Informatik

65 Einträge
Seite 1 von 3
Studiengang
Hochschulen
Bewertungen
∅ Bewertung
145 Hochschulen
3.7
1314 Erfahrungsberichte
129 Hochschulen
3.8
819 Erfahrungsberichte
42 Hochschulen
3.7
174 Erfahrungsberichte
10 Hochschulen
3.8
82 Erfahrungsberichte
17 Hochschulen
3.9
58 Erfahrungsberichte
10 Hochschulen
3.8
53 Erfahrungsberichte
27 Hochschulen
4.0
45 Erfahrungsberichte
11 Hochschulen
3.9
9 Erfahrungsberichte
6 Hochschulen
4.2
5 Erfahrungsberichte
7 Hochschulen
3.8
40 Erfahrungsberichte
4 Hochschulen
3.5
29 Erfahrungsberichte
2 Hochschulen
3.9
19 Erfahrungsberichte
3 Hochschulen
3.5
14 Erfahrungsberichte
5 Hochschulen
4.0
11 Erfahrungsberichte
11 Hochschulen
4.0
11 Erfahrungsberichte
14 Hochschulen
3.7
11 Erfahrungsberichte
4 Hochschulen
4.1
10 Erfahrungsberichte
13 Hochschulen
4.3
10 Erfahrungsberichte
4 Hochschulen
3.3
9 Erfahrungsberichte
3 Hochschulen
3.8
9 Erfahrungsberichte
8 Hochschulen
4.0
8 Erfahrungsberichte
3 Hochschulen
3.6
7 Erfahrungsberichte
3 Hochschulen
2.7
6 Erfahrungsberichte
3 Hochschulen
3.4
6 Erfahrungsberichte

Kurzprofil

Das Studium der Informatik im Überblick

Im Studium der Informatik lernst Du Programmiersprachen und IT-Technologien kennen. Je nach Schwerpunkt befähigt Dich das Studium, komplexe Berechnungen durchzuführen, IT-Infrastrukturen zu planen und aufzubauen oder Programme zu entwickeln. Wenn Du Informatik studierst, beschäftigst Du Dich auch mit Grundlagenfächern wie Mathematik, theoretischer Informatik und Betriebswirtschaft.

Bin ich für ein Studium der Informatik geeignet?

Für ein Informatik Studium ist logische Denkfähigkeit das A und O. Wenn Du zudem gut in Mathematik bist und Dich für Computertechnik interessierst, erfüllst Du bereits wichtige Voraussetzungen für das Informatik Studium. Je nachdem, ob Du an einer Fachhochschule oder an einer Universität Informatik studieren möchtest, benötigst Du außerdem die Fachhochschulreife oder das Abitur.

Wie sind die Berufsaussichten nach dem Studium?

Die Berufsaussichten für Absolventen eines Informatik Studiums sind hervorragend. Du kannst Dich meistens zwischen mehreren Stellen entscheiden. Als Arbeitsorte kommen zum Beispiel IT-Unternehmen und -Dienstleister infrage. Achte während des Studiums darauf, Dir praktische Kenntnisse anzueignen und bestenfalls schon Praktika zu absolvieren. Informatiker mit Hochschulabschluss können ein Gehalt von etwa 3.800 € brutto monatlich erwarten.

Warum sollte ich Informatik studieren?

Ein Studium der Informatik ist das richtige für Dich, wenn Du Dich gerne an komplexen Problemen festbeißt und Dich für Informationstechnologien interessierst. Deine Arbeit ist in nahezu jedem Wirtschaftsbereich essenziell. Deshalb sind Informatiker ein geschätzter Berufsstand. Die Nachfrage nach Hochschulabsolventen des Faches Informatik ist sehr hoch. Als Informatiker hast Du also gute Karriereperspektiven.

Studienrichtung wechseln

229 Studiengänge
160 Studiengänge
394 Studiengänge
265 Studiengänge
516 Studiengänge
85 Studiengänge
202 Studiengänge