Kurzbeschreibung

Die Universität Passau ist bundesweit für ihre hervorragende Juristenausbildung bekannt. Das bestätigen regelmäßig sehr gute Platzierungen in Rankings. Einzigartig sind das breit gefächerte Angebot an Schwerpunktbereichen, der kostenlose Jahreskurs zur Examensvorbereitung sowie die internationale Ausrichtung des Studiengangs.

Wer Rechtswissenschaft studiert, beschäftigt sich primär mit dem geltenden Recht, seiner systematischen und begrifflichen Durchdringung und Auslegung sowie mit seinem Verhältnis zu anderen Lebensbereichen wie Politik, Sozialstruktur und Wirtschaft. Ziel der juristischen Ausbildung ist die Befähigung zum Richteramt und insbesondere zum Anwaltsberuf.

Das Studium der Rechtswissenschaft kann zum Wintersemester aufgenommen werden und ist derzeit nicht zulassungsbeschränkt. Studieninteressierte mit deutscher oder österreichischer Hochschulzugangsberechtigung (z. B. Abitur, Matura) können sich während der Immatrikulationsfrist direkt online für das Studium einschreiben.

Letzte Bewertungen

4.1
Christoph , 18.10.2021 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
4.9
Jonas , 17.10.2021 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
4.4
E. , 15.10.2021 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
4.3
Hannah , 07.10.2021 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
4.3
Leonard , 24.09.2021 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Staatsexamen
Link zur Website
Inhalte

Das Studium der Rechtswissenschaft mit dem Abschluss der Ersten Juristischen Prüfung erstreckt sich auf die Pflichtfächer mit ihren geschichtlichen, gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, politischen, rechtsphilosophischen und europarechtlichen Grundlagen sowie einen von Ihnen zu wählenden Schwerpunktbereich. Die Erste Juristische Prüfung ist zweigeteilt und besteht aus einer staatlichen Pflichtfachprüfung („Erste Juristische Staatsprüfung“) sowie der universitären Schwerpunktbereichsprüfung („Juristische Universitätsprüfung“). Sie können an der Universität Passau unter derzeit 30 verschiedenen Schwerpunkten wählen.

Die Fachspezifische Fremdsprachenausbildung bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Studienfach durch ein studienbegleitendes Fachsprachenstudium zu erweitern und gleichzeitig Grundkenntnisse im Rechtssystem des entsprechenden Sprachraumes zu erwerben. Durch die fachspezifische Sprachausbildung können Sie Ihre Berufschancen erheblich verbessern.

Nach der Ersten Juristischen Prüfung folgt ein zweijähriger Vorbereitungsdienst (Referendariat) bei Gerichten, Verwaltungsbehörden usw. Dieser Abschnitt wird durch die Zweite Juristische Staatsprüfung beendet.

Voraussetzungen

Studienvoraussetzung ist die Allgemeine Hochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife mit der Fachbindung Wirtschaft.

Da der Studiengang zulassungsfrei ist, brauchen Sie sich nicht zu bewerben. Studieninteressierte mit deutscher oder österreichischer Hochschulzugangsberechtigung (z. B. Abitur, Matura) können sich während der Immatrikulationsfrist direkt an der Universität Passau für den Studiengang einschreiben.

Bewertung
92% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
92%
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Passau
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
Am 20. September 2021 ab 11 Uhr gibt die Studienberatung Studienanfänger*innen die wichtigsten Tipps für einen guten Einstieg in das Studium zum Wintersemester 21/22 an der Uni Passau. Ihre Fragen werden live während des Vortrags beantwortet.

Hier können Sie sich anmelden

Quelle: Uni Passau 2021

Videogalerie

Studienberater
Franziska Beck
Zentrale Studienberatung
Uni Passau
+49 (0)851 509-1154

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Die Bachelor- und Masterstudiengänge der Universität Passau wurden durch ACQUIN e.V. akkreditiert.

Allgemeines zum Studiengang

Das Rechtswissenschaft Studium, auch Jura Studium genannt, gehört zu den beliebtesten Studiengängen in Deutschland. Jedes Jahr beenden etwa 10.000 neue Absolventen ihr Rechtswissenschaft Studium. Das hat gute Gründe, denn der Studiengang macht Dich nicht nur zum Experten in Sachen Recht, sondern eröffnet Dir auch die Chance auf eine steile juristische Karriere. So kannst Du anschließend beispielsweise als Rechtsanwalt, Staatsanwalt oder als Richter arbeiten.

Rechtswissenschaft studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Persönlichkeitsentwicklung

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

4.1

Mit keinem Studienfach hätte ich weniger gerechnet als mit Jura, dass ich es mal studieren werde. Selbst Medizin hätte ich mir eher vorstellen können, trotz meines nicht 1,0 Abitur Schnittes. Und trotzdem studiere ich jetzt Jura und es ist die beste Entscheidung die ich hätte treffen können. Davon abgesehen, ob ich auch ein Volljurist mit zwei Examen mal werde oder vielleicht schon vor dem ersten Examen rausfliege, das Jurastudium hat...Erfahrungsbericht weiterlesen

Umfangreich

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

4.9

Die Dozenten lehren umfangreich und zuverlässig und sind auf jede weitere kommende Einschränkung vorbereitet. Darüber hinaus ist die Uni Passau sehr fortschrittlich hinsichtlich der Digitalen Infrastruktur. Zudem gibt es ein großartiges und facettenreichen Angebot an Sprachausbildung und gerade für Jura die Möglichkeit eine Fachspezifische Fremdsprachenausbildung zu absolvieren.

Die Hassliebe

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

4.4

Es ist fordernd, es ist nervenaufreibend und manchmal zweifelt man die Entscheidung an: Ist es das Richtige? Lohnt es sich überhaupt?
Mit der zunehmenden Studiendauer stellt sich zwar diese Frage weiterhin, sie wird jedoch durch das überwiegende Interesse an der Materie und durch den Einblick in die Praxis verdrängt und dann macht’s Spaß.

Meine Erfahrungen

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

4.1

Ich habe bisher gute Erfahrungen im Studiengang Rechtswissenschaften gemacht. Leider habe ich auch feststellen müssen, dass es zu einer nicht immer fairen Benotung seitens der Korrektoren kommen könnte. Man fühlt sich im Jura Studium oft alleine gelassen.

Verteilung der Bewertungen

  • 8
  • 72
  • 41
  • 5
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    4.3
  • Digitales Studieren
    3.9
  • Gesamtbewertung
    4.1

In dieses Ranking fließen 126 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 295 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen den Studiengang weiter
  • 8% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2021