Hochschule Emden/Leer

University of Applied Sciences

hs-emden-leer.de

Profil der Hochschule

Zurzeit sind an den beiden Standorten der Hochschule Emden/Leer ca. 4.200 Studierende eingeschrieben. Neben der Vermittlung des fachlichen Know-hows gehören die Förderung von Kreativität und Teamfähigkeit und die Vermittlung von Schlüsselqualifikationen zu den wesentlichen Ausbildungszielen.

An der Hochschule Emden/Leer steht ein breites Spektrum an Studiengängen zur Wahl, am Studienort Emden in den Fachbereichen Soziale Arbeit und Gesundheit, Technik, Wirtschaft und am Standort Leer im Fachbereich Seefahrt.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
27 Studiengänge
Studenten
4.708 Studierende
Professoren
109 Professoren
Standorte
2 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 2009

Zufriedene Studierende

4.4
Vanessa , 13.09.2017 - Chemietechnik/Umwelttechnik
4.1
A. , 10.08.2017 - Chemietechnik/Umwelttechnik
4.4
Lina , 31.07.2017 - Betriebswirtschaft
4.8
Rica , 18.07.2017 - Interdisziplinäre Physiotherapie/Motologie/Ergotherapie
3.8
Anika , 04.07.2017 - Betriebswirtschaft

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.5
94% Weiterempfehlung
1
3.4
91% Weiterempfehlung
2
3.2
89% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.3
87% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science
3.5
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Videogalerie

Studieren an der Hochschule Emden/Leer bedeutet: Studieren an einer familiären und modernen Hochschule mit starkem Regionalbezug, in der jeder einzelne Studierende zählt. Gelernt wird projektorientiert, in kleinen Gruppen und unter individueller Betreuung.

Getreu dem Motto „Mit Seeluft studiert es sich besser“ bietet die Hochschule Emden/Leer neben der Nähe zur Nordsee sowie zu den Ostfriesischen Inseln zahlreiche maritime Freizeitangebote, wie z. B. Segeln, Kitesurfen oder Drachenbootfahren, an.

Zudem überzeugt die Hochschule Emden/Leer im Herzen Ostfrieslands durch optimale Bedingungen für ein kostengünstiges Studium. Die Lebenshaltungskosten in den mittelgroßen Städten Emden und Leer sind für Studierende geringer als in den Ballungsgebieten. Dennoch kommt das „Großstadtleben“ dank der guten verkehrstechnischen Anbindung ins Ruhrgebiet sowie in die Hansestädte Bremen und Hamburg nicht zu kurz.

Und natürlich hat auch das Studentenleben eine große Bedeutung! Neben den genannten maritimen Sportangeboten bietet die Hochschule Emden/Leer diverse weitere sportliche Aktivitäten an. Des Weiteren lassen ein breit aufgestelltes Programm in den Bereichen Kunst und Kultur sowie eine vielfältige Kneipenszene keine Freizeitwünsche offen. Für eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung neben dem Studium ist somit gesorgt!

Quelle: Hochschule Emden/Leer 2017

Gesellschaftliche Verantwortung und Nachhaltigkeit sind sehr wichtige Themen an der Hochschule Emden/Leer und prägen das Leitbild seit vielen Jahren. So gibt es verschiedene Studiengänge, die sich mit unterschiedlichen Aspekten von gesellschaftlicher Verantwortung und Nachhaltigkeit befassen.

Ende 2016 ist die Hochschule wegen ihrer zahlreichen Aktivitäten auch offiziell als „Fairtrade-University“ ausgezeichnet worden und war damit bundesweit an 9. Stelle. Neben regelmäßigen Veranstaltungen zum Thema Fairtrade werden auch vom Studentenwerk Oldenburg viele faire Produkte angeboten.

Quelle: Hochschule Emden/Leer 2017

Auch die Internationalität kommt an der Hochschule Emden/Leer nicht zu kurz und bereitet auf Tätigkeiten in der ganzen Welt vor! Neben einer Vielzahl international ausgerichteter Studiengänge und zahlreichen Kontakten ins Ausland gibt es mehr als 50 Partnerhochschulen.

Darüber hinaus sorgt der Praxisbezug für eine Ausbildung mit Zukunft. Studierende haben während einer Praxisphase oder eines Praxissemesters frühzeitig die Möglichkeit, ihr theoretisches Wissen in der Praxis anzuwenden. Zudem unterstützt der Career Service Studierende bei ihrer beruflichen Orientierung und beim Berufseinstieg durch Beratung, Information, Qualifizierungsangebote und Kontakte zur Praxis.

Quelle: Hochschule Emden/Leer 2017

Die Hochschule Emden/Leer bietet sowohl zulassungsfreie als auch zulassungsbeschränkte (NC) Bachelor- und Masterstudiengänge an. Neben einem Abitur, Fachabitur oder einer gleichwertigen Zugangsberechtigung ist bei einigen Studiengängen ein Vorpraktikum erforderlich. Die Bewerbung selbst ist denkbar einfach und unbürokratisch, denn diese erfolgt über das Online-Bewerberportal während der festgelegten Bewerbungsfristen.

Quelle: Hochschule Emden/Leer 2017

Dokumente & Downloads

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

2.9
Lilian , 15.09.2017 - Informatik
3.4
Kimberly , 14.09.2017 - Soziale Arbeit
3.5
Lena , 13.09.2017 - Soziale Arbeit
4.4
Vanessa , 13.09.2017 - Chemietechnik/Umwelttechnik
3.4
Hannah , 13.09.2017 - International Business Administration
3.3
Janek , 25.08.2017 - Informatik
2.6
Lilian , 22.08.2017 - Informatik
3.5
Sören , 21.08.2017 - Maschinenbau und Design
4.1
A. , 10.08.2017 - Chemietechnik/Umwelttechnik
4.4
Lina , 31.07.2017 - Betriebswirtschaft
Studienberater
Ute Janßen
Zentrale Studienberatung
Hochschule Emden/Leer
+49 (0)4921 807-1371

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Hochschule Emden/Leer
University of Applied Sciences

330 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Ungeeignet für Abiturienten ohne Vorbildung

Informatik

2.9

Der Studiengang ist ohne Ausbildung in ähnlichen Bereichen oder technisch-orientiertem Abitur praktisch nicht zu schaffen, da bereits der Anfang steil ist und das Studium viele notwendige Dinge nicht vermittelt. Extremste Disziplin und Fleiß sind hier ausschlaggebend.

Klausuren mit 50% oder mehr Durchfallquoten sind hier an der Tagesordnung.

Kompetenzerwerb

Soziale Arbeit

3.4

Ich bin kompetenter geworden, ich handel in vielen Dingen bewusster, ich kann viele Methoden/Techniken anwenden. Durch das Studium denke ich viel stärker über Konflikte nach und mache mir bewusst was es für Techniken gibt diese zu lösen.
Die Dozenten sind sehr kompetent und es gibt viele verschiedene Seminare die man besuchen kann in dem Studiengang.

Bin sehr zufrieden

Soziale Arbeit

3.5

Da Studieren wo andere Urlaub machen? Klingt toll und ist auch so. Die Hochschule ist gemütlich und übersichtlich. Ein gutes Verhältnis zu den Lehrenden also durchaus möglich. Die Inhalte werden im Laufe des Studiums spezifischer und spannender. Der Campus ist echt toll. Und das beste innerhalb von einer halben Stunde Zugfahrt ist man am Meer und kann einfach mal abschalten.

Wirklich schöne und gute Hochschulen

Chemietechnik/Umwelttechnik

4.4

Die Hochschule bemüht sich wirklich ihren Studenten alles recht zu machen. Es gibt viele Veranstaltungen und auch genügend Aktivitäten für jeder Mann und Frau ^^
Das Essen in der Mensa ist günstig und wirklich lecker, die Bedienungen immer freundlich.

