Studiengangdetails

Das Studium "International Business Administration" an der staatlichen "Hochschule Emden/Leer" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Emden. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 46 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.2 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.5 Sterne, 277 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
91% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
91%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Emden

Letzte Bewertungen

2.7
Katharina , 03.10.2018 - International Business Administration
4.0
Alischa , 15.09.2018 - International Business Administration
1.3
Sven , 11.07.2018 - International Business Administration

Allgemeines zum Studiengang

Durch die Globalisierung und die zunehmenden internationalen geschäftlichen Beziehungen steigt auch die Nachfrage nach Wirtschaftsspezialisten, die das nötige Know-how besitzen, um grenzübergreifend arbeiten zu können. Im International Business Studies Studium erwirbst du daher umfassendes betriebswirtschaftliches und managementbezogenes Wissen. Auf diese Weise bildest Du Dich für zahlreiche Tätigkeitsfelder in den unterschiedlichsten Unternehmen im In- und Ausland weiter.

International Business Studies studieren

Alternative Studiengänge

International Business
Bachelor of Arts
European Management School
Infoprofil
International Business - Strategic Management & Consulting
Master of Arts
Cologne Business School (CBS)
Infoprofil
International Business with Focus on Asia, Western Europe or Central and Eastern Europe
Master of Business Administration
FHWS - Hochschule Würzburg-Schweinfurt
International Business Administration
Bachelor of Arts
Frankfurt UAS
IB - Financial Management
Master of Arts
European Management School
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Guter Studienaufbau, schlechte Orga

International Business Administration

2.7

Der Modulaufbau und der Studiumsaufbaj sind sehr gut, allerdings sind die dozenten teilweise inkompetent. Wohin die Studiengebühren fließen ist ein Rätsel, da das Gelände von Unkraut versäht ist. Da es eine kleine uni ist kennt man sich untereinander, was sehr schön ist

Studieren in entspannter und kleiner Atmosphäre

International Business Administration

4.0

Der Campus: alles ist sehr klein und übersichtlich, dadurch herrscht eine sehr angenehme Atmosphäre. Gefühlt kennt jeder jeden. Besonders hervorzuheben ist die umweltfreundliche Ausrichtung als fair trade Uni. In der Mensa kann man sehr günstig essen, wobei auf regionale und biologische Zutaten und Gerichte geachtet wird.
Die Vorlesungen: in den ersten drei Semestern muss man ersteinmal alle Kurse belegen, die mal mehr mal weniger gut sind. Sobald man im vierten Schwerpunkte wählen kann, wird es deutlich spannender und interessanter ( zumindest bei Marketing). Außerdem ist die Unterstützung für das Auslandssemester durch ein eigenes Büro sehr gut. Es kommen auch jedes Semester ausländische Studenten sodass eine tolle internationale Stimmung entsteht.

Viel dunkel, wenig Licht...

International Business Administration

1.3

Mir gefällt es an der HS Emden überhaupt nicht und der Abbrecherquote nach zu Urteilen bin ich nicht der einzige. Es hat eigentlich nicht viel mit einem "Studium" zu tun, wie man es sich so vorstellt. Die Hochschule ist sehr klein und veraltet.

Spätestens nach dem Studium muss man sowieso aus der Region weg, da es hier keine Jobs gibt für Absolventen.

"Studieren wo andere Urlaub machen" hat leider mit der Realität wenig zu tun, ich hab am Anfang im Stadtteil Barenburg gewohnt, da ist es unfaßbar häßlich! Ans Meer kommt man auch nicht ohne Auto.

Man kann es machen

International Business Administration

2.7

Soweit ist der Studiengang sehr gut, jedoch sind die Anforderungen in der zweiten Wirtschaftsfremdsprache nach nur 3 Jahren Schulunterricht und keinen Auslandsaufenthalt für manche Leute zu hoch.
Alles andere ist soweit sehr gut und der Studiengang macht sehr viel Spaß. Zudem ist die HS Emden Leer sehr gut ausgestattet und hat sehr gute Dozenten und Professoren,

Man ist keine "Nummer"

International Business Administration

2.8

Wenn man möchte kann man aktiv am Campusleben teilnehmen und dieses auch mitgestalten. Ich beispielsweise war ein aktives Mitglied im Fachschaftsrat Wirtschaft. Wenn man möchte ist man nicht irgendeine Nummer und der Professor weiß wer man ist. Es geht aber auch anders rum und meistens freut es die Professoren auch wenn man das Gespräch sucht und aktiv im Unterricht mitarbeitet.

Selbstständigkeit

International Business Administration

3.0

Das Studium „International Business Administration“ in Emden ist gut strukturiert, wenn auch ausbaufähig. Da Emden aber eine kleine Stadt ist, steht man in ständigem Austausch mit Kommilitonen und Dozenten, die sehr hilfsbereit sind. Bei Fragen ist immer jemand erreichbar, man ist hier nie aufgeschmissen.

Mathe oder nicht Mathe

International Business Administration

3.2

Als nicht mit mathematisch geprägten Burschen, der in die Wirtschaftswelt eintauchen möchte, ist der Studiengang einerseits eine Qual, da Mathe in vielen Formen auftritt, andererseits gibt es auch eine Menge Module, die nicht auf Mathe zurückgreifen.

Persönlicher Flair und gute Inhalte

International Business Administration

4.6

Durch die relativ geringe Anzahl an Studenten kann die HS ein sehr persönliches und offenes Bild vermitteln. In den Kursen sitzt man teilweise nur mit 10 anderen Leuten und hat somit öfter die Chance Fragen zu stellen und bekommt mehr Zuwendung. Es gibt super viele Angebote für Freizeitgestaltung und Co :-)

International Business Administration vs BWL

International Business Administration

3.5

Es gleicht dem Studiengang BWL. Der einzige Unterschied ist tatsächlich die zweite Wirtschaftsfremdsprache.
Des weiteren ist ein Auslandssemester verpflichtend, das an einem der Partneruniversitäten oder aber auch auf einer frei gewählten Universität verbracht werden kann.
Auch ist der Studiengang wesentlich kleiner als der BWL (zumindest an meiner HS), was gerade in Vorlesungen wie Wirtschaftsmathematik etc. einen Vorteil bietet.
Im Großen und Ganzen bin ich froh, mich für IBA entschieden zu haben, sind es doch nur ein paar Kleinigkeiten die sich von BWL unterscheiden. So kann ich hoffen, dass mir im Berufsleben noch ein paar mehr Türe offen stehen und das nicht nur in Deutschland sondern auch anderswo.

Gutes Studium im leider sehr ruhigen Emden

International Business Administration

3.5

Die Vorlesungen sind gut und recht praxisnah. An der Hochschule klappt die Organisation sehr gut. Wenn man als IBA oder BWL Student ein Auslandssemester machen muss/möchte wird man durch das Auslandsbüro wirtschaft hervorragend unterstützt. Das Studentenleben kommt in Emden leider sehr kurz, da es keine große Vielfalt an Aktivitäten gibt.

  • 5 Sterne
    0
  • 9
  • 26
  • 9
  • 2
  • Studieninhalte
    3.6
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.2
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    2.7
  • Gesamtbewertung
    3.2

Von den 46 Bewertungen fließen 23 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen den Studiengang weiter
  • 9% empfehlen den Studiengang nicht weiter