Kurzbeschreibung

In unserem Bachelor-Studium Medientechnik findest du eine praxisnahe Ausbildung zum Medientechnik-Ingenieur mit Zukunft. Denn angesichts der steigenden Nachfrage nach webbasierten Medienformaten wie Streaming-TV und Mediatheken hast du als Ingenieur*in für elektronische und internetbasierte Medien beste Perspektiven. Bei uns erwirbst du fundierte Kenntnisse, um Verfahren zu bewerten, Schnittstellen zu erkennen, Systeme zu integrieren, zu programmieren und zu entwickeln. Das Studium Medientechnik vermittelt dir ein breites Spektrum an Grundlagen und die Möglichkeit, dein Wissen individuell zu vertiefen. Ob computergestützte Medienproduktion, Audio- und Videotechnik, Informatik oder Marketing und Vertrieb, du wählst deinen Schwerpunkt selbst.

Hochschulinformationstag am 07.07.22 in Präsenz am Emder Campus
Ein herzliches Moin sendet die Hochschule Emden/Leer, wir freuen uns sehr, unseren Hochschulinformationstag am 07.07.22 in Präsenz am Emder Campus und am Maritimen Campus in Leer durchführen zu können. Unser HIT richtet sich an Oberstufenschüler*innen und allgemein Studieninteressierte. Auch die Teilnahme ganzer Klassen/Kurse oder Jahrgänge ist gerne möglich! Anmeldungen nehmen wir ab sofort per Mail an kirsten.ackermann@hs-emden-leer.de entgegen. Anmeldefrist ist der 22.06.2022! Wir stellen ein spannendes Programm auf die Beine, welches den Schüler*innen und Studieninteressierten einen möglichst praktischen und lebendigen Einblick in ein Studium an der HS Emden/Leer gewährt. Wir freuen uns, Sie und Ihre Schüler*innen am 07.07.2022 bei unserem Informationstag begrüßen zu können. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier:

Letzte Bewertungen

4.1
Steffen , 07.06.2022 - Medientechnik (B.Eng.)
4.1
Leo , 05.06.2022 - Medientechnik (B.Eng.)
3.8
Jan-Ole , 22.03.2022 - Medientechnik (B.Eng.)
4.0
Tobias , 18.03.2022 - Medientechnik (B.Eng.)
3.6
Audrey , 28.01.2022 - Medientechnik (B.Eng.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Engineering
Link zur Website
Inhalte

In den ersten drei Semestern erarbeitest du dir grundlegende Fächer. Ausgewählte Themengebiete der Medientechnik werden im vierten Semester behandelt. Ab dem fünften Semester bieten spezielle Lehrveranstaltungen eine weitere fachliche Vertiefung. In einer Paxisphase arbeitest du in einem Betrieb mit. Das Studium schließt du mit der Bachelor-Arbeit ab.

1.–3. Semester

  • Einführung Medientechnik, Mathematik, Informatik, Programmierung, Hardware-Grundlagen, Design, Audio-/Videotechnik ...

4. Semester

  • Rechnernetze, E-Commerce, Computergrafik, Internetprogrammierung

5. Semester

  • Vertiefung spezieller Themen, Computeranimation, Studiotechnik

6. Semester

  • Codierung multimedialer Daten

7. Semester

  • Praxisphase, Bachelor-Arbeit
Voraussetzungen
  • Fachhochschulreife oder
  • allgemeine Hochschulreife oder
  • fachgebundene Hochschulreife oder
  • eine dem gewählten Studiengang entsprechende praktische Ausbildung mit besonderer Qualifikation
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Emden
Hinweise
  • Kosten pro Semester: 378,32 €¹
  • Gesamtkosten: 2648,24 €¹
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Die sorgfältig ausgewählten Inhalte des Studiums eröffnen dir einen erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben. Neben einem breiten Fachwissen erarbeitest du dir auch darüber hinausgehende Kompetenzen im Bereich der Schlüsselqualifikationen, etwa in Journalistik oder Medienrecht. Damit kannst du dich bestens ausgebildet auf dem Arbeitsmarkt etablieren. Durch das stetige Wachstum der Informations- und Kommunikationstechnologien ist auch künftig mit einer hohen Nachfrage an qualifizierten Medientechnik-Ingenieuren zu rechnen.

Quelle: Hochschule Emden/Leer 2019

Als Absolvent*in des Studiengangs Medientechnik bist du gefragt
  • bei großen deutschen und internationalen Rundfunkanstalten
  • in der Forschung und Entwicklung
  • in der IT-Entwicklung
  • in der Automobil-, Luftfahrt- oder Schifffahrtsbranche

Quelle: Hochschule Emden/Leer 2019

Studienbeginn
  • Sommer- und Wintersemester
Bewerbungsschluss
  • 30. September
Zulassungsbeschränkung
  • keine

Quelle: Hochschule Emden/Leer 2019

Videogalerie

Studienberater
Birte Engelberts
Zentrale Studienberatung
Hochschule Emden/Leer
+49 (0)4921 807-1346

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Akkreditiert durch ZEvA (Zentrale Evaluations-und Akkreditierungsagentur Hannover)

Allgemeines zum Studiengang

Texte, Bilder und Klänge erschaffen, um Ideen mitzuteilen: Das ist die Aufgabe der Medienproduktion. Im Druck- und Medientechnik Studium wirfst du einen Blick auf die zugrundeliegenden Technologien – von der Druckerpresse bis zum Bildbearbeitungsprogramm. Wenn du dich schon immer gefragt hast, wie du deine technische Kompetenz mit einer kreativen Ader verbinden kannst, dann lies weiter!

Druck- und Medientechnik studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Informativ, wenig flexibel

Medientechnik (B.Eng.)

4.1

Man lernt viel, einige Dozenten sind nicht so gut, aber es macht Spaß.
Da man einige Elemente hat, wo Anwesenheitspflicht existiert, kann man nicht besonders flexibel entscheiden, was man macht.
Die Dozenten und Professoren sind gut in ihren Themengebieten und geben sich auch Mühe.

Mega chillig

Medientechnik (B.Eng.)

4.1

Ein Ich bin im 2. Semester Medientechnik, und um das klarzustellen, Medientechnik ist wirklich viel Arbeit. Rumpimmeln ist hier nicht angesagt, dafür sorgen auch die Profs, die einen echt fordern. Das, was mich so begeistert, ist die, Größe des Studiengangs und die Nähe zu den Dozenten und Dozentinnen. Außerhalb der Vorlesungen mit Problemen zu Profs gehen, die auch im Einzelgespräch auf die Probleme mit den Inhalten eingehen und wirklich weiterhelfen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Welche Lernmittel gibt es?

Medientechnik (B.Eng.)

3.8

Die Hochschule ist ganz gut ausgerüstet.
Für Kurse des Faches Medientechnik steht uns ein Fernsehstudio, ein Tonstudio und mehrere Computerräume mit Bild- , Ton- und Videobearbeitungssoftware. Die Technik ist auch sehr modern gehalten und wird auch im Unterricht genutzt.

Mathe kann spannend sein

Medientechnik (B.Eng.)

4.0

Mathe ist spannend
Man muss nicht zu jeder Vorlesung.
Nicht alles ist prüfungsrelevant.
Mensa ist gut.
Dozenten sind nett.
Von zur Zeit zur Zeit besuchen immer weniger Menschen die Vorlesung, aber das ist wohl ganz normal. Nur am Anfang und vor der Klausurenphase ist immer viel los.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 9
  • 7
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.2
  • Digitales Studieren
    3.4
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 17 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 35 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 03.2022