Studiengangdetails

Das Studium "Rechtswissenschaft" an der staatlichen "Uni Passau" hat eine Regelstudienzeit von 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Passau. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 158 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 636 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
94% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
94%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Standorte
Passau

Letzte Bewertungen

4.8
Katherine , 18.05.2018 - Rechtswissenschaft
3.9
Sophia , 17.05.2018 - Rechtswissenschaft
4.6
Eva , 05.05.2018 - Rechtswissenschaft

Allgemeines zum Studiengang

Das Rechtswissenschaft Studium, auch Jura Studium genannt, gehört zu den beliebtesten Studiengängen in Deutschland. Jedes Jahr beenden etwa 10.000 neue Absolventen ihr Rechtswissenschaft Studium. Das hat gute Gründe, denn der Studiengang macht Dich nicht nur zum Experten in Sachen Recht, sondern eröffnet Dir auch die Chance auf eine steile juristische Karriere. So kannst Du anschließend beispielsweise als Rechtsanwalt, Staatsanwalt oder als Richter arbeiten.

Rechtswissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Rechtswissenschaft
Staatsexamen
Uni Heidelberg
Rechtswissenschaft
Staatsexamen
JLU - Uni Gießen
Rechtswissenschaft
Staatsexamen
Bucerius Law School
Infoprofil
Rechtswissenschaft
Staatsexamen
Uni Konstanz
Rechtswissenschaft
Staatsexamen
Uni Düsseldorf

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Trotz Jura, Freude :D

Rechtswissenschaft

4.8

Die Dozenten sind engagiert, unterhaltsam und vermitteln auch die Lernstoffe sehr gut, zwar passt mir nicht jeder, weiß aber, dass sie objektiv interessiert sind und als Student merkt man das und so ist es einfacher zuzuhören und mitzuwirken. Bisher hatte ich keine Probleme damit einen Platz im Hörsaal oder in einem Seminarraum zu bekommen, da es nicht so viele Jurastudenten gibt (im Vergleich zu anderen Unis). Wir haben auch keine Prüfungen im ersten Semester geschrieben, so hat man auch die Ch...Erfahrungsbericht weiterlesen

Erfordert viel Selbstkontrolle

Rechtswissenschaft

3.9

Bei diesem Studiengang ist es notwendig sich die Zeit selbst gut einteilen zu können. Es ist meiner Meinung nach größtenteils ein reines Selbststudium und erfordert Ehrgeiz, Fleiß und Durchhaltevermögen. Gerade in der Examensvorbereitung muss man des weiteren Versuchen einen kühlen Kopf zu bewahren

Inhaltlich spannendes, aber belastendes Studium

Rechtswissenschaft

4.6

Inhaltlich ist Jura sehr breit gefächert und auch dadurch so spannend. Nahezu jeder Lebensbereich hat juristische Berührungspunkte.

Allerdings lastet am Ende mit dem Examen ein enormer Druck auf einem, und das für über ein Jahr am Stück. Die Examemsvorbereitung ist sehr zeitintensiv.

Wer sich ein Jurastudium "antun" will, sollte also echtes Interesse mitbringen, sonst wird es am Ende eine Qual!

Schwer und anstrengend, aber interessant

Rechtswissenschaft

4.4

Es muss unbedingt auf Bachelor und Master umgestellt werden, es kann nicht sein, dass ein Studium nur an einer Prüfung am Ende hängt...der psychische Druck ist enorm..sonst ist es sehr interessant, kreativ, schult dein gesamtes denkvermögen. Danach weiß man was man geleistet hat und kann recht viel damit machen.

Nuda veritas

Rechtswissenschaft

4.4

Die Stadt Passau biete das ideale Umfeld für Studenten. Sowohl günstige Mietpreise, als auch tolle Bars und Freizeitmöglichkeiten. Die Universität hat einen guten Ruf und kann durch ihre kleine Größe hervorragend auf die Bedürfnisse der einzelnen Studenten eingehen. Hier herrscht ein miteinander und die Dozenten bemühen sich sehr dir Wissen für‘s Leben zu vermitteln.

Schwer aber spannend

Rechtswissenschaft

4.0

Meine Erfahrungen sind gemischt. Ich habe viele gute Erfahrungen gesammelt, z.B. Mit Kommilitionen lernen oder abends weggehen mit Freunden. Wenn man nicht mehr zuhause wohnt und in eine andere Stadt gezogen ist, werden die Freunde dort zu einer Art Ersatzfamilie, das ist ein wirklich schönes Gefühl und es fühlt sich immer an wie nach Hause kommen, wenn man nach den Semesterferien wieder auf seine Freunde trifft.
Aber ich habe natürlich auch schlechte Erfahrungen gemacht, z.B ist der Kokurrenzkampf zwischen uns Studenten sehr groß, jeder der will der Beste sein, das ist ziemlich stressig auf Dauer.
Aber im Großen und Ganzen ist das Studium sehr spannend und macht relativ viel Spaß!

Gutes Studium auf schönem Campus

Rechtswissenschaft

4.5

Das Studium der Rechtswissenschaft in Passau lohnt sich. Die Stadt ist klein, so dass man keine weiten Wege hat, bietet dafür aber sehr viele Bars, Kneipen, Restaurants und andere Möglichkeiten, die Freizeit zu verbringen. Der Campus ist sehr grün und direkt am Innerhalb gelegen, man kann daher gut auf der Wiese am Fluss lernen oder grillen oder nach der Mensa einen Verdauungsspaziergang machen. Das Studium bereitet einen gut auf die Prüfungen vor. Die Bibliothek ist gut ausgestattet, aber angesichts der steigenden Studierendenzahl leider etwas knapp an Lernplätzen.
Ein großer Vorteil für Jurastudierende in der Examensvorbereitung ist das kostenlose UniRep vom Institut für Rechtsdidaktik. 

Schöne Zeit

Rechtswissenschaft

4.0

Alles super. Schöner Campus, hochwertige Veranstaltungen, moderne Bibliotheken mit Klimaanlage.
Mensa teuer und nicht essbar.

Tolle Stadt im Grünen. Wohnungen sind auch für Studenten noch bezahlbar.
Alles mit dem Fahrrad zu erreichen.
Tolles Sportangebot

Sehr, sehr gute Erfahrungen

Rechtswissenschaft

4.6

Am Anfang des Studiums wird man nicht sofort hineingeworfen, die Thematik und der Aufbau des Rechts wird einem langsam nähergebracht und man hat Zeit es zu verstehen. Außerdem hat man eine große Auswahl an Lehrbetreuung, die Dozenten sind sehr kompetent, beantworten immer alle Fragen und das zur Verfügung gestellte Material ist verständlich und darauf ausgerichtet es Studenten näherzubringen. Die Veranstaltungen sind nicht überfüllt und zu verschiedenen Zeiten, damit jeder die Möglichkeit hat di...Erfahrungsbericht weiterlesen

Engagierte Dozenten

Rechtswissenschaft

3.8

Die Dozenten bemühen sich sehr uns den Stoff zu vermitteln und opfern auch gerne mal ihre Freizeit für uns. Die Professoren bemühen sich größtenteils die Thematiken anschaulich darzustellen und haben auch schon den ein oder anderen Crashkurs veranstaltet, um uns weiter zu fördern.

  • 6
  • 96
  • 48
  • 8
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 158 Bewertungen fließen 96 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter