Studiengangdetails

Das Studium "Maschinenbau" an der staatlichen "Hochschule Bonn-Rhein-Sieg" hat eine Regelstudienzeit von 7 bis 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Sankt Augustin. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 33 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.3 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 365 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Ausstattung und Organisation bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Standorte
Sankt Augustin
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Standorte
Sankt Augustin

Letzte Bewertungen

4.7
Jana , 11.09.2018 - Maschinenbau
4.5
Anonym , 04.07.2018 - Maschinenbau
5.0
Mihriban , 23.03.2018 - Maschinenbau

Allgemeines zum Studiengang

Das Maschinenbaustudium ist bei Studieninteressierten äußerst beliebt und hat in Deutschland eine lange Tradition. Die deutsche Ingenieurskunst genießt weltweit Anerkennung. Eng verknüpft mit der erfolgreichen deutschen Automobil- und Maschinenbauindustrie ist die ingenieurwissenschaftliche Ausbildung hierzulande. Das Studium ist anspruchsvoll und fordernd. Dafür bietet es Dir aber auch hervorragende Karriereperspektiven.

Maschinenbau studieren

Alternative Studiengänge

Maschinenbau
Bachelor of Engineering
Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Maschinenbau
Bachelor of Engineering
FOM Hochschule
Infoprofil
Maschinenbau
Bachelor of Engineering
TH Nürnberg
Infoprofil
Maschinenbau/Werkstofftechnik
Bachelor of Engineering
Hochschule Offenburg
Maschinenbau / Produktentwicklung
Bachelor of Engineering
Hochschule Pforzheim
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Anwendungsbezogenes und praxisorientiertes Studium

Maschinenbau

4.7

Die Hochschule bietet ein sehr anwendungsbezogenes und praxisorientiertes Studium um gut auf die Berufwelt eines Ingnieurs vorzubereiten. Insbesondere während des Praxissemester erlernt man neben des theoretischen Wissens auch viele praktische Erfahrungen die einem den Einstieg ins Berufsleben erleichtern. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit auch die Bachelorarbeit in einem Unternehmen zu verfassen um so wissenschaftliches Arbeiten mit der Praxis zu kombinieren. Ein riesen Pluspunkt gegenüber einer Universität liegt desweiteren bei der Hilfsbereitschaft der Professoren. Es gibt viel Unterstütztung und die Türen stehen für Studenten immer offen. Das Studium an der HBRS eignet sich für jeden der sich ein Studium mit Praxisnähe wünscht.

Interessanter Studiengang

Maschinenbau

4.5

Bin aktuell im 2. Semester. Bis jetzt ist das Studium sehr interessant. Manche Vorlesungen könnten zwar vom Inhalt aber mehr in die Tiefe gehen (Informatik 2). Man wird gut unterstützt. (Größtenteils werden Lösungen von Übungen von den Dozenten auf der Onlineplattform hochgeladen). Immer genug Plätze in den Räumen vorhanden. Lediglich in CAD ist die Unterstützung nicht ausreichend genung. (kleinere Gruppen wären hilfreich)

Bewertung HBRS

Maschinenbau

5.0

Bei dieser Hochschule handelt es sich um eine sehr humane Hochschule. Der Student und das Wissen steht im Mittelpunkt. Es wird super gelehrt. Ganz großes Lob an Prof. Dr. Groß! Ihre Technische Mechanik Veranstaltung ist eins A. Wenn ich die Zeit zurück drehen könnte, würde ich wieder an dieser Hochschule studieren wollen.

Studieren macht Spaß

Maschinenbau

4.8

Ich studiere seit 3Jahren an der H-BRS, ich habe bisher nie das Gefühl gehabt keine Hilfe zu bekommen. Es herrscht ein gutes Dozenten-Studenten Verhältnis. Dozenten sind stets Kontakt bemüht.

Sollte man Schwierigkeiten haben, gibt es Hilfsmoglichkeiten via Studierwerkstatt (Dozenten Hilfs Angebot) etc.

