Kurzbeschreibung

Planen, entwickeln, bauen

Als klassische Ingenieurwissenschaft erstreckt sich das Spektrum des Maschinenbaus auf Entwicklung, Konstruktion und Produktion von Maschinen und Anlagen - vom kleinen Haushaltsgerät über Motoren bis hin zu riesigen Fertigungsstraßen.

Auch der Maschinenbau ist stark geprägt von den Anforderungen der Gegenwart wie Digitalisierung und Nachhaltigkeit und entwickelt sich dadurch ständig weiter.

Letzte Bewertungen

5.0
Marc , 07.07.2024 - Maschinenbau (B.Eng.)
4.3
David , 23.06.2024 - Maschinenbau (B.Eng.)
4.1
Niklas , 10.06.2024 - Maschinenbau (B.Eng.)
4.4
Luca , 05.05.2024 - Maschinenbau (B.Eng.)
3.0
Tom , 21.03.2024 - Maschinenbau (B.Eng.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 - 9 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Engineering
Link zur Website
Inhalte

In den beiden ersten Semestern lernen die Studierenden die mathematischen und physikalischen Grundlagen ihres Faches kennen. Wertvolle Kenntnisse der Informatik sowie wichtiges Basiswissen der Ingenieurwissenschaft ergänzen das Grundlagenstudium.

Zu Beginn des dritten Semesters wählen die Studierenden eine Vertiefungsrichtung aus den Fachrichtungen Mechatronik oder Produktentwicklung. Daneben wird im dritten und vierten Semester auch Fachwissen in Thermodynamik, Pneumatik und Hydraulik vermittelt.

Im fünften Semester erproben die Studierenden das bisher erlernte Wissen in der Praxis während eines Auslandssemesters oder einem regionalen Unternehmen.

Interdisziplinäre Module wie Methodentraining und Studium Generale runden den Bachelor-Studiengang Maschinenbau ab und helfen, den Horizont über das eigene Fach hinaus zu erweitern.

Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife oder
  • Fachhochschulreife oder
  • Eine entsprechende berufliche Qualifikation oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung
  • Technisches Interesse ist erforderlich, wogegen kein Vorprakikum abzuleisten ist
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
96% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
96%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Sankt Augustin
Link zur Website
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Sankt Augustin
Link zur Website

Warum ist ein Studium an der H-BRS genau das Richtige für mich?

  • Wir sind eine moderne Hochschule mit hervorragend ausgestatteten Labor- und Veranstaltungsräumen.
  • Wir sind praxisorientiert und bereiten Sie optimal auf das Berufsleben vor. Dabei passen wir unser Studienangebot kontinuierlich an die Markterfordernisse an.
  • Unsere erfahrenen Dozenten und Dozentinnen aus Industrie und Wirtschaft betreuen Sie individuell und pflegen enge Kooperationen zu regionalen und überregionalen Unternehmen.
  • Wir bieten überschaubare Gruppengrößen und ein ausgewogenes Studierenden-Dozenten-Verhältnis und schaffen so eine angenehme Lern- und Arbeitsatmosphäre. Geregelte Lehr- und Prüfungspläne bieten Sicherheit und Orientierung.
  • Wir sind persönlich für Sie da, der enge Austausch mit unseren Studierenden ist uns wichtig!

Ist das Studium Maschinenbau überhaupt etwas für mich?

Wenn Sie Interesse an Technik, Freude an Physik mit logischem Denkvermögen und guten Mathematikkenntnissen kombinieren, bringen Sie die Grundvoraussetzungen für ein Studium im Maschinenbau mit.

Kreativität ist gefragt, wenn es um die Verknüpfung verschiedener Theorien und Methoden oder um die Anwendung theoretischer Modelle geht. Des Weiteren sollten Sie gute Englischkenntnisse vorweisen können.

Formale Voraussetzungen für die Zulassung sind Fachhochschulreife, allgemeine Hochschulreife, eine entsprechende berufliche Qualifikation oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung. Ein Vorpraktikum ist nicht abzuleisten.

Wie geht´s danach weiter?

Die Maschinenbaubranche ist eine wichtige Säule unserer Wirtschaft, stark auf Export und Internationalität ausgerichtet. Nach dem Maschinenbaustudium können Sie in verschiedensten Bereichen arbeiten.

Durch die Vertiefungsrichtungen Mechatronik und Produktentwicklung haben Sie vielfältige Perspektiven in der Automobilindustrie, der Robotik, in der Fertigungstechnik oder der Automation. Oder Sie sorgen als Produktentwickler:in für zuverlässige Geräte und Maschinen und helfen, die Entwicklung von Produkten optimal mitzugestalten.

Oder Sie entscheiden sich, Ihr Wissen noch zu vertiefen und stärker in die Forschung einzusteigen. Dann belegen im Anschluss an den Bachelor noch unseren Master-Studiengang Maschinenbau.

Wie wird die Theorie zur Praxis?

In diesem Bachelor-Studiengang wird das Semester in eine besondere Struktur eingeteilt, um Sie im selbständigen Arbeiten zu unterstützen. Dafür ist das Semester zweimal in eine Folge von jeweils vier Vorlesungswochen und eine praktische Blockwoche aufgeteilt.

In den Vorlesungswochen finden die normalen Lehrveranstaltungen mit Vorlesung, Übungen und Praktikum statt. In den Blockwochen haben die Studierende dagegen zeitlichen Freiraum, um durch Selbstlernphasen und Problembasiertes Lernen Projekte selbständig zu erarbeiten.

Im 5. Semester gehen Sie für ein komplettes Praxissemester in ein Unternehmen und können dort bereits Ihr Wissen ausprobieren. Alternativ können Sie ein Auslandssemester absolvieren.

Gehen Sie zusammen mit uns auf die „Blaue Schiene“

Um Sie als Ingenieure und Ingenieurinnen von morgen optimal auf einen verantwortungsvollen Umgang mit den globalen Ressourcen vorzubereiten, hat der Fachbereich die „Blaue Schiene“ in den Bachelor-Studiengängen Maschinenbau und Elektrotechnik eingeführt.

Ab dem zweiten Semester werden semesterübergreifende Lehrveranstaltungen angeboten, deren Themenspektrum von erneuerbaren Energien, E-Mobilität und Energy Harvesting bis hin zu Energiemanagement in IT-Systemen und nachhaltiger Produktentwicklung reicht. So werden bereits im Studium Aspekte der Nachhaltigkeit vermittelt und fachübergreifende Zusammenhänge verdeutlicht.

Videogalerie

Studienberatung
Klaus Wetteborn
Fachstudienberater Studium Maschinenbau
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
02241-865354

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Das Maschinenbaustudium ist bei Studieninteressierten äußerst beliebt und hat in Deutschland eine lange Tradition. Die deutsche Ingenieurskunst genießt weltweit Anerkennung. Eng verknüpft mit der erfolgreichen deutschen Automobil- und Maschinenbauindustrie ist die ingenieurwissenschaftliche Ausbildung hierzulande. Das Studium ist anspruchsvoll und fordernd. Dafür bietet es Dir aber auch hervorragende Karriereperspektiven.

Maschinenbau studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Spannendes Studium

Maschinenbau (B.Eng.)

5.0

Die Lerninhalten werden sowohl praktisch als auch theoretisch sehr gut erklärt und die Dozenten bemühen sich immer den Unterricht für die Studierenden weiter zu verbessern. Besonders das Praxissemester ist sehr hilfreich bei der Orientierung für das Berufsleben.

Ersten 2 Semester sind hard

Maschinenbau (B.Eng.)

4.3

Wenn man die ersten 3 semester besteht ist das Studium mehr als machbar. Studiert wir nur Vorort aber man findet alle Unterlagen online und kann dort auf sie zugreifen. In der Bibliothek kann sich jede Menge an Büchern ausleihen und so auch to vorbereitet zusein für die nächste Klausuren Phase.

Spaßig aber mit Kampf

Maschinenbau (B.Eng.)

4.1

Die Fächer sind thematisch sehr weit gestreut und die meisten auch echt interessant. Dafür gibt es in jedem semester auch Klausuren für die man sich richtig kein hängen muss. Man sollte es wirklich wollen sonst wird das nichts.

Besonder zu empfehlen sind die Projekt wochen wo man in andere Fachbereiche mal reinschauen kann.

Wissensballen

Maschinenbau (B.Eng.)

4.4

Sehr interessant und wahrscheinlich anders als man es sich vorstellt… allerdings im positiven Sinne. Man lernt Extrems viel Hintergrundwissen, was einem zuerst unnötig erscheint. Später aber merkt man das es sehr sinnvoll war. Der Studiengang ist der gut organisiert und Studierende haben keine Probleme sich zurecht zu finden.

Verteilung der Bewertungen

  • 4
  • 27
  • 18
  • 2
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    4.0
  • Literaturzugang
    4.0
  • Digitales Studieren
    3.7
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 51 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 93 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 96% empfehlen den Studiengang weiter
  • 4% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle: N-BRS 2022
Profil zuletzt aktualisiert: 03.2024