Uni Passau

Universität Passau

www.uni-passau.de

Profil der Universität

Die Universität Passau steht für exzellente Forschung und hervorragende Studienbedingungen, auf einem mehrfach ausgezeichneten Campus im Herzen Europas, in einer der schönsten Städte Deutschlands. Rund 13.000 Studierende aus über 100 Ländern studieren an vier Fakultäten in den Bereichen Sprache, Kultur, Lehramt, Medien, Recht, Gesellschaft, Wirtschaft/Management, Informatik und Mathematik. Besonderheit sind die interdisziplinären Angebote, die verschiedene Fachbereiche in einem Studiengang vereinen.

Durch regelmäßige Spitzenplätze in Rankings, insbesondere in Jura, Informatik, der Kommunikations- und Politikwissenschaft und den Wirtschaftswissenschaften, genießt die Universität regional wie überregional einen hervorragenden Ruf. Mit mehr als 230 Partneruniversitäten im Ausland sowie einem breiten und fachspezifischen Fremdsprachenangebot, setzt die Universität einen starken internationalen Fokus. Studierende und Absolventen profitieren von einem weltweiten Netzwerk fürs Leben.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
47 Studiengänge
Studenten
13.000 Studierende
Professoren
111 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1978

Zufriedene Studierende

4.7
Maria , 14.07.2019 - European Studies
4.3
Lena , 14.07.2019 - Business Administration and Economics (Wirtschaftswissenschaften)
4.0
Annie , 13.07.2019 - Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies
4.3
Deliana , 29.06.2019 - European Studies
4.0
Elias , 21.06.2019 - Governance and Public Policy - Staatswissenschaften

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.9
98% Weiterempfehlung
1
Staatsexamen
4.1
93% Weiterempfehlung
2
3.9
98% Weiterempfehlung
3
3.8
90% Weiterempfehlung
4
3.7
91% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Universität

  • Die Universität im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
54%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 26%
  • Ab und an geht was 54%
  • Nicht vorhanden 20%

bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
73%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 73%
  • Viel Lauferei 23%
  • Schlecht 4%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
54%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 54%
  • In den Ferien 28%
  • Nein 18%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Neben der hohen Qualität der Lehre profitieren die Studierenden von den kurzen Wegen und der hervorragenden Ausstattung: Helle Seminarräume und Hörsäle mit modernster Technik, ausreichend Computerarbeitsplätze, WLAN auf dem Campus und eine gut bestückte Bibliothek mit Öffnungszeiten bis Mitternacht bieten ein optimales Studienumfeld. Repräsentative Umfragen wie der Studienqualitätsmonitor oder das International Student Barometer belegen: Die Studierenden der Universität Passau sind deutlich zufriedener als an anderen deutschen Hochschulen.

Quelle: Uni Passau 2019

Keine andere bayerische Universität entsendet mehr Studierende ins Ausland als Passau. Zwei Gründe hierfür sind sicher das umfangreiche Sprachenangebot und die vielfältigen Möglichkeiten für ein Auslandssemester, z. B. an einer der über 240 internationalen Partneruniversitäten. Am Sprachenzentrum können Sie unter 14 Sprachen wählen. Die Fachspezifische Fremdsprachenausbildung – eine Passauer Besonderheit – wird in den Fachrichtungen Recht, Wirtschaft, Kulturwissenschaft/ Internationale Beziehungen und Informatik angeboten. Zudem gibt es zahlreiche Studienangebote mit internationalem Doppelabschluss.

Quelle: Uni Passau 2019

Egal ob Sie eine wissenschaftliche Karriere oder einen Beruf in der Wirtschaft, in staatlichen oder internationalen Organisationen anstreben, Ihr Studium in Passau bereitet Sie bestmöglich auf den Berufseinstieg vor: Neben einer fundierten wissenschaftlichen Ausbildung lernen Sie auch, das erworbene Wissen anzuwenden. Viele Studiengänge integrieren mindestens ein Praktikum in den Studienplan, sodass Sie schon früh „Praxisluft“ schnuppern. Das Zentrum für Karriere und Kompetenzen unterstützt Sie hierbei mit einer Stellen- und Praktikumsbörse, Bewerbungschecks und Assessment-Center-Trainings. Laufend finden Veranstaltungen zu verschiedenen Berufsbildern und Einstiegsmöglichkeiten bei Unternehmen statt, darunter auch die Karrieremesse „Campus meets Company“. Das Graduiertenzentrum unterstützt Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler aller Fachrichtungen.

Quelle: Uni Passau 2019

Sport, Theater, Tanz, Chor, Orchester, Kino, Oper, Kabarett, Poetry Slams – an der Uni und in der Stadt ist immer etwas los. Bei rund 40 Angeboten am Uni-Sportzentrum von Aikido über Klettern und Rudern bis Yoga finden Sie den perfekten Ausgleich zum Studium. Über 100 studentische Gruppen sorgen für ein buntes kulturelles Leben am Campus. Viele Studierende engagieren sich auch im sozialen Bereich, in der Studierendenvertretung oder in einer fachbezogenen Gruppe. So organisieren die Fachschaften die Orientierungswochen, um Studienanfängerinnen und -anfängern den Einstieg ins Unileben und das gegenseitige Kennenlernen zu erleichtern.

Quelle: Uni Passau 2019

Passau gilt als eine der schönsten Städte Deutschlands. Sie liegt malerisch am Zusammenfluss von Donau, Inn und Ilz und zählt ca. 50.000 Einwohner. Der barocke Altstadtkern wurde im 17. Jahrhundert nach zwei Stadtbränden von italienischen Baumeistern errichtet. Neben Galerien und Kunsthandwerkstätten beleben zahlreiche Kneipen, Cafés und Biergärten das städtische und studentische Leben. Mehrere Kinos, darunter ein großer Kinokomplex und ein Programmkino, das Landestheater Niederbayern im barocken Fürstbischöflichen Opernhaus, das Festival „Europäische Wochen“ (Juni, Juli), das berühmte „ScharfrichterHaus“ mit Auftritten bekannter Kabarettisten sowie viele studentische wie private Initiativen sorgen für ein lebendiges kulturelles Leben in der weltoffenen Stadt. Die Nähe zum Bayerischen Wald sowie zu Österreich und Tschechien bietet zudem ideale Freizeitmöglichkeiten im Sommer wie im Winter.

Quelle: Uni Passau 2019

Standort der Universität

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.7
Maria , 14.07.2019 - European Studies
3.7
Hannah , 14.07.2019 - Business Administration and Economics (Wirtschaftswissenschaften)
4.3
Lena , 14.07.2019 - Business Administration and Economics (Wirtschaftswissenschaften)
4.0
Annie , 13.07.2019 - Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies
3.3
A. , 11.07.2019 - Internet Computing
3.0
Judith , 08.07.2019 - Lehramt an Grundschulen Lehramt
3.5
Marie , 02.07.2019 - European Studies
4.3
Deliana , 29.06.2019 - European Studies
3.3
Alex , 28.06.2019 - Historische Kulturwissenschaften
3.5
Marina , 26.06.2019 - Medien und Kommunikation
Studienberater
Franziska Beck
Zentrale Studienberatung
Uni Passau
+49 (0)851 509-1154

Du hast Fragen an die Universität? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Uni Passau
Universität Passau

1131 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Entspannt aber interessant!

European Studies

4.7

Der Studiengang ist sehr breit aufgebaut, das heißt man kann jemanden treffen, der zwar den gleichen Studiengang hat, aber komplett andere Inhalte, das gefällt mir sehr gut, leider bin ich aber von dem Pensum etwas unterfordert. Alles in allem aber sehr zu empfehlen!

Alles ist Wirtschaft

Business Administration and Economics (Wirtschaftswissenschaften)

3.7

Im Studium habe ich besonders schnell gemerkt, wie viel Wirtschaft und wirtschaftliches Denken hinter jeden noch so kleinen alltäglichen Handlung steckt. Das genauer zu analysieren und in Zählen darzustellen finde ich sehr interessant. Der Studiengang bietet einen sehr umfangreichen Einblick in die Wirtschaftswissenschaften.

Spaß am Studieren

Business Administration and Economics (Wirtschaftswissenschaften)

4.3

Mir gefällt das Studium sehr gut, es entspricht genau meinen Vorstellungen!
Die Kursgrößen sind meistens genau richtig und bei überfüllten Veranstaltungen gibt es immer Ausweichmöglichkeiten.
Man erhält jedes Semester einen Fächervorschlag, was sinnvoll ist zu genau diesem Semester zu belegen.

