Fragen mit einem zusammen und besprechen auch gerne mal ausführlicher die zB Hausarbeiten.

Vertiefung Energietechnik sehr empfehlenswert

Wirtschaftsingenieurwesen

4.3

Ich habe das Bachelorstudium nach der Prüfungsordnung 2011 abgeschlossen. Im Vergleich mit der RWTH Aachen (dort habe vorher ich Maschinenbau studiert) war das Studium an der Hochschule Niederrhein deutlich einfacher. Es gab jedoch ein paar Prüfungen, bei denen viele Kommillitonen ausgesiebt wurden. Dazu zählen vor allem die Module "Grundlagen der Technologie I" (besonders Chemie), "Grundlagen der Technologie II" (besonders Elektrotechnik), "Grundlagen Maschinenbau", "Investition, Finanzierung u...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr praxisorientiert

Textil- und Bekleidungstechnik

4.0

Bei einigen Fächern denke ich mir die passen absolut nicht zum Studiengang aber im grossen und ganzen ist das Studium empfehlenswert. Die meisten Dozenten sind super und man merkt sehr das diese auch wollen das man das Studium mit guten Noten abschließt.

Abwechslungsreich und vielseitig

Betriebswirtschaft

3.7

Es ist nicht so einfach wie alle denken! Auch beim BWL Studium muss man Ehrgeiz und Durchhaltevermögen haben. Es ist sehr umfangreich und man bekommt in viele Gebiete Einblicke. Dadurch kann man gezielt das Feld aussuchen, welches einem am besten gefällt.

Machbares Studium

Soziale Arbeit

2.8

Das Studium ist sehr facettenreich und bietet einige praktische Inhalte. Besonders dieser Bezug zur Praxis ist an der Hochschule Niederrhein empfehlenswert. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten zur Vertiefung der Interessen, was meiner Ansicht nach fast schon einzigartig ist. So facettenreich der Beruf des Sozial Arbeiters ist so ist auch dieses Studium

Abwechslungsreiches Studium

Textil- und Bekleidungstechnik

3.8

Vielfältige Vorlesungen, überschaubarer, schöner Campus und kleine Kurse!
Man lernt alles über die Textil-/ Bekleidungsindustrie - beginnend bei der Faser, bis hin zur Vermarktung. Es ist für jeden was dabei. Auch die Wahlpflichtkurse, wie z.B Modefotografie oder Modejournalismus sind echt spannend.
Die Organisation an der HS ist allerdings noch ausbaufähig.

Gute Inhalte, schlechte Organisation

Soziale Arbeit

3.3

Gute und interessante Inhalte, man lernt von allem etwas, auch wenn einige Schwerpunkte anders gelegt werden sollten. Die Organisation der Hochschule lässt zu wünschen übrig, da seminarwahlen chaotisch ablaufen, Seminare kurzfristig doch nicht zustande kommen und die Organisation der Klausuren furchtbar ist. Aber bei den guten Inhalten kann man darüber hinwegsehen.

Interessantes und lehrreiches Studium

Ernährungswissenschaften

3.8

Das Studium an sich ist super interessant. Es beinhaltet Inhalte aus vielen anderen spannenden Fachbereichen, so z.B. Biologie, Sozialwissenschaften,Pädagogik und Medizin. An der Hochschule Niederrhein sind die meisten Dozenten super engagiert und helfen wo sie nur können. Leider ist die Organisation teilweise mieserabel, was aber sicher besser wird, sobald der Studiengang ein paar Jahre angeboten wurde. Jedem, der sich nicht so leicht entmutigen lässt, wenn irgendwas schlecht organisiert ist, würde ich dieses Studium an der Hochschule empfehlen.

Anspruchsvoll und informativ

Soziale Arbeit

4.2

Soziale Arbeit kann definitiv mehr sein, als bloß ein Studiengang für alle, die nicht wissen, was sie machen wollen oder „hauptsache weiterhin Kindergeld bekommen“. Die HSNR bietet vielseitige Lehrinhalte und fordert eine gewisse Motivation. Allerdings ist auch so gut wie alles machbar, wenn man die Vorlesungen unregelmäßig besucht, da die Skripte in den meisten Fällen aussagekräftig gestaltet sind.

