Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg - University of Applied Sciences

Hochschulprofil

Die H-BRS wurde am 1. Januar 1995 gegründet und liegt mitten im Rheinland. Der Campus erstreckt sich über die 3 Standorte Hennef, Rheinbach und Sankt Augustin.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
29 Studiengänge
Studenten
8.000 Studierende
Professoren
150 Professoren
Standorte
3 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1995

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.3
Janine , 15.06.2017 - Betriebswirtschaft
3.6
Sabrina , 13.06.2017 - Betriebswirtschaft
2.9
Anonym , 03.06.2017 - Analytische Chemie und Qualitätssicherung
4.3
Mona , 02.06.2017 - Wirtschaftspsychologie
3.8
Nika , 31.05.2017 - Betriebswirtschaft

Alternative Hochschulen

SAE Institute GmbH
München, Berlin und 6 weitere Standorte
3.3
70 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Bucerius Law School - Hochschule für Rechtswissenschaft
Hamburg
4.6
19 Erfahrungsberichte
Infoprofil
EBZ Business School - University of Applied Sciences
Bochum, Hamburg und 3 weitere Standorte
3.5
63 Erfahrungsberichte
Infoprofil
München, Bamberg und 1 weiterer Standort
4.5
4 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft
Berlin, Köln und 1 weiterer Standort
3.4
196 Erfahrungsberichte
Infoprofil

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
4.1
98% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
4.0
100% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
4.1
97% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Science
3.9
82% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Engineering
4.3
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
    Grantham-Allee 20
    53757 Sankt Augustin

338 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 17

Gute Hochschule mit guten Dozenten

Betriebswirtschaft

4.3

Die Hochschule ist wirklich sehr gut organisiert und man fühlt sich von Anfang an gut aufgehoben und betreut. Die Dozenten sind zum Großteil sehr praxisbezogen, was dazu beiträgt das man bestmöglich auf das Berufsleben vorbereitet wird, das einzig negative ist die Tatsache, dass zu Beginn meines Studiums eine neue Prüfungsordnung eingeführt wurde. Dadurch sind ein paar Unklarheiten entstanden die aber immer schnell gelöst wurden.
Alles in allem kann ich diese Hochschule auf jeden Fall weiter empfehlen.

Gutes Basiswissen

Betriebswirtschaft

3.6

Es war sehr gut. Man hat viele Grundlagen gelernt. Würde ich weiter empfehlen für jemanden der unentschlossen ist. Prof und Uni war gut. Modern und viel Material an der Uni selbst ständen einem zur Verfügung. Wird jetzt erweitert und noch modernisiert.

Nichts für Ausländer außerhalb Europas

Analytische Chemie und Qualitätssicherung

2.9

Der Studiengang ist in sich halb international, aber man trifft kaum einen. Wir waren zwei Ausländer in meinem Jahrgang, habe aber keinen anderen von anderen Jahrgängen getroffen. Mich persönlich haben alle (Studierenden+Professoren) bewundert gefragt warum ich mich für HBRS ACQS entschieden habe, und meistens wollten die Studierende mit uns nicht zusammenarbeiten. Es ist schon ein eigenartiger Studiengang und fast alle Studierende im Master sind nur interne Bachelor Absolventen. Falls sich jemand extern für den Master an diesem Studiengang entscheidet und dazu noch Ausländer ist, noch schlimmer wenn asiatisch ist, und noch dazu Moslem, dann schon gar nicht die richtige Entscheidung. Das Studium wird zu einem Quall.

Interessante Vorlesungen

Wirtschaftspsychologie

4.3

Alle Proffessoren sind sehr nett und die meisten Vorlesungen sind bereichernd. Das Intranet der Hochschule ist verbesserungswürdig, aber man kann damit umgehen. Das Mensaessen ist gut, die Kurse schön klein und die Semesterwochenstunden nicht zu viel und nicht zu wenig.

Bewertung des Studiengangs

Betriebswirtschaft

3.8

Das Studium gefällt mir ganz gut. Die Dozenten sind super. Kompetent und am Lehrerfolg der Studierenden interessiert. Die Organisation der Hochschule stimmt auch. Die Fachschaft ist sehr angagiert und führt viele Aktionen durch, sodass man nach den Vorlesungen auch mal da bleiben möchte. All in all bereue ich es nicht das Studium an der HBRS gewählt zu haben.

Insgesamt ein sehr interessantes Studium

Technikjournalismus / PR

3.5

Einige sehr gute Dozenten, die sich Zeit nehmen alles gut zu erklären. Allerdings ist das Studium sehr Technik lastig, was die meisten unterschätzen. Viele Lehrveranstaltungen sind dadurch zäh und es kommt sehr viel Heimarbeit auf die Studierenden zu.

Gut strukturiert und angenehme Lernatmosphäre

Chemie mit Materialwissenschaften

4.6

Der Studiengang ist sehr gut organisiert und eher schulisch aufgebaut. Praktika und manche Übungen sind Pflicht, aber die meistens Vorlesungen nicht. Die Praktika sind in der Vorlesungszeit, was manchmal ein wenig stressig ist, aber so hat man in den Semesterferien frei, wenn man nicht so viel für die Klausuren lernen muss. Termine sind leicht zu bekommen und es gibt einige Hilfsveranstaltungen für Leute, die ein wenig mehr Hilfe benötigen. auch kann man die Dozenten oft auf Tutorien ansprechen, wo schwierige Inhalte wiederholt werden. Die Inhalte waren durchdacht, aber weniger theoretisch und mehr praktisch angesetzt.

Interessant

Wirtschaftspsychologie

4.1

Der Studiengang Wirtschaftspsychologie entspricht im Großen und Ganzen meinen Vorstellung. Er besteht ausaus Psychologie, Marketing, BWL und Mathe, wobei die Psychologiefächer eieindeutig die einfacheren zu sein scheinen. Die meisten Dozenten sind zudem wirklich motiviert und können ihre Inhalte gut vermitteln. Die Informationsnetzwerke der Hochschule sind allerdings furchtbar, total unübersichtlich.

Alles in Allem super!

Applied Biology

3.9

Sehr moderner Campus und gute Labore.
Die Orga ist noch verbesserungswürdig und auch das Campusleben könnte abwechslungsreicher sein. Dafür ist die Mensa wirklich empfehlenswert :)
Ein Tipp: Gute Biologievorkenntnisse sollte man mitbringen und auch das Englisch ist nicht zu unterschätzen.

Dozent heißt nicht guter Lehrer

Sozialversicherung, Schwerpunkt Unfallversicherung

3.5

Leider musste ich die Erfahrung machen dass viele Dozenten keine Lehrerqualitäten haben. Entweder es gibt eine Durchfallquote die erfüllt werden muss oder der Schweregrad einer Klausur wird daran festgelegt wir gut die Studenten einen bewerten. Es gibt natürlich auch gute Dozenten aber auch solche entscheiden über die Zukunft von Studenten und man sollte bei der Überprüfung vielleicht einige Kriterien festlegen und genau schauen wie was geregelt wird.

Bisher kaum welche, da ich im ersten Semester bin

Wirtschaftspsychologie

4.4

Mensa top, Fachschaft top, Ausstattung top- mehr kann ich nicht sagen ... bis jetzt.
Es werden Tutorien angeboten, eine studier Werkstatt bei der alleine gelernt werden kann aber bei fragen gefragt werden kann.
Das Gebäude ist gut in Schuss obwohl doch schon viel Verkehr ist.

Eine Richtung, in der es Spaß macht zu studieren

Wirtschaftsinformatik

4.3

Die Kombination aus BWL und Informatik ist sehr interessant und es macht Spaß! Genau der richtige Studiengang für mich.
Besonders die Ausstattung in der Hochschule sind sehr gut, sodass das lernen dort noch mehr Spaß macht.
Besonders dieser Studiengang ist für die Zukunft. Was für mich genau der Grund war, warum ich diesen gewählt habe. Denn ohne IT kommen wir nicht mehr aus!

