Studiengangdetails

Das Studium "Technikjournalismus" an der staatlichen "Hochschule Bonn-Rhein-Sieg" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Sankt Augustin. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 12 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 441 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
75% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
75%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Sankt Augustin

Letzte Bewertungen

4.6
Lukas , 17.01.2022 - Technikjournalismus (B.Sc.)
2.9
Yasin , 19.11.2021 - Technikjournalismus (B.Sc.)
3.4
Chris , 16.11.2021 - Technikjournalismus (B.Sc.)

Alternative Studiengänge

Forschungs-, Innovations- und Technologiekommunikation
Master of Engineering
HM - Hochschule München
Technikjournalismus / Technik-PR
Bachelor of Arts
TH Nürnberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Lernen fürs Leben

Technikjournalismus (B.Sc.)

4.6

In diesem Studiengang lernt man viele wichtige Dinge in verschiedenen Bereichen. Wissenschaftliches Arbeiten, Recherchieren und das führen von Interviews ermöglicht einem das erarbeiten von hochwertigem Content, den man dann mit professioneller Textproduktion und Mediendesign aufzubereiten lernt. Auch wenn ich keine konkreten Berufspläne habe, lerne ich hier wichtige Grundlagen für gute Arbeitsergebnisse.

Eine neue Erfahrung

Technikjournalismus (B.Sc.)

2.9

Am HBRS habe ich viele neue, hilfsbereite Leute kennengelernt. Die Dozenten sind nicht immer organisiert, aber sie sind immer Ansprechbereit. Mit den Studenten kommt man gut klar und es lassen sich leicht neue Kontakte schließen.
Mit einem Einkaufscenter in der Nähe und 5 Minuten von der Haltestelle entfernt hat man auch eine gute Ortslage, in der sich die Hochschule befindet.

Moderner Studiengang, mit mangelnder Organisation

Technikjournalismus (B.Sc.)

3.4

Der Studiengang wirkt recht modern, könnte bestimmt noch etwas moderner/digitaler bzw. auf dem neusten Stand der Technik in puncto Kameras und co. sein, ist jedoch alles andere als altbacken, wie ich finde.
Wer glaubt, hier einen einfachen B.Sc. abgreifen zu können, der irrt. Einige Fächer und Praktika haben es in sich und mit diesen beginnt das Studium, um direkt die Spreu vom Weizen zu trennen. Habt also etwas Respekt, es...Erfahrungsbericht weiterlesen

Viele Praxiswissen, unverhältnismäßig viel Technik

Technikjournalismus (B.Sc.)

3.9

Die Dozenten, die Uni und die Projekte und Möglichkeiten, die man in dem Studiengang und der Uni bekommt sind wirklich gut und helfen auf jeden Fall weiter. Allerdings sind die naturwissenschaftlichen Fächer extrem präsent und verschlingen die meiste Zeit. Besonders der Maschinenbau und Elektrotechnik-Teil ist extrem aufwändig und ich habe nicht das Gefühl, dass ich das dort vermittelte wissen später brauche… dafür hat man viel Praxisbezug im journalistischen Teil, macht...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 5
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.3
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 12 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 66 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 75% empfehlen den Studiengang weiter
  • 25% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2021