Informatik

Anzeige
Die Code University empfiehlt
CODE University of Applied Sciences
Software Engineering (B.Sc.)
3.8
73% Weiterempfehlung

CODE basiert auf einem Lernmodell, das praktisch und projektbasiert ist. Dies stellt sicher, dass Du vom ersten Tag an gelebte Erfahrungen sammeln und gleichzeitig in Deinen Kursarbeiten auf reale Probleme stößt und diese löst.

Alle Kurse werden in englischer Sprache unterrichtet und die Studierenden schließen ihr Studium im Durchschnitt in 3 bis 5 Jahren ab.

Über Software Engineering, BSc - an der CODE University of Applied Sciences

Software Engineering bedeutet nicht nur das Erlernen des Programmierens, sondern auch die Anwendung technischer Prinzipien auf die Softwareentwicklung. Lerne, wie Du komplexe Softwareprobleme löst, indem Du die Architektur planen und sauberen Code schreiben lernst und die Best Practices in Bereichen wie automatisiertes Testen und Sicherheit befolgst. Spezialisiere dich auf einen dieser fünf Studiengänge: Web Development, Physical Computing, Data Science, Software Operations oder Product Engineering. Alternativ kannst Du dich auch für einen generalistischen Weg entscheiden, bei dem Du Deinen Lernweg selbst bestimmst.

61 Einträge
Seite 1 von 3
Studiengang
Hochschulen
Bewertungen
∅ Bewertung
179 Hochschulen
3.9
6376 Erfahrungsberichte
165 Hochschulen
3.9
4710 Erfahrungsberichte
53 Hochschulen
4.0
936 Erfahrungsberichte
101 Hochschulen
4.2
540 Erfahrungsberichte
30 Hochschulen
3.9
345 Erfahrungsberichte
36 Hochschulen
4.1
364 Erfahrungsberichte
40 Hochschulen
4.1
296 Erfahrungsberichte
21 Hochschulen
4.0
195 Erfahrungsberichte
13 Hochschulen
3.8
121 Erfahrungsberichte
12 Hochschulen
4.0
103 Erfahrungsberichte
32 Hochschulen
4.1
130 Erfahrungsberichte
11 Hochschulen
4.0
99 Erfahrungsberichte
4 Hochschulen
3.9
18 Erfahrungsberichte
53 Hochschulen
4.1
345 Erfahrungsberichte
32 Hochschulen
4.0
248 Erfahrungsberichte
14 Hochschulen
3.9
251 Erfahrungsberichte
14 Hochschulen
4.1
150 Erfahrungsberichte
25 Hochschulen
4.2
170 Erfahrungsberichte
7 Hochschulen
4.1
155 Erfahrungsberichte
11 Hochschulen
4.1
116 Erfahrungsberichte
15 Hochschulen
4.2
139 Erfahrungsberichte
14 Hochschulen
3.8
101 Erfahrungsberichte
13 Hochschulen
4.3
95 Erfahrungsberichte
29 Hochschulen
4.0
76 Erfahrungsberichte

Kurzprofil

Das Studium der Informatik im Überblick

Im Studium der Informatik lernst Du Programmiersprachen und IT-Technologien kennen. Je nach Schwerpunkt befähigt Dich das Studium, komplexe Berechnungen durchzuführen, IT-Infrastrukturen zu planen und aufzubauen oder Programme zu entwickeln. Wenn Du Informatik studierst, beschäftigst Du Dich auch mit Grundlagenfächern wie Mathematik, theoretischer Informatik und Betriebswirtschaft.

Bin ich für ein Studium der Informatik geeignet?

Für ein Informatik Studium ist logische Denkfähigkeit das A und O. Wenn Du zudem gut in Mathematik bist und Dich für Computertechnik interessierst, erfüllst Du bereits wichtige Voraussetzungen für das Informatik Studium. Je nachdem, ob Du an einer Fachhochschule oder an einer Universität Informatik studieren möchtest, benötigst Du außerdem die Fachhochschulreife oder das Abitur.

Wie sind die Berufsaussichten nach dem Studium?

Die Berufsaussichten für Absolventen eines Informatik Studiums sind hervorragend. Du kannst Dich meistens zwischen mehreren Stellen entscheiden. Als Arbeitsorte kommen zum Beispiel IT-Unternehmen und -Dienstleister infrage. Achte während des Studiums darauf, Dir praktische Kenntnisse anzueignen und bestenfalls schon Praktika zu absolvieren. Informatiker mit Hochschulabschluss können ein Gehalt von etwa 3.800 €¹ brutto monatlich erwarten.

Warum sollte ich Informatik studieren?

Ein Studium der Informatik ist das richtige für Dich, wenn Du Dich gerne an komplexen Problemen festbeißt und Dich für Informationstechnologien interessierst. Deine Arbeit ist in nahezu jedem Wirtschaftsbereich essenziell. Deshalb sind Informatiker ein geschätzter Berufsstand. Die Nachfrage nach Hochschulabsolventen des Faches Informatik ist sehr hoch. Als Informatiker hast Du also gute Karriereperspektiven.

Studienrichtung wechseln

188 Studiengänge
127 Studiengänge
314 Studiengänge
398 Studiengänge
198 Studiengänge
74 Studiengänge
170 Studiengänge