Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftsinformatik (Information Systems)" an der staatlichen "Uni Passau" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Passau. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 8 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.4 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 614 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Lehrveranstaltungen und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
80% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
80%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Passau

Letzte Bewertungen

2.8
Christian , 05.03.2019 - Wirtschaftsinformatik (Information Systems)
3.0
Annika , 17.02.2018 - Wirtschaftsinformatik (Information Systems)
4.3
Lea , 02.12.2017 - Wirtschaftsinformatik (Information Systems)

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftsinformatik Studium bildet Dich zum Vermittler zwischen Informatik und BWL aus. In diesem Studiengang nutzt Du Deine IT-Kenntnisse, um wirtschaftliche Prozesse in Unternehmen zu optimieren und Probleme zu lösen. Mit Deiner Expertise beantwortest Du Fragestellungen wie: Welche Anforderungen muss eine Software erfüllen? Wie kannst Du Entscheidungsprozesse mit Informationstechnologie erleichtern? Wenn Dich diese Themen brennend interessieren, passt Wirtschaftsinformatik perfekt zu Dir.

Wirtschaftsinformatik studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science
Hochschule Harz
Infoprofil
Wirtschaftsinformatik – Schwerpunkt Data Science
Bachelor of Science
THD - Technische Hochschule Deggendorf
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science
IUBH Duales Studium
Infoprofil
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science
HFU - Hochschule Furtwangen
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Heute hier, morgen dort

Wirtschaftsinformatik (Information Systems)

2.8

Oftmals Unorganisiert und chaotisch, veraltete Lerninhalte, trotzdem gute Dozenten, effektive Lerngruppen und vernünftige Gruppengrößen, direkter Kontakt zwischen Student und Dozent,
Oftmals tägliches Raumbingo, eingeschränkte Wahlmöglichkeit innerhalb der Module. 

 

Ähnliche Erfahrungen wie mit Wiwi

Wirtschaftsinformatik (Information Systems)

3.0

Das Studium ist ähnlich zum Studium Business Administration and Economics.
Die Inhalte überschneiden sich sehr und deshalb ist die Bewertung keine andere. Die Informatik Dozenten sind teilweise sehr kompetent und auch freundlich. Bei den Seminarplätzen verhält es sich genauso wie bei Wirtschaftswissenscjaften

Motivierte Professoren

Wirtschaftsinformatik (Information Systems)

4.3

Im Vergkeich zu anderen Studiengängen merkt man die Motivation und Verpflichtungen der Professoren. Es sind angenehme Studierendenzahlen, daher ist die persönliche Betreuung, vor allem bei (praktischen) Übungen sehr gut.
Zudem gibt es keine krassen Probleme mir Seminarplatzen und in der Regel bekommt man innerhalb seiner Prioritäten einen Platz.

Angenehmes Studieren an der Uni Passau

Wirtschaftsinformatik (Information Systems)

4.0

In Passau zu studieren ist wirklich eine gute Sache. Das Lernklima ist sehr angenehm und am Campus ist immer etwas geboten. Die Bibliotheken sind der beste Ort um zu lernen, zudem sind alle gewünschten Bücher vor Ort oder bestellbar. Die Dozenten sind sehr verschieden. Hier ist eine klare Aussage eher schwer zu treffen.

Noch nicht viele

Wirtschaftsinformatik (Information Systems)

2.8

Ich habe noch nicht viele Veranstaltungen im Bereich der Wirtschaftsinformatik belegt, da ich meinen Doppelbachelor erst im Wintersemester 2017/2018 angefangen habe
Bisher sind die Veranstaltungen aber auch für Informatik-Anfänger geeignet und gut verständlich

Wirtschaftsinformatik

Wirtschaftsinformatik (Information Systems)

Bericht archiviert

Neuerdings mit Schwerpunktwahl. Früher umfangreicher in BWL-Pflichtveranstaltungen, jetzt etwas gezielter auf auswählbare Inhalte.
Pflichtveranstaltungen jetzt natürlich auch weiterhin im BWL- und Informatikbereich.
Es wird ein Überblick verschaffen, wie Wirtschaft und Informatik interagieren.

Erfahrungen

Wirtschaftsinformatik (Information Systems)

Bericht archiviert

Vielfältiges Fächerangebot und viele verschiedene Studieninhalte. :-)
Die Fächer ergänzen sich und überschneiden sich nur geringfügig!

Abwechslungsreiches "Allround-Studium"

Wirtschaftsinformatik (Information Systems)

Bericht archiviert

Wirtschaftsinformatik bietet durch die Kombination aus BWL-Fächern und Informatik-Kompetenzen ein abwechslungsreiches, interessantes Studium. Der BWL-Bereich besteht größtenteils aus typischen Lernfächern, die entsprechenden Veranstaltungen besucht man mit sehr vielen anderen Studenten, wodurch die Kompetenz der Dozenten nicht direkt zur Geltung kommt, oft Platzprobleme herrschen und auf die Bedürfnisse einzelner Studenten nicht so intensiv eingegangen wird. Anders ist es bei informatikorientierten Fächern, die teilweise speziell für Wirtschaftsinformatiker angeboten werden. Dadurch besteht intensiver Kontakt zu Dozenten. Moderne Lernmittel werden oft eingesetzt, z.B. Online-Vorlesungen. Der Anspruch der Veranstaltungen variiert und hängt subjektiv von den Interessen und Kompetenzen der Studenten/Studentinnen ab.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 4
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.2
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.4

Von den 8 Bewertungen fließen 5 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 80% empfehlen den Studiengang weiter
  • 20% empfehlen den Studiengang nicht weiter