COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Jetzt informieren
Digital studieren – Wir sind bereit
Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!
Jetzt informieren
Infowidget Siegel

Kurzbeschreibung

Das Studium "Chemie mit Materialwissenschaften" an der staatlichen "Hochschule Bonn-Rhein-Sieg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Rheinbach. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 7 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 372 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Bibliothek bewertet.

Letzte Bewertungen

3.5
Fabian , 12.03.2020 - Chemie mit Materialwissenschaften
4.2
Fabia , 10.04.2019 - Chemie mit Materialwissenschaften
4.7
Susanne , 20.02.2019 - Chemie mit Materialwissenschaften
4.8
Susanne , 23.07.2018 - Chemie mit Materialwissenschaften
3.7
Jakob , 15.06.2018 - Chemie mit Materialwissenschaften

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

1. Semester:

  • Allgemeine Chemie
  • Struktur und Eigenschaften
  • Mathematik Grundlagen
  • Informatik
  • Anleitung zum wissenschaftlichen Arbeiten
  • Fremdsprache I

2. Semester:

  • Analytische Chemie
  • Anorganische Chemie
  • Mathematik Anwendungen
  • Physik.Grundlagen/Statistik
  • Fremdsprache II

3. Semester:

  • Organische Chemie
  • Festkörpermechanik
  • Physikalische Chemie
  • Physikalische Messtechnik
  • Keramiken und Gläser

4. Semester:

  • Instrumentelle Analytik
  • Metalle und Legierungen
  • Technische Chemie
  • Makromolekulare Chemie
  • Grundlagenorientiertes WPF
  • Mikroskopie

5. Semester:

  • Werkstoffanalytik
  • Polymere und Verbunde
  • WPF I (naturwissenschaftlich)
  • WPF II (naturwissenschaftlich)
  • WPF III (nicht naturwissenschaftlich)
  • WPF IV
  • Biochemie

6. Semester:

  • Praxisphase
  • Bachelor-Thesis
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife oder
  • Fachhochschulreife oder
  • Von den zuständigen Behörden als gleichwertig anerkannte Vorbildungsnachweise
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Rheinbach
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Videogalerie

Studienberater
Allgemeine Studienberatung
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
+49 (0)2241 865 9656

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

ASIIN Akkreditiert

Bewertungen filtern

Abwechslungsreich

Chemie mit Materialwissenschaften

3.5

Der Studiengang macht Spaß und ist interessant, jedoch teilweise sehr unstrukturiert und leider nur einsprachig. Die Nähe zu den Dozenten und die geringe Größe des Campus schaffen ein gutes Lernklima. Der Studiengang an sich bietet kaum mehr theoretisches Wissen als eine normale Laborchemikanten Ausbildung.

Informativ und gut strukturiert

Chemie mit Materialwissenschaften

4.2

Man lernt alles wichtige was man von einem Chemiestudium erwartet und der Aspekt der Materialwissenschaften bringt noch eine andere Wissenschaft mit hinein. Es gibt einen guten Mix aus Vorlesung, Übung und praktischer Arbeit im Labor, um die gelernten Sachen umzusetzen.

Interessante Verknüpfung

Chemie mit Materialwissenschaften

4.7

Der Studiengang bildet aufgrund der Verschmelzung Chemie mit Materialwissenschaften einen abwechslungsreichen & interessanten technisch-naturwissenschaftlichen Studiengang. Auf Grund der Wahlpflichtfächer ab dem 4. Semester ist es dem Studenten möglich sich für eine eher chemische oder Werkstoff bezogene Richtung zu entscheiden.

Werkstofftechnik & Chemie

Chemie mit Materialwissenschaften

4.8

Der Studiengang verbindet die Chemie mit der Werkstofftechnik. Dadurch ist er auch sehr „physiklastig“. Durch das praxisnahe Arbeiten & die Begleitung der Lehrveranstaltung mit zusätzlichen, freiwilligen Seminaren werden die Inhalte sehr gut vermittelt.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    4.4
  • Gesamtbewertung
    4.2

In dieses Ranking fließen 7 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 21 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019