COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftsingenieurwesen (Bau und Immobilien)" an der staatlichen "HFT - Hochschule für Technik Stuttgart" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Stuttgart. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 46 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 348 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Lehrveranstaltungen und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Stuttgart

Letzte Bewertungen

4.0
Janik , 08.01.2021 - Wirtschaftsingenieurwesen (Bau und Immobilien)
3.9
S. , 08.01.2021 - Wirtschaftsingenieurwesen (Bau und Immobilien)
3.9
Paul , 07.01.2021 - Wirtschaftsingenieurwesen (Bau und Immobilien)

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftsingenieurwesen Studium zeichnet sich durch ein hohes Maß an Interdisziplinarität aus. Es verbindet die technisch-naturwissenschaftlichen Aspekte des Ingenieurwesens mit den wirtschafts- und rechtswissenschaftlichen Teilbereichen der Wirtschaftswissenschaften. Wenn Du Dich sowohl für Technik als auch für Wirtschaft interessierst und nach dem Studium eine Führungsposition anstrebst, bist Du in diesem Studiengang bestens aufgehoben.

Wirtschaftsingenieurwesen studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsingenieurwesen
Master of Science
Uni Rostock
Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Science
TU Bergakademie Freiberg
Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Engineering
Hochschule Harz
Infoprofil
Service Engineering
Bachelor of Engineering
Frankfurt UAS
Infoprofil
Wirtschaftsingenieurwesen Soest
Bachelor of Engineering
Fachhochschule Südwestfalen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Praxisnähe

Wirtschaftsingenieurwesen (Bau und Immobilien)

4.0

Alles Professoren haben selbst Erfahrung in Ihren Bereichen in der Praxis gemacht. Deshalb bringen Sie den Lernstoff auch sehr Praxisnahe wieder. Durch das werden viele komplexe Lerninhalte des Bauwesens einfacher und verständlicher dargestellt. Dies erleichtert das Lernen enorm.

Zu viel Wirtschaft, sinnloser Fächerkanon

Wirtschaftsingenieurwesen (Bau und Immobilien)

3.9

Die Vertiefungen der Wirtschaftsinhalte in den höheren Semestern erscheinen zu tiefgreifend, stattdessen wären mehr baupraktische Themen interessant gewesen. Auch die Umwandlung der SPO weg von Vertiefungsrichtungen ergibt wenig Sinn. Mich interessieren Fächer wie Facility Management nicht und ich werde sie im späteren Berufsverlauf auch nie brauchen.

Breitgefächerte Themen

Wirtschaftsingenieurwesen (Bau und Immobilien)

3.9

Es werden breitgefächerte Themen rund um das Thema Bauen vermittelt. Wer sich für Bauwesen interessiert ist da gut aufgehoben. Von statischen Berechnungen bis hin zum Marketing in der Bauwirtschaft wird ein großer Bereich abgedeckt. Auch die Organisation während Corona lief ohne größere Problem ab.

Gute Grundlagen

Wirtschaftsingenieurwesen (Bau und Immobilien)

4.0

Im Studiengang WBI erlangt man gute und breit gestreute Grundlagen in den Bereichen der Bau- und Immobilienwirtschaft, die man benötigt, um sich in einem Masterstudiengang für eine bestimmte Richtung zu entscheiden. Meiner Meinung nach sollte man einen Master danach absolvieren, da man in den meisten Vorlesungen die Themen nur anschneidet.

  • 6
  • 29
  • 7
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.7
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.4
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    4.3
  • Bibliothek
    3.9
  • Digitales Studieren
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.2

In dieses Ranking fließen 46 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 64 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2020