Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg - University of Applied Sciences

Hochschulprofil

Die H-BRS wurde am 1. Januar 1995 gegründet und liegt mitten im Rheinland. Der Campus erstreckt sich über die 3 Standorte Hennef, Rheinbach und Sankt Augustin.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
30 Studiengänge
Studenten
9.000 Studierende
Professoren
151 Professoren
Standorte
3 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1995

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.4
Fabian , 13.07.2018 - Betriebswirtschaft
2.9
Negi , 10.07.2018 - Applied Biology
4.8
Lisa , 10.07.2018 - Wirtschaftspsychologie
4.0
Anonym , 04.07.2018 - Maschinenbau
4.1
Lars , 04.07.2018 - Wirtschaftsinformatik

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
4.0
100% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
4.1
98% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
4.1
98% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Engineering
4.2
100% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science
4.1
91% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

41% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 24%
  • Ab und an geht was 41%
  • Nicht vorhanden 35%
80% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 80%
  • Viel Lauferei 16%
  • Schlecht 5%
64% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 64%
  • In den Ferien 8%
  • Nein 28%

Kontakt zur Hochschule

  • Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
    Grantham-Allee 20
    53757 Sankt Augustin

474 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 24

Lernen top, Studenten flop

Betriebswirtschaft

3.4

Sowohl die Dozenten als auch die Inhalte des Studiums sind weitestgehend sehr gut! Die Kommilitonen lassen einen aber oft zweifeln.
Vielen fehlt jedes Grundwissen und man kann schwer nachvollziehen ob Sie wirklich BWL studieren sollten (und wollten).

Es kann noch besser werden

Applied Biology

2.9

An sich ist das Studium sehr interessant und sehr praxisnahe jedoch müsste es mehr Dozenten geben die auf einem höheren Niveau englisch können.
Für Leute die nicht lernen wollen ist der Studiengang nichts da er sehr viel erfordert und abverlangt.
Biokentennise und Mathe, Chemie und Physik Kenntnisse sind von Vorteil.

Eine sehr gute Wahl!

Wirtschaftspsychologie

4.8

Ich studiere Wirtschaftspsychologie im 1. Semester und bin unglaublich zufrieden mit meiner Wahl, an die HBRS gegangen zu sein.
Mein Interesse an der Psychologie hatte mich zu diesem Studienganz gebracht und die guten Bewertungen der HBRS kann ich auf jeden Fall nachvollziehen.
Meine Unsicherheiten bezüglich der Wirtschaftsfächer konnten auch beseitigt werden, da diese auch für komplette Neustarter (ich hatte nie etwas mit Wirtschaft zu tun) leicht zugänglich unterrichtet werden.Erfahrungsbericht weiterlesen

Interessanter Studiengang

Maschinenbau

4.0

Bin aktuell im 2. Semester. Bis jetzt ist das Studium sehr interessant. Manche Vorlesungen könnten zwar vom Inhalt aber mehr in die Tiefe gehen (Informatik 2). Man wird gut unterstützt. (Größtenteils werden Lösungen von Übungen von den Dozenten auf der Onlineplattform hochgeladen). Immer genug Plätze in den Räumen vorhanden. Lediglich in CAD ist die Unterstützung nicht ausreichend genung. (kleinere Gruppen wären hilfreich)

Nachhaltiger Studiengang

Wirtschaftsinformatik

4.1

Die Studieninhalte sind insbesondere in den ersten drei Semestern nicht zu unterschätzen. Generell bauen die Module alle stark aufeinander auf, daher ist es wichtig insbesondere in den ersten drei Semester den Faden nicht zu verlieren. Insbesondere die Mathe- und Informatikmodule erfordern einiges an Fleiß und sind Grundlage für die höheren Semester.
Allerdings lohnt sich der Aufwand, da auf einer eher abstrakteren Ebene gelehrt wird und die daraus resultierenden Erkenntnisse helfen, neue konkrete Sachverhalte schnell zu verstehen.

Praxisorientierte und anwendungsbezogene Inhalte

Chemie mit Materialwissenschaften

3.6

Die Laborpraktika sind absolut klasse, um die doch manchmal sehr trockenen Lehrinhalte der Vorlesungen und Übungen in der Praxis anwenden zu können.
Die Übungen sind klar strukturiert und bis auf ein paar Ausnahmen sind die Klausuren mit genügend Lernaufwand schaffbar. Die Vorlesungen sind Dozentenabhängig und können teils (leider nur ca. 30%) recht informativ und begeisternd sein und teils (70%) lieblos bis irrelevant für die Klausur gehalten werden.


Alles in Allem würde ich das Studium aber, auch wegen des guten Zusammenhaltes der Kommilitonen und der Praxisorientierten Lehrinhalte als gut bewerten. Zumindest für mich.

Cooler Titel, Umsetzung lässt zu wünschen übrig

Nachhaltige Sozialpolitik

2.0

Es ist relativ unorganisiert, was eventuell daran liegen könnte, das dieser Studiengang erst seit dem letzten Wintersemster, also dem Wintersemester 2017/18 zur Verfügung steht. Die Hoschule Bonn-Rhein-Sieg ist jedoch an sich eine Hochschule, welche sehr international ist und dies ist ein klarer Pluspunkt.

Offenheit!

Wirtschaftspsychologie

3.6

Ich habe sehr positive Erfahrungen mit meinen Komilitonen gemacht. Alle sind offen, freundlich und extrovertiert, sodass es einfach ist Freunde zu finden. Die einzelnen Semester wachsen wie eine kleine, große Familie zusammen!
Jeder gibt Acht auf jeden und probieren sich so gut wie es geht zu unterstützen! :)

Gutes Programm teilweise nicht so gut umgesetzt

Biomedical Sciences

4.1

Die Hochschule ist modern ausgestattet und bietet viele informative Veranstaltungen neben dem normalen Programm an. Der Master Biomedical Sciences hat ein interessantes um weitreichendes Curriculum, leider sind einige (ältere) Professoren alt-eingesessen in ihren Lehrmethoden. Dies wird jedoch von vielen sehr guten Professoren/innen wieder wett gemacht die den Lehrstoff in der kleinen Gruppe interaktiv vermitteln!

Schwerer als gedacht

Wirtschaftspsychologie

4.0

Studium ist sehr interessant aber nicht für jedermann. Wurde sehr viel aussortiert zu beginn weshalb sich unser Studiengang halbiert hat. Ist anspruchsvoll und grade zu Anfang Zeit intensiv. Man verbringt viel Zeit in der uni, dafür hat man weniger Hausarbeiten.
Die Dozenten sind - anders als in Unis - auch immer für einen da. Somit laufen auch die kurse auf einem persönlicherem Level.

Allem in allem bin ich hier sehr zufrieden!

Super Dozenten

Wirtschaftspsychologie

4.0

Ich bin jetzt im 3. Semester und hatte bisher super Dozenten die einem wirklich den Stoff nahe bringen wollen und super Methoden dabei anwenden.
Man merkt, dass es Ihnen selbst wichtig ist den Stoff gut zu vermitteln.
Man kann sich bei Fragen immer melden und wird aktiv in die Vorlesung mit eingebunden.

Interessante Mischung

Technikjournalismus / PR

3.5

Die Mischung aus Medien und Technik ist interessant. Wem beide Gebiete liegen, ist dieser Studiengang zu empfehlen. Die eher kleinere und übersichtliche Hochschule ist angenehm. Es gibt genug Plätze. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie es nach dem Studium weitergehen kann.

Biomedizin an der FH mit "Normalo"-Abitur

Applied Biology

4.0

Ich bin ein "soon-to-be" Absolvent und das ist meine Erfahrung:

Der Studiengang "BSc Applied Biology" ist ein, für eine FH, sehr untypischer Studiengang. Er ist eher naturwissenschaftlich, medizinisch und forschungsnah, anstatt industrienah orientiert. Der Studienverlauf ähnelt einem "Biomedizin" oder "Molekulare Medizin" Bachelors. Jedoch hat er keinen NC, der einem "Biomedizin" oder "Molekulare Medizin" Bachelors ähnelt. Ich denke das liegt daran, dass der Studiengang mehr Ersti...Erfahrungsbericht weiterlesen

Es war ok. Würde es keinem weiterempfehlen.

Betriebswirtschaft

2.5

Es gibt leider nur einzelne echt gute Dozenten. Organisation ist oft katastrophal und es werden einem oft unnötig Steine in den Weg gelegt, dahinführend, dass die guten Dozenten nach und nach auch das Handtuch werfen. Es gibt Unterschiede zwischen den einzelnen Standorten. Business Administration würde ich in Rheinbach nicht empfehlen.

Zu viele Referate

Nachhaltige Sozialpolitik

3.8

Im zweiten Semester werden zu 80% nur noch Referate gehalten, weswegen die Seminare ziemlich fade erscheinen, auch wenn die Inhalte interessant sind.
Die Dozenten sind alle soweit in Ordnung und freundlich, allerdings bringt deren Kompetenz nicht viel, wenn sie nur die Kommilitonen reden lassen.

Erfrischender Studiengang

Wirtschaftspsychologie

4.1

Im Studium beschäftigt man sich mit der Frage, wie sich Menschen in einem ökonomischen Umfeld verhalten. So erfährt man welche Kaufentscheidungen Menschen treffen oder wie ein Unternehmen den passenden Bewerber finden kann. Das Studium bietet zwei Studiengänge in einem vereint. Sowohl Wirtschaftswissenschaft, als auch "reine" Psychologie wird einem vermittelt.  Je nach Schwerpunkt kannst man sein Wissen in einem der Bereiche weiter vervollständigen. Mit der Wahl meines Studiengangs bin ich mehr als zufrieden.

Kinder des Glücks

Sozialversicherung, Schwerpunkt Unfallversicherung

3.9

Das Studium bietet nicht nur Abwechslung, sondern vorallem eins ein familiäres Umfeld mit den Kommilitonen und trotz des hohen Anspruchs, sehr viele angenehme Vorzüge. Als wäre dies nicht gut genug kriegen wir von unserem Arbeitgeber Kost&Logie gestellt. Besser geht es nicht, wir sind die Kinder des Glücks :-)

Tolle Idee, aber die Umsetzung muss besser werden

Nachhaltige Sozialpolitik

2.8

Ich studiere derzeit im 2. Semester diesen Studiengang in Sankt Augustin. Das erste Semester war klasse organisiert (obwohl es der Pilotstudiengang ist und wir viel mehr Studenten waren als geplant) aber jetzt im 2. Semester laufen einfach viele Sachen schief.

Das Modulhandbuch hat mich damals überzeugt mich einzuschreiben. Sozialpolitische Themen sind sehr aktuell und zukunftsrelevant, die Schnittmenge aus Politik, Recht, VWL und Soziologie passt genau und hat mir sehr zugesagt....Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr strukturiert

Informatik

4.0

Das Studium läuft nach einem halbwegs festen Plan ab, wodurch man in den ersten Semestern relativ wenig Wahlmöglichkeiten hat. Später hat man aber viele Möglichkeiten, sich in alle Richtungen zu entwickeln, die einen interessieren. Durch das neue Curriculum seit WS 17/18 gibt es einige Einschränkungen mehr als vorher, dadurch muss man die Fächer eher in bestimmten Reihenfolgen belegen

Die richtige Entscheidung

Wirtschaftspsychologie

2.9

Eine sehr familiäre Hochschule, an der man nicht nur eine Nummer ist, sondern die Dozenten größtenteils am Erfolg der Studenten interessiert sind. Natürlich gibt es auch hier Ausnahmen, aber die sind zum Glück selten und durch zahlreiche Fernsehauftritte sofort enttarnt.

Verteilung der Bewertungen

  • 10
  • 256
  • 183
  • 23
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 474 Bewertungen fließen 368 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 71% Studenten
  • 12% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 16% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Analysis and Design of Social Protection Systems Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Analytische Chemie und Qualitätssicherung Master of Science
3.8
75%
3.8
4
Applied Biology Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
49
Autonomous Systems Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Betriebswirtschaft Bachelor of Science
4.1
98%
4.1
93
Biomedical Sciences Master of Science
4.3
100%
4.3
4
Chemie mit Materialwissenschaften Bachelor of Science
4.5
100%
4.5
17
Controlling und Management Master of Science
3.6
0%
3.6
2
CSR & NGO-Management Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik Bachelor of Engineering
3.7
75%
3.7
10
Elektrotechnik Master of Engineering
4.3
100%
4.3
1
Informatik Bachelor of Science
3.7
75%
3.7
10
Informatik Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Innovations- und Informationsmanagement Master of Science
4.1
100%
4.1
2
International Business Bachelor of Science
3.5
100%
3.5
1
International Media Studies Master of Arts
4.0
100%
4.0
1
Marketing Master of Science
3.8
100%
3.8
1
Maschinenbau Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
32
Maschinenbau Master of Engineering
4.3
100%
4.3
1
Materials Science and Sustainability Methods Master of Science
3.9
100%
3.9
3
Nachhaltige Ingenieurswissenschaft Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Nachhaltige Sozialpolitik Bachelor of Arts
3.9
77%
3.9
13
Naturwissenschaftliche Forensik Bachelor of Science
4.1
91%
4.1
62
Sozialversicherung, Schwerpunkt Unfallversicherung Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
26
Technik- und Innovationskommunikation Master of Science
4.4
100%
4.4
2
Technikjournalismus / PR Bachelor of Science
3.7
84%
3.7
46
Visual Computing & Games Technology Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
16
Wirtschaftspsychologie Bachelor of Science
4.1
98%
4.1
57
Wirtschaftspsychologie Master of Science
3.5
100%
3.5
1