HFT - Hochschule für Technik Stuttgart

Hochschulprofil

1832 als Winterschule für Bauhandwerker gegründet, bietet die HFT Stuttgart heute im Sommer- wie im Wintersemester ein breites Spektrum an akkreditierten Bachelor- und Master-Studiengängen an. Der zentrale Hochschul-Campus liegt mitten in der Stadt, zwischen Stadtgarten und Liederhalle, mitten in Stuttgart, dem Wirtschaftszentrum Südwestdeutschlands.

Architektur und Gestaltung, Bauingenieurwesen, Bauphysik, Betriebswirtschaft, Vermessung, Informatik und Mathematik: das sind die aktuellen Studienbereiche der HFT Stuttgart. Ausgebildet wird praxisnah und in kleinen Gruppen. Rund 125 Professorinnen und Professoren unterrichten zur Zeit 3900 Studierende, unterstützt von über 300 Lehrbeauftragten und Tutoren. Anwendungsbezogene Projektaufgaben, Teamfähigkeit, interdisziplinäres Arbeiten und Fremdsprachen spielen im Studium eine entscheidende Rolle.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
29 Studiengänge
Studenten
3.900 Studierende
Professoren
125 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1832

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.3
Farid , 27.05.2019 - Architektur
4.0
Anonym , 15.05.2019 - KlimaEngineering
3.5
Dominik , 19.04.2019 - Infrastruktur-Management
3.8
Nicolas , 02.04.2019 - Architektur
4.3
Anna , 01.04.2019 - Wirtschaftspsychologie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
4.4
100% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
3.6
94% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.7
100% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.2
89% Weiterempfehlung
4
Master of Science
4.6
100% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

57% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 5%
  • Ab und an geht was 57%
  • Nicht vorhanden 38%
96% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 96%
  • Viel Lauferei 4%
  • Schlecht 0%
50% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 50%
  • In den Ferien 37%
  • Nein 13%

Kontakt zur Hochschule

  • HFT - Hochschule für Technik Stuttgart
    Schellingstraße 24
    70173 Stuttgart

309 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 16

Anfangs schwer, später aber alles gut

Architektur

3.3

Ich fande das Studium an sich klasse, nur ist die Notengebung oft nicht gerechtfertigt und die Organisation ist ebenfalls katastrophal.
Es gibt aber Profs die wirklich mit Leidenschaft unterrichten und einen bei den Ktitiken die man jedes Semester im IP erfährt Rückendeckung.

Kreativ-technischer Studiengang mit Zukunft

KlimaEngineering

4.0

Kreativität und Technik kann es nicht in einem Studiengang geben? Hier schon! Wenn du auf der Suche nach einem Studiengang bist, in dem du einerseits kreativ sein kannst, aber es andererseits auch magst dich in komplexe technische Themen einzuarbeiten, dann passt der Studiengang super. In (sehr zeitaufwändigen!) integrativen Planungsprojekten wird jedes Semester eine andere architektonische Planungsaufgabe gestellt. Hierbei wird ein eigener Entwurf entwickelt und mit Hilfe von Inhalten aus Bauph...Erfahrungsbericht weiterlesen

Breit aufgestellt

Infrastruktur-Management

3.5

Ein sehr breit aufgestellter und vielseitiger Studiengang, der alle Bereiche der Infrastruktur (Leitungs-, Straßen- und Gleisbau) & beinahe alle des Bauwesens (Bauphyspik etc.) abdeckt. Er vermittelt Wissen sowohl aus dem technischen Baubereich, als auch aus dem Projektmanagement und der Wirtschaft.
Diese Lehrinhalte können dann erstmals im Praxissemester (4. Semester) angewandt werden.
In den höheren Semester kann man sich mithilfe von interdisziplinären Projekten und Wahlpflichtfächern (die zum Studieninhalt gehören) in eine bevorzugte Richtung orientieren.

Sehr praktisch

Architektur

3.8

Sehr praktisch orientiert und gute Professoren die viel Erfahrung haben , sehr kooperativ handeln, und selber große Büros haben und Praktika in deren anbieten. Die Ausstattung ist leider nicht gut , zu wenig arbeitsstudios, und die Organisation ist manchmal nicht ausreichend.

Viel Praxis

Wirtschaftspsychologie

4.3

Der Studiengang Wirtschaftspsychologie zeichnet sich durch sehr viele praktische Arbeiten, Gruppenarbeiten und Diskussionsrunden aus. Es wird viel Wert gelegt auf die eigene Meinung. Die Professoren sind fachlich und auch menschlich top. Es gibt eine gute Betreuung. Fragen werden immer beantwortet. Allerdings gibt es hier ein großes Problem mit den nebenangestellten Dozenten. Viele von ihnen sind schwarze Schafe. Zu viele. Damit meine ich, dass sie fachlich überhaupt nicht mit den Professoren mithalten können. Und das ist noch sehr gnädig ausgedrückt.

