Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies (B.A.)

Studiengangdetails

Das Studium "Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies" an der staatlichen "Uni Passau" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Passau. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 89 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 728 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
94% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
94%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Passau

Letzte Bewertungen

3.5
Laura , 17.12.2017 - Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies
3.8
Michi , 08.12.2017 - Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies
3.5
Anastasia , 05.12.2017 - Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies

Alternative Studiengänge

Kulturwirt
Bachelor of Arts
Uni Duisburg-Essen
Kulturwirt
Master of Arts
Uni Duisburg-Essen
Kulturwirt/in Romanistik/Französisch
Bachelor of Arts
Uni Kassel
Kulturwirt/in Romanistik/Spanisch
Bachelor of Arts
Uni Kassel

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Von allem etwas, aber nichts so richtig

Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies

3.5

Leider werden in den Studiengang viele Themenbereiche nur oberflächlich angesprochen und man hat zwar von allem etwas (Sprachen, BWL, Geschichte, Politik etc.), aber man lernt nichts so richtig.
Die Organisation ist leider sehr chaotisch und einen Platz im Seminar zu bekommen manchmal auch unmöglich. Aber der Studiengang hat auch gute Seiten und passau ist eine tolle Stadt zum Studieren.

Erwartungen wurden enttäuscht

Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies

3.8

Für Leute die einen reinen Mix aus Kultur und Wirtschaft suchen werden hier enttäuscht, man hat auch viele Schwerpunkte Geo, Politik, Geschichte, die weder was mit dem Kulturraum noch mit Wirtschaft zu tun haben. Meiner Meinung ist der Studiengang falsch zusammengestellt.

Sehr viel an der Oberfläche gekratzt

Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies

3.5

Es wird nichts wirklich in der Tiefe behandelt, sondern mehr an der Oberfläche gekratzt. Es scheint als sei der interdisziplinäre Studiengang nicht ganz ausgereift. Man hat anschließend Probleme, sich auf Praktikas und Jobs zu bewerben. Allerdings ist der Studiengang interessant und sehr international.

Etwas von allem

Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies

3.5

Wer nicht genau weiß, was er studieren möchte und sich für Kulturen und ein bisschen Wirtschaft interessiert, ist hier genau richtig aufgehoben. Allerdings taucht man nirgends richtig tief ein, aber das Wissen kann ja im Master vertieft werden. Es ist auch nicht super schwer.

Gute Erfahrungen

Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies

4.1

Super mix aus verschiedenen Kulturen und sprachen sowie den Wirtschaftswissenschaften. Sehr anwendungsbezogen mit tollen Möglichkeiten nach dem Studium. Ein Auslandssemester oder Auslands Praktikum in dem ausgewählten Kulturraum ist ebenfalls obligatorisch.

Perfektes Fernwehstudium, aber wenig Praxisbezug

Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies

4.3

Du möchtest die Welt entdecken & kannst dich einfach nicht entscheiden, ob du in Zukunft lieber mit Zahlen um dich schleudern...oder diesen Planeten mit Worten verändern möchtest? Dann ist KuWi genau das richtige für dich! Durch exotische Sprachkurse & die Möglichkeit, dich in gefühlt jeder vorstellbaren Hochschulgruppe zu engagieren, macht dich KuWi mindestens zu einem interessanteren & im besten Falle sogar zu einem besseren Erdbewohner. Einziger Wehrmutstropfen: den Kursen fehlt oft die praktische Orientierung...und Abschlussprüfungen, die nicht unbedingt Bulimielernen voraussetzen. Passaus Campuscharme übertrumpft aber jeden kleinen Kritikpunkt...und verschafft dir neben tausend schönen Stunden auch gute Kontakte für die Zukunft!

Ziemlich gute Erfahrungen

Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies

3.9

Sehr vielfältiger Studiengang. Man kann zwischen verschiedenen Schwerpunkten was wählen. Für jeden ist was dabei. besonders geeignet für Leute, die noch nicht genau wissen, was sie später mal machen wollen. Mix zischen bwl/vwl und Kulturstudien. guter Studiengang.

Von allem ein bisschen aber wenig interdisziplinär

Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies

3.5

Student_innnen bekommen während des Bachelors die Möglichkeit in BWL/ VWL einzutauchen (ca. 50% der Inhalte), sie suchen sich einen Kulturraum aus, entscheiden sich zwischen Geo oder Geschichte und zwischen Philosophie, Politik, Soziologie, Kunstgeschichte etc. Zudem müssen insgesamt mindestens 2 Sprachen belegt werden- sprich der Studiengang besteht aus einer bunten Mischung. Ich begann mit der Erwartung das Wissen zu verknüpfen, zu erfahren wie interkulturelle Kommunikation funktioniert und Pe...Erfahrungsbericht weiterlesen

Abwechslungsreich aber teilweise zusammenhangslos

Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies

3.8

Der Campus und die Stadt Passau sind einfach toll und die Idee des Studiengangs gefällt mir auch sehr. Die Organisation ist manchmal sehr chaotisch, da wir mit 450 Kommilitonen die Kapazitäten und Möglichkeiten der Uni sprengen. Deshalb sind viele Vorlesungen restlos überfüllt, v.a. Angloamerikanistik.
Die meisten Dozenten und Profs sind meines Erachtens sehr qualifiziert und schaffen es auch trockene Theorie spannend zu vermitteln. Dabei stechen v.a. die Sprachkurse hervor, denn das Ange...Erfahrungsbericht weiterlesen

Individuelle Gestaltung des Studiengangs möglich

Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies

3.9

Das Studium setzt sich aus den Teilgebieten der Betriebswirtschaftslehre, Kulturwissenschaften, Sozialwissenschaften und Sprachkursen zusammen. Man entscheidet sich am Anfang für einen bestimmten Kulturraum, auf den Teile der Kulturwissenschaftlichen Kurse abgestimmt sind. Das Studium ist sehr vielfältig und bis auf einige Pfichtveranstaltungen im betriebswirtschaftlichen Bereich und im Bereich der interkulturellen Kommunikation, lässt sich dir Kurswahl sehr individuell an die eigenen Interessen anpassen. Manchmal fehlte mir dabei allerdings der übergeordnete Zusammenhang, da man zwar später in vielen Teilbereichen Grundkenntnisse hat, aber kein eindeutiges Ziel verfolgt. Dadurch bietet sich hier jedoch natürlich auch die Möglichkeit in viele Sparten hinein zu schnuppern und so heraus zu finden, welche Richtung man nach dem Studium anstreben möchte.

  • 5 Sterne
    0
  • 40
  • 48
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 89 Bewertungen fließen 84 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte