Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg - University of Applied Sciences

www.h-brs.de

580 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Interessantes Studium

Wirtschaftspsychologie

3.8

Ich finde das Studium an sich sehr interessant, allerdings ist es sehr breit gefächert am Anfang. Die Dozierenden sind sehr kompetent und am Studienerfolg der Studierenden interessiert. Außerdem ist die Ausstattung sehr modern und das Onlinesystem nach der Einarbeitung sehr praktisch gestaltet.

Vorlesungen sind kein muss

Betriebswirtschaft

3.2

Das Studium an sich ist sehr interessant, leider besteht es auch aus sehr vielen sturren Auswendiglernen. Es ist nicht unbedingt vom Vorteil alle Vorlesungen zu besuchen, vieles kann man zuhause oder in der bib alleine machen. Es wäre schön wenn die Dozenten es teilweise leichter machen würden, dass man auch ohne die Vorlesungen zu besuchen zuhause gute lernen kann.

Interessante Verknüpfung

Chemie mit Materialwissenschaften

4.7

Der Studiengang bildet aufgrund der Verschmelzung Chemie mit Materialwissenschaften einen abwechslungsreichen & interessanten technisch-naturwissenschaftlichen Studiengang. Auf Grund der Wahlpflichtfächer ab dem 4. Semester ist es dem Studenten möglich sich für eine eher chemische oder Werkstoff bezogene Richtung zu entscheiden.

Top Hochschule

Betriebswirtschaft

3.8

Ich persönlich fühle mich sehr gut aufgehoben an der HBRS. Die Dozenten können i.d.R. alle ihre Inhalte verständlich rüberbringen und sind in den Klausurbewertungen fair.
Der vorgegebene Semesterplan ist meiner Meinung nach aber kaum zu schaffen, ein Semester mehr sollte man schon einplanen.

Viel Vielfalt

Nachhaltige Sozialpolitik

3.8

Der Studiengang ist durch seine Vielfältigkeit ein guter interdisziplinärer Studiengang. Es werden in den Lehrveranstaltungen tagesaktuellen Themen mit eingebunden und verknüpft.
Die Dozenten sind sehr bemüht, dass jeder etwas zu dem Studiengang beitragen kann.
Guter Studie Gang mit super Kommilitonen!

Schlechte Hochschule

Nachhaltige Sozialpolitik

2.5

Moderne Lernmittel sind größtenteils fehlend, Dozent sind meist unfreundlich und können nicht erklären, viel zu weite Wege zu den einzelnen Veranstaltungen. Außerdem ist es so, dass die Hochschule selber keine gute Mensa hat. Die generelle Versorgung ist auch eher mangelhaft

Anspruchsvoll

Wirtschaftspsychologie

4.2

Dieser Studiengang, ist sehr anspruchsvoll und nimmt viel Zeit in Anspruch. Aber er auch ist sehr interessant und Vielseitig.
Manche Professoren bei uns, nehmen ihre Vorlesung auf und stellen uns das dann Online zur Verfügung, sodass man jederzeit darauf zugreifen kann, ob zur Wiederholung oder weil man nicht da sein konnte. Das ist sehr praktisch. Die Räume sind größtenteils modern und man hat überall Wlan zur Verfügung.
Der Campus in Rheinbach ist relativ klein, was sehr angenehm ist. 

Vielschichtig und abwechslungsreich

Sozialversicherung, Schwerpunkt Unfallversicherung

3.8

Weiter zu empfehlen für jeden der Abwechslung im Studium sucht und an medizinischen, rechtlichen sowie volkswirtschaftlichen Themen interessiert ist. Das Studium ist komplett durch geplant und man erhält alles von der Hochschule, eigenorganisation ist hier nicht gefordert und macht vieles einfacher. Ein weiterer positiver Aspekt ist die folgende Laufbahn bei der BG, welche eine sichere Stelle im öffentlichen Dienst ermöglicht mit einer soliden Bezahlung.

Interessantes Studium mit mittelmäßiger Umsetzung

Naturwissenschaftliche Forensik

3.3

Die Studieninhalte sind sehr interessant und abwechslungsreich. Da es ein Querschnittsstudium ist, was viele Bereiche abdeckt, ist es außerhalb der Region schwierig eine Bachelorstelle zu finden. Da bei diesem Titel viele an Leichen denken und damit Biologie/Chemie verbinden, aber die Materialwissenschaften nicht in Betracht ziehen, die ebenfalls im Studium eine Rolle spielen. Bei Organisation hat man das Gefühl, dass zuviel hin und her gesprungen wird und nicht ganz nachvollziehbar ist. Die Mat...Erfahrungsbericht weiterlesen

Allgemein sehr schulisch

Wirtschaftspsychologie

3.8

Die Kurse sind sehr klein, sodass ein enges Verhältnis zwischen den Studierenden und den Dozenten entsteht. Allgemein sind die Studieninhalte ansprechend. Bezüglich des Anspruchs kann man mit genug lernen davon ausgehen, dass man gut bis sehr gut durch kommt.