Deswegen bei den Dozenten leider nur 3 Sterne. Ansonsten ist es ein Top Studium.

Studium mit Konkurrenzkampf

Architektur

3.0

Durchwachsenes Studium, zum einen kreativ und frei zum anderen gebunden an Statik und recht. Schon jetzt ist es wie bei Architektur Wettbewerben. Es gibt jetzt schon den Druck und Konkurrenzkampf zwischen den Studenten aber dennoch eine tolles miteinander!

Anspruchsvoll!

Informationslogistik

3.0

Spaß an Technik sollte man definitiv haben, sonst wird das nichts. Vorkenntnisse in der IT sind von Vorteil, um mitkommen zu können, da viel erwartet wird. Auch sind viele Studienarbeiten zu bearbeiten. An sich ist die Hochschule empfehlenswert auch lassen sich Bezugspersonen finden, bei Schwierigkeiten und Fragen.

Sehr gute Inhalte und tolle Leute

Wirtschaftspsychologie

4.2

Mein Studiengang ist sehr interessant und meine Dozenten sind alle sehr nett, engagiert und fähig. Ich fühle mich schon jetzt im 2. Semester gut begleitet und freue mich auf den Rest meines Studiums. Auch die Leute sind sehr nett und man fühlt sich wohl.

Perfekte Mitte zwischen Gestaltung und Technik

Innenarchitektur

4.2

Das Studium der Innenarchitektur eignet sich für jeden, der gerne kreativ ist, eine gewisse Affinität für Technik hat, und handwerkliches Talent zeigt. Von der Planung über Konstruktions Entwürfe bis zur Umsetzung ist man sein eigener Herr und kann sich im Studium kreativ entfalten!

Innovativer und zukunftorientierter Studiengang

KlimaEngineering

4.2

Sehr interdisziplinär (Architektur, Bauphysik, Gebäudetechnik, Energieeffizienz), gut strukturiert aber auch zeitintensiver Studiengang. Gute Organisation. Kleine Gruppen (max. 35 Personen), sehr engagiertes Personal (Dozenten und Mitarbeiterinnen), gute Berufsaussichten. Bereits die Praktika ist im Vergleich zu anderen Studiengängen überdurchschnittlich vergütet. Ich kann es nur weiterempfehlen!

Praxisnahes Studium

Mathematik

2.5

Das Studium ist praxisnah und es ist nicht vergleichbar mit einem Studium an einer Universität. Das Tempo ist gemächlicher und es gibt viele praktische Erfahrungen, die von Dozenten vermittelt werden. Für den Einstieg ist solch ein Studium an der Hochschule nicht schlecht, da es kleine Gruppen sind in denen man Vorlesungen hat.

Sehr zu empfehlen

Wirtschaftspsychologie

4.0

Sehr gutes Verhältnis zwischen Studierenden und Lehrkräften. Lehrkräfte sind sehr am Erfolg der Studierenden interessiert. Tolle Möglichkeiten sich über SQs weitere Qualifikationen anzueignen. Zum größten Teil sehr gute externe Lehrkräfte aus der Praxis.

Viel Praxis Erfahrung, jedoch auch Eigeninitiative

Bauingenieurwesen

3.7

An der Hochschule wird viel Wert auf praxische Erfahrungen gesetzt. Während den Vorlesungen behandeln die Professoren Themen aus Ihrem Berufsalltag und die Lernziele werden durch Laborübungen und Beispiele ergänzt. Außerdem gibt es außerschulische Aktivitäten, bei denen Baustellen oder Firmen besichtigt werden. Auch das vorgeschriebene Praxissemester bietet eine gute Möglichkeit, die Arbeiten eines Bauingenieurs besser kennen zu lernen.
Jedoch ist im Studienverlauf viel Eigeninitiative ge...Erfahrungsbericht weiterlesen

Meine Erfahrungen

Mathematik

3.8

Vielfältiges Studium mit einer sehr hohen Erwartung.
Man muss nicht nur Rechnen können, sondern auch eine hohes logisches Denken haben, was dazu führt, dass Mathematiker später sehr gefragt sind da sie einfach anderst denken, eine andere Sichtweise haben, etwas anderst sehen.

Es wird viel verlangt, aber es sind die Nerven wert.

Praxisnah und abwechslungsreich

Betriebswirtschaft

3.8

Im Grundstudium hat man Vorlesungen die in alle betriebswirtschaftlichen Richtungen gehen und hat somit die Möglichkeit seine Interessen sowie Stärken schon frühzeitig herauszufinden. Ab dem 3. Semester kann man Schwerpunkte wählen, zeitlich gesehen passt aber meist erstmal nur einer. So liegt der Schwerpunkt nach wie vor auf Vorlesungen der Finanzen und Bilanzierung, darüber sollte man sich im Klaren sein. Die richtigen Vertiefungen der eigenen Interessen sind dann nach dem Praxissemster möglich. Dennoch sind die meisten Profs und Lehrbeauftragten super. Da kann man auch mal mit Fächern, die einen sonst nicht interessieren, leben :-)

Zeit intensiv aber sehr interessant!