Wenn man sich gut vorbereitet, ist es in Regelstudienzeit schaffbar!

Außerdem hat man die Moglochkeit via Wahlfächer sich zu spezialisieren und ist somit nicht an den Studienverlaufsplan fest gebunden!

Spannendes Studium mit guten Zukunftsaussichten

Maschinenbau

3.7

Jedes Studium ist mit Pauken und Fleiß verbunden ,wer sich da nicht an den Tisch setzt und lernt, kommt nicht weit.
Die ersten 3 Semester (also die ersten 1-2 Jahre) sind oftmals die Schwersten, hier wird aussortiert, hat man das geschafft nun dann sollte man auch den Rest des Studiums schaffen.
Es wäre schon gut, wenn man Mathe und Physik gewissen Grundlagen beherrscht, es heißt zwar, dass man bei 0 anfängt im Studium, aber die Dozenten ziehen das knallhart durch.
Die Mensa der TH ist leider sehr klein und zu Mittagszeiten voll besetzt so das man keinen sitzplatz mehr bekommt.
Doe Dozenten haben immer ein offnes Ohr und sind fpr einen da und versuchen alles um einen zu unterstützen bei Problemen.

Behütet und gut geführt

Maschinenbau

4.3

Man fühlt sich trotz der ca 200 Stundenten pro Studienjahr sehr behütet und keinesfalls verloren. Die Übungsgruppen von ca 30 Personen gewährleisten eine persönliche Betreuung durch die Dozenten außerdem gibt es immer die Möglichkeit mit Problemen an einer Anlaufstelle anzukommen. Durch die Projektwochen 3 mal pro Semester wird einem die Zeit gegeben auch unter dem Semester den Lernstoff aufzubereiten.

Tolle Atmosphäre

Maschinenbau

4.0

Eine tolle Hochschule, mit größtenteils gute gesprächsbereiten Dozenten/Profs. Man kann viel lernen und sich gut einbringen. Die Hochschule ist nicht zu groß, so das man ein Familäres Klima hat, sich aber nicht erdrückt fühlt. Man kann gut Freundschaften knüpfen. Großer Einkaufsmarkt direkt nebenan.

Keine Angst vor Maschinenbau

Maschinenbau

3.7

Das Studium ist für einen Anfänger in dem Gebiet ein wenig anstrengend, da man die theoretischen und technischen Grundlagen, im Gegensatz zu Leuten z.B. mit Ausbildung nachholen muss. Doch sobald man diese Wissenslücken aufgefüllt hat macht das Studium mega Spaß, sofern man sich dafür interessiert. Das schöne an Maschinenbau ist, dass es allgemein ist und man sich am Anfang nicht wirklich festlegen muss in welcher Branche man später tätig sein möchte.

FH mit guter Lehre und steigendem Ansehen

Maschinenbau

4.2

Nach dem Hochschulwechsel von einer Uni zur FH im selben Studienfach blühe ich hier neu auf. Das Konzept mit wechselnden Vorlesungs- und Projektwochen bringt die Lehre sehr gut an. So wird der Stoff bestens vermittelt. Desweiteren ist das Klima rund um den Campus angenehm, man ist nicht nur eine Matrikelnummer und wird von den Profs wahrgenommen. Sehr gute Uni, mit einem Abschluss mit guten Chancen im Jobleben

Gutes Studium

Maschinenbau

4.2

Maschinenbaustudium ist jedem zu empfehlen, der sich für technische Zusammenhänge begistert.
An der Hochschule Bonn Rhein Sieg ist er für jeden machbar. Jemand der ein theoretisch anspruchvolles Studium anstrebt würde ich eher zu einem Unistudium raten.
Die Dozenten an der HBRS sind äußerst hilfsbereit und die meisten erklären den doch nicht ganz einfachen Stoff sehr verständlich.

  • 2
  • 25
  • 6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    4.4
  • Bibliothek
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.3

Von den 33 Bewertungen fließen 26 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter