Jade Hochschule

Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth

www.jade-hs.de

738 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Gute Hochschule

Elektrotechnik

4.2

Viel programmieren, viel Mathe, oft interessante Labore. Im Bachelor, vor allem in den ersten 3 Semestern wird aber sehr viel ausgesiebt, wer nicht lernt, braucht auch nicht zur fh gehen. Wenn man das Grundstudium dann geschafft hat, wird es ein kleines bisschen einfacher. Den Master im Anschluss zu machen ist empfehlenswert.

Interessante inhalte - uninteressant vermittelt

Medienwirtschaft und Journalismus

3.2

Meist nette Dozenten, leider einige eher langweilige (schlecht gestaltete) / unnötige Vorlesungen. (Vor allem zu Beginn) Jedoch recht interessante Medienprojekte und eine gute Vielfalt an Themen. Sehr gute und hilfreiche Zusatzveranstaltungen für Mathematik!

Familiäre Hochschule, gute Professoren vom Fach

Wirtschaftsingenieurwesen - Bauwirtschaft

3.8

Es handelt sich um eine kleine Hochschule. Hier kennt man sich noch und die Professoren kennen auch ihre Studenten. Die Vorlesungsräume sind eher klein und somit ist auch das gemeinsame Lernen immer ein möglich. Aktuell werden viele Renovierungsarbeiten vorgenommen, somit bleibt das Gebäude auch in Zukunft ein angenehmer Ort.

Ersti Bericht

Medienwirtschaft und Journalismus

3.8

Man wird an der FH sehr gut aufgenommen und es wird einem alles gezeigt (vorausgesetzt man war bei den Ersti Tagen). Die aktuellen Kurse sind noch sehr trocken aber ab dem 3. Semester wird alles praxisorientierter als es jetzt gerade noch ist. Es herrscht ein familiäres Klima.

Hab nur gute Erfahrungen gemacht

Assistive Technologien

4.0

In den ersten beiden Semestern werden viele Module zusammen mit dem Schwesterstudiengang gelehrt. Sobald es dann in die Module nur für diesen Studiengang geht, sind ist die Gruppe der Studenten klein, was ein leichteres lernen, persönlichere Vorlesungen und mehr Kontakt mit den Professoren ermöglicht. Der Studiengang ist sehr Praxis nah da auch viele Versuche eigenständig aber unter Aufsicht durchgeführt werden.
Es gibt viele Module der Ingenieurswissenschaften, diese werden durch soziale/medizinische Module ergänzt.

Das Studium macht Spaß

Medienwirtschaft und Journalismus

4.3

Das Studium macht viel Spaß und bereitet mich gut auf einen späteren Beruf vor. Am Anfang scheint das Studium noch wenig anspruchsvoll, da Grundlagen aufgefrischt werden, aber schon schnell stellt sich heraus, worauf der Fokus im Studium liegt. Informationen von Studierenden höherer Semester haben mir sehr geholfen.

Vielseitig

Wirtschaftsingenieurwesen - Bauwirtschaft

3.8

Ich hakendes Studium damals ausgewählt, weil es so vielseitig ist. Und genau das spiegelt sich auch in den Vorlesungen wieder. Wir werden hier genau so an die baufächer wie auch an die Wirtschaftsfächer herangeführt.
Es ist eine gute Mischung um später eine gute Führungsposition zu erhalten.

Interessant

Tourismuswirtschaft

3.7

Vor dem Studium war mir nicht genau klar, was mich erwarten wird, zusätzlich wusste ich überhaupt nicht, ob studieren überhaupt was für mich ist. Mittlerweile kann ich sagen, dass ich viele tolle neue Leute kennengelernt habe, die Dozenten und die Ausstattung sind auch super!

Erfahrungen

Wirtschaftsinformatik

3.3

Uns wurden viele Projekte zugetraut, die wir eigentverantwortlich leiten durften und somit unsere Erfahrungen mit einbringen konnten. Wir haben eigene Websites und Apps mit Unterstützung der Dozenten erstellt und verbessert. Dadurch waren wir gut für das Praxissemester vorbereitet.

Erstes Semester

Medienwirtschaft und Journalismus

3.8

Ich bin bis jetzt im ersten Semester. Daher kann ich noch nicht so viel sagen. Wenn man in die Richtung Journalismus gehen möchte ist man definitiv richtig. Da man sehr viel in diesem Bereich lernt. Wie viele sicher schon erwähnt haben wird Mathe ein Problem, aber nur wenn du nicht die Angebote nutzt wie den Brückenkurs oder die Mathe Werkstatt. Immerhin hast du nach der neuen Prufungsoednung nicht nur 3 Versuche sondern so viele wie du brauchst.

Super FH, in allen Bereichen

Tourismuswirtschaft

4.3

Die Veranstaltungen sind recht anspruchsvoll, jedoch so gestaltet, dass jeder ihnen folgen kann. Außerdem werden viele Kurse zur Unterstützung, wie Seminare und Tutorien angeboten.
Die Dozenten wissen was sie tun, und wenn man als Studierender nicht weiß, was der Dozent macht, dann kann man wirklich viel Hilfe bekommen.
Die Lernmittel sind modern, in jedem Raum gibt es eine Vielzahl von verschiedenen technischen Geräten.
In allen Kursen ist genügend Platz und durch die selbstständige Stundenplanerstellung kann man sich alles so legen, wie es am besten passt.
Vom Asta werden viele Aktivitäten angeboten, sodass u.a. auch die Freizeit nicht auf der Strecke bleibt und man leicht viele Leute kennenlernen kann.

Freundschaftliches und flexibles miteinander

Internationales Logistikmanagement

3.8

Hier ist niemand allein. Die Dozenten sowie die Kommilitonen sind jederzeit hilfsbereit. Es ist ein schönes Umfeld und die Lehrveranstaltungen sind hauptsächlich sehr gut. Es sind kleinere Gruppen als an Unis, was das Fragen stellen, klären sehr erleichtert.

Organisiert

Angewandte Geodäsie

4.4

Alles sehr gut organisiert. Lehrenden sind gut vorbereitet und in den Verzeichnissen ist alles gut strukturiert. Bin gerade erst im ersten Semester aber bis jetzt gefällt es mir sehr gut. Alle sind nett und hilfreich, besonders auch die Mentoren der höheren Semester.

Vielfältiger, zukunftsorientierter studiengang

Wirtschaftsinformatik

3.3

Das Studium ist sehr zukunftsorientiert. Mit den sehr unterschiedlichen aber doch verknüpften studieninhalten, wird man gut auf die Arbeitswelt vorbereitet. Wichtig finde ich, dass Wirtschaft und Informatik getrennt und zusammengeführt werden können. Die verschiedenen Module sind sehr interessant und strukturiert.

Abwechslungsreiches Studium

Tourismuswirtschaft

4.7

Sehr erfahrene Dozenten, die sich bemühen und Spaß an der Arbeit haben. Viele Möglichkeiten Kontakte zu touristischen Unternehmen zu knüpfen z.B. beim Speed Dating. Viele Möglichkeiten ein Semester im Ausland zu verbringen mit doppeltem Abschluss. Die Hochschule an sich bietet viel außerhalb der Vorlesungszeit an. Die Asta kümmert sich um tolle Studi Partys.

Spitzenvorbereitung auf die Zukunft

Hörtechnik und Audiologie

4.2

Viele Praktische Versuche und Projekte haben neben den theoretischen Inhalten regelmäßig für eine perfekte Vorbereitung auf das spätere Berufsleben geliefert. Während der Praxisphase haben die allermeisten Studenten immer einen Plan von dem was sie machen und merken, dass die Studieninhalte tatsächlich regelmäßig im Berufsleben angewandt werden und nützlich sind.
Es ist eine Die Schule und der Studiengang sind recht klein im vergleich zu anderen Schulen und Studiengängen, weswegen eine na...Erfahrungsbericht weiterlesen

Mehr als zufrieden

Management digitaler Medien

4.3

Ich bin sehr zufrieden und hätte mir kein besseres Studium vorstellen können! Gerade mit der aussstatung bin ich mehr als zufrieden! Gerade die Unterstützung die man an der jadehochschule bekommt , finde ich lobenswert! Einem wird geholfen , wo man es benötigt! Perfekt !

Physik ist ja eigentlich gar nicht mein Ding....

Hörtechnik und Audiologie

4.5

...aber das Studium an der Jade Hochschule hat dazu geführt, dass ich mich jetzt freiwillig und mit Spaß damit beschäftige. Die Abteilung ist sehr familiär, allen Dozenten ist daran gelegen, den Studenten die bestmögliche Ausbildung mit auf den Weg zu geben und das Verhältnis zwischen Praxis und Theorie ist absolut ausgewogen.

Dieses Studium erfordert einen gewissen Zeitaufwand, also nichts für Leute, die gerne etwas "nebenher" machen wollen. Dass die große Auswahl der Module nich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr interessanter Studiengang

Tourismuswirtschaft

3.8

Der Studienverlauf ist recht gut durchdacht mit Praxissemester zwischendurch etc.
Die Dozenten sind zum größten Teil sehr kompetent.
Die Lehrveranstaltungen sind in einem guten Maß anspruchsvoll.
Leider gibt es nicht immer genug Plätze, in manchen Vorlesungen wird das zum Problem.

Beste Hochschule!

Bauingenieurwesen

4.8

Das beste am Studium ist der umfangreiche Inhalt. Die Dozenten helfen dir wo sie können und durch die nur sehr kleinen Semester begegnet man sich auf Augenhöhe von allen Seiten. Der Ablauf des Studium ist etwas anders als in den meisten Universitäten, für mein Empfinden ein sehr sinnvoller Ablauf.

Verteilung der Bewertungen

  • 8
  • 237
  • 428
  • 55
  • 10

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 738 Bewertungen fließen 359 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 70% Studenten
  • 12% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 16% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020