Jade Hochschule

Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth

Hochschulprofil

Die Jade Hochschule wurde 2009 gegründet und umfasst die Fachbereiche Architektur, Bauwesen und Geoinformation mit Technik und Gesundheit für Menschen, Ingenieurwissenschaften, Seefahrt, Wirtschaft und Management, Information, Technologie. Derzeit studieren 6700 Studierende an der Hochschule, verteilt auf die drei Standorte Wilhelmshaven, Oldenburg und Elsfleth.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
34 Studiengänge
Studenten
7.240 Studierende
Professoren
180 Professoren
Standorte
3 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 2009

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.8
Anonym , 22.05.2018 - Internationales Logistikmanagement
2.3
jan , 12.05.2018 - Architektur
3.8
Luisa , 06.05.2018 - Medienwirtschaft und Journalismus
3.8
Vanessa , 02.05.2018 - Tourismuswirtschaft
3.5
Lea , 27.04.2018 - Nautik und Seeverkehr

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Engineering
3.7
97% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
3.7
91% Weiterempfehlung
2
3.6
92% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.5
90% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Engineering
3.5
92% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

69% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 11%
  • Ab und an geht was 69%
  • Nicht vorhanden 20%
77% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 77%
  • Viel Lauferei 17%
  • Schlecht 6%
66% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 66%
  • In den Ferien 16%
  • Nein 18%

Kontakt zur Hochschule

  • Jade Hochschule
    Friedrich-Paffrath-Straße 101
    26382 Wilhelmshaven

576 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 29

Klein aber fein

Internationales Logistikmanagement

3.8

Das Studentenleben in Elsfleth ist sehr schön. Die Dozenten sind teils super kompetent, aber genauso gibt es auch vereinzelt Dozenten wo die Vorlesungen einem nicht immer weiterhelfen. Das Miteinander ist sehr schön und durch die geringere Anzahl an Studenten lernt man sich gut kennen.

Leider nicht sehr viel Abwechslung

Architektur

2.3

Meine persönliche Meinung ist, dass das Studienfach sehr abwechslungsreich ist das Problem liegt aber in der Art und Weise wie dies an die Studenten/-innen weitergegeben wird.
Als Student kannst du damit planen die ganze Woche etwas zutun zu haben und wenn du denkst das du mit einem Projekt fertig bist kann es gut sein das du noch einmal von vorne anfangen kannst, weil dein Dozent deine Idee nicht überzeugend findet.

Wenn du vielleicht dann doch mal an Wochenende Zeit hast ist es meistens der Fall das in der Stadt selber auch nicht wirklich etwas los ist.

Abwechslungsreich und praxisorientiert

Medienwirtschaft und Journalismus

3.8

Der Studiengang MWJ ist super, wenn man viele Interessen hat und noch nicht genau weiß was man später machen möchte. Es gibt viele unterschiedliche Module, daher wird es nicht so schnell langweilig. Der Studiengang ist außerdem recht praxisorientiert, es gibt ein Praxissemester und insgesamt fühlt man sich gut auf das Arbeitsleben vorbereitet. Wie genau die Chancen auf dem Arbeitsmarkt sind kann ich jedoch nicht sagen, weil ich erst im zweiten Semester bin. Dennoch habe ich schon von vielen Leuten gehört, die nach dem Studium gute Jobs bekommen haben. Daher kann ich MWJ empfehlen :)

Online-Studium empfehlenswert!

Tourismuswirtschaft

3.8

Das Online-studium eignet sich super um es "nebenbei" zu studieren. Die inhalte sind gut aufbereitet und ansprechpartner immer erreichbar! Ideal ist die freie Zeiteinteilung und die Flexibilität. Das Studium ist jedem zu empfehlen, der nebenbei arbeitet!

Entspanntes Lernen

Nautik und Seeverkehr

3.5

Die Semester sind klein, alle Vorlesungen sind eher Seminare. Man kann jederzeit Fragen stellen und hat guten Kontakt zu den Dozenten.
Viele Module enthalten große Praxisanteile oder werden sehr gut veranschaulicht.
Der FSR organisiert regelmäßig Veranstaltungen.

Auf und ab

Wirtschaft

3.1

An sich ist alles super, leider ist die Qualität einiger Vorlesungen zum einen zu schlecht oder zum anderen so hart durchgezogen ohne verständlichen Erklärungen, dass in bestimmten Modulen unterirdische Durchfallquoten herrschen. Schuld ist daran weniger der zu vermittelnde Stoff als die Art und Weise des Dozenten.
Beispiele dafür waren Statistik und Steuerrecht B.

Online Studium

Wirtschaft

4.6

An dieser Hochschule wird sehr viel für die Studierenden getan. Die Lehrenden kommen den Studierenden sehr entgegen und bieten Hilfe an wo sie können. Bisher bin ich mit den Angeboten und den Inhalten sehr zufrieden. Würde man die Angebote voll nutzen, kann man ein richtiges gutes Studium genießen.

Viele wurtschaftliche Inhalte

Tourismuswirtschaft

3.5

Natürlich gibt der Name schon her, dass es viele wirtschaftliche Inhalte gibt. Meiner Meinung nach sind es aver etwas zu viele. Die touristischen Fächer setzen meist ab dem 5. Semester richtig ein (Schwerpunkte). Diese wiederum sind sehr interessant. Es könnte etwas mehr Praxisbezug gegeben werden, z.B in Form von Exkursionen.

Kaum journalistische Inhalte

Medienwirtschaft und Journalismus

2.0

Warum sich dieser Studiengang Medienwirtschaft und Journalismus nennt, bleibt mir bis heute unerklärlich.
Man hat lediglich einmal die Woche eine Vorlesung, die mit Journalismus zu tun hat. Diese ist sehr oberflächlich und es wird viel zu wenig vermittelt. Es wird kaum vertieft. Die Dozentin hatte leider keinerlei Praxiserfahrung, was man deutlich gemerkt hat. Nur Theorie hilft einem leider sehr wenig in dieser Branche.
Weiterhin besteht das Studium aus viel Design und wortwörtlich basteln.
Die wirtschaftlichen Inhalte waren die einzig guten, leider mit wenig Medienbezug.

Abwechslungsreicher Studiengang mit Zukunft

Geodäsie und Geoinformatik

4.4

Meiner Erfahrung nach bietet dieser Studiengang sehr interessante Angebote. Sowohl im Bereich Geodäsie als auch im Bereich Geoinformatik gibt es verschiedenste Studienfächer zur Auswahl, sodass man sich seinen Schwerpunkt individuell zusammenstellen kann. Darüber hinaus bietet die Jade-Hochschule dank ihrer verschiedenen internationalen Kooperationen auch die Möglichkeit Projekte im Ausland durchzuführen. So konnte ich zum Beispiel nach Kiew in die Ukraine und nach Israel reisen. Beide Projekte waren hochinteressant und machten sich später sehr gut in meinem Lebenslauf. Die kleinen Arbeitsgruppen ermöglichen ein konzetriertes und lernorientieres Arbeiten. DIe Hochschule ist technisch extrem gut ausgestattet, sodass jeder Student während des Studiums seinen eigenen vollausgestatteten Arbeitsplatz zur Verfügung hat. Auch modernste Messgeräte stehen den Studenten zur Verfügung. Alles in allem ist der Studiengang weiterzuempfehlen.

Gut, aber geht besser

Tourismuswirtschaft

2.5

Mein Studium fand ich bis jetzt in Ordnung. Im Nachhinein hätte ich gerne einige Dinge anders gemacht, da der Studienverlaufsplan meiner Meinung nach nicht der beste ist. Trotz der Tatsache, dass ich alles in Regelstudienzeit und nach Studienverlaufsplan gemacht habe, waren manche Semester unnötig stressig, da ich zum Beispiel vier Hausarbeiten in einem Semester schreiben musste, obwohl ich in den vier Semestern zuvor nicht eine geschrieben habe!
Der Studiengang ist meiner Meinung nach zwar gut, aber definitiv ausbaufähig. Auch manche Dozenten sollten besser nicht unterrichten.

Tolle Schwerpunkte im Bereich Tourismus!

Tourismuswirtschaft

3.8

Das Grundstudium ist sehr wirtschaftlastig, dafür sind am Ende die Schwerpunkte im Bereich Tourismus sehr interessant und vielfältig. Harmonische Hochschule in einer ruhigen Stadt mit einer schönen Umgebung und günstigen Wohnungen. Parkplatzsituation und Erreichbarkeit mit Zug/Bus ausbaufähig. Auslandssemester möglich und mit Hilfe des International Office unkompliziert. Negativ aufgefallen während des Studiums: Viele Mitarbeiter/Profs/Lehrkräfte nicht zu ihren Sprechzeiten anzutreffen. Mensa neu und gut. Außenbereich optisch und praktisch ausbaufähig. Sehr guter IT-Bereich und Internet-Anschluss!

Ausbaufähig

Maschinenbau

3.4

Campus leben sehr einseitig. Keine richtige Möglichkeiten in der Nähe oder wie man es eigentlich nennt auf dem Campus zu lernen oder Freizeit richtig zu verbringen. Schönere Cafeteria mit mehr persönlich Freiraum wäre angenehm. Der Campus ist eher eine Blechlawine erholsam grün ist was anderes.

Umfangreich aber interessant

Elektrotechnik

3.7

Durch meine Lehre habe ich schon Einblicke in die Elektrotechnik bekommen jedoch ist das Studium viel umfangreicher und auch schwerer aber auch sehr interessant besonders da an einer Hochschule auch mehr Praxis enthalten ist und nicht nur trockener Stoff

MedienWIRTSCHAFT und Journalismus

Medienwirtschaft und Journalismus

3.4

MWJ ist ein ziemlich umfangreicher Studiengang. Im Gegensatz zu anderen Studienangeboten in dem Bereich wird hier weniger viel Wert auf Spezialisierung, als auf ein sehr breit gefächertes Wissen gelegt. Man sollte das Wirtschaft in MedienWIRTSCHAFT auch bitte nicht überlesen, denn auf diese Fächer wird genauso viel Wert gelegt, wie auf die journalistischen und gestalterischen. Die Dozenten erwarten viel, geben aber auf Nachfrage auch gerne Hilfestellungen. Da es ein kleinerer Studiengang ist herrscht eher Klassenatmosphäre, wodurch man schnell Anschluss findet und immer jemanden hat an den man sich mit Fragen wenden kann.

Erst Wirtschaft dann Touristik

Tourismuswirtschaft

3.8

Ich fande den studiengang in grunde sehr interessant. man muss sich nur im klaren sein, dass in den ersten semestern der wirtschaftsteil stark dominiert. im 1. semester z.b. war von 6 modulen nur eins touristisch der rest wirtschaftlich. die dozenten waren aber alle sehr nett und hilfsbereit. wilhelmshaven ist eine recht kleine stadt. für studenten die aus einer großstadt kommen wird es eine umstellung.

Interessant

Wirtschaft

3.8

Vielfältiges Studium, durch praxissemester und praxisphase kann man erste Berufserfahrungen sammeln; einige schwierige Dozenten, jedoch sind viele auch sehr engagiert; guter mix aus Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre; gute Verkehrsanbindung (Bus und Auto).

Studieren in Wilhelmshaven - persönlich und ruhig!

Tourismuswirtschaft

3.8

Das Studium an der Jade HS bietet ein sehr praxisnahes Ausbildungsprogramm. Verbesserungswürdig ist die Prüfungsphase. Es kommt häufig zu Terminüberschneidungen, selbst wenn man sich an den Studienverlaufsplan hält.

Die Stadt Wilhelmshaven ist eher klein und keine große Party-Studenten-Stadt.
Der ASTA bemüht sich jedoch viele unerschiedliche Aktionen auf die Beine zu stellen, um einen guten Ausgleich zum Vorlesungsalltag zu bieten.

Besonders im Sommer laden der Südstrand und der Banter See zum entspannen und Baden ein.

Wer ein ruhiges Studentenleben haben möchte und den eher wirtschaftlich lastigen Studienzweig Tourismuswirtschaft interessant findet ist an der Jade HS in Wilhelmshaven genau richtig.

Zunkunftswegweiser

Tourismuswirtschaft

3.1

Die Wahl des Schwerpunktes zeigte mir meine Interessen und hilft mir mich bezüglich meiner zukünftigen Berufswahl zu orientieren. Die Studeininhalte bilden das Gerüst für den Beruf, ersetzen aber nicht die praktische Erfahrung, die man zum Beispiel während einer Ausbildung erlangt.

Zusammenhalt im Studiengang

Wirtschaftsinformatik

3.9

In meinem Studiengang habe ich einen tollen Zusammenhalt erfahren. Jeder hilft jedem, man ist nicht auf sich allein gestellt. Vor allem, wenn man mal krank war, bekommt man umgehend die fehlenden Unterlagen. Zudem sind viele Dozenten sind sehr engagiert und haben fast immer Zeit, um dein Anliegen zu besprechen.

Verteilung der Bewertungen

  • 4
  • 172
  • 340
  • 53
  • 7

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 576 Bewertungen fließen 423 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Geodäsie Bachelor of Science
4.3
100%
4.3
12
Architektur Bachelor of Arts
3.2
74%
3.2
56
Architektur Master of Arts
3.3
50%
3.3
7
Assistive Technologien Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
3
Bauingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.7
97%
3.7
41
Elektrotechnik Bachelor of Engineering
3.9
100%
3.9
8
Elektrotechnik Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Facility Management und Immobilienwirtschaft Master of Science
4.0
100%
4.0
1
Geodäsie und Geoinformatik Master of Science
4.7
100%
4.7
2
Geoinformatik Bachelor of Science
3.5
100%
3.5
4
Hörtechnik und Audiologie Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
11
Insurance, Banking and Finance Bachelor of Arts
3.3
100%
3.3
1
Internationales Logistikmanagement Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
13
Internationales Tourismusmanagement deutsch-französisch Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
10
Kommunikations- und Informationstechnik Bachelor of Engineering
4.3
100%
4.3
3
Management digitaler Medien Master of Arts
3.7
75%
3.7
4
Management und Engineering im Bauwesen Master of Engineering
3.6
100%
3.6
2
Maritime Management Master of Science
3.7
100%
3.7
4
Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.7
100%
3.7
12
Maschinenbau Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Maschinenbau-Informatik Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mechatronik Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medienwirtschaft und Journalismus Bachelor of Arts
3.6
92%
3.6
105
Medizintechnik Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
8
Meerestechnik Bachelor of Engineering
In Kooperation mit Uni Oldenburg
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Nautik und Seeverkehr Bachelor of Science
4.0
86%
4.0
9
Public Health Master of Science
4.0
100%
4.0
1
Schiffs- und Hafenbetrieb Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Seeverkehrs- und Hafenwirtschaft Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
12
Tourismuswirtschaft Bachelor of Arts
3.5
90%
3.5
116
Wirtschaft Bachelor of Arts
3.7
91%
3.7
77
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
11
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.5
92%
3.5
40
Wirtschaftsingenieurwesen Master of Engineering
3.7
100%
3.7
3

Studiengänge in Kooperation mit Uni Oldenburg

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partneruniversität angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Uni Oldenburg.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Marine Sensorik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0