Uni Passau

Universität Passau

Universitätsprofil

Die Universität Passau wurde im Jahr 1978 eröffnet. Rund 10.000 junge Menschen aus über 80 Ländern studieren und forschen an der Universität Passau. Neben einer intensiven Betreuung profitieren die Studierenden von den kurzen Wegen und der hervorragenden Ausstattung der Campusuniversität.

Über das Fachstudium hinaus können sich Studierende am Zentrum für Schlüsselqualifikationen auf dem Arbeitsmarkt gefragte Soft Skills, beispielsweise Führungs- und Kommunikationskompetenz aneignen.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
46 Studiengänge
Studenten
12.581 Studierende
Professoren
111 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1973

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.0
Selina , 20.12.2017 - Medien und Kommunikation
4.6
Stefanie , 19.12.2017 - Lehramt an Mittelschulen Lehramt
4.5
Laura , 19.12.2017 - Rechtswissenschaft
4.0
Maya , 19.12.2017 - Medien und Kommunikation
3.5
Laura , 17.12.2017 - Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.8
100% Weiterempfehlung
1
Staatsexamen
4.0
94% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.9
94% Weiterempfehlung
3
3.8
95% Weiterempfehlung
4
3.8
94% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Uni Passau
    Innstraße 41
    94032 Passau

Alternative Hochschulen

University of Applied Sciences
Emden, Leer (Ostfriesland)
3.5
338 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Dortmund, Frankfurt am Main und 4 weitere Standorte
3.6
185 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Dresden
4.0
16 Erfahrungsberichte
Infoprofil
FOM Hochschule für Oekonomie & Management
Essen, Köln und 28 weitere Standorte
3.7
1089 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Universität Erfurt
Erfurt
3.6
811 Erfahrungsberichte
Infoprofil

809 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 41

Gute Mischung aus Theorie und Projekte

Medien und Kommunikation

4.0

Ich hatte ein tolles Bachelorstudium. Die Inhalte waren sehr abwechslungsreich, viele Dozenten kamen direkt aus der Praxis. Besonders aus den Projektarbeiten habe ich viel mitgenommen. In den letzten zwei Semestern konnte ich mich auf Themenschwerpunkte spezialisieren.

Immer wieder!

Lehramt an Mittelschulen Lehramt

4.6

Würde hier immer wieder zum Lehramt studieren herkommen, macht super viel Spaß, tolle Leute und schönes Studium!

Große Auswahl an Fachkombinationen und Veranstaltungen, reibungsloser Ablauf bei der Praktikumsvergabe.

Kann die Universität Passau empfehlen. :)

Ausschließlich positiv

Rechtswissenschaft

4.5

Ein langwieriges Studium mit Höhen und Tiefen. Allerdings lernt man dort fächerübergreifend und problemorientiert immens viel, was einen motiviert und stark voranbringt. Welchen Tipp ich jedem mitgeben werde: macht den Schwerpunkt während des Studiums und nicht erst nach dem Examen, das kostet sonst zu viele Semester!

Studiengang überzeugt mich

Medien und Kommunikation

4.0

Auch wenn ich erst 2 Monate lang Studentin an dieser Uni bin, hat mich der Studiengang immer mehr überzeugt, die Nebenfächer sind wirklich interessant und das ZMK ist top ausgestattet für studentische sowie private Projekte. Ich kann es kaum erwarten damit loszulegen!

Von allem etwas, aber nichts so richtig

Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies

3.5

Leider werden in den Studiengang viele Themenbereiche nur oberflächlich angesprochen und man hat zwar von allem etwas (Sprachen, BWL, Geschichte, Politik etc.), aber man lernt nichts so richtig.
Die Organisation ist leider sehr chaotisch und einen Platz im Seminar zu bekommen manchmal auch unmöglich. Aber der Studiengang hat auch gute Seiten und passau ist eine tolle Stadt zum Studieren.

Bis jetzt sehr zufrieden mit der Studiengangswahl

Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies

3.9

Veranstaltungen aus dem Wirtschaftswissenschaftlichen Modul entsprechen nicht ganz meinen Vorstellungen; Hörsäle und Seminarräume sind häufig überfüllt; wunderschöner Campus und vielfältiges Angebot in der Mensa; hilfsbereite und freundliche Kommilitonen.

Theorielastig & interessant

Medien und Kommunikation

3.5

Bisher habe ich wenig Praxis erfahren in meine Studiengang, aber die Fächer sind sehr interessant. Später kann man sich dann auch genauer auf seine Interessen spezialisieren. Ich wünsche mir nur, dass es mehr Praxisbezug gibt, damit man später auch weiß wie man das gelernt anwenden kann.

Wirtschaftswissenschaften

Business Administration and Economics (Wirtschaftswissenschaften)

4.0

Der Studiengang an sich ist gut. Durch die erhöhten Studierendenzahlen gibt es allerdings häufig überfüllte Veranstaltungen. Tutorien konnte ich häufig nicht besuchen, wenn ich es nicht geschafft habe eine halbe Stunde vor Beginn vor Ort zu sein. Grundsätzlich ist es aber kein Problem pünktlich zu den Veranstaltungen zu kommen, da die Universität Passau eine Campus Uni ist. Sie liegt wunderschön am Inn und meistens zu Fuß oder mit dem Fahrrad sehr gut erreichbar. Als Wirtschaftswissenschaftler sollte man unbedingt auch das Angebot der Uni annehmen, neue Sprachen am Sprachenzentrum zu lernen. Was für die meisten Studiengänge obligatorisch ist, geht hier meist unter und hängt von der Eigeninitiative ab. Genauso ist es auch mit dem Auslandssemester. Die Uni hat sehr viele attraktive Partnerunis in der ganzen Welt, auch für Wirtschaftswissenschaftler. Also mein Tipp: unbedingt das gesamte Angebot der Uni nutzen und nicht nur das "nötigste" machen!

Chaos bei zu vielen Studenten

Business Administration and Economics (Wirtschaftswissenschaften)

3.4

Der Studiengang selbst gefällt mir ganz gut. Das Problem ist dass die Universität Passau viel zu viele Studenten zugelassen hat und dadurch die Vorlesungsäale überfüllt sind und man kaum noch einen Platz findet
Der Studiengang ist jedoch interessant und vielseitig, auf jeden Fall empfehlenswert

Interessantes, aber anstrengendes Studium

Governance and Public Policy - Staatswissenschaften

4.3

In den ersten zwei bis drei Semestern wird man „in‘s kalte Wasser geworfen“, man muss sich erst durch den Modulkatalog, und dann durch die Basis-Module arbeiten, was dazu führt, dass man auch Vorlesungen hat, die einem für den späteren Werdegang eher nicht interessieren. (Z.Bsp. Geschichte)
An sich finde ich den Studiengang höchst interessant, gerade die vielen Bereiche, in denen man Vorlesungen hat, sind gut miteinander verbunden, man merkt von Semester zu Semester wie man ein breitgefächertes Wissen erlangt.
Spätestens ab dem dritten Semster, wenn man einen Schwerpunkt wählt, wird klar, in welche Richtung sich der eigene Werdegang entwickelt.

Richtige Entscheidung

Rechtswissenschaft

4.4

Nach dem Abitur wusste ich überhaupt nicht was ich später einmal machen/arbeiten will also entschied ich mich dazu Jura zu studieren, weil einem damit am meisten Möglichkeiten offen stehen (sogar mehr als mit BWL). Heute bin ich sehr froh um diese Entscheidung, Strebe allerdings doch einen klassischen juristischen Beruf an (Anwalt, Staatsanwalt, Richter). Ich könnte mir gar nicht mehr vorstellen etwas anderes zu studieren!

Anspruchsvolle Herausforderung

Business Administration and Economics (Wirtschaftswissenschaften)

4.1

In vielen Veranstaltungen fehlt der Praxisbezug, der allerdings durch das Angebot an Workshops und Seminaren halbwegs ausgeglichen wird.
Der Studiengang ist definitiv anspruchsvoll und sehr zeitaufwendig.
Lerninhalte werden teilweise in einem sehr schnellen Tempo weitervermittelt.