KlimaEngineering

3.8

Dieses Studium bietet jegliche Lehrinhalte des Bauens. Wer ein Interesse für zukunftsorientiertes sowie energetisch effizientes Bauen hat, ist hier genau richtig!
Ihr lernt Inhalte aus der TGA, der Bauphysik, der Tragwerkslehre, thermischer Gebäudesimulationen, Lichtplanung, etc. Und diese vereint ihr in einem Semesterprojekt mit der Architektur eines eigenen Entwurfes.
Jedoch müsst ihr damit rechnen, dass sich eure Freizeit auf die Semesterferien beschränken wird, diese habt ihr a...Erfahrungsbericht weiterlesen

Familiäres Studieren durch intensives Studieren...

Mathematik

4.2

Durch die intensiven Lernphasen kommt man mit Kommilitonen, Lehrpersonen und Mitarbeitern schnell in Kontakt und es baut sich zügig ein familiäres Verhältnis auf. Die Lehrveranstaltungen sind interessant und man kann aus einigen unterschiedlichen Wahlfächern wählen.

Hervorragend

Vermessung und Geoinformatik

3.8

Sind überwiegend sehr gut, bin erst im ersten Semester aber momentan macht alles mega Spaß. Die Dozenten gehen sehr auf die Fragen und Anregungen der Studenten ein und helfen in jeder Situation. Vor allem das Außendienstteam steht jederzeit für Fragen zur Verfügung. 

Selbst nach Jahren des Abstands verheerendes Urteil

Interior Architectural Design

1.5

Bis auf wenige Ausnahmen haben die Professoren sich mehr darauf verstanden eine peinliche Selbstdarstellung zu üben, anstatt mit Inhalten und Vermittlung von Inhalten zu punkten. Ob mancher Lehrbeauftragte sich ins Rentenalter schleppt, außer seinem iPad aber keinen Bezug mehr zur Realität hat, oder aber absolut grenzüberschreitende Kommentare von sogenannten Professoren bei jeder Korrektur verteilt werden. Allein die Hoffnung auf einen baldigen Abschluss motivierte viele Kommilitonen das Studiu...Erfahrungsbericht weiterlesen

Absolut zufrieden!

Informationslogistik

4.3

Ich war von Anfang an mit dem Studiengang absolut zufrieden. Es ist ein breites Spektrum an Lerninhalten, die jeden ansprechen würden, der sich für Technik, Informatik, aber auch Logistik und Vermessung interessieren. Die Chancen stehen ziemlich gut nach dem Studium eine gute Kariere im technischen Bereich machen zu können, auch für weibliche Studenten!

Verteilung der Bewertungen

  • 8
  • 116
  • 139
  • 40
  • 6

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 309 Bewertungen fließen 151 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 65% Studenten
  • 14% Absolventen
  • 21% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Architektur Bachelor of Arts
3.2
89%
3.2
41
Architektur Master of Arts
4.0
100%
4.0
7
Bauingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.5
86%
3.5
17
Bauphysik Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
6
Betriebswirtschaft Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
44
Gebäudephysik Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
General Management Master of Arts
3.3
100%
3.3
1
Grundbau/Tunnelbau Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Bachelor of Science
3.2
50%
3.2
4
Informationslogistik Bachelor of Science
4.0
80%
4.0
6
Infrastruktur-Management Bachelor of Engineering
3.7
100%
3.7
21
Innenarchitektur Bachelor of Arts
3.6
94%
3.6
34
Interior Architectural Design Master of Arts
1.9
0%
1.9
4
International Project Management Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
KlimaEngineering Bachelor of Engineering
3.9
83%
3.9
11
Konstruktiver Ingenieurbau Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mathematik Bachelor of Science
3.4
75%
3.4
14
Mathematik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Photogrammetry and Geoinformatics Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Software Technology Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Stadtplanung (Urban Planning) Master of Engineering
4.5
100%
4.5
15
Sustainable Energy Competence Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Verkehrsinfrastrukturmanagement Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Vermessung Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Vermessung und Geoinformatik Bachelor of Engineering
3.3
80%
3.3
6
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.3
100%
3.3
12
Wirtschaftsingenieurwesen (Bau und Immobilien) Bachelor of Engineering
3.6
100%
3.6
18
Wirtschaftspsychologie Bachelor of Science
4.4
100%
4.4
42
Wirtschaftspsychologie Master of Science
4.6
100%
4.6
6

Studiengänge in Kooperation mit HfWU Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partnerfachhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an HfWU Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Umweltschutz Master of Engineering
3.7
100%
3.7
6