Gute Mischung

Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies

4.0

Ich würde den Studiengang weiterempfehlen.
Es ist ein guter Mix aus Wirtschaftswissenschaften Sprachen und Kulturwissenschaften
Viele individuelle Wahlmöglichkeiten je nach Interesse sind möglich und jeder Student macht einen etwas anderen, individuellen Abschluss.
Kein Kuwi-Student ist gleich.

Interessant, aber seit neuer Studienordnung schwer

Internet Computing

3.3

Sehr Interessanter Studiengang, aber die neue Studienordnung hat leider alles erschwert. Statt 2 Semester Mathe, jetzt 3 Semester und noch dazu, dass doppelte an Stoff. (haben sie erhöht, damit man den Informatik Master machen kann, ohne große Probleme zu haben). Sehr viel Theorie die man auswendig lernen muss, um es in die Praxis anzuwenden bzw. auch für die Klausuren.
Programmierung wird leider sehr schlecht erklärt, dass bedeutet reines Selbststudium.

Alles in allem wäre es ein sehr guter und interessanter Studiengang. Ist aber jetzt fast dasselbe wie ein Info-Studiengang mit nicht ganz so vertiefendem Mathe und Web Entwicklung.

Insgesamt gut, aber verbesserungswürdig

Lehramt an Grundschulen Lehramt

3.0

Wlan schlecht ausgebaut, teils unübersichtliche Uni - Website, manche Profs interessieren sich nicht für die Lehre (=das was sie tagtäglich an der uni arbeiten)...
Außerdem werden viel zu viele studenten zugelassen (warum nc setzen, wenn man eh alle zulässt?) Und dadurch sind die seminare sehr überfüllt.

Bunte Mischung mit wenig Tiefgang

European Studies

3.5

Dadurch, dass das Studium sehr interdisziplinär aufgebaut ist, man muss eine Geisteswissenschaft und einen Kulturraum wählen (bei mir Anglistik und Politikwissenschaft), lernt man viele Bereiche kennen. In den einzelnen Bereichen belegt man knapp zur Hälfte Einführungsveranstaltungen und dann spezifischere Seminare. Meiner Erfahrung nach braucht man das, was in den Einführungsvorlesungen drankommt fast nie und die Seminare, die zur Auswahl stehen, haben zwar teilweise wirklich interessante Theme...Erfahrungsbericht weiterlesen

Schwerpunkte

European Studies

4.3

Während meines Studiums in Passau konnte ich meine Schwerpunkte selbst aussuchen, was mir die Möglichkeit geben hat, meine Fächer so zu kombinieren, wie es mir am besten passt. Somit konnte ich die Erfahrungen in den Bereichen wie Digital Humanities, Politikwissenschaft oder Geschichte sammeln.

Gute Einführung in die Geschichtswissenschaften

Historische Kulturwissenschaften

3.3

Der B.A. Studiengang ermöglicht einen Einblick in die verschiedenen Teildisziplinen der Geschichtswissenschaft. Nach Belegung der Basismodule kann auf zwei Disziplinen eine Vertiefung erfolgen. Wünschenswert wäre etwas mehr Praxis, in den Seminaren beispielsweise. Auch ein strukturierter Modulkatalog und eine zuständige Beratungsstelle für den Studiengang wäre angenehm.

Vielfalt ist da, ABER

Medien und Kommunikation

3.5

Es ist wirklich toll, dass man die Möglichkeit bekommt in viele verschiedene Richtungen zu gehen, aber dafür werden meiner Meinung nach Themen meist nicht in Detail besprochen, was schade ist. Daher ist es bei solch einem vielfältigen Studiengang wahrscheinlich sinnvoll einen Master anzuschließen, der einen dann auf etwas Bestimmtes noch spezialisiert (zum Beispiel PR, Journalismus, Internationales, etc.).
Die Einführungsveranstaltungen sind auf jeden Fall leicht machbar, weil diese einf...Erfahrungsbericht weiterlesen

Reines Interesse

Historische Kulturwissenschaften

3.5

Wer Geschichte mit dem Prämisse Karriere zu machen studiert, dem ist entweder langweilig (weshalb er oder sie mit einem eignes auferlegten "Handicap" an die Sache rangeht), oder er oder sie sieht seine/ihre Zukunft in akademischen Gefilden. Interessante Inhalte findet ihr definitiv, soweit das Interesse dafür da ist. Karrierechancen sucht man dagegen länger als die Originalfassung von Machiavellis "Der Fürst" in einem Archiv. 

It's what you make of it!

Governance and Public Policy - Staatswissenschaften

4.0

Interdisziplinäre Studiengänge empfehle ich grds. jedem Out-of-the-box-Denker der seinen Horizont erweitern möchte. Legt man sich noch einen volkswirtschaftlichen Schwerpunkt, steht einem für den Master auch die eine oder andere Möglichkeit für einen wirtschaftlichen Masterstudiengang offen.

Alles und Nichts

Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies

2.2

Die Möglichkeiten der variierenden Module klingen gut, an der Umsetzung ist noch viel zu tun. Häufig fehlen Punkte z.B. im mathematischen Bereich, um an anderen Unis einen Master machen zu können. Gut, um einen Überblick über verschiedene Fächer zu bekommen.

Was ist der DAX?

Business Administration and Economics (Wirtschaftswissenschaften)

2.7

Die Grundzüge unserer Wirtschaft sind mir gut beigebracht worden, doch Raum für Diskussionen gab es nicht. Bologna hat sich bemerkbar gemacht und so etwas wie der DAX wurde mir (in einem Wiwi-Studium) nicht erklärt. Das finde ich allgemein Mangelhaft.

Rundum-Wissen

Governance and Public Policy - Staatswissenschaften

3.3

Gutes Wissensweitergabe mit schlechteren Umständen durch die Universität. Man kann sich als Individuum weiterbilden, aber wird eingeschränkt durch die Möglichkeiten, die finanzieller Natur sind. Man kriegt eine Übersicht über alle relevanten Faktore in der Politik und kann dann sich fokussieren auf die Interessen.

Die Mischung machts!

Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies

3.8

Toller Mix an Studieninhalten. Fordernd aber nicht überfordernd. Motivierte Dozenten und große Kursauswahl. Besonders viele Möglichkeiten ins Ausland zu gehen. Passau ist eine tolle Stadt, gute Organisation der Uni und viel Freiraum bei der Stundenplangestaltung!

Schönster Campus Deutschlands

Medien und Kommunikation

4.5

Das MuK-Studium in Passau stellt eine gute Grundlage für einen Einstieg in den Medienbereich dar, indem verschiedenste Bereiche der Medien- als auch der Kommunikationswissenschaften beleuchtet werden. Dies qualifiziert Absolventen für weiterführende Masterstudiengänge verschiedenster Studienrichtungen. Leider sind v.a. die ersten Semester wahnsinnig theorielastig & oft auch langweilig. Praktische Einblicke erhält man erst in den höheren Semestern. Vor allem im Medienbereich wäre es auch wich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Englisch aus einer neuen Perspektive

Englisch Lehramt

3.3

Das Studium der englischen Sprache ist trotz sehr guten Englischkenntnissen anspruchsvoll und fordernd.
Der Umgang mit englischer Literatur macht sehr viel Spaß und es ist spannend dabei die Unterschiede zwischen diesem Studium und dem der deutschen Sprache zu entdecken.
Außerdem ist es sehr interessant american english und british english in fast allen Bereichen des Studiums zu vergleichen und Gemeinsamkeiten und Unterschiede festzustellen.

Nicht mehr zu empfehlen, es ist ein Chaos!

Informatik

2.2

Das Studium an der FIM (so heißt die Fakultät) war sicher mal gut.
Mittlerweile ist es (auch durch Entscheidungen der Leitung) nur noch ein Chaos.
Mathe nimmt ein Großteil des Studiums ein (Lineare Algebra, Analysis, Stochastik), die Ansprüche schwanken jedoch von Dozent zu Dozent stark. Das geht von geschenkten 1.0-Klausuren bis zu 10%-Bestehensquoten trotz abnormalem Aufwand. Die Informatik-Klausuren muss man daher mal nebenbei irgendwie bestehen, da der größte Teil der Klausurvo...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interessante Inhalte; oftmals nicht genug Tiefe

Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies

4.2

Grundsätzlich gefallen mir die studieninhalte. Es ist sehr vielfältig, da man selbst frei Entscheidungen kann, auf welche Fächer man sich konzentrieren möchte.
(kulturraum, Politik, Soziologie, Geschichte, Geo etc). Auch ein Teil des Studiums machen die Wirtschaftsmodule aus. hier kommen wir zum Knackpunkt, da man nicht genug Ects in Wirtschaft macht, wird es nach dem Bachelor relativ schwer einen Master zu finden (wenn man in die wirtschaftliche Richtung gehen will).
es empfiehlt sich deshalb zusatzveranstaltungen zu belegen.