Vertieftes Fachwissen auch im Realschul-Lehramt

Modellstudiengang zum Erwerb von Bildungsvoraussetzungen für das Lehramt an Realschulen

3.3

Der Erwerb vertieften Fachwissens auch im Realschullehramt ist in diesem Studiengang möglich und hat somit viele Vorteile. Duch international anerkannte Abschlüsse (BA) hat man große Chancen auch im Ausland und viele Möglichkeiten auch andere Wege, nicht nur Schule, einzuschlagen.

Beste Entscheidung meines Lebens!

Governance and Public Policy - Staatswissenschaften

3.8

Hier befasst man sich mit 5 Fächern, worauf man sich ab dem 3.ten Semester dann auf 2 Fächer spezialisiert bzw. 1 Fach als ganzes und ein Interdisziplinäres Fäch wenn man das möchte!
Viel Auswahl wie man das Studium gestalten will, vorallem eben die reihenfolge und die Fächerauswahl.

Gute Lernatmosphäre

Rechtswissenschaft

4.1

Die Dozenten sind sehr kompetent und die Übersichtlichkeit der Uni macht die Organisation leicht Sorge macht, dass das Angebot an Übungen leider abnimmt und die Uni baulich immer den steigenden Studentenzahlen hinter her hinkt.Alles in allem aber immer noch eine gute Lernatmosphäre.

Voll mein Ding!

European Studies

4.0

Ich bin nun im 3. Semester und die Studieninhalte meines Studiums (Schwerpunkte: Politik und Frankoromanistik) gefallen mir sehr gut. Auch mit den Angeboten und der Organisation der Uni bin ich insgesamt sehr zufrieden. Ich weiß allerdings noch nicht wo es nach meinem Studium beruflich für mich hingeht.

Wenig Aufwand, große Vielfalt

European Studies

4.1

Aus den vielen verschiedenen Modulen, kann man sich seinen eigenen Studiengang quasi 'zusammenbasteln', was super ist. Pro Veranstaltung gibt es sehr viele ECTS Punkte, weswegen man leider nicht so häufig in der Uni ist, aber das ist Geschmackssache. Insgesamt ein solider Studiengang mit viel Raum für individuelle Interessen.

Erwartungen wurden enttäuscht

Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies

3.8

Für Leute die einen reinen Mix aus Kultur und Wirtschaft suchen werden hier enttäuscht, man hat auch viele Schwerpunkte Geo, Politik, Geschichte, die weder was mit dem Kulturraum noch mit Wirtschaft zu tun haben. Meiner Meinung ist der Studiengang falsch zusammengestellt.

Anstrengend, aber lohnt sich!

Rechtswissenschaft

3.3

Mit dem Studium eignet man sich eine klare und logische Denk-, wie Argumentationsstruktur an und lernt hinsichtlich Leistungsdruck und Selbstdisziplin über sich selbst hinauszuwachsen. Mir persönlich zeigt das Studium - die im alltäglichen Leben überaus wichtige und hilfreiche Materie mal außer Acht lassend - was ich tatsächlich kann, wenn ich nur will. Gleichzeitig muss man aber mit einem hohen Konkurrenzdruck und der Tatsache, dass Jura nicht viel lässt und viel einnimmt, zurecht kommen. Wer bereit ist, eine große Opferbereitschaft zu investieren, ist gut aufgehoben und bekommt diese definitiv ausbezahlt.

Individuelles Studium

Business Administration

4.3

Die Inhalte des Studiums können individuell angepasst werden (3 mögliche Schwerpunkt oder eine Kombination dieser (International Management and Marketing, Wirtschaftsinfo, Finance & Taxation)). Dies erfordert eine gewisse Selbstständigkeit und erlaubt eine individuelle Gestaltung des Studiums. Die Inhalte, Dozenten sowie Organisation und Ausstattung der Veranstaltungen ist immer modern und auf dem aktuellsten Stand. So wird man optimal auf seinen Berufsweg vorbereitet.

