Kooperationsstudiengang

Engineering Physics (B.Eng.)

In Kooperation mit: Hochschule Emden/Leer

Studiengangdetails

Das Studium "Engineering Physics" an der staatlichen "Uni Oldenburg" hat eine Regelstudienzeit von 6 bis 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Das Studium wird in Emden und Oldenburg (Oldenburg) angeboten. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 9 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.4 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 956 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Ausstattung bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
80% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
80%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering Abschluss wird vergeben durch : Uni Oldenburg
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
Emden, Oldenburg (Oldenburg)
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering Abschluss wird vergeben durch : Uni Oldenburg
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
Emden, Oldenburg (Oldenburg)

Letzte Bewertungen

4.7
Anonym , 26.01.2019 - Engineering Physics
3.8
Mirup , 11.12.2017 - Engineering Physics
2.8
Ahmed , 01.11.2017 - Engineering Physics

Allgemeines zum Studiengang

Wenn Du Dein Wissen in Physik, Mathematik, Informatik und Chemie vertiefen und praktisch anwenden möchtest, könnte der Studiengang Technische Physik genau richtig für Dich sein. Im Rahmen Deines Studiums erhältst Du nicht nur eine fundierte naturwissenschaftliche Grundausbildung, sondern Du kannst Deine Kenntnisse anwendungs- und praxisnah erproben.

Technische Physik studieren

Alternative Studiengänge

Technische Physik
Master of Science
TU Ilmenau
Engineering Physics
Master of Science
Hochschule Emden/Leer, Uni Oldenburg
Technische Physik – Engineering Physics
Bachelor of Engineering
Hochschule Coburg
Infoprofil
Technische Physik – Physikalische Technologien
Bachelor of Engineering
Hochschule Coburg
Infoprofil
Physikingenieurwesen
Bachelor of Engineering
FH Aachen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

It is what you make of it!

Engineering Physics

4.7

The course content roughly consists of equal parts maths, courses in experimental physics, engineering-related courses, specialization courses which you can pick, and the rest is more practice-oriented e.g. lab courses, internship, and thesis (the internship and thesis can also be research oriented).

This course of studies won't give you everything you need on a silver platter... It offers everything an undergraduate course in Engineering Physics should offer and if you desire mor...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr vielseitig

Engineering Physics

3.8

Man bekommt ein gutes Basiswissen in machen und Physik übermittelt und dazu noch einen Einblick in mehrere Ingenieursfächer und die Informatik.
Außerdem werden die ersten drei Semester in englisch doziert, was einem die gelgenheit bietet seinen Sprachschatz dahingehend zu optimieren bzw generell sein Englisch zu verbessern.

Interessant

Engineering Physics

2.8

Durch vielen Kontakt zu den anderen Mitstudierenden aus dem Ausland erfährt man sehr viel Interessantes. Noch dazu kommt die gute Mischung aus Mathe und Physik die dafür sorgt, das es nicht langweilig wird. Und die Kommunikation mit anderen Studis verbessert auch das persönliche Englisch.

Fails in implementation

Engineering Physics

2.3

If you're thinking of moving to Oldenburg for this course I'd advise you not to for the following reasons:

- You will not, just from what you would learn from doing the full course, learn enough to be able to do anything useful. Everyone I know (me included) who has gotten a job afterwards did so by doing a lot of extra work on his own (so they learned some real skills), or they're older and were already capable. Few do so, most follow-up with the masters.
- A lot of the mo...Erfahrungsbericht weiterlesen

Solide Grundausbildung & solider Überblick

Engineering Physics

3.3

Engineering Physics bietet eine breit gefächerte Grundausbildung und gibt einem einen guten Überblick darüber, was Ingenierwissenschaften sind. Insgesamt könnte der Studiengang etwas anspruchsvoller sein und mehr Themen bearbeiten, bzw tiefer in die Materie gehen, doch alles in allem bietet er ein solides Grundwissen. Der Studiengang schafft es theoretische Inhalte und Erfahrungen in Laboratorien miteinander zu verbinden und die Inhalte der Vorlesungen gut aufeinander abzustimmen. Man hat das Ge...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gutes Bindeglied von Physik und Ingenieurwesen

Engineering Physics

Bericht archiviert

Grundsätzlich gut. Ich habe für mich im Studium gemerkt, dass ich lieber ein reines Ingenieursstudium hätte machen sollen. Bei EP waren meiner Meinung nach zu wenig Ingenieursbestandteile. Das Studium basiert auf einem Physik-Studium und macht teilweise den Eindruck, dass lediglich ein paar Theoretische Anteile gestrichen und dafür durch Ingenieursfächer aufgefüllt wurden. Fazit: zu unausgeglichen.
Ein großes Plus ist aber die frühe Spezialisierung.

Hochschulleben

Engineering Physics

Bericht archiviert

Es gibt einige sehr gute Dozenten, welche ihr Wissen in den Voelesungen gut vermitteln. Die Ausstattung der Universität ist modern und mehr als ausreichend.
Es lässt sich auf dem Campus in guter Atmosphäre lernen und man findet bei eigentlich bei jedem Problem einen Ansprechpartner.

Engineering Physics (B.Eng.)

Engineering Physics

Bericht archiviert

Kaum habe ich angefangen zu studieren, musste ich feststellen, dass einige Dozenten schlechter englisch sprechen, als ich selbst. Trotz allem ist die Qualität der Lehrveranstaltungen nicht schlecht. Einige Studieninhalte werden natürlich vorausgesetzt, allerdings variieren die bisherigen Kenntnisse einiger Inhalte stark, da über die Hälfte der Studierenden aus dem Ausland kommen und dort andere Standards herrschen. Trotzdem kommt man nach einer gewissen Eingewöhnungsphase gut zurecht. Am Anfang war die Organisation eine einzige Katastrophe. Räume waren zu klein, Material war zum Teil nicht genug vorhanden. Das ist allerdings damit zu entschuldigen, dass es dieses Jahr dreimal so viele Immatrikulationen gab, als letztes Jahr.
Trotz anfänglicher Schwierigkeiten bin ich mittlerweile sehr zufrieden mit dem Studium und auch der vorhandene Praxisanteil ist sehr positiv hervorzuheben.

Komm ins schöne Oldenburg, der Stadt des Hörens!

Engineering Physics

Bericht archiviert

In meinem Studiengang gibt es immer genügend Plätze. Jeder, der sich bewirbt, wird auch genommen! Dieses Wissen ist im Bewerbungsdschungel der deutschen Unis eine große Erleichterung. Der Studienverlauf ist klar strukturiert und geplant, bietet aber genügend Freiraum für individuelle Interessen. Mein Interesse gilt momentan vor allem der medizinischen Physik, Bereich Akustik. Die Dozenten haben immer ein offenes Ohr und schalten auch mal einen Gang runter, wenn wir nicht ganz mitkommen. Unsere Labore sind für interessante Experimente wunderbar ausgestattet, Computer und andere technische Hilfsmittel stehen jederzeit zur Verfügung. Der Bezug, gerade im Bereich Akustik und Hörgeräte, ist mit den Händen greifbar. Viele Neubauten mit Studios, speziellen akustischen Räumen sowie das Haus des Hörens machen interessante Bachelor- sowie Masterarbeiten möglich. Also, hör hin und komm nach Oldenburg!

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 5
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.4

Von den 9 Bewertungen fließen 5 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 80% empfehlen den Studiengang weiter
  • 20% empfehlen den Studiengang nicht weiter