Unbefriedigende Organisation, toller Studiengang

Textil- und Bekleidungstechnik

3.5

Meine Erfahrung an der Hochschule Niederrhein ist eine positive. Der Studiengang selbst und die damit eingehenden Lehrinhalte gefallen mir sehr gut. Die Organisation gefällt mir aber weniger, da zu viel in kurzer Zeit gefordert wird. Der Stundenplan für das zweite Semester ist zu voll und freie Zeit, in der man zum Beispiel einen Nebenjob ausüben wollen würde, ist kaum gegeben, da die Lehrveranstaltungen bis in den Abend gehen. Da mir aber das Gelehrte, die Dozenten und die Uni selbst mehr als gut gefallen, ist meine Erfahrung eine sehr schöne.

Positive Wirkung

Internationales Marketing

4.2

Interessante Sidehacks bekommen und Wissen über mein eigenes Käuferverhalten, welches ich gelernt habe zu steuern. Außerdem kann ich gut mein Wissen in die Praxis umsetzen und sehe vieles von dem Gelernten im Alltag wieder z.B im Bereich der Werbunh.

Sehr Vielseitig

Textile and Clothing Management

4.5

Der Studiengang ist sehr vielseitig und interesant. Man bekommt einen Einblick in viele Bereiche und die Hochschule ist für diesen Fachbereich gut auch für praktische Arbeit ausgestattet. Die Professoren sind überwiegend sehr nett und man fühlt sich gut aufgehoben.

Verteilung der Bewertungen

  • 15
  • 546
  • 725
  • 102
  • 7

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 1395 Bewertungen fließen 796 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 76% Studenten
  • 10% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 13% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Chemie Master of Science
4.0
50%
4.0
2
Angewandte Therapiewissenschaften Bachelor of Science
3.3
71%
3.3
9
Banking and Finance Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
1
Betriebswirtschaft Bachelor of Arts
3.8
92%
3.8
131
Betriebswirtschaft - Wirtschaftsrecht Bachelor of Arts
3.4
86%
3.4
9
Business Management Master of Arts
3.8
91%
3.8
28
Chemie und Biotechnologie Bachelor of Science
3.6
100%
3.6
43
Chemieingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.7
100%
3.7
19
Chemieingenieurwesen Master of Engineering
3.3
67%
3.3
5
Design-Ingenieur Bachelor of Science
4.0
97%
4.0
49
E-Commerce Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik Bachelor of Engineering
3.5
100%
3.5
3
Elektrotechnik Master of Engineering
3.0
100%
3.0
1
Energiewirtschaftsingenieurwesen Master of Engineering
4.0
100%
4.0
6
Ernährungswissenschaften Bachelor of Science
3.5
91%
3.5
33
Ernährungswissenschaften Master of Science Beginn ab 10/2019
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Handwerksmanagement - Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
1
Health Care Master of Science
3.8
100%
3.8
8
Health Care Management Bachelor of Science
3.6
88%
3.6
131
Human Factors Engineering Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Informatik Bachelor of Engineering
3.8
88%
3.8
17
Informatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Internationales Marketing Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
7
Internationales Marketing Deutsch-Französisch Master of Arts
4.3
100%
4.3
2
Kindheitspädagogik Bachelor of Arts
4.1
100%
4.1
31
Kommunikationsdesign Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
20
Kulturpädagogik Bachelor of Arts
3.8
97%
3.8
40
Kulturpädagogik und Kulturmanagement Master of Arts
2.9
33%
2.9
3
Lebensmittelwissenschaften Bachelor of Science
3.6
91%
3.6
23
Lebensmittelwissenschaften Master of Science Beginn ab 10/2019
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Management Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Management of Textile Trade and Technology Master of Science
3.2
100%
3.2
6
Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.9
100%
3.9
17
Mechatronik Bachelor of Engineering
3.7
100%
3.7
2
Mechatronik Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medizinische Informatik Bachelor of Science
3.7
67%
3.7
16
Pflege Bachelor of Science
3.3
100%
3.3
2
Produkt- und Objektdesign Bachelor of Arts
4.4
100%
4.4
2
Produktion und Logistik Master of Engineering
3.3
60%
3.3
6
Psychosoziale Beratung und Mediation Master of Arts
3.4
67%
3.4
8
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.8
99%
3.8
268
Steuern und Wirtschaftsprüfung Bachelor of Arts
3.7
96%
3.7
50
Textil- und Bekleidungstechnik Bachelor of Science
3.9
94%
3.9
179
Textile and Clothing Management Bachelor of Science
3.8
96%
3.8
63
Textile Produkte Master of Science
4.2
80%
4.2
9
Verfahrenstechnik Bachelor of Engineering
3.9
100%
3.9
10
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
15
Wirtschaftsinformatik Master of Science
3.7
100%
3.7
4
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Science
3.6
95%
3.6
64