Verteilung der Bewertungen

  • 15
  • 415
  • 342
  • 36
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.0
  • Campusleben
    4.6
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.1
  • Mensa
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 809 Bewertungen fließen 728 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Bildungs- und Erziehungsprozesse Master of Education
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Business Administration Master of Science
4.1
95%
4.1
23
Business Administration and Economics (Wirtschaftswissenschaften) Bachelor of Science
3.8
95%
3.8
84
Caritaswissenschaft und werteorientiertes Management Master of Arts
4.5
100%
4.5
2
Deutsch Staatsexamen Lehramt
3.5
91%
3.5
29
Deutsches Recht für ausländische Studierende Master of Laws
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Englisch Staatsexamen Lehramt
3.6
91%
3.6
27
European Studies Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
47
European Studies Master of Arts
4.1
100%
4.1
8
European Studies Major Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
18
Französisch Staatsexamen Lehramt
4.0
100%
4.0
3
Geographie Staatsexamen Lehramt
3.4
82%
3.4
11
Geographie: Kultur, Umwelt und Tourismus Master of Arts
2.0
0%
2.0
3
Geschichte Staatsexamen Lehramt
3.4
100%
3.4
9
Geschichte Master of Arts
3.0
100%
3.0
1
Governance and Public Policy - Staatswissenschaften Bachelor of Arts
3.8
90%
3.8
45
Governance and Public Policy - Staatswissenschaften Master of Arts
3.9
100%
3.9
11
Historische Kulturwissenschaften Bachelor of Arts
3.5
100%
3.5
2
Informatik Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
4
Informatik Staatsexamen Lehramt
3.3
50%
3.3
2
Informatik Master of Science
4.0
100%
4.0
1
International Economics and Business Master of Arts
4.3
100%
4.3
3
Internet Computing Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
1
Katholische Religionslehre Staatsexamen Lehramt
3.9
100%
3.9
12
Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies Bachelor of Arts
3.8
94%
3.8
89
Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies Master of Arts
3.8
100%
3.8
22
Kunst Staatsexamen Lehramt
3.9
100%
3.9
6
Lehramt an Grundschulen Staatsexamen Lehramt
3.5
95%
3.5
42
Lehramt an Gymnasien Staatsexamen
3.6
90%
3.6
10
Lehramt an Mittelschulen Staatsexamen Lehramt
4.1
100%
4.1
6
Mathematik Staatsexamen Lehramt
3.8
100%
3.8
12
Mathematik Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medien und Kommunikation Bachelor of Arts
3.9
94%
3.9
76
Medien und Kommunikation Master of Arts
3.8
100%
3.8
13
Mobile und Eingebettete Systeme - Mobile and Embedded Systems Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Modellstudiengang zum Erwerb von Bildungsvoraussetzungen für das Lehramt an Realschulen Bachelor of Education
3.2
100%
3.2
1
North and Latin American Studies Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Rechtswissenschaft Staatsexamen
4.0
94%
4.0
146
Russian and East Central European Studies Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Schulische Bildungs- und Erziehungsprozesse Master Lehramt
Dieser Studiengang wird nicht mehr angeboten
4.2
100%
4.2
1
Sozialkunde Staatsexamen Lehramt
3.8
100%
3.8
4
Sport Staatsexamen Lehramt
3.3
100%
3.3
3
Sprach- und Textwissenschaften Bachelor of Arts
3.3
71%
3.3
19
Text- und Kultursemiotik Master of Arts
3.6
100%
3.6
1
Wirtschaftsinformatik Master of Science
3.6
67%
3.6
3
Wirtschaftsinformatik (Information Systems) Bachelor of Science
3.6
100%
3.6
6
Wirtschaftswissenschaften Staatsexamen Lehramt
3.4
100%
3.4
3

Seitenzugriffe der Uni Passau auf StudyCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die Uni Passau unter Studieninteressierten ist.
Sie setzt sich aus den Seitenaufrufen des Hochschulprofils, der Studienprofile sowie der Erfahrungsberichte zusammen.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der Uni Passau.
Keyword Position
uni passau 3
universität passau juristische fakultät 3
passau uni 4
universitaet passau 4
kulturwissenschaften passau 4
kulturwirtschaft passau 4
caritaswissenschaft passau 4
passau universitaet 4
universität passau 5
staatswissenschaften passau 5

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen die Hochschule weiter
  • 6% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 75% Studenten
  • 12% Absolventen
  • 13% ohne Angabe