Technische Hochschule Rosenheim

Technical University of Applied Sciences

Hochschulprofil

Impulsgebende Innovationskraft und marktorientierter Praxisbezug haben in Rosenheim Tradition. Um ein hoch qualifiziertes Ausbildungsniveau vor Ort sicher zu stellen, gründeten regionale Unternehmer in der traditionellen Holzstadt Rosenheim Mitte der 20er Jahre das "Holztechnikum Rosenheim". Aus der erfolgreichen privaten Fachschule hat sich die 1971 eröffnete staatliche "Fachhochschule Rosenheim" entwickelt. Zum Wintersemester 2018/2019 wurde die Hochschule Rosenheim zu Technischen Hochschule aufgewertet.

Kontinuierlich hat sie sich dabei international, im Bildungssektor und als Wirtschaftspartner, etabliert und profiliert. Heute zeichnet sich die TH Rosenheim über die Holztechnik hinaus durch ein breites Kompetenzspektrum in den Bereichen Technik, Wirtschaft und Gestaltung aus.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
36 Studiengänge
Studenten
5.901 Studierende
Professoren
157 Professoren
Standorte
3 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1971

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.7
Julia , 13.11.2019 - Management in der Gesundheitswirtschaft
4.3
Kübra , 02.11.2019 - Betriebswirtschaft
3.7
Lisa , 27.10.2019 - Management in der Gesundheitswirtschaft
4.2
Steffi , 22.10.2019 - Betriebswirtschaft
3.7
Vedat , 15.10.2019 - Wirtschaftsinformatik

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.9
100% Weiterempfehlung
1
3.6
91% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.3
72% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
4.0
100% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science
4.0
93% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

52% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 9%
  • Ab und an geht was 52%
  • Nicht vorhanden 39%
48% müssen weit laufen, um Bus und Bahn zu erreichen.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 34%
  • Viel Lauferei 48%
  • Schlecht 18%
62% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 62%
  • In den Ferien 12%
  • Nein 26%

Kontakt zur Hochschule

  • Technische Hochschule Rosenheim
    Hochschulstraße 1
    83022 Rosenheim

364 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 19

BWL meets Gesundheitswirtschaft

Management in der Gesundheitswirtschaft

3.7

der Studiengang besteht aus interessanten Inhalten: gemischt Management Grundlagen und Gesundheitswirtschaft. Organisation könnte manchmal besser sein. Die Dozenten sind fair und haben immer ein offenes Ohr für die Studierenden. Wenn man eine Frage hat bekommt man immer Hilfe.

Vielfältig

Betriebswirtschaft

4.3

Man sagt BWL sei trocken und Mainstream. Doch nach kurzer Zeit hab ich die Vielfältigkeit dieses Studienganges bemerkt und genieße es!
Die Dozenten sind cool. Die Themen und Module sind interessant und bereiten einen auf bester Weise auf das Berufsleben als Betriebswirtschaftler vor! Top!

Zukunftsorientierter Studiengang

Management in der Gesundheitswirtschaft

3.7

Ausbildung im Bereich BWL, wobei der Bezug zur Gesundheit immer gegeben ist. Die Veranstaltungen sind praxisorientierte, die Dozenten bemühen sich aktuelle Themen zu behandeln. Schwerpunkt Wahl ab dem sechsten Semester (Pharmamanagement, Medizintechnik, Sozialversicherung, Krankenhhausmanagement).

Vorlesungen

Betriebswirtschaft

4.2

Viele Professoren setzen auf altbewährte Mittel, wie z.B. Overheadprojektor oder Vorlesungen ohne Mikro. Das finde ich gut, weil ich nur mit Onlineskript nicht lernen könnte.
Es gibt genug Plätze und es ist nicht zu überlaufen, da es „nur“ ca. 6000 Studierende gibt, also ist alles etwas familiärer und angenehmer.

Studieren mit viel Praxisnähe

Wirtschaftsinformatik

3.7

An der TH Rosenheim kann man Wirtschaftsinformatik studieren. Ich kann es nur jedem empfehlen, da diese Hochschule sehr nah an vielen IT-Unternehmen ist und sehr viel mit Unternehmen auch zusammen gearbeitet wird. Die Professoren bringen sehr viel Erfahrung mit und nehmen Sie die Zeit für die Studenten.

Selbstentscheidung

Soziale Arbeit

4.0

In unserem Studiengang ist es den Dozenten/Dozentinnen sehr wichtig, dass wir Studenten/Studentinnen viel selber entscheiden dürfen. Wir werden sehr stark in die Auswahl der neuen Professoren/Professorinnen einbezogen. Auch in Sachen Prüfungen ist unsere Meinung gefragt.

Für Leute, die Bauingenieur mit Holz machen wollen

Innenausbau

3.8

Wer eine Art Bauingenieur mit Spezialisierung Holz machen will ist bei diesem Studiengabg bestens bedient. Ich würde ich sicher weiterempfehlen und bin sehr zufrieden. Man hat dann auch nicht nur Fächer mit Holz sondern auch Statik von Metall und anderen Baustoffen, jedoch ist die Spezialisierung auf den nachhaltigen Baustoff Holz deutschlandweit nirgends besser und konsequenter.

Erfolg mit Glück und Vorausdenken

Betriebswirtschaft

3.8

Bis auf vereinzelte Ausnahmen, sehr guter Studiengang. Leider fördert die Hochschule nicht genügend um ein größeres Angebot an Fächern zu bieten. Fakultätsübergreifende Lehrveranstaltungen wären auch wünschenswert. Ein paar Professoren sind herausragend und die Zusammenarbeit mit der Industrie oft gut.

Inhalte und Dozente mangelhaft

Betriebswirtschaft

3.3

Während meines gesamten Studiums wurden weder SAP noch Excel gelehrt. Die Studeninhalte sind wenig praxisrelevant und auch die Auswahl an Schwerpunkten ist sehr begrenzt und nicht an zukünftige betriebswirtschaftliche Herausforderungen angepasst. Auch die Tatsache, dass man 3 Schwerpunkte belegen muss finde ich absolut unnötig, meiner Meinung nach handelt es sich dabei nicht mehr um Studienschwerpunkte!

Zusammenfassend ein BWL Studium das enttäuscht und wenig Möglichkeiten zur Spezialisierung bietet!

Einziger Pluspunkt ist die Bibliothek, die sehr gut ausgestattet ist und zusätzliche Services wie eine Handy-/Notebookladestation, Schließfächer, Drucker und Scanner anbietet.

Man wird nie alleine gelassen

Management in der Gesundheitswirtschaft

4.3

In Rosenheim sind die Dozenten immer greifbar. Es gibt immer Ansprechpartner und die Termine werden einem zeitnah gegeben.

Auch die Betreuung der Bachelorarbeit erfolgt problemlos. Hier sind alle sehr bemüht, dass das Studium erfolgreich abgeschlossen werden kann. Trotz Studium wird man hier an die Hand genommen, sofern man das von sich aus möchte.

Optimale Vorbereitung

Management in der Gesundheitswirtschaft

3.8

Es gibt viele Lehrveranstaltungen bei denen immer genügend Plätze für alle sind. Man wird sehr gut auf Prüfungen vorbereitet und es werden auch übungsstunden angeboten welche von den Studierenden gerne angenommen werden. Die Dozenten bemühen sich sehr.

Nur mit Ziel als Aktuar geeignet

Wirtschaftsmathematik-Aktuarwissenschaften

3.2

Wenn man nicht gerade als Aktuar Arbeiten will. Ist ein anderer Studiengang zu empfehlen, da dieser mit Sicherheit leichter sein wird. Wirtschaftsmathematik bringt vllt etwas in Großstädten um Arbeit zu finden. Nicht jedoch wenn man z.b. in Nürnberg, Ingolstadt oder ähnliches arbeiten will.

Gute Vorbereitung für die Arbeitswelt

Wirtschaftsmathematik-Aktuarwissenschaften

3.3

Das Studium bietet interessante Studieninhalte. Wer Mathematik mag und dafür ein Talent hat sollte sich diesen Studiengang durchaus ansehen. Er ist relativ
Anspruchsvoll aber machbar, wenn man regelmäßig lernt. Die Dozenten sind sehr engagiert. Die Fächer ab dem 4. Semester sind sehr praxisorientiert.

Kann mich nicht beschweren! Sehr empfehlenswert!

Innenarchitektur

4.5

Ich habe bisher keine besonders schlechten Erfahrungen gemacht. Die Dozenten sind sehr nett, ebenso wie die Kommilitonen. Das Gelände der Schule ist sehr sgroß und generell ist immer genug Platz da für alle. Die schule ist in hinsicht auf die ausstattung sehr gut bestückt und mit dem starken bezug auf die praxis sehr sinnvoll ausgerichtet.

Praxisorientierte Ausbildung

Wirtschaftsingenieurwesen

3.8

Aufgrund verschiedener Praktika, Exkursionen und Fallbeispielen konnten die Inhalte der Vorlesungen vertieft und angewandt werden. Durch das vermittelte Fachwissen, die erlernten Soft-Skills sowie Kompetenzen fühle ich mich für das Berufsleben gut vorbereitet. Es bietet mir weiterhin eine sehr gute Grundlage, welche ich in Zukunft weiter ausbauen kann.

Einmal Holzer immer Holzer

Innenausbau

4.3

Macht sehr viel Spaß Vorallem mit der schreinerausbildung vorweg.
Sehr Naturwissenschaftlich aber auch mit genug Fleiß zu schaffen.
Die Hochschule hat genau die richtige Größe. Ich würde es jederzeit wieder machen, kann es jedem nur empfehlen der sich für die „Holz“ richtig interessiert.

Guter Aufbau des Studienganges

Holzbau und Ausbau

4.5

Man wird vielfältig und verschiedene Arten des holzbaues vorbereitet und hat danach durch die gute Vermittlung von Inhalten eine Breite Schiene von Berufen in denke man später tätig sein kann.
Zudem sind der Dekan und die meisten Professoren sehr engagiert und helfen auch gerne, wenn man mal etwas nicht sofort versteht.

Top Adresse für angehende Ingenieure

Innenausbau

4.2

Studiengang vermittelt breit gefächertes Wissen über sämtliche Tätigkeiten im Innenausbau, sehr praxisnahe Lehrveranstaltungen, sehr gute Hinführung zu den Tätigkeiten des Ingenieurs, kompetente Professoren, familiärer Umgang, aufbauende Organisation der Lernfelder

Automatisierungstechnik

Ingenieurwissenschaften

3.7

Es ist eine gute Erfahrung hier zu sein. Gute Vorlesungen für gute Fachwissenshaft sind hier zu finden. Die Laboren und Projekten sind gut und grundlage für künftige Berufweg. Die Professoren sind freundlich und immer bereit die Studenten mehr zu geben.

Ein anspruchsvolles Studium

Physiotherapie

4.8

Ich habe mich für Physiotherapie entschieden, weil mich Vorgänge und Funktionen des menschlichen Körpers faszinieren. Ich habe mich gegen Medizin entschieden, weil ich mehr Zeit mit meinem Patienten verbringen möchte, als Ärzte das für gewöhnlich können.

Das fantastische an diesem Studium ist, dass man sowohl die praktischen, „Handwerks-“ Dinge, aber auch die nötigen Denkprozesse und das wissenschaftlich fundierte Arbeiten vermittelt bekommt, um Patienten optimal behandeln zu könn...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 146
  • 167
  • 46
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 364 Bewertungen fließen 175 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 72% Studenten
  • 13% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 14% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Forschung & Entwicklung in den Ingenieurwissenschaften Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Angewandte Psychologie Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Architektur Bachelor of Arts
4.2
100%
4.2
1
Bauingenieurwesen Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Betriebswirtschaft Bachelor of Arts
3.3
72%
3.3
82
Betriebswirtschaft (Campus Burghausen) Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
1
Chemieingenieurwesen (Campus Burghausen) Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
1
Chemtronik (Campus Burghausen) Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektro- und Informationstechnik Bachelor of Engineering
4.6
100%
4.6
1
Energie- und Gebäudetechnologie Bachelor of Engineering
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 4
Fenster und Fassade Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Führung und Internationalisierung mittelständischer Unternehmen Master of Arts
3.3
50%
3.3
4
Holzbau und Ausbau Bachelor of Engineering
3.4
75%
3.4
7
Holzbau und Energieeffizienz Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Holztechnik Bachelor of Engineering
3.6
50%
3.6
6
Holztechnik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Bachelor of Science
4.5
100%
4.5
4
Informatik Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Ingenieurwissenschaften Master of Engineering
3.8
100%
3.8
2
Innenarchitektur Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
47
Innenarchitektur und Möbeldesign Master of Arts
3.0
0%
3.0
5
Innenausbau Bachelor of Engineering
4.1
100%
4.1
12
Kunststofftechnik Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
5
Management in der Gesundheitswirtschaft Bachelor of Science
3.6
91%
3.6
67
Management und Führungskompetenz Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Maschinenbau Bachelor of Engineering
4.1
100%
4.1
4
Mechatronik Bachelor of Engineering
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 5
Pädagogik der Kindheit Bachelor of Arts
3.9
80%
3.9
5
Pflege Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
1
Physiotherapie Bachelor of Science
4.1
83%
4.1
16
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
16
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
4.0
93%
4.0
29
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.9
90%
3.9
22
Wirtschaftsingenieurwesen Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsingenieurwesen Master of Engineering
3.9
100%
3.9
7
Wirtschaftsmathematik-Aktuarwissenschaften Bachelor of Science
3.7
86%
3.7
9

Studiengänge in Kooperation mit HFT - Hochschule für Technik Stuttgart

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partnerfachhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an HFT - Hochschule für Technik Stuttgart.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Gebäudephysik Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0