Grundlagen anspruchsvoll, aber viel geboten

Wirtschaftsinformatik

4.7

Hier ist Wirtschaftsinformatik ein Studiengang, der viel Mathe und Informatik beinhaltet. Man ist eigentlich Informatiker mit ein bisschen BWL. Mir persönlich gefällt das sehr gut, denn die BWL Fächer sind in der Regel eingängiger und lassen sich auch im Selbststudium gut aneignen. Also besser so, als anders rum.
Wirklich anspruchsvoll ist der Einstieg in die Mathe und die Fächer der Informatik in den ersten Semestern. Geschenkt wird Dir hier nichts, doch es ist auch keine Raketentechnik....Erfahrungsbericht weiterlesen

Spaß im Studium

Maschinenbau

4.3

Im gegensatz zu meinem Studium an einer anderen Hochschule in NRW kann ich sagen, dass diese sehr gut organisiert ist und zudem eine gute Begleitung während des Semsters/ studiums bietet. Es gibt Tutorien und Hilfskurse; auch die Professoren kann man immer erreichen bei Fragen.
Gerade Maschinenbau kann ich insbesondere hier empfehlen!

Interessantes, praxisnahes Studium

Betriebswirtschaft

4.3

BWL an der HBRS macht bisher wirklich Spaß. Die Inhalte werden sehr anschaulich mit zahlreichen Fallbeispielen vermittelt und das Grundlagenwissen sehr ausführlich besprochen.
Die Uni ist super ausgestattet, zwar klein, aber sehr angenehm durch ihre familiäre Atmosphäre und man hat einen engen Bezug zu den Dozenten.

Wirtschaftsinfo: Viel Info, BWL eher nebensächlich

Wirtschaftsinformatik

4.7

Mathe Fächer die gleichen wie für die Informatiker; Studiengang auch im Info Fachbereich angesiedelt, BWL kommt eher zu kurz was aber an den "netten" Profs liegt in dem Bereich, nichtsdestotrotz bekommt man eine sehr solido Bildung im Winfo Bereich. Spezialisierungen: IT Controlling, Betriebssysteme oder Business Intelligence wobei ich letztere empfehlen kann.
Master Informatik kann dran gehängt werden auf Wunsch das ist kein Problem an der HBRS man muss nur ein bestimmtes Wahlpflichtfach...Erfahrungsbericht weiterlesen

Angenehmer Studiengang an einer super Hochschule

Maschinenbau

4.3

Ich studiere gerne an der H-BRS. Die Veranstaltungen und die Dozenten sind größtenteils super und man kann zu Ihnen kommen und bekommt seine Fragen beantwortet. Die neue Studienordnung beinhaltet viele Verbesserungen. Die Hochschule liegt in der Nähe von Bonn, also hat man auch ein abwechslungsreiches Freizeitangebot.

Top - bis auf die Organisation

Betriebswirtschaft

4.2

Die Organisation, gerade zwischen verschiedenen Prüfungsordnungen, lässt etwas zu wünschen übrig - Themen wie Vorleistungen etc. werden häufig zu spät final geklärt.
Die Dozenten sind meiner Wahrnehmung nach alle kompetent und es gibt nur wenige, an welchen man aus sozialer Sicht etwas aussetzen könnte.

Von allem ein bisschen

Technikjournalismus / PR

3.2

Das Studium war alles in allem gut, daher auch drei Sterne. Leider gibt es einige Dozenten, die sehr subjektiv bewerten und behandeln, das fand ich oft sehr schade. Auch gab es Dozenten, die scheinbar kein Interesse an der Wissenvermittlung hatten, oft während des "Unterrichts" raus gegangen sind und einem am Ende eine super Note gegeben haben. Gut für den Notendurchschnitt, schlecht fürs Fachwissen.

Der mathematisch-physikalische Teil war sehr anspruchsvoll, die Sprachkurse haben...Erfahrungsbericht weiterlesen

Tolles Studium!

Wirtschaftspsychologie

4.2

Mein absolutes Wunschstudium, ich würde es jederzeit wieder wählen! Die Inhalte sind interessant (sowohl BWL als auch Psychologie). Man muss sich allerdings auch zu Hause hinsetzen und den Stoff nachbereiten, gerade um in den Fächern mit mathematischen Anteil mitzukommen. Es ist aber durchaus machbar :) Dadurch, dass die Gruppen relativ klein sind (ca. 50 Personen), kennt jeder jeden und auch die Dozenten kennen einen teilweise mit Namen und stehen auch außerhalb der Vorlesungen für Fragen zur Verfügung. Ich fühle mich auf jeden Fall sehr wohl an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und in meinem Studiengang!

Leicht gedacht, schwer geworden

Informatik

3.7

Was man so hört, scheint viel leichter zu sein als es in Wirklichkeit ist..
Macht Spaß allerdings gibt es zu viele unfähige Professoren welche nicht von Didaktik verstehen...

Man benötigt dadurch sehr viel Eigeninitiative und im Vergleich zu anderen Studiengängen hat man schon viel zu tun. 

Klein und familiäre Hochschule

Applied Biology

4.7

Die Hochschule Bonn Rhein Sieg ist klein mit nur insgesamt knapp 2.000 Studenten an dem Campus Rheinbach und dadurch ist sie einfach auch familiär ich hab mich in meinem 3,5 Jahren dort mehr als nur wohl gefühlt. Ich denke gerne an die Zeit dort zurück. 

Verteilung der Bewertungen

  • 17
  • 342
  • 192
  • 25
  • 4

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 580 Bewertungen fließen 345 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 70% Studenten
  • 12% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 17% ohne Angabe