Kurzbeschreibung

Wie nachhaltig ist unsere Sozialpolitik?

Unter nachhaltiger Sozialpolitik verstehen wir eine Sozialpolitik, die nicht nur finanziell, sondern vor allem für Mensch und Gesellschaft ökologisch sowie über Legislaturperioden und über Ländergrenzen hinaus wirksam ist.

In diesem Studiengang beschäftigen uns – neben den Grundlagen der Sozialpolitik – die aktuellen Themen und Herausforderungen der Gesellschaft. Wie werden Armut und Ungleichheit gemessen, analysiert und bekämpft? Was bedeutet der stete Wandel in Gesellschaft und Arbeitswelt für die Sozialpolitik? Und welche Rolle spielen dabei außenwirtschaftliche Beziehungen?

Verantwortung lässt sich studieren!
Wie gelingt nachhaltige Entwicklung und welche Rolle spielt dabei die Wissenschaft?Das Thema Nachhaltigkeit ist aktuell in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik ein wichtiges Thema. Unser Studium Verantwortung unterstützt Studierende dabei, die komplexen Herausforderungen dieser Aufgabe zu begreifen und Veränderungsprozesse mitzugestalten. Es ist ein Angebot, das eigene Fachstudium mit fachübergreifenden Perspektiven zu erweitern und lässt sich inhaltlich wie zeitlich an das jeweilige Regelstudium anpassen. Als Begleitstudium wird es mit einem Nachhaltigkeitszertifikat abgeschlossen.

Letzte Bewertungen

4.7
Farina , 14.11.2022 - Nachhaltige Sozialpolitik (B.A.)
4.1
Merle , 25.10.2022 - Nachhaltige Sozialpolitik (B.A.)
5.0
Maite , 13.10.2022 - Nachhaltige Sozialpolitik (B.A.)
4.3
Tom , 09.10.2022 - Nachhaltige Sozialpolitik (B.A.)
4.3
Nina , 04.10.2022 - Nachhaltige Sozialpolitik (B.A.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Voraussetzungen

Formale Voraussetzungen für die Zulassung sind Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife oder eine entsprechende berufliche Qualifikation oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung. Über die Zulassung entscheidet ein ortsinterner Numerus clausus (Orts-NC).

Bewertung
89% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
89%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Sankt Augustin
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Was kommt im Studium auf mich zu?

Wenn Sie sich kritisch mit unserem Gesellschaftssystem auseinandersetzen, Probleme analysieren, Lösungsvorschläge erarbeiten und über die Medien an die richtige Zielgruppe kommunizieren wollen, ist der Bachelor-Studiengang Nachhaltige Sozialpolitik (B.A.) genau das Richtige für Sie.

Im Studium befassen Sie sich mit der gesamten Bandbreite der Sozialpolitik in der Bundesrepublik. Armut, Bildungschancen, soziale Ungerechtigkeit, Rente, Krankenversicherung, Pflege, Arbeitsmärkte und Mitbestimmung, Migration, Wahlen oder Generationenvertrag sind Themen, die der Studiengang auf Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse aufbereitet.

In dem siebensemestrigen Studiengang lernen Sie, wie Sie auf Basis einer wissenschaftlichen Analyse Lösungsvorschläge für die Herausforderungen an Gesellschaft und Demokratie international und in Deutschland erarbeiten können.

Wie wird die Theorie zur Praxis?

Im 6. Semester ist für Sie als Studierende der Nachhaltigen Sozialpolitik ein obligatorisches Praxissemester im In- oder Ausland vorgesehen. Die Praxisphase kann zum Beispiel bei Akteuren der kommunalen Sozialpolitik, in Ministerien auf unterschiedlichen föderalen Ebenen oder bei einer Partei absolviert werden. Sozialversicherungsträger und sozialpolitisch relevante Organisationen (Gewerkschaften, Verbände, Stiftungen, Nicht-Regierungs-Organisationen) sowie Medienunternehmen und Forschungseinrichtungen zählen ebenfalls zu möglichen Praxissemesterstellen.

Das Praxissemester bietet Ihnen die Möglichkeit, sich in den Berufsfeldern der Sozialpolitik zu orientieren und zu erproben. Um die Suche nach einer Praktikumsstelle zu unterstützen, bieten wir bereits im 4. und 5. Semester Informationsveranstaltungen zu den organisatorischen Aspekten sowie Bewerbungscoachings an.

