COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Jetzt informieren
Digital studieren – Wir sind bereit
Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!
Jetzt informieren
Infowidget Siegel

Kurzbeschreibung

Du suchst einen Studiengang mit hoher Praxisorientierung, der dich auf künftige Aufgaben in der Wirtschaft vorbereitet? Der Bachelor Betriebswirtschaft bietet dir nach sechs Semestern einen berufsqualifizierenden Abschluss, der dir einen erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben ermöglicht – und bei herausragenden Leistungen im Anschluss das Masterstudium.

Dabei erwirbst du Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre und wählst zusätzlich deine eigenen Schwerpunkte. Die fachlichen Studieninhalte werden praxisnah vermittelt und ergänzt durch Schlüsselkompetenzen wie Sprachen und Rhetorik.

Auf Basis wissenschaftlicher Grundlagen erwirbst du berufsqualifizierende Kompetenzen, die du für einen erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben benötigst. Durch die Nähe des Studiums zur Praxis, kannst du deine Kenntnisse schnell und unkompliziert in den betrieblichen Alltag umsetzen.

Letzte Bewertungen

3.4
Malin , 07.04.2020 - Betriebswirtschaft
4.3
Konrad , 30.03.2020 - Betriebswirtschaft
3.8
Feelin , 14.03.2020 - Betriebswirtschaft
4.3
Niklas , 07.02.2020 - Betriebswirtschaft
3.3
Frank-Duc , 06.02.2020 - Betriebswirtschaft

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

In den ersten drei Semestern erwirbst die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre: Du erhältst einen Überblick über die Grundfunktionen von Unternehmen (Produktion, Absatz, Finanzierung, Führung) und Kenntnisse in Rechnungswesen, Volkswirtschaftslehre und Recht. Zudem trainierst du Sprachen, Kommunikationstechniken und deine „Soft Skills“.

Im 4. und 5. Semester wählst du ganz nach Interesse und Berufsziel den Schwerpunkt, um deine Kenntnisse individuell zu vertiefen. In den Wahlpflichtfächern Projektmanagement, Volkswirtschaftspolitik sowie Wirtschaftsrecht und Sprache baust du dein erworbenes Basiswissen aus. Du studierst nun in noch kleineren Gruppen, praxisnahe mittels Übungen, Planspiele und Fallstudien.

Das 6. Semester startet mit einer mindestens zwölfwöchigen Praxisphase, in der du in einem Unternehmen „on the Job“ lernst und erworbene Kompetenzen anwendest. Anschließend verfasst du deine Bachelorarbeit, die sich auf eine Problemstellung deiner Praxisphase bezieht. Mit der Abgabe der Bachelorarbeit und nachfolgendem Kolloquium endet dein Studium.

Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Fachhochschulreife
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
83% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
83%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Emden
Hinweise

378,32 € pro Semester

Link zur Website
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Leer (Ostfriesland)
Link zur Website

Ob Direkteinstieg in eine attraktive Position, Trainee-Programme, Training-on-the-Job oder Assistent*innen-Funktion – der Wechsel ins Berufsleben bietet dir interessante Perspektiven.

Karriereziele könnten zum Beispiel für dich sein:

  • Geschäftsführer*in
  • Personalleiter*in
  • Produktmanager*in
  • Projektmanager*in
  • Leiter*in Controlling
  • Wirtschaftsprüfer*in;
  • Steuerberater*in
  • Wirtschaftswissenschaftler*in
  • Betriebswirt*in (z. B. in Industrie, Handel, Dienstleistung, Beratung, öffentliche Verwaltung oder Non-Profit-Organisation)

Quelle: Hochschule Emden/Leer 2019

Studienbeginn
  • Wintersemester
Bewerbungsfrist
  • 30.09.
Zulassungsbeschränkung
  • Nein

Quelle: Hochschule Emden/Leer 2019

Videogalerie

Studienberater
Birte Engelberts
Zentrale Studienberatung
Hochschule Emden/Leer
+49 (0)4921 807-1346

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Du träumst von einer aufregenden Karriere als Manager und Unternehmer? Dann bist Du hier genau richtig. Denn das beliebte BWL Studium bietet Dir das Komplettpaket an Fachkenntnissen - sei es Marketing, VWL, Rechnungswesen und vieles mehr. Nach dem Abschluss bist Du in nahezu allen Branchen und Wirtschaftszweigen gern gesehen. Also los - informiere Dich hier über die Voraussetzungen, Inhalte und den Ablauf Deines BWL Studiums und starte durch.

Betriebswirtschaftslehre (BWL) studieren

Bewertungen filtern

Ziemlich Dröge

Betriebswirtschaft

3.0

Man muss schon 100prozentig vom BWL Studiengang überzeugt sein.
Die Vorlesungen sind eher zäh und langweilig gestaltet. Der Stoff ist dröge und man muss daheim viel nacharbeiten da man in den Vorlesungen leicht abdriftet.
Ich hab nur 2 Semester durchgehalten und mich dann etwas kreativerem zugewandt.

Digitale Lehre ?

Betriebswirtschaft

1.6

Dieses Semester, zeigt wie schlecht Organisiert und Faul manche Professoren sind. Die Hochschule bietet fächer an ohne ohne einen Moodle Kurs, viele Professoren bieten noch nicht mal online Vorlesungen an oder schaffen dies erst 3 Wochen vor Prüfung! Was ich dieses Semester an der HS Emden erlebt habe ist wirklich ein Trauerspiel!

Umfassende und spannende Module

Betriebswirtschaft

3.4

Durch die kleine Anzahl an Studierenden ist die Betreuung durch Dozenten möglich und wirkt unterstützend. Man kennt sich auf dem Campus. Die Module sind im betriebswirtschaftlichen Sinn breit gefächert und bieten eine umfassende Bildung. An der Hochschule gibt es gute Lernmöglichkeiten.

Gutes Studium in ruhiger Umgebung

Betriebswirtschaft

4.3

Vor dem Studienbeginn habe ich das Studium persönlich unterschätzt. Das Grundstudium war schon anstrengend und arbeitsintensiv. Die Schwerpunkte ab dem 4. Semester sind sehr gut. Die Dozent/innen sind sehr engagiert, kommen aus der Wirtschaft, haben viel Erfahrung und kennen einen meistens beim Namen. Als Student kann man auch sehr gut an der Hochschule arbeiten und sich in verschiedenen Projekten/Bereichen einsetzen.
Allgemein würde ich Emden als gute Studentenstadt bezeichnen. Wer es bisschen ruhiger mag, wird hier auf jeden Fall glücklich!

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 11
  • 20
  • 2
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.6
  • Digitales Studieren
    2.0
  • Gesamtbewertung
    3.4

In dieses Ranking fließen 36 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 73 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 83% empfehlen den Studiengang weiter
  • 17% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019