Kurzbeschreibung

Studierende lernen verschiedene Programmiersprachen und Datenbanksysteme kennen, erwerben aber auch Fähigkeiten in Projektplanung und Zusammenarbeit.

Software Engineers denken abstrakt, arbeiten aber praktisch. Sie sind exzellente Problemlöser und formen unsere zukünftige Gesellschaft mit ihrem Code. Der Studiengang Software Engineering schafft und schärft die theoretischen Grundlagen und praktischen Kompetenzen dafür.

Letzte Bewertungen

4.2
Marie , 27.03.2018 - Software Engineering
4.5
Christoph , 23.03.2018 - Software Engineering

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studiengebühren
26.892 €
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

Der Studiengang konzentriert sich auf eine Reihe von Modulen, die das Spektrum von Software Engineering definieren. Als zukünftiger Software Engineer wählst du die Module aus, die für deine individuelle Weiterentwicklung im Zentrum stehen.

  • Software Engineering Basics
  • Programming
  • Relational Databases
  • NoSQL Databases
  • Collaboration
  • Software Modelling and Design Patterns
  • Security
  • Automated Software Testing
  • Hardware and OS
  • Internet Of Things
  • Robotics
  • Machine Learning
  • Natural Language Processing
  • 2D / 3D Rendering
  • Web Technology
  • Mobile Development
  • Continuous Integration, Build Automation & Deployment
  • Distributed and Parallel Computing
  • Data Science and Big Data
  • BlockChain & Cryptography
  • Image Processing
Voraussetzungen

Das Zulassungsverfahren fordert Ehrgeiz und Talent heraus, um Studenten im Vorfeld kennenlernen zu können und sicherzustellen dass sie in die CODE passen.

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Berlin
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Der digitale Sektor entwickelt sich so rasant, dass die Welt kaum noch Schritt hält. Darum erarbeiten unsere Professoren mit dir neben theoretischen Konzepten und praktischen Erfahrungen auch die persönlichen Kompetenzen, die in jeder Zukunft gefragt sind.

Unser erfahrungsbasiertes Projektlernen perfektioniert kreatives und kritisches Denken, effiziente Kommunikation und – vor allem – exzellente Zusammenarbeit. Warum das alles? Damit deine Ideen Geschichte schreiben.
Egal, in welcher Programmiersprache.

Quelle: CODE University of Applied Sciences 2018

Digitale Pioniere begeben sich in noch unerforschte Bereiche und streben danach, mit ihrer Arbeit einen entscheidenden Unterschied zu machen. Deshalb glauben wir an die Bedeutung unseres Science, Technology & Society Programms – kurz STS.

Wir sind überzeugt, dass alle Technologie- und Designstudierenden über die sozialen Auswirkungen ihrer Arbeit nachdenken und die damit einhergehenden politischen Kräfte genauso verstehen sollten wie die Grundlagen von Geschichte, Philosophie und Kunst.

Wir bieten dir einen Raum, um die großen Fragen zu stellen, und bieten dir die Zeit, die es braucht, um deine Antworten zu schärfen. Wir sind überzeugt, dass es Fragen gibt, die alle Studierenden fragen sollten, und Bücher, die alle Studierenden lesen sollten, und Aktivitäten, etwa aus dem Bereich Theater und Kunst, die alle Studierenden hautnah erleben sollten.

Quelle: CODE University of Applied Sciences 2018

An der CODE lernst du anders. Unser erfahrungsbasiertes Studium ebnet dir deinen Weg zum Erfolg – auch auf völlig neuem Terrain.

Visionen entstehen nicht durch das Auswendiglernen immer gleicher Inhalte. Darum bereiten wir dich nicht auf Prüfungen vor, sondern auf Ideen und deren Umsetzung. Wissen prägt sich am besten ein, wenn es in der Praxis Wirkung entfaltet, denn Informationen werden am besten in einem Kontext mit praktischem Bezug gespeichert. Wir nennen das "Curiosity-driven Education", also dem von Neugier getriebenem Lernen.

Quelle: CODE University of Applied Sciences 2018

Die CODE ist eine neue staatlich anerkannte Hochschule in Berlin, deren Bachelor-Studiengänge auf die zentralen Aspekte der digitalen Produktentwicklung zielen.

Visionen entstehen nicht durch das Auswendiglernen immer gleicher Inhalte. Darum bereiten wir dich nicht auf Prüfungen vor, sondern auf Ideen und deren Umsetzung. Wissen prägt sich am besten ein, wenn es in der Praxis Wirkung entfaltet, denn Informationen werden am besten in einem Kontext mit praktischem Bezug gespeichert. Wir nennen das "Curiosity-driven Education", also dem von Neugier getriebenem Lernen.

Quelle: CODE University of Applied Sciences 2018

Studienberatung
CODE Student-Team
+49 (0)30 120 859-61

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Im Software Engineering Studium lernst Du, Softwaresysteme zu programmieren und an die unterschiedlichsten Anforderungen anzupassen. Softwareprogramme finden sich heutzutage in den vielfältigsten Dingen: in PC und Smartphone, aber auch in Waschmaschinen, Industrieanlagen und Autos. Da in fast allen Bereichen des täglichen Lebens Software eine so große Rolle spielt, ist ein Software Engineering Studium eine gute Voraussetzung für einen zukunftssicheren Job.

Software Engineering studieren

Bewertungen filtern

Praxisnahe Uni mit modernen Studieninhalten

Software Engineering

4.2

Die Universität bietet all das, was ich an einer klassischen staatlichen Universität vermisst habe: unglaublich praxisnah und modern, enger Kontakt mit Dozenten auf Augenhöhe, individuelle Betreuung, internationales Flair, Einbindung in Berlins Start-up Infrastruktur und selbstbestimmtes Lernen. Wir lernen in Projekten, die entweder von Studenten selbst initiiert wurden oder von Partnerunternehmen angeboten werden. Daher sind die Studieninhalte top modern. Es gibt viele, interessante Gastlectures und Events. Dir wird nicht vorgegeben, WAS du WANN und WIE lernen sollst. Deshalb muss man klar sagen, dass dieses Studium besonders für all jene geeignet ist, die eine sehr hohe Motivation mitbringen selbst zu lernen, sehr gut Englisch sprechen, sich hervorragend selbst organisieren können, gerne auch andere Disziplinen austesten wollen und es lieben im Team zu arbeiten.

Selbstbestimmtes Lernen in modernstem Umfeld

Software Engineering

4.5

Ich studiere seit Oktober an der CODE und bin vollends zufrieden. Für eine nagelneue Uni läuft viel schon professionell ab und alles was noch nicht so funktioniert, wird schneller angegangen und umgesetzt, als ich es bisher irgendwo erlebt habe. (Nichtmal in dem Startup, in welchem ich arbeite.)

Das Lernen finden in interdisziplinären Projekten statt, wir setzen uns selbst Ziele und ich treffe mich regelmäßig mit meinem Mentor, um meine persönliche Entwicklung zu besprechen.
Obwohl die Betreuung schon etwa bei einer Person im Lehrpersonal auf acht Studierende kommt, würde ich mir für die künftigen Jahre noch mehr Personal wünschen. (Gerade weil die Uni ja noch wächst.) Hier werden, meines Wissens nach, aber gerade schon mehrere Professuren ausgeschrieben.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.5
  • Lehrveranstaltungen
    4.5
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    4.4

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte