Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftsmathematik" an der staatlichen "Hochschule Koblenz" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Remagen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 6 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.6 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 448 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Dozenten und Bibliothek bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Remagen

Letzte Bewertungen

4.7
Simone , 02.11.2017 - Wirtschaftsmathematik
4.3
Carina , 28.10.2017 - Wirtschaftsmathematik
4.7
Katharina , 29.06.2016 - Wirtschaftsmathematik

Allgemeines zum Studiengang

Mit einem Wirtschaftsmathematik Studium arbeitest Du an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Technik und der Welt der Zahlen. Du übersetzt die Herausforderungen der Finanzwelt und des modernen Marketings in die Sprache der Mathematik. In einem vielseitigen Berufsfeld stehen Dir von der Analyse aktueller Marktgeschehnisse bis zur Programmierung leistungsstarker Software alle Möglichkeiten offen.

Wirtschaftsmathematik studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsmathematik
Bachelor of Science
Uni Mannheim
Wirtschaftsmathematik
Bachelor of Science
Uni Marburg
Wirtschaftsmathematik
Bachelor of Science
TU Clausthal
Wirtschaftsmathematik
Bachelor of Science
TU Dortmund
Wirtschaftsmathematik (Business Mathematics)
Bachelor of Science
Uni Wuppertal

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Mathe halt

Wirtschaftsmathematik

4.7

Die Wirtschaft spielt bisher eine weniger große Rolle als die Mathematik. Allerdings bin ich auch erst im 2. Semester und die Wirtschaftsmodule fangen im dritten an. Der Studiengang kann sehr trocken sein aber wenn einem die Mathematik liegt findet man auch viele kleine Dinge an denen man sich erfreuen kann! Die Dozenten und der Campus sind super und man verbringt auch gerne mal Stunden außerhalb der Vorlesungen an der Uni oder in der Studentenkneipe. :)

Geschmackssache

Wirtschaftsmathematik

4.3

Toller Studiengang und super Profs, aber kein Gemeinschaftsgefühl zwischen den Studenten. Eine richtiges Studentenleben kann man hier nicht kennenlernen.
Wir es jedoch weniger um die Partys und das Zusammensein geht, der wird hier sehr glücklich! Die Uni ist super gut ausgestattet und die Professoren sind allesamt sehr qualifiziert. Wohnungssuche ist auch nicht so schwierig und wenn man nebenbei arbeiten möchte ist das definitiv kein Problem etwas zu finden!

Anwendungsorientiert studieren

Wirtschaftsmathematik

4.7

Das Studium ist wirklich interessant und durch die Verknüpfung der Mathematikmodule mit den Wirtschaftsmodulen studiert man anwendungsorientiert und praxisnah. Da man auch noch Module in Programmieren belegt, öffnet das zusätzliche Türen im Arbeitsmarkt. Natürlich ist es nicht immer ganz einfach und man braucht eine hohe Frustrationstoleranz, vor allen Dingen in den mathematischen Fächern, aber harte Arbeit zahlt sich aus!

Organisation verbesserungswürdig

Wirtschaftsmathematik

Bericht archiviert

Der Studiengang hat super viel Potential ! Die Fächer sind wirklich sehr interessant. Leider lässt die Verbindung zwischen Studium und Praxisstelle sehr zu wünschen übrig . Was wirklich schade ist, weil es eine super tolle Alternative zu normalen Studiengängen ist, da man gleichzeitig Praxiserfahrungen sammeln und zusätzlich Geld verdienen kann :)

Genau die richtige Entscheidung!

Wirtschaftsmathematik

Bericht archiviert

Ich hatte schon immer eine mathematische Begabung und habe mich im Bezug auf mein Studium deshalb definitiv richtig entschieden.
Am RheinAhrCampus in Remagen wird man in kleinen überschaubaren Gruppen sowohl gefördert als auch intensiv gefordert, es gibt genügend Studienplätze und ausreichend große Räume und außerdem ist die Hochschule technisch auf dem neusten Stand.
Ich lerne dort sehr viel und bin froh an solch einer Hochschule von sehr kompetenten Dozenten gefördert aber genauso in allem unterstützt zu werden.

Studiumszeit!

Wirtschaftsmathematik

Bericht archiviert

Bin noch am Anfang meines Studiums, aber man sammelt neue Erfahrungen und lernt neue Leute kennen. Außerdem lernt man mehr Verantwortung zu übernehmen und alles selbst zu organisieren. Viele Angebote werden auch für die Freizeit angeboten (Sport, Seminare ).

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.7
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    4.3
  • Bibliothek
    4.7
  • Gesamtbewertung
    4.6

Von den 6 Bewertungen fließen 3 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter