Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftspsychologie" an der staatlichen "HFT - Hochschule für Technik Stuttgart" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Stuttgart. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 23 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.5 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 327 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Ausstattung und Organisation bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
96% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
96%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Stuttgart

Letzte Bewertungen

4.0
Chrissi , 26.03.2021 - Wirtschaftspsychologie
4.7
Fabiana , 25.02.2021 - Wirtschaftspsychologie
4.7
Lena , 25.02.2021 - Wirtschaftspsychologie

Allgemeines zum Studiengang

Im Studium der Wirtschaftspsychologie beschäftigst Du Dich mit der Frage, wie sich Menschen in einem ökonomischen Umfeld verhalten. Du hinterfragst zum Beispiel, nach welchen Kriterien Personen Kaufentscheidungen treffen oder wie ein Unternehmen den passenden Bewerber finden kann. Du entwickelst außerdem Konzepte, wie Produkte gestaltet sein sollten, um den Verbraucher anzusprechen.

Wirtschaftspsychologie studieren

Alternative Studiengänge

Angewandte Wirtschafts- und Medienpsychologie
Bachelor of Arts
Hochschule Ansbach
Wirtschaftspsychologie
Master of Science
RFH Köln
Wirtschaftspsychologie
Bachelor of Science
Hochschule Hof
Infoprofil
Business Administration Fokus Wirtschafts- & Organisationspsychologie
Bachelor
Steinbeis School of Management and Innovation
Wirtschaftspsychologie
Bachelor of Science
Fachhochschule Südwestfalen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Der WP Bachelor ist besser als der Master

Wirtschaftspsychologie

4.0

Ich habe schon im Bachelor WP studiert und es hat mir super gefallen. Jeder WPler weiß, dass das Studium super stressig ist, aber auch super interessant. Im Master ist das noch weitestgehend so, allerdings ein bisschen weniger.
Trotzdem hammer Dozenten die sich sehr viel Mühe geben und tolle Vorlesungskonzepte.

Top angewandter Master am Puls der Zeit

Wirtschaftspsychologie

4.7

Ich empfehle den Studiengang gerne weiter! An der HfT erwartet dich eine handselektierte Gruppe an smarten Kommiliton*innen (24 pro WiSe) sowie ein kompetentes und motiviertes Professor*innen Team.

Im ersten Semester wird der Fokus stärker auf HR und Coaching gelegt, während sich das zweite Semester intensiver der Markt- und Konsumentenforschung widmet. Die Module sind in den ersten zwei Semestern festgelegt, sodass eine Spezialisierung in die ein oder andere...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisorientiertes Studium

Wirtschaftspsychologie

4.7

Das Studium stellt eine ausgewogene Mischung zwischen theoretischer Wissensaneignung und praktischen Erfahrungen dar. Die Studenten werden für den Berufseinstieg sehr gut vorbereitet und aufgrund der ausgezeichneten Vernetzung der Hochschule kann man sich schon während des Studiums ein Netzwerk aufbauen.

Starke Empfehlung für den Studiengang

Wirtschaftspsychologie

4.8

Die Inhalte sind sehr praxisnah, spannend und relevant für den Arbeitsmarkt. Vor allem geeignet für Studierende, die ihre berufliche Zukunft in den Bereichen HRM, Marktforschung, Marketing, Beratung oder im Coaching sehen. Es werden zusätzlich im Rahmen der Prüfungsleistungen praxisrelevante Softskills ausgebildet: Teamfähigkeit, Selbstorganisation, Kommunikationsfähigkeit, Reflexionsfähigkeit. Die Professoren unterstützen wo sie können, auch bei der Organisation des 3. Semesters, das man als Auslandssemester, Praxissemester oder Forschungssemester nutzen kann.

  • 1
  • 21
  • 3 Sterne
    0
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.7
  • Lehrveranstaltungen
    4.5
  • Ausstattung
    4.7
  • Organisation
    4.7
  • Bibliothek
    3.8
  • Digitales Studieren
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.5

In dieses Ranking fließen 23 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 27 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 96% empfehlen den Studiengang weiter
  • 4% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2020