Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies (B.A.)

Kurzbeschreibung

Das Studium "Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies" an der staatlichen "Uni Passau" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Passau. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 137 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 645 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Letzte Bewertungen

3.8
L. , 12.09.2019 - Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies
3.8
Laura , 02.09.2019 - Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies
3.8
Laura , 07.08.2019 - Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies
3.5
Lena , 05.08.2019 - Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies
3.7
Emilia , 27.07.2019 - Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte
  1. Interkulturelles Basismodul
  2. Kulturraumstudien
  3. Wirtschaftswissenschaften
  4. Fachspezifische Fremdsprachen
  5. Profilmodul
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife

oder

  • einschlägige fachgebundene Hochschulreife
Bewertung
89% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
89%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Passau
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
Eingang Fakultät für Informatik und Mathematik
Quelle: Uni Passau 2019

Videogalerie

Studienberater
Franziska Beck
Zentrale Studienberatung
Uni Passau
+49 (0)851 509-1154

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Die Bachelor- und Masterstudiengänge der Universität Passau wurden durch ACQUIN e.V. akkreditiert.

Bewertungen filtern

So ziemlich was ich wollte

Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies

3.8

Für mich war schon vor dem Abi klar, dass ich in Passau B.A. Kuwi studieren will. Der Studiengang bietet viele Freiheiten, was praktisch ist, da man erst mal austesten kann, welche Seminare einem gefallen und in welche Richtung man vielleicht gehen möchte. Die Frage "und was kann man damit machen?" nervt zwar, aber man hat viele Möglichkeiten und im Master kann man sich auf das spezialisieren, was man am besten kann. Einziges Manko ist die Organisation... Es ist oft schwierig den richtigen Ansprechpartner zu finden, vor allem in Auslandsthemen und man wird organisatorisch gesehen wenig unterstützt. Aber dadurch wird man selbstständiger. 

Interdisziplinärer Studiengang

Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies

3.8

Gute Mischung aus verschiedenen Bereichen und Fächern (Wirtschaft, Sprachen und Kultur). Individuell auswählbar welcher Schwerpunkt gesetzt werden soll. Viele verschiedene Sprachen angeboten. Seminare interessant. Dozenten sehr nett. Toller Campus am Inn.

Interdisziplinär und individuell gestaltbar

Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies

3.8

Kuwi kann alles sein - von einem Studium in BWL mit einem Kulturschwepunkt im iberoromanischen Raum bis zum VWL Studium mit einem Fokus auf die Politik in Südostasien.
Ich finde gerade das sehr gut; jeder pickt sich genau das heraus, was er oder sie lernen möchte. Auf der anderen seite ist genau diese Interdisziplinarität für andere eben genau nicht das richtige.

Multikulti

Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies

3.5

Man hat eine riesige Auswahl in allen Bereichen und kann sein Studium so organisieren, wie man es gerne hätte. Dazu kommen die immensen Sprach- und Auslandsangebote. Während des Studiums kann man eine Menge Fächer ausprobieren und sollte es doch nicht passend sein, seinen Schwerpunkt such nochmal wechseln.

Bwl mit bisschen Anhang

Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies

3.8

Wahnsinnig hoher Frauenanteil. Im Vorlesungssaal sind vl 5 prozent Männer. Sehr Bwl lastig mit hohem eigen Engagegment. Man muss von Anfang an selber den Stundenplan erstellen und mit Köpfchen planen, ansonsten werden aus der Regelstudienzeit gerne mal 2 Semester mehr und man verschenkt Zeit und Geld in Passau. Für alle die eigentlich keinen Plan haben was Sie machen wollen aber wissen, das sie Sprachen ganz cool finden.

Wo sind die Brücken?

Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies

3.7

Der Fächerübergreifende Studiengang verfolgt einen guten Grundgedanken, Kultur und Wirtschaft zu vereinen, leider gelingt dies nicht ganz, da man getrennt Kulturwissenschaftliche und Wirtschaftswissenschaftliche Vorlesungen besucht. Somit hat man ein halbes Wirtschaft Studium und ein halbes Kulturstudium. Andererseits eignetet es sich hervorragend als "Schnupperstudium" wenn man nicht genau weiß was man machen möchte, bzw. sich festlegen will. Schön wären auf alle Fälle interdisziplinäre Veranstaltungen!

Weitgefächerter Studiengang

Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies

3.7

Ein Pluspunkt ist, dass du viele Möglichkeiten hast dir dein Studium selbst zusammenzustellen. Somit kannst du dich auf deinen Lieblingsbereich spezialisieren und immer mehr in deine Lieblingsthemen vertiefen. Nicht zu unterschätzen ist aber der hohe Anteil an mathematischen und wirtschaftlichen Fächern, da sollten schon Grundkenntnisse vorhanden sein.

Gute Mischung

Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies

4.0

Ich würde den Studiengang weiterempfehlen.
Es ist ein guter Mix aus Wirtschaftswissenschaften Sprachen und Kulturwissenschaften
Viele individuelle Wahlmöglichkeiten je nach Interesse sind möglich und jeder Student macht einen etwas anderen, individuellen Abschluss.
Kein Kuwi-Student ist gleich.

Alles und Nichts

Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies

2.2

Die Möglichkeiten der variierenden Module klingen gut, an der Umsetzung ist noch viel zu tun. Häufig fehlen Punkte z.B. im mathematischen Bereich, um an anderen Unis einen Master machen zu können. Gut, um einen Überblick über verschiedene Fächer zu bekommen.

Die Mischung machts!

Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies

3.8

Toller Mix an Studieninhalten. Fordernd aber nicht überfordernd. Motivierte Dozenten und große Kursauswahl. Besonders viele Möglichkeiten ins Ausland zu gehen. Passau ist eine tolle Stadt, gute Organisation der Uni und viel Freiraum bei der Stundenplangestaltung!

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 48
  • 85
  • 4
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 137 Bewertungen fließen 73 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte