Hochschule Emden/Leer

University of Applied Sciences

www.hs-emden-leer.de

Profil der Hochschule

Zurzeit sind an den beiden Standorten der Hochschule Emden/Leer ca. 4.200 Studierende eingeschrieben. Neben der Vermittlung des fachlichen Know-hows gehören die Förderung von Kreativität und Teamfähigkeit und die Vermittlung von Schlüsselqualifikationen zu den wesentlichen Ausbildungszielen.

An der Hochschule Emden/Leer steht ein breites Spektrum an Studiengängen zur Wahl, am Studienort Emden in den Fachbereichen Soziale Arbeit und Gesundheit, Technik, Wirtschaft und am Standort Leer im Fachbereich Seefahrt.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
26 Studiengänge
Studenten
4.708 Studierende
Professoren
109 Professoren
Standorte
2 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 2009

Zufriedene Studierende

4.0
Fedy , 06.11.2018 - Maschinenbau und Design
4.0
Sophie , 02.11.2018 - Soziale Arbeit
4.8
Saskia , 30.10.2018 - Maschinenbau und Design
4.2
Bianca , 14.10.2018 - Soziale Arbeit
4.2
Lara , 11.10.2018 - Soziale Arbeit

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.5
96% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
3.4
89% Weiterempfehlung
2
3.3
90% Weiterempfehlung
3
3.2
86% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Engineering
4.0
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
69%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 11%
  • Ab und an geht was 69%
  • Nicht vorhanden 20%

bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
51%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 27%
  • Viel Lauferei 51%
  • Schlecht 22%

müssen weit laufen, um Bus und Bahn zu erreichen.

Hast Du einen Studentenjob?
49%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 49%
  • In den Ferien 22%
  • Nein 29%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Studieren an der Hochschule Emden/Leer bedeutet: Studieren an einer familiären und modernen Hochschule mit starkem Regionalbezug, in der jeder einzelne Studierende zählt. Gelernt wird projektorientiert, in kleinen Gruppen und unter individueller Betreuung.

Getreu dem Motto „Mit Seeluft studiert es sich besser“ bietet die Hochschule Emden/Leer neben der Nähe zur Nordsee sowie zu den Ostfriesischen Inseln zahlreiche maritime Freizeitangebote, wie z. B. Segeln, Kitesurfen oder Drachenbootfahren, an.

Zudem überzeugt die Hochschule Emden/Leer im Herzen Ostfrieslands durch optimale Bedingungen für ein kostengünstiges Studium. Die Lebenshaltungskosten in den mittelgroßen Städten Emden und Leer sind für Studierende geringer als in den Ballungsgebieten. Dennoch kommt das „Großstadtleben“ dank der guten verkehrstechnischen Anbindung ins Ruhrgebiet sowie in die Hansestädte Bremen und Hamburg nicht zu kurz.

Und natürlich hat auch das Studentenleben eine große Bedeutung! Neben den genannten maritimen Sportangeboten bietet die Hochschule Emden/Leer diverse weitere sportliche Aktivitäten an. Des Weiteren lassen ein breit aufgestelltes Programm in den Bereichen Kunst und Kultur sowie eine vielfältige Kneipenszene keine Freizeitwünsche offen. Für eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung neben dem Studium ist somit gesorgt!

Quelle: Hochschule Emden/Leer 2017

Gesellschaftliche Verantwortung und Nachhaltigkeit sind sehr wichtige Themen an der Hochschule Emden/Leer und prägen das Leitbild seit vielen Jahren. So gibt es verschiedene Studiengänge, die sich mit unterschiedlichen Aspekten von gesellschaftlicher Verantwortung und Nachhaltigkeit befassen.

Ende 2016 ist die Hochschule wegen ihrer zahlreichen Aktivitäten auch offiziell als „Fairtrade-University“ ausgezeichnet worden und war damit bundesweit an 9. Stelle. Neben regelmäßigen Veranstaltungen zum Thema Fairtrade werden auch vom Studentenwerk Oldenburg viele faire Produkte angeboten.

Quelle: Hochschule Emden/Leer 2017

Auch die Internationalität kommt an der Hochschule Emden/Leer nicht zu kurz und bereitet auf Tätigkeiten in der ganzen Welt vor! Neben einer Vielzahl international ausgerichteter Studiengänge und zahlreichen Kontakten ins Ausland gibt es mehr als 50 Partnerhochschulen.

Darüber hinaus sorgt der Praxisbezug für eine Ausbildung mit Zukunft. Studierende haben während einer Praxisphase oder eines Praxissemesters frühzeitig die Möglichkeit, ihr theoretisches Wissen in der Praxis anzuwenden. Zudem unterstützt der Career Service Studierende bei ihrer beruflichen Orientierung und beim Berufseinstieg durch Beratung, Information, Qualifizierungsangebote und Kontakte zur Praxis.

Quelle: Hochschule Emden/Leer 2017

Die Hochschule Emden/Leer bietet sowohl zulassungsfreie als auch zulassungsbeschränkte (NC) Bachelor- und Masterstudiengänge an. Neben einem Abitur, Fachabitur oder einer gleichwertigen Zugangsberechtigung ist bei einigen Studiengängen ein Vorpraktikum erforderlich. Die Bewerbung selbst ist denkbar einfach und unbürokratisch, denn diese erfolgt über das Online-Bewerberportal während der festgelegten Bewerbungsfristen.

Quelle: Hochschule Emden/Leer 2017

Dokumente & Downloads

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.0
Fedy , 06.11.2018 - Maschinenbau und Design
3.6
Cassandra-Maria , 06.11.2018 - Sozial- und Gesundheitsmanagement
4.0
Sophie , 02.11.2018 - Soziale Arbeit
4.8
Saskia , 30.10.2018 - Maschinenbau und Design
3.2
Kristin , 18.10.2018 - Maritime Technology and Shipping Management
4.2
Bianca , 14.10.2018 - Soziale Arbeit
3.5
Anonym , 12.10.2018 - Maschinenbau und Design im Praxisverbund
4.2
Lara , 11.10.2018 - Soziale Arbeit
3.7
Angelika , 11.10.2018 - Soziale Arbeit
3.5
Audrey , 09.10.2018 - Medientechnik
Studienberater
Ute Janßen
Zentrale Studienberatung
Hochschule Emden/Leer
+49 (0)4921 807-1371

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Hochschule Emden/Leer
University of Applied Sciences

457 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Ich mag mein Studium

Maschinenbau und Design

4.0

Ich habe schon in Tunesien ein Baschelor in der Stadplanung abgeshloßen . Deswegen wollte ich was anderes auswählen und zwar Maschienenbau macht wirklich Spaß. Ganz zufrieden mit dem. Und die Laboren in der Hochschule sind praktisch und hilfreich. Komm an Bord

Angenehme Studienumgebung

Sozial- und Gesundheitsmanagement

3.6

Das Studium wird begleitet von größtenteils kompetenten Dozenten, die die Studieninhalte angenehm rüber bringen. Jederzeit steht der Bezug zur Praxisumsetzung im Vordergrund. Durch die angenehme Größe der Hochschule erreicht man die Räume, die sehr gut mit technischem Material ausgestatte sind, jederzeit. Der Studiengang Sozial- und Gesundheitsmanagement ist weiterzuempfehlen für alle Menschen die im Managementbereich arbeiten wollen und dabei soziale bzw gesundheitliche Einrichtungen in Betracht ziehen.

Soziale Arbeit

Soziale Arbeit

4.0

Das Studium macht sehr viel Spaß, da es sehr vielfältig und praxisbezogen ist. Die Dozenten an der Hochschule vermitteln das Wissen sehr anschaulich und auch von der Hochschule ansich bin ich sehr positiv überrascht, da ich mir zuerst ein Studium an diesem Ort nicht vorstellen konnte. Insgesamt bin ich sehr zufrieden

Lernen für die Zukunft mit Spaß

Maschinenbau und Design

4.8

Gut organisierte Lehre bei dem komplexe Sachverhalte leicht erklärt und mit interesanten Laborübungen abgerundet werden. Das Studium bietet auserdem ab dem 3. Semester vier Vertiefungsrichtungen um nochmal die eigenen Interessen zu vertiefen. Neben dem Lehrplan gibt es spannende Projekte wie z.B. das Solarboot, Akkuschrauberrennen oder Hyperloop von SpaceX bei dem die Hochschule bereits schon viele Preise abgesahnt hat. Durch die geringe Anzahl an Studierenden herrscht dort ein familiäres Klima,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr praxisnaher Studiengang

Maritime Technology and Shipping Management

3.2

Ich bin gerade in den letzten Zügen des Studiums und kann als Fazit ziehen, dass 90% der Dozenten echt toll sind und aus der Praxis kommen und daher auch praxisnahe Vorlesungen geben. Dieser Studiengang ist einzigartig und daher hat man viele Möglichkeit nach dem Studium, fast alle Studenten haben nach dem Studium eine tolle Festanstellung erhalten.
Bei der Organisation der Hochschule ist noch Luft nach oben, aber es ist über die Jahre schon wesentlich besser geworden.

Theorie und Praxisnah

Soziale Arbeit

4.2

Viel interessante Themen werden behandelt, wie z.B. die Vorstellung verschiedener Tätigkeitsfelder der Sozialen Arbeit die Geschichte Sozialer Arbeit und vieles mehr. Die zwei studienbegleitenden Praktika bieten zudemm eine sehr gute Möglichkeit Erfahrungen zu sammeln in einigen Tätigkeitsfelder der Sozialen Arbeit. Für alle die anderen helfen möchten ist der Studiengang perfekt.