Gutes Studium im leider sehr ruhigen Emden

International Business Administration

3.4

Die Vorlesungen sind gut und recht praxisnah. An der Hochschule klappt die Organisation sehr gut. Wenn man als IBA oder BWL Student ein Auslandssemester machen muss/möchte wird man durch das Auslandsbüro wirtschaft hervorragend unterstützt. Das Studentenleben kommt in Emden leider sehr kurz, da es keine große Vielfalt an Aktivitäten gibt.

Nur gute an einer kleinen HS

Informatik

3.3

Sehr familiäre, kleine Hochschule. Das Studium findet vollzeit statt. Der Campus ist übersichtlich & man hat direkten Kontakt mit den Profs, die meisten kennen einen beim Namen. Prüfungsvorbereitung ist sehr gut, manche Pflichtmodule sind allerdings eher nervig.

Nur für Menschen mit Vorbildung schaffbar

Informatik

2.6

Der Studiengang ist definitiv nicht für Menschen ohne Vorbildung in diesem Bereich geeignet. Entweder muss man das Fach auf erhöhtem Niveau in der Oberstufe durchgenommen haben oder bereits eine Ausbildung in dem Bereich absolviert haben. Ohne eins der beiden ist dieser Studiengang kaum bis gar nicht schaffbar.

Praxisorientierte Erfahrungen im Bereich Design

Maschinenbau und Design

3.5

Gerade in der Vertiefung Produktentwicklung und Design wird der Stoff praxisorientiert vermittelt.
Die Größe der Gruppe erinnert an eine Klasse und ist optimal für die Zusammenarbeit an Projekten und ein gutes Klima. Mit dem Designlabor gibt es eine super Möglichkeit gemeinsam mit anderen zu studieren. Dabei herrscht ein sehr entspanntes Umfeld mit gutem Klima.

Kritikpunkte anders erlebt

Chemietechnik/Umwelttechnik

4.1

Ich kann einige Kritikpunkte, welche hier genannt wurden nicht bestätigen, klar gab es während des Studiums einige Komillitionen die sich durch die Klausuren gemogelt haben, dieses hat sich aber dann spätestens im Notenspiegel bemerkbar gemacht. Zudem haben diese Studenten die Regelstudienzeit weit überschritten.
Das Studium ist insgesamt anspruchsvoll, aber wenn man ein wenig Fleiß und chemisches Verständnis mitbringt durchaus zu schaffen, ansonsten waren die meisten Professoren und Inge...Erfahrungsbericht weiterlesen

Nie bereut

Betriebswirtschaft

4.4

Das Studium gefällt mir sehr gut. Gerade das der Campus und die Lerngruppen nicht allzu riesig sind gefällt mir sehr. Es gibt viele sehr tolle Professoren und Dozenten. Allerdings auch weniger Gute, aber das ist ,denke ich, überall so. Man wird sehr herzlich aufgenommen und die Professoren kennen einen irgendwann auch persönlich.

Kinderfreundlich studieren? Naja...

Soziale Arbeit

3.4

Ich habe nach einer Ausbildung zur Krankenschwester ein Kind bekommen und bin nun allein erziehende Studentin. Der Einstieg ins Studium war gut möglich, allerdings sind einige Kurse nicht Familienfreundlich gelegt und machen es mir unmöglich manche interessanten Kurse oder die meisten freiwilligen Angebote anzunehmen. Das frustriert mich zunehmend. Dennoch ist es ein absoluter Pluspunkt, dass ich einen in der Stadt sehr guten Kita-Platz fest zugesichert bekommen habe.

Mein Studium

Schiffs- und Reedereimanagement

2.6

Es ist sehr Mathe lastig, was ich nicht erwartet hätte aber ich sehe eine gute Zukunft in dem Bereich und abgesehen von Physik 2 keine all zu großen Hindernisse. Die Dozenten sind nett wobei es halt nicht nur nette und unkomplizierte Dozenten geben kann.

Gemeinsam ans Ziel

Interdisziplinäre Physiotherapie/Motologie/Ergotherapie

4.8

Mein Vollzeitstudium beginnt im Oktober. Während meiner Ausbildung hatte ich 3 Blockwochen, wo mir und meinen Kommilitonen alles näher gebracht wurde.
Zu Beginn wurde uns direkt die Angst vor dem Studium genommen und mit der Zeit wurde uns deutlicher, dass wir nie allein sind.
Unsere Dozenten unterstützen uns wo sie nur können. Natürlich verlangen sie das Selbe von uns. Nur gemeinsam kommt man weiter und kann sich gegenseitig helfen.
Ich freue mich bereits jetzt schon auf die neue Herausforderung!

Ich finde den Studiengang echt super

Sozial- und Gesundheitsmanagement

3.4

Allerdings gibt es auch einige (meiner Meinung nach) etwas unnötige Module und die Notenvergabe dauert bei einigen Dozentin leider seeeeeeehr lange... Ist auch nervig, wenn man immer warten muss. Einige Dozenten erwarten echt viel, aber ich bekommt es immer hin. Wenn man sowas wie Hausaufgaben bekommt, dann sind diese zur Vorbereitung für die Klausuren, auxh wenn man es manchmal anfangs nicht merkt.

Meine Lebenserfahrung

Soziale Arbeit

3.4

Durch mein Studium an der Hochschule habe ich für meinen Berufswunsch sehr viele und wichtige neue Bekanntschaften kennengelernt und außergewöhnliche Erfahrungen machen dürfen. Meine Kompetenzen werden durch das Studium gezielt erweitert und bestärkt.

Familiäre Hochschule mit Nähe zum Meer

Betriebswirtschaft

3.8

Es ist ein kleiner, aber feiner Campus auf dem ich schon in kurzer Zeit viele nette Leute kennen gelernt habe. So gut wie alle Professoren sind wirklich nett und haben fachlich ein sehr breites Wissenspektrum. Es werden in Problemkursen Tutorien angeboten, die wirklich hilfreich sind. Das Campusleben hört auch Nachts nicht auf. Die verschiedenen Fachschaftsräte organisieren in regelmäßigen Abständen Parties. Langeweile kommt da nicht so schnell auf. Ein Highlight ist immer die große Campus-Party. Besonders aber gefällt mir die Nähe zum Meer in Emden. Mit dem Auto ist es schnell zu erreichen und man kann vom Studienstress einfach mal abschalten.

Sehr gut

Elektrotechnik

4.8

Ich bin sehr zufrieden mit dem Studium an der Hochschule Emden Leer.
Momentan bin ich im 4ten Semster Elektrotechnik. Zu vielen Fächern gibt es eine praktische Anwendung in Form eines Praktikums.
Ich würde jeden das Studium an der Hochschule Emden Leer weiterempfehlen

Fehlende Organisation und veraltete Lehre

International Business Administration

1.5

- kleine Hochschule und Hochschulort, muss man wollen
- Bibliothek total veraltet
- Dozenten unterdurchschnittlich, aber sehr von sich überzeugt
- Lehrveranstaltungen ebenfalls unterdurchschnittlich und nicht aktuell
- garantiert nichts "international", es hapert bei vielen schon am "Englisch"

Habe zum Glück die Hochschule gewechselt. Es geht definitiv besser!

Blick in die Vergangenheit

International Business Administration

4.3

Bevor ich ins Pflicht- Auslandssemester ging, hatte ich das Gefühl, im Studium kaum etwas Brauchbares gelernt zu haben. Nach dem Auslandsaufenthalt und noch während des Praxis-Semesters stellte ich jedoch fest, dass ich Bestens auf die Arbeitswelt vorbereitet wurde!

Ein großes Plus, sind die sehr praxisnahen Dozenten der HS Emden, die die Vorlesungen immer mit vielen - teils persönlichen- Erfahrungen aus Ihrem Leben in der freien Wirtschaft unterlegt haben.

