COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Jetzt informieren
Digital studieren – Wir sind bereit
Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!
Jetzt informieren
Infowidget Siegel

Kurzbeschreibung

In unserem Bachelor-Studium Medientechnik findest du eine praxisnahe Ausbildung zum Medientechnik-Ingenieur mit Zukunft. Denn angesichts der steigenden Nachfrage nach webbasierten Medienformaten wie Streaming-TV und Mediatheken hast du als Ingenieur*in für elektronische und internetbasierte Medien beste Perspektiven. Bei uns erwirbst du fundierte Kenntnisse, um Verfahren zu bewerten, Schnittstellen zu erkennen, Systeme zu integrieren, zu programmieren und zu entwickeln. Das Studium Medientechnik vermittelt dir ein breites Spektrum an Grundlagen und die Möglichkeit, dein Wissen individuell zu vertiefen. Ob computergestützte Medienproduktion, Audio- und Videotechnik, Informatik oder Marketing und Vertrieb, du wählst deinen Schwerpunkt selbst.

Letzte Bewertungen

4.5
Mitja , 14.10.2019 - Medientechnik
3.8
Liza , 11.10.2019 - Medientechnik
4.7
Jenny , 08.10.2019 - Medientechnik
4.2
Wladimir , 14.04.2019 - Medientechnik
4.3
Niklas , 07.02.2019 - Medientechnik

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Engineering
Link zur Website
Inhalte

In den ersten drei Semestern erarbeitest du dir grundlegende Fächer. Ausgewählte Themengebiete der Medientechnik werden im vierten Semester behandelt. Ab dem fünften Semester bieten spezielle Lehrveranstaltungen eine weitere fachliche Vertiefung. In einer Paxisphase arbeitest du in einem Betrieb mit. Das Studium schließt du mit der Bachelor-Arbeit ab.

1.–3. Semester

  • Einführung Medientechnik, Mathematik, Informatik, Programmierung, Hardware-Grundlagen, Design, Audio-/Videotechnik ...

4. Semester

  • Rechnernetze, E-Commerce, Computergrafik, Internetprogrammierung

5. Semester

  • Vertiefung spezieller Themen, Computeranimation, Studiotechnik

6. Semester

  • Codierung multimedialer Daten

7. Semester

  • Praxisphase, Bachelor-Arbeit
Voraussetzungen
  • Fachhochschulreife oder
  • allgemeine Hochschulreife oder
  • fachgebundene Hochschulreife oder
  • eine dem gewählten Studiengang entsprechende praktische Ausbildung mit besonderer Qualifikation
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Emden
Hinweise
  • Kosten pro Semester: 378,32 €
  • Gesamtkosten: 2648,24 €
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Die sorgfältig ausgewählten Inhalte des Studiums eröffnen dir einen erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben. Neben einem breiten Fachwissen erarbeitest du dir auch darüber hinausgehende Kompetenzen im Bereich der Schlüsselqualifikationen, etwa in Journalistik oder Medienrecht. Damit kannst du dich bestens ausgebildet auf dem Arbeitsmarkt etablieren. Durch das stetige Wachstum der Informations- und Kommunikationstechnologien ist auch künftig mit einer hohen Nachfrage an qualifizierten Medientechnik-Ingenieuren zu rechnen.

Quelle: Hochschule Emden/Leer 2019

Als Absolvent*in des Studiengangs Medientechnik bist du gefragt
  • bei großen deutschen und internationalen Rundfunkanstalten
  • in der Forschung und Entwicklung
  • in der IT-Entwicklung
  • in der Automobil-, Luftfahrt- oder Schifffahrtsbranche

Quelle: Hochschule Emden/Leer 2019

Studienbeginn
  • Sommer- und Wintersemester
Bewerbungsschluss
  • 30. September
Zulassungsbeschränkung
  • keine

Quelle: Hochschule Emden/Leer 2019

Videogalerie

Studienberater
Birte Engelberts
Zentrale Studienberatung
Hochschule Emden/Leer
+49 (0)4921 807-1346

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Akkreditiert durch ZEvA (Zentrale Evaluations-und Akkreditierungsagentur Hannover)

Dokumente & Downloads

Bewertungen filtern

Ein Studium mit Zukunft

Medientechnik

4.5

Abgesehen von dem begehrten Ingenieurstitel erhält man in diesem Studium eine perfekte Grundlage, um zukunftssicher Jobs zu bekommen. Durch mehrere Vertiefungsmöglichkeiten kann man sich in den Bereichen Elektrotechnik, Informatik und Audio- und/oder Videotechnik perfekt ausbilden lassen und hat alle Möglichkeiten in den unterschiedlichsten Bereichen des Arbeitsmarktes seinen Platz zu finden.

Die Hochschule Emden/Leer ist eine kleine Hochschule und genau das macht das Studium dort so interessant. So...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interessantes Studium

Medientechnik

3.8

Dozenten, die einem eigentlich immer helfen & Lehrinhalte gut vermitteln. Allerdings darf man den Technik Aspekt in dem Studium nicht vergessen, das ist Grundbestandteil. Mathekenntnisse, Physik und Elektrotechnik, sowie Affinität zum Programmieren sind gefragt, wenn man gut durchkommen möchte.

Sehr lehrreiches Studium mit vielen Möglichkeiten

Medientechnik

4.7

Ich studiere nun im 3. Semester Medientechnik an der Hochschule in Emden.
Das Studium ist ab dem 5. Semester sehr offen und man kann zwischen sehr Individuellen Vertiefungen wählen. Vorher muss man natürlich alle Basisveranstaltungen besuchen. Nicht zum empfehlen für jemanden der Informatik und Zahlen scheut. Wenn man in Richtung Mediengestaltung gehen möchte empfiehlt sich eher eine Ausbildung.

Top Studiengang

Medientechnik

4.2

Der Studiengang erfolgt sehr praxisbezogen und ermöglicht den Einblick in viele verschiedene Bereiche der Medientechnik (Radio, Fernseh, Grafikdesign, Programmieren, usw.). Dabei wird man gut von den Dozenten unterstützt und gefördert.
Im Großen und Ganzen kann man also sagen, dass es sich hierbei um einen interessanten und weitläufigen Studiengang handelt.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.6
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    4.1

In dieses Ranking fließen 8 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 21 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019