Empfehlenswertes Studium

Maschinenbau und Design im Praxisverbund

3.5

Grundsätzlich ist der Studiengang an der Hochschule Emden zu empfehlen. Es herrscht ein sehr persönlicher Umgang zwischen Dozenten und Studenten, das gefällt mir persönlich sehr gut. Auch die Labore sind gut ausgestattet und unterstützen die Vorlesungen sinnvoll.

Ich bin zufrieden

Soziale Arbeit

4.2

Ich befinde mich im ersten Semester des Studiengangs -„Soziale Arbeit“ der Hochschule und ich bin bis jetzt total zufrieden. Die meisten Dozenten sind sehr motiviert und bemüht, ihr bestes zu geben. Dazu muss ich noch betonen, dass die Bibliothek der Hochschule sehr gut ausgestattet ist und dass man alles zu dem beliebigen Thema findet.

Eine familiäre Hochschule

Soziale Arbeit

3.7

Aufgrund der Größe der Hochschule ist diese recht überschaubar und dadurch sehr familiär. Wenn man Probleme hat, bekommt man immer Hilfe, denn die Hochschule möchte erreichen, dass alle studierende die Prüfungen bestehen. Ebenfalls findet man schnell Freunde und geht nicht unter.

Klein aber fein

Medientechnik

3.5

Es ist zwar eine kleine Hochschule in einer kleinen Stadt, aber dadurch haben die Dozenten auch keine überfüllten Hörsälle und haben Zeit sich mit Studenten individuell auseinanderzusetzen.
Außerdem lernt man dadurch auch recht schnell neue Leute kennen, mit denen man was unternehmen und genauso auch lernen kann.

Sehr praxisbezogen

Soziale Arbeit

2.8

Das Studium in Emden ist super praxisbezogen und die Inhalte werden toll verpackt. Außerdem ist eine sehr große Auswahl and Wahlpflichtkursen vorhanden und der Stundenplan ist sehr frei und individuell zu gestalten. Gerade für die Spezialisierung auf eine bestimmte Nische ist das super!

BWL in Verkleidung

Sozial- und Gesundheitsmanagement

2.5

Leider sind die Inhalte aus dem Bereich Soziales und Gesundheit im Vergleich zu dem klassischen BWL sehr gering. Was sehr schade ist. Eine richtige Aufteilung in Soziales und Gesundheit findet zudem auch nicht statt. Man kann genauso gut gleich BWL studieren.

Guter Studienaufbau, schlechte Orga

International Business Administration

2.7

Der Modulaufbau und der Studiumsaufbaj sind sehr gut, allerdings sind die dozenten teilweise inkompetent. Wohin die Studiengebühren fließen ist ein Rätsel, da das Gelände von Unkraut versäht ist. Da es eine kleine uni ist kennt man sich untereinander, was sehr schön ist

Empfehlenswerte Hochschule

Sozial- und Gesundheitsmanagement

4.8

Bis jetzt habe ich an der Hochschule Emden - Leer nur gute Erfahrungen gemacht, obwohl die Organisation in den ersten Tagen nicht so reibungslos verlief.
Nichts desto trotz bietet die Hochschule gute Lerninhalte in idyllischer Atmosphäre. Ältere Studenten sind immer drum bemüht, dass regelmäßig Partys und Veranstaltungen stattfinden. Auch für Sport und das leibliche Wohl ist an der Hochschule gesorgt.
Zudem ist es dort nicht anonym und groß und unübersichtlich wie an Universäten in Großstädten.
Die Hörsääle und Seminarräume sind schön geräumig und man kann sich sehr gut ausbreiten.

Studieninhalte

Betriebswirtschaft

4.0

Ich bin nun im dritten Semester und bisher sind die Studieninhalte sehr interessant und umfangreich ausgewählt worden. Trotzdem würde ich es präferieren schon im Grundstudium eigene Kurse wählen zu können, damit man sich von Anfang an auf das konzentrieren kann, was einem gut liegt und Spaß macht. Ab dem vierten Semester kann ich dann auch selber vertiefende Schwerpunkte, wie zum Beispiel „Unternehmensführung“ oder das „Personalwesen“ wählen. 

Eilt der Ruf voraus?

Sozial- und Gesundheitsmanagement

3.0

Ein üblicher Studiengang, der einfach nicht richtig verstanden werden will. Jeder , ob Familie, Freunde, mögliche Arbeitgeber.... , alle fragen zweimal nach was man studiert habe. Einfach zu erklären, keine große Hürde. Nur ein irreführender Titel.
Aber weitaus höher ist die Erläuterung, dass es sich an der Hochschule Emden/Leer sehr wohl um qualitative Studieninhalte handele. Ständig wird man mit anderen Hochschulen und deren Lehrveranstaltungen verglichen! Aber was soll's? Wir sind nicht weniger qualifizierte Mitarbeiter/innen als andere Absolventen/innen.

Klein aber fein

Soziale Arbeit

4.0

Emden ist eine kleine Stadt, aber das Studium der sozialen Arbeit ist hier sehr gut. Die Inhalte sind super und für jedes Interessenfeld werden Kurse angeboten. Die Dozenten und Lehrbeauftragten sind sehr kompetent und hilfsbereit wenn Fragen aufkommen sollten.

Interessante Inhalte

Soziale Arbeit

4.2

Habe bis jetzt ausschließlich positive Erfahrungen gemacht. Die Themen sind interessant und man kann sooo viel über die Menschen lernen. Es ist krass, wie man viele Dinge jetzt automatisch aus mehreren Perspektiven betrachtet und verschiedene Standpunkte beziehen kann. Ich freu mich aufs nächste Semester. :)

Traumstudium

Soziale Arbeit

3.7

Ich wollte schon immer Soziale Arbeit studieren und dann habe ich vor einem Jahr in Emden angefangen und bin sehr zufrieden mit dem Studiengang! Die integrierten Praktika waren bis jetzt auch sehr gut! Ich kann bis jetzt sagen, dass es die richtige Wahl war und hoffe auf zwei weitere gute Jahre!

Studieren in entspannter und kleiner Atmosphäre

International Business Administration

4.0

Der Campus: alles ist sehr klein und übersichtlich, dadurch herrscht eine sehr angenehme Atmosphäre. Gefühlt kennt jeder jeden. Besonders hervorzuheben ist die umweltfreundliche Ausrichtung als fair trade Uni. In der Mensa kann man sehr günstig essen, wobei auf regionale und biologische Zutaten und Gerichte geachtet wird.
Die Vorlesungen: in den ersten drei Semestern muss man ersteinmal alle Kurse belegen, die mal mehr mal weniger gut sind. Sobald man im vierten Schwerpunkte wählen kann, wird es deutlich spannender und interessanter ( zumindest bei Marketing). Außerdem ist die Unterstützung für das Auslandssemester durch ein eigenes Büro sehr gut. Es kommen auch jedes Semester ausländische Studenten sodass eine tolle internationale Stimmung entsteht.

Verteilung der Bewertungen

  • 7
  • 110
  • 257
  • 75
  • 8

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.1
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 457 Bewertungen fließen 315 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 71% Studenten
  • 14% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 15% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Applied Life Sciences Master of Engineering
4.1
100%
4.1
6
Betriebswirtschaft Bachelor of Arts
3.4
89%
3.4
55
Biotechnologie/Bioinformatik Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
27
Business Management Master of Arts
3.2
33%
3.2
5
Chemietechnik/Umwelttechnik Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
12
Elektrotechnik Bachelor of Engineering
4.1
100%
4.1
7
Elektrotechnik im Praxisverbund Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Industrial Informatics Master of Engineering
3.9
100%
3.9
4
Informatik Bachelor of Science
3.6
67%
3.6
12
Interdisziplinäre Physiotherapie/Motologie/Ergotherapie Bachelor of Arts
4.2
100%
4.2
6
International Business Administration Bachelor of Arts
3.3
90%
3.3
46
Kindheitspädagogik Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
4
Management Consulting Master of Arts
In Kooperation mit Uni Oldenburg
5.0
100%
5.0
1
Maritime Operations Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Maritime Technology and Shipping Management Bachelor of Science
3.5
89%
3.5
15
Maschinenbau Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Maschinenbau und Design Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
20
Maschinenbau und Design im Praxisverbund Bachelor of Engineering
3.7
100%
3.7
3
Medientechnik Bachelor of Engineering
3.5
92%
3.5
16
Nautik und Seeverkehr Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sozial- und Gesundheitsmanagement Bachelor of Arts
3.2
86%
3.2
70
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.5
96%
3.5
123
Soziale Arbeit und Gesundheit im Kontext sozialer Kohäsion Master of Arts
4.0
100%
4.0
2
Sustainable Energy Systems Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Technical Management Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsingenieurwesen (Industrial & Business Systems) Bachelor of Engineering
4.1
100%
4.1
9

Studiengänge in Kooperation mit Uni Oldenburg

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partneruniversität angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Uni Oldenburg.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Engineering Physics Master of Science
3.5
0%
3.5
1
Engineering Physics Bachelor of Engineering
3.3
86%
3.3
8
Engineering Physics im Praxisverbund Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0