Wie geht das mit einem Auslandsemester?

Als Studierende haben Sie die Möglichkeit, ab dem 5. Semester ein Semester im Ausland zu studieren sowie das Praxissemester im Ausland zu absolvieren. Der Fachbereich pflegt eine Vielzahl von Kooperationen mit ausländischen Hochschulen (z.B. in Estland, Griechenland und Tansania) und Praxispartnern im Rahmen des eigenen Praktikumsprogramms „Get Balkanized“ (z.B. Vereinte Nationen, Friedrich-Ebert-Stiftung, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit).

Wenn die Entscheidung getroffen ist, ins Ausland zu gehen, ergeben sich viele Fragen. In Zusammenarbeit mit dem International Office unterstützen wir Sie bei der Organisation Ihres Auslandssemester und begleiten die akademischen Aspekte des Austauschs.

Wie geht´s danach weiter?

Das Berufsfeld der Sozialpolitik ist breit gefächert und bietet viele berufliche Perspektiven.

Bachelorabsolventinnen und -absolventen finden Angebote in akademischen oder politischen Schaltstellen der Sozialpolitik. Potenzielle Arbeitgeber sind beispielsweise Ministerien, Sozialversicherungsträger, Parteien, Gewerkschaften, Verbände, Stiftungen, Nichtregierungsorganisationen (NGOs), Medienunternehmen, Beratungs-, Bildungs- und Forschungseinrichtungen.

Wer im Anschluss seine fachlichen Kenntnisse noch weiter vertiefen und ausbauen möchte, für den bietet der Fachbereich den internationalen Master „Social Protection(M.Sc.)“ an. Die unterschiedlichen Karrierewege von ehemaligen Studierenden verdeutlichen, dass der Bachelor-Studiengang Nachhaltige Sozialpolitik anschlussfähig an viele Masterprogramme ist und Ihnen eine große Bandbreite an Optionen eröffnet.

Videogalerie

Studienberater
Allgemeine Studienberatung
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
+49 (0)2241 865 9656

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Social-Web

Bewertungen filtern

Thematisch am Puls der Zeit und sehr gute Lehre!

Nachhaltige Sozialpolitik (B.A.)

4.7

Der Studiengang Nachhaltige Sozialpolitik ist am Puls der Zeit und bildet uns durch seine Interdisziplinarität sehr gut für die Arbeit in vielen politischen Bereichen aus.

Mich hat das Studiendesign überzeugt, da ich für politische Instrumente und Ideen, wie beispielsweise das Bedingungslose Grundeinkommen, nicht nur lernen möchte, wie es sich auf politischer Ebene umsetzen lässt, sondern auch, wie sich Instrumente auf die Bevölkerung auswirken, wie sich Daten generieren und auswerten...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ein Studium was einen weiter bringt

Nachhaltige Sozialpolitik (B.A.)

4.1

Ein anspruchsvolles Studium bei dem man viel über die Gesellschaft und Politik national und international lernt. Das Studium ist in großen Teilen auf englisch. Darauf wird man gut vorbereitet in den ersten zwei Semestern.
Die Hochschule kümmert sich um individuelle Probleme der Studierenden

Super Erfahrungen

Nachhaltige Sozialpolitik (B.A.)

5.0

Alles ist sehr organisiert und es herrscht ein angenehmes Klima zwischen den KommilitonInnen und den DozentInnen.
Die einzelnen Fächer sind wirklich super interessant und bilden ein kleines Blickfeld in viele verschiedene Richtungen. Auch das zweisprachige Lernen ab dem 2. Semester ist cool!

Vielseitig

Nachhaltige Sozialpolitik (B.A.)

4.3

Ein Studiengang mit Vielseitigkeit und keiner Langeweile. Medizin, Rechtswissenschaften und soziale Sicherheit in einem.
Vor allem bei netten Dozenten und Mitstudenten.
Dozenten gehen individuell auf Fragen ein und erklären alles verständlich und helfen auch den Studenten alles zu verstehen.
Der Fokus wird auf die Studierenden gelegt.

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 18
  • 12
  • 4
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.2
  • Digitales Studieren
    3.9
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 36 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 65 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle: H-BRS 2022
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2022