Theorie nicht immer praxisnah

Sozialversicherung, Schwerpunkt Unfallversicherung

4.0

Es handelt sich bei dem Studiengang um ein duales Studium. Mir gefällt es sehr gut und man lernt viel in den Vorlesungen, allerdings sind viele Module weit von der Amwendung in der Praxis, also auf der Arbeit entfernt. Daher finde ich muss man die Theorie und die Praxis immer getrennt betrachten, da man arbeitsrelevantes Wissen nicht unbedingt an der Hochschule beigebracht bekommt.

Abwechslungsreiches Studium und Beruf

Sozialversicherung, Schwerpunkt Unfallversicherung

4.5

Die Mischung aus Studium und Praxis in der Behörde bietet wertvolle Erfahrungen für das spätere Arbeitsleben. Da man mit diesem Studium nicht nur später im Büro sitzen kann, sondern auch als Reha-Manager mit den Versicherten und Ärzten im direkten Kontakt steht und sozusagen häufig 'auf Achse' ist, kann ich das Studium nur weiterempfehlen, da es nie langweilig wird. Das Studium bietet im dritten Jahr aber auch andere Profile, wie z.B. das Qualitätsmanagement an, welches es ermöglicht in vielen anderen Bereichen innerhalb eines UV-Trägers tätig zu werden. Vom Produktfoliomanagement bis hin zur Regressabteilung oder denn Gesundheitsmanagement ist alles mit dabei.

Interessantes Studium

Sozialversicherung, Schwerpunkt Unfallversicherung

3.8

Ich befinde mich zuzeit im 2 Semester. Ich bin super zufrieden. In kurzer Zeit lernt man verschiedene Bereiche kennen und darf schon vieles alleine erledigen. Selbstverständliges Arbeiten steht im Vordergrund und wird gefördert. Der Zusammenhalt im Jahrgang ist super!

Vielseitiges, praxisbezogenes und lustiges Studium

Sozialversicherung, Schwerpunkt Unfallversicherung

4.0

Dieser Studiengang beinhaltet einen starken Praxisbezug, so erfährt man direkt wie wichtig, die in der Theorie erlernten Inhalte für die weitere Zukunft sind. Bei der Meinung zu den Professoren scheiden sich die Gemüter, sie sind auf jeden Fall alle kompetent und wissen wovon sie reden.
In diesem Studiengang erlebt man jeden Tag etwas neues und der Zusammenhalt der Jahrgänge ist aufgrund vieler gemeinsamer Aktivitäten super!
Wer Spaß daran hat mit Gesetztestexten zu arbeiten aber auch Medizin mag, ist hier richtig. Wir wissen genau, was wir später mit unserem Abschluss machen: am Arbeitsplatz verunfallten Menschen helfen, sodass diese möglichst schnell wieder gesund werden!

Volle Leistung

Applied Biology

3.1

Es wir viel erwartet, es ist ein Studium das normalerweise früher acht Semester umfaste und nun alles in sechs geschafft werden soll was nahezu unmöglich möglich ist. Es ist vom aufwand mit einem dualen Studium zu vergleichen. Doch wer es wirklich will hat hier eine top Möglichkeit vorallem eine tolle praktische und theoretische Lehre zu genießen

Kein typisches Studentenleben

Betriebswirtschaft

3.3

Super ausgestattet und nette Dozenten. Manchmal gibt es für einen Kurs nicht genug Bücher in der Bib- das nervt. Stundentenleben ist wegen dem Standort nicht vorhanden. Die leckeren Sachen sind in der Mensa direkt ausverkauft. Ob man einen Parkplatz bekommt ist reines Glück.

Qualitativ gut, aber am Platten Land

Applied Biology

3.6

Der Studiengang ist sehr ansprechend und auch fordernd. Von Anfang an wurden uns Hilfestellungen gegeben, wie z.B. ProMintUs Seminare in Chemie und Mathe und wöchentlichen Terminen, wo man Fragen stellen konnte.
Allerdings waren die praktischen Einheiten etwas unorganisiert und die Labor-Skripte wenig verständlich oder einleuchtend, weil auch in der Vorlesung das Thema nicht behandelt wurde.

Gute Organisation und nette Leute

Betriebswirtschaft

4.0

Ich habe zuvor an einer Universität studiert und dann zu H-BRS gewechselt. Die H-BRS ist, im Gegensatz zur Universität, gut organisiert und man bekommt als Student viele Sachen geboten. Umfangreiche Bibliothek im Gebäude, eine Mensa die gut strukturiert ist (ohne lange Wartezeit), Dozenten die (meistens) recht hilfsbereit sind und eine Fachschaft die für alle Fragen die man als Neuling so hat, zu Seite steht. Ein mal im Jahr ist ein Unternehmenstag wo man schon mal für später Kontakte knüpfen kann (wenn er nicht wieder wegen Geruchsbelästigung ausfällt).
Die "Stundenpläne" sind gut aufgeteilt und der Stoff wird auch verständlich vermittelt. Die Lernatmosphäre ist auch sehr gut. Es wird immer versucht möglichst gleichgroße Gruppen zu schaffen. Eine familiäre Atmosphäre.

Als alles in allem bin ich froh endlich "angekommen" zu sein in einer Hochschule wo man sich nicht verloren fühlt und etwas Hilfe bekommt.

Verteilung der Bewertungen

  • 10
  • 184
  • 127
  • 15
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.4
  • Campusleben
    3.8
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    4.1
  • Mensa
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 338 Bewertungen fließen 329 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Analysis and Design of Social Protection Systems Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Analytische Chemie und Qualitätssicherung Master of Science
3.8
50%
3.8
2
Applied Biology Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
35
Autonomous Systems Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Betriebswirtschaft Bachelor of Science
4.1
98%
4.1
61
Biomedical Sciences Master of Science
3.8
100%
3.8
1
Chemie mit Materialwissenschaften Bachelor of Science
4.6
100%
4.6
14
Controlling und Management Master of Science
3.6
0%
3.6
2
CSR & NGO-Management Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik Bachelor of Engineering
3.6
80%
3.6
5
Elektrotechnik Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Bachelor of Science
3.8
71%
3.8
7
Informatik Master of Science
4.4
100%
4.4
1
Innovations- und Informationsmanagement Master of Science
4.6
100%
4.6
1
International Business Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Media Studies Master of Arts
4.0
100%
4.0
1
Marketing Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Maschinenbau Bachelor of Engineering
4.3
100%
4.3
20
Maschinenbau Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Materials Science and Sustainability Methods Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Nachhaltige Ingenieurswissenschaft Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Nachhaltige Sozialpolitik Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Naturwissenschaftliche Forensik Bachelor of Science
3.9
82%
3.9
45
Sozialversicherung, Schwerpunkt Unfallversicherung Bachelor of Arts
3.8
95%
3.8
21
Technik- und Innovationskommunikation Master of Science
4.1
100%
4.1
2
Technikjournalismus / PR Bachelor of Science
3.6
79%
3.6
31
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
4.3
100%
4.3
11
Wirtschaftspsychologie Bachelor of Science
4.1
97%
4.1
37
Wirtschaftspsychologie Master of Science
3.5
100%
3.5
1

Seitenzugriffe der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg auf StudyCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg unter Studieninteressierten ist.

Geringe Zugriffszahlen sind meist ein Indiz dafür, dass die Hochschule wenig bekannt ist oder noch keine weiterführenden Informationen für angehende Studierende anbietet.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.
Keyword Position
fh bonn rhein sieg forum 2
bonn rhein sieg fh 3
bonn rhein sieg hochschule 3
fh bonn rhein sieg sankt augustin 3
fh bonn rhein sieg 4
fachhochschule bonn rhein sieg 4
informatik bonn rhein sieg 5
fachhochschule bonn rhein sieg rheinbach 7
fh bonn rhein sieg informatik 7

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen die Hochschule weiter
  • 7% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 77% Studenten
  • 11% Absolventen
  • 12% ohne Angabe