Ich kann den Bachelor IBA uneingeschränkt weiterempfehlen. Vorlesungsbesuche sind allerdings das A und O.

In Emden gibt es jedoch sowieso kaum Ablenkung und wenn man schon dorthin zieht, warum dann nicht auch die Vorlesungen besuchen?

Familiäre Atmosphäre und viele nette Menschen

Betriebswirtschaft

3.1

Ich habe letztes Jahr im September mein Studium aufgenommen und es fing gleich an mit einer tollen Fahrt nach Borkum. Dort konnte ich erste Bekanntschaften machen und auch Freundschaften schließen. Ich fühle mich auf dem Campus sehr wohl und gehe gerne zur Hochschule. Besonders macht mir meine Tätigkeit im FSR Spaß. Dort werden Veranstaltungen organisiert und man kann Verantwortung übernehmen. Ein riesiger Pluspunkt ist die Nähe zum Meer. Rundum bin ich mit meinem Studium zufrieden. Da vergisst man fast die ganze Zeit das Heimweh.

Verteilung der Bewertungen

  • 4
  • 70
  • 193
  • 55
  • 8

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.5
  • Campusleben
    3.8
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.2
  • Mensa
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 330 Bewertungen fließen 309 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Applied Life Sciences Master of Engineering
4.6
100%
4.6
4
Betriebswirtschaft Bachelor of Arts
3.5
94%
3.5
37
Biotechnologie/Bioinformatik Bachelor of Science
3.5
100%
3.5
21
Business Management Master of Arts
3.2
33%
3.2
5
Chemietechnik/Umwelttechnik Bachelor of Science
3.5
89%
3.5
9
Elektrotechnik Bachelor of Engineering
4.3
100%
4.3
5
Elektrotechnik im Praxisverbund Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Energieeffizienz Bachelor of Engineering
3.2
75%
3.2
5
Industrial Informatics Master of Engineering
4.3
100%
4.3
2
Informatik Bachelor of Science
3.9
75%
3.9
9
Inklusive Frühpädagogik Bachelor of Arts
4.0
67%
4.0
6
Interdisziplinäre Physiotherapie/Motologie/Ergotherapie Bachelor of Arts
4.2
100%
4.2
3
International Business Administration Bachelor of Arts
3.4
91%
3.4
37
Kindheitspädagogik Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Management Consulting Master of Arts
In Kooperation mit Uni Oldenburg
5.0
100%
5.0
1
Maschinenbau Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Maschinenbau und Design Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
15
Maschinenbau und Design für Berufsqualifizierte Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Maschinenbau und Design im Praxisverbund Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medientechnik Bachelor of Engineering
3.5
92%
3.5
13
Nautik und Seeverkehr Bachelor of Science
3.0
50%
3.0
2
Schiffs- und Reedereimanagement Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
11
Sozial- und Gesundheitsmanagement Bachelor of Arts
3.2
89%
3.2
48
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.3
87%
3.3
86
Soziale Arbeit und Gesundheit im Kontext sozialer Kohäsion Master of Arts
4.0
100%
4.0
2
Technical Management Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsingenieurwesen (Industrial & Business Systems) Bachelor of Engineering
3.7
100%
3.7
5

Studiengänge in Kooperation mit Uni Oldenburg

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partneruniversität angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Uni Oldenburg.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Engineering Physics Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Engineering Physics Bachelor of Engineering
3.2
83%
3.2
6
Engineering Physics im Praxisverbund Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der Hochschule Emden/Leer.
Keyword Position
hochschule emden leer erfahrungen 1
f h emden 3
fh emden 3
fh emden leer 3
uni emden 3
emden leer 3
emden fh 3
fachhochschule emden leer 3
emden/leer 3
hochschule emden/leer 3

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen die Hochschule weiter
  • 10% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 73% Studenten
  • 15% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 12% ohne Angabe