Verteilung der Bewertungen

  • 22
  • 499
  • 524
  • 83
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 1131 Bewertungen fließen 613 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 69% Studenten
  • 14% Absolventen
  • 17% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Bildungs- und Erziehungsprozesse Master of Education
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Business Administration Master of Science
4.1
100%
4.1
33
Business Administration and Economics (Wirtschaftswissenschaften) Bachelor of Science Infoprofil
3.7
91%
3.7
102
Caritaswissenschaft und werteorientiertes Management Master of Arts
4.1
100%
4.1
8
Deutsch Staatsexamen Lehramt
3.5
100%
3.5
33
Deutsches Recht für ausländische Studierende Master of Laws
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Englisch Staatsexamen Lehramt
4.1
88%
4.1
34
European Studies Bachelor of Arts
3.8
92%
3.8
61
European Studies Master of Arts
4.0
93%
4.0
20
European Studies Major Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
22
Französisch Staatsexamen Lehramt
4.0
100%
4.0
3
Geographie Staatsexamen Lehramt
3.3
83%
3.3
15
Geographie: Kultur, Umwelt und Tourismus Master of Arts
3.8
100%
3.8
6
Geschichte Master of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Geschichte Staatsexamen Lehramt
3.3
100%
3.3
9
Governance and Public Policy - Staatswissenschaften Bachelor of Arts Infoprofil
3.9
98%
3.9
67
Governance and Public Policy - Staatswissenschaften Master of Arts
3.8
100%
3.8
14
Historische Kulturwissenschaften Bachelor of Arts
3.5
75%
3.5
5
Informatik Bachelor of Science
3.6
71%
3.6
9
Informatik Master of Science
4.3
100%
4.3
2
Informatik Staatsexamen Lehramt
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 2
International Economics and Business Master of Arts
4.5
100%
4.5
3
Internet Computing Bachelor of Science
3.9
75%
3.9
5
Journalistik und Strategische Kommunikation Bachelor of Arts
4.3
100%
4.3
4
Katholische Religionslehre Staatsexamen Lehramt
3.8
100%
3.8
12
Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies Bachelor of Arts Infoprofil
3.8
90%
3.8
130
Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies Master of Arts
4.0
100%
4.0
28
Kunst Staatsexamen Lehramt
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 6
Lehramt an Grundschulen Staatsexamen Lehramt
3.5
91%
3.5
82
Lehramt an Gymnasien Staatsexamen
3.7
83%
3.7
14
Lehramt an Mittelschulen Staatsexamen Lehramt
4.0
100%
4.0
10
Mathematik Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
1
Mathematik Staatsexamen Lehramt
3.1
100%
3.1
13
Medien und Kommunikation Bachelor of Arts
3.9
98%
3.9
124
Medien und Kommunikation Master of Arts
4.0
100%
4.0
14
Mobile und Eingebettete Systeme - Mobile and Embedded Systems Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Modellstudiengang zum Erwerb von Bildungsvoraussetzungen für das Lehramt an Realschulen Bachelor of Education
3.2
100%
3.2
1
North and Latin American Studies Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Rechtswissenschaft Staatsexamen Infoprofil
4.1
93%
4.1
185
Russian and East Central European Studies Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sozialkunde Staatsexamen Lehramt
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 4
Sport Staatsexamen Lehramt
3.8
100%
3.8
5
Sprach- und Textwissenschaften Bachelor of Arts
3.6
89%
3.6
25
Text- und Kultursemiotik Master of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Wirtschaftsinformatik Master of Science
3.5
83%
3.5
7
Wirtschaftsinformatik (Information Systems) Bachelor of Science
3.4
80%
3.4
8
Wirtschaftswissenschaften Staatsexamen Lehramt
4.7
100%
4.7
3
Quelle: Facebook