Studiengangdetails

Das Studium "Betriebswirtschaft" an der staatlichen "Hochschule Emden/Leer" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Das Studium wird in Emden und Leer (Ostfriesland) angeboten. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 58 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.4 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.5 Sterne, 278 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Lehrveranstaltungen und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
90% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
90%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Emden
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Leer (Ostfriesland)

Letzte Bewertungen

3.6
Dilara , 20.02.2019 - Betriebswirtschaft
3.3
Natalie , 07.02.2019 - Betriebswirtschaft
3.2
Pis , 06.02.2019 - Betriebswirtschaft

Allgemeines zum Studiengang

Das generalistisch angelegte Studium der Betriebswirtschaftslehre (BWL) bereitet Dich auf vielfältige Aufgabenbereiche in der Wirtschaft vor. Das bei deutschen Studenten überaus beliebte Studienfach vermittelt zum Beispiel Marketing- und Managementkenntnisse, Fachwissen im Rechnungswesen und in der Volkswirtschaftslehre. Arbeit finden Absolventen eines BWL Studiums in zahlreichen Wirtschaftsbranchen.

Betriebswirtschaftslehre (BWL) studieren

Alternative Studiengänge

Infoprofil
Internationale Betriebswirtschaft
Bachelor of Science
BSP - Business School Berlin
Infoprofil
Betriebswirtschaftslehre
Master of Science
Uni Kiel

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Entspricht meinen Vorstellungen

Betriebswirtschaft

3.6

Der Studiengang macht an dieser HS echt viel Spaß. Man fühlt sich selten unter Druck gesetzt.
Viele Inhalte sind sehr interessant. Wer mit Zahlen und Wirtschaft zurecht kommt, der sollted darüber nachdenken, vielleicht BWL zu studieren :)
Also ich bereue nichts!

Vielseitiges Studium

Betriebswirtschaft

3.3

Grundelement ist das Studium super. Die Inhalte sind interessant und vielseitig. Die Hochschule ist im großen und ganzen wirklich schön bis auf die Räumlichkeiten ab und zu. Manche Vorlesungen sind durch die Räume sehr unverständlich. Die Bibliothek ist super und auch Ansprechpartner sind genug vorhanden. Im grossen und ganzen fühlt man sich dort gut ausgehoben. 

Betriebswirtschaft ist besser als IBA

Betriebswirtschaft

3.2

Ich habe 2 Semester International Business Administration studiert. Da ich den sehr hohen Anforderungen in der zweiten Wirtschaftsfremdsprache Spanisch nicht erfüllen konnte, habe ich zu BWL gewechselt. Beide Studiengänge sind genau gleich, nur die zweite Fremdsprache fehlt. Wie in meiner letzten Bewertung schon erwähnt sind die Anforderungen in diesem Kurs VIEL zu hoch. Viele von meinen Kommilitonen haben auch von IBA zu BWL gewechselt. Wendung dein Studium international ausrichten willst, geht das auch mit BWL. Du kannst auch ein Auslandssemester machen und in den Schwerpunkten Kurse auf Englisch belegen.

Studieninhalte

Betriebswirtschaft

4.0

Ich bin nun im dritten Semester und bisher sind die Studieninhalte sehr interessant und umfangreich ausgewählt worden. Trotzdem würde ich es präferieren schon im Grundstudium eigene Kurse wählen zu können, damit man sich von Anfang an auf das konzentrieren kann, was einem gut liegt und Spaß macht. Ab dem vierten Semester kann ich dann auch selber vertiefende Schwerpunkte, wie zum Beispiel „Unternehmensführung“ oder das „Personalwesen“ wählen. 

Sehr intensives Lernen

Betriebswirtschaft

4.0

Man lernt viel. Zudem ist man permanent im Semester mit Aufgaben und Präsentation beschäftigt, was das Lernen noch erleichtert. Die Dozenten und Professoren sind ziemlich nett und hilfsbereit. Jeder kennt einfach jeden und man hat es so wie damals in der Schule. 

Betriebswirtschaft

Betriebswirtschaft

3.3

Der Studiengang ist nicht wirklich interessant und im Moment bin ich eher der Meinung nochmal ein neuen Weg einzuschlagen. Natürlich gibt es auch viele die den Studiengang als interessant empfinden, es ist lediglich meine eigene Meinung. Ich hoffe dennoch noch auf einen Wandel.

Tolle Studienzeit

Betriebswirtschaft

2.5

Das Studium war insgesamt gut. Jedoch war die Organisation und Kommunikation von der Hochschule eher schlecht. Was hat man für Optionen? Welche Fächer muss ich wann belegen? Wo finden extra Veranstaltungen statt und wann? Viele Fragen, die man selbst im Laufe des Studiums selbst herausgefunden hat und zu spät wusste. Viele Sachen hätte man einfacher schaffen können, wenn man es gewusst hätte. 

Aufregendes Campusleben

Betriebswirtschaft

3.2

Das BWL-Studium in Emden macht Spaß. Hier findet man freundliche und kompetente Dozenten. Ausnahmen gibt es aber auch. Die Inhalte werden für die Studierenden interessant aufbereitet. Langeweile gibt es Dank der Partys der verschiedenen Fachbereiche, Kneipen, Gremienarbeit, Hochschulsport, Skifreizeit und des Winterballs nicht ;)

Super, wenn man ohne viel Ablenkung studieren will

Betriebswirtschaft

3.7

Insgesamt ist die Hochschule ganz gut. Relativ gut ausgestattet, nette Dozenten und Mitarbeiter bereichern die Hochschule. Die Organisation ist gut, allerdings nur bis zur Abschlussphase, danach ist vieles unklar und man muss sehr viel nachfragen und recherchieren. Wer in ruhiger, familiärer Atmosphäre studieren möchte, für den ist das genau das richtige. :-)

Boring stuff

Betriebswirtschaft

1.3

Die Hochschule gibt keinerlei Motivation und ist schlecht organisiert. Der Unterricht wird von gelangweilten Dozenten geführt. Geht lieber arbeiten anstatt Zeit zu verschwenden. Der vermittelte Stoff ist natürlich wissenswert, aber sehr trocken. Wenig praxisorientierte Aufgaben werden gestellt. Sehr theoretisch.  

  • 5 Sterne
    0
  • 16
  • 31
  • 9
  • 2
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.4

Von den 58 Bewertungen fließen 31 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen den Studiengang weiter
  • 10% empfehlen den Studiengang nicht weiter