Wirtschaftsingenieurwesen (Industrial & Business Systems) (B.Eng.)

Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftsingenieurwesen (Industrial & Business Systems)" an der staatlichen "Hochschule Emden/Leer" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Emden. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 9 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.5 Sterne, 278 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Organisation und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Standorte
Emden

Letzte Bewertungen

3.5
Chris , 20.06.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen (Industrial & Business Systems)
3.8
Jannes , 22.03.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen (Industrial & Business Systems)
4.7
Sina , 24.02.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen (Industrial & Business Systems)

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsingenieurwesen - Industrie
Bachelor of Science
THM - Technische Hochschule Mittelhessen
Wirtschaftsingenieurwesen - Industrie
Bachelor of Science
Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Läppisch aber macht Spaß

Wirtschaftsingenieurwesen (Industrial & Business Systems)

3.5

Leider ist der Abschluss an der HS Emden bei einigen Firmen nicht so hoch im Kurs, allerdings mit Recht. Im Vergleich zu einem Studium in Münster sind die Inhalte eher Oberflächlich und die Prüfungen ein Witz.

Es bietet sich aber an, hier den Bachelor zu machen, da man eine Garantie auf eine gute Note für einen Masterplatz hat.

Sollte man nur den Bachelor machen wollen, bietet sich das Studium hier eher nicht so sehr an.

Studieren, wo andere Urlaub machen

Wirtschaftsingenieurwesen (Industrial & Business Systems)

3.8

- wunderschöner Campus
- kurze Wege zur Hochschule
- Dozenten immer persönlich erreichbar
- Lehrinhalte sind sehr interessant und die Dozenten vermitteln ihr Wissen gut und gewissenhaft bzw sind auch daran interessiert, dass jeder den Stoff versteht
- Prüfungen verlaufen fair, sofern man auch genug dafür gelernt hat

Studium für die Zukunft

Wirtschaftsingenieurwesen (Industrial & Business Systems)

4.7

Veranstaltungen sind auf den neusten Stand bei jungen und begeisterungsfähigen Professoren. Flexibilität durch viele Wahlpflichtfächer und ein Pflicht-Auslandssemester. Durch die "kleinen Klassen" sehr gute Betreuung. Gute Kontakte zur Industrie und hervorragend ausgestattete Labore. Der studentische Zusammenhalt ist fantastisch und es wird viel rund um das Studium angeboten.

Mathematik mal anders

Wirtschaftsingenieurwesen (Industrial & Business Systems)

4.7

Ich habe in meinem Studiengang die Erfahrung gemacht das Mathe nicht einfach nur Mathe ist, so wie man es aus der Schule kennt. Wenn zur Theorie praktische Anwendungen Anwendungen dazu kommen, wird es auf ein Mal viel interessanter und anschaulicher.

Super Studium

Wirtschaftsingenieurwesen (Industrial & Business Systems)

4.0

Leider ist der Studiengang sehr unbekannt und viele Leute haben Hemmungen nach Emden zu ziehen, was völlig unberechtigt ist.

Studieninhalte:
+ Dadurch, dass man die Vorlesungen normalerweise nur ein Semester lang belegt, bekommt man einen sehr guten Überblicken über die unterschiedlichen Tätigkeitsfelder eines Wirtschaftsingenieurs
+ Ein Auslandssemester ist in diesem Studiengang vorgeschrieben und war bisher mein Highlight
+ Die meisten Vorlesungen, insbesond...Erfahrungsbericht weiterlesen

Zusammenhalt

Wirtschaftsingenieurwesen (Industrial & Business Systems)

Bericht archiviert

Der Zusammenhalt unter den Studenten ist stark,was auch an der niedrigen Anzahl der Studienteilnehmer liegt. Ebenso kann man die Dozenten jederzeit erreichen und alles wirkt sehr familiär (Ausnahmen gibt es immer). Was die Veranstaltungen angeht, kann man sich regelmäßiger vergnügen!

Organisation

Wirtschaftsingenieurwesen (Industrial & Business Systems)

Bericht archiviert

Es ist ab und an etwas chaotisch, jedoch werden die Studenten von den Professoren unterstützt und das Hochschulpersonal begleitet die Studenten sehr gut und hat immer einen guten Rat.

Ausland und Heimat

Wirtschaftsingenieurwesen (Industrial & Business Systems)

Bericht archiviert

Mein Studium kombiniert ein gewöhnliches Studium an der Hochschule mit einem Auslandsaufenthalt und einer Praxisphase. In den 3 Semester Grundstudium lernt man genau so viel um im Ausland drauf aufzubauen und in der Wirtschaft zu überleben. Die Lehrveranstaltungen sind selten stark besucht und haben eher einen Schul bzw. Klassencharakter. Die Dozenten kennen einen persönlich und können bei Problemen oder Vorlesungsanpassung flexibel reagieren.

Erkenntnisse der J.M.oder: Frauen im Ingenieurwesen

Wirtschaftsingenieurwesen (Industrial & Business Systems)

Bericht archiviert

Seit der 5. Klasse freue ich mich darauf, studieren zu dürfen. Zu Anfang sah es auch so aus, als wäre alles so, wie man es sich als Kind vorstellt: Die Dozenten sind immer freundlich, die Kommilitonen zuverlässig und hilfsbereit, die Zeit einteilbar, wie man möchte (Hauptsächlich in Freizeit und Schlafenszeit). Aber da das Leben nie fair ist, bin ich mit dieser Einstellung schnell auf den Mund gefallen. Die Dozenten sind (teilweise) eiskalt, lassen dich spüren, wenn sie denken, Du hättest als...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    4.4
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 9 Bewertungen fließen 5 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter