HTWG - Hochschule Konstanz

Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung

www.htwg-konstanz.de

Profil der Hochschule

Die HTWG ist eine Campushochschule mit idyllischer Lage direkt am Bodensee. Arbeiten in Kleingruppen und Projekten mit Praxisorientierung ist an der HTWG selbstverständlich. Neben Interdisziplinarität und Innovationsförderung hat auch Internationalität einen hohen Stellenwert. In den 6 Fakultäten Architektur und Gestaltung, Bauingenieurwesen, Elektrotechnik und Informationstechnik, Informatik, Maschinenbau sowie Wirtschafts-, Kultur- und Rechtswissenschaften werden 19 Bachelor- und 14 Masterstudiengänge angeboten. Eine moderne Infrastruktur mit mehrfach ausgezeichneter Bibliothek und gut ausgestatteten Laboren runden das Angebot der HTWG ab.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
37 Studiengänge
Studenten
5.061 Studierende
Professoren
160 Professoren
Dozenten
250 Dozenten
Standorte
2 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1906

Zufriedene Studierende

4.5
Samuel , 10.02.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.8
Marcel , 23.01.2018 - Unternehmensführung
4.5
Chris , 19.01.2018 - Gesundheitsinformatik
3.9
Nina , 17.01.2018 - Gesundheitsinformatik
4.8
Florian , 05.01.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen Elektro- und Informationstechnik

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
4.1
96% Weiterempfehlung
1
4.4
100% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
4.5
100% Weiterempfehlung
3
3.4
68% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Laws
3.8
90% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Videogalerie

Die Lehre an der HTWG ist anwendungorientiert und praxisnah. Ein in das Bachelor- Studium integriertes Praxissemester ermöglicht den Studierenden die sofortige Anwendung des Erlernten und Orientierung für das weitere Studium. Der enge Kontakt zu Unternehmen, der darüberhinaus durch Projekte mit der Wirtschaft und Firmenkontaktmessen weiter gefördert wird, erleichtert den anschließenden Einstieg in die Arbeitswelt.

Daneben bietet die anwendungsorientierte Forschung an der HTWG schon während des Studiums bereichernde Perspektiven. Im Anschluss an den Master ist auch eine Promotion möglich.

Quelle: Hochschule Konstanz 2016

Die Atmosphäre an der HTWG ist familiär. Studierende werden als Persönlichkeiten mit individuellen Stärken wahrgenommen. Das wird durch das sehr positive Betreuungsverhältnis möglich. Auf eine Professorin bzw. einen Professor kommen etwa 30 Studierende. Daneben sind etwa 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Verwaltung, Labors, Werkstätten und zentralen Einrichtungen für die Studierenden da.

Nicht nur die Betreuungsrelation ist sehr gut: Auf dem zentralen und überschaubaren Campus ist ein intensives Studium in kleinen Gruppen gut möglich.

Quelle: Hochschule Konstanz 2016

In Projekten und gemeinsamen Lehrveranstaltungen können Studierende das Arbeiten in interdisziplinären Teams lernen und dabei wertvolle Erfahrungen sammeln. Studiengänge und Fakultäten arbeiten zusammen, zum Beispiel im Bodensee Racing Team, in dem mehr als 60 Studierende in ihrer Freizeit über Studiengangsgrenzen hinweg jeweils ihr Knowhow einbringen und gemeinsam einen Rennwagen zur Teilnahme an der Formula Student entwickeln.

Ein Auslandsaufenthalt von einem bis zwei Semestern ist ein wichtiger Bestandteil des Studiums geworden. Dank der vielfältigen Auslandskontakte der HTWG Konstanz verbringen mehr als die Hälfte der Studierenden einen Teil des Studiums im Ausland, auf allen fünf Kontinenten. Umgekehrt begrüßt die HTWG zahlreiche ausländische Studierende wie auch Lehrende auf dem Campus.

Quelle: Hochschule Konstanz 2016

Die Studiengänge der HTWG sind so ausgerichtet, dass sich den Absolventinnen und Absolventen hervorragende Berufsperspektiven eröffnen. Die Studieninhalte sind zukunftsorientiert und haben den gesellschaftlichen Bedarf im Blick.

Unabhängige Agenturen bescheinigen durch Akkreditierungen die Qualität und Aktualität der Lehre sowie die Relevanz der Studiengänge für den Arbeitsmarkt.

Quelle: Hochschule Konstanz 2016

Studieren, wo andere Urlaub machen? An der HTWG ist der Blick auf Berge und See alltäglich: Von Cafeteria und Mensa aus haben die Studierenden freie Sicht auf den Konstanzer Seerhein. Während im Sommer die Strandbar auf den Campus einlädt, locken im Winter die nahen Schweizer und Österreichischen Alpen zum Skifahren.

Paradiesische Verhältnisse? Mit Sicherheit! Die Hochschule liegt am Rande der Konstanzer Altstadt, in einem Stadtteil, der nicht umsonst einen bemerkenswerten Namen trägt: Paradies.

Quelle: Hochschule Konstanz 2016

Standorte der Fachhochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.5
Samuel , 10.02.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen
3.4
L. , 09.02.2018 - Wirtschaftssprachen Asien und Management China
2.8
Dorothea , 27.01.2018 - Umwelttechnik und Ressourcenmanagement
4.8
Marcel , 23.01.2018 - Unternehmensführung
4.5
Chris , 19.01.2018 - Gesundheitsinformatik
3.9
Nina , 17.01.2018 - Gesundheitsinformatik
4.8
Florian , 05.01.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen Elektro- und Informationstechnik
4.3
Anonym , 17.12.2017 - Betriebswirtschaftslehre
3.1
Anonym , 17.12.2017 - Maschinenbau Entwicklung und Produktion
4.3
Lena , 16.12.2017 - Architektur
Studienberater
Alina Wolf
Studienberatung
HTWG - Hochschule Konstanz
(07531) 206105

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

HTWG - Hochschule Konstanz
Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung

259 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Viel gelernt

Wirtschaftsingenieurwesen

4.5

Gute Ausstattung der Bibliothek, gute Mensa und umfangreiche Betreuung durch die Professoren. Die Labore könnten besser ausgestattet sein. Und 24 Stunden Öffnungszeiten wie an der Universität wären doch wirklich sehr wünschenswert. Ansonsten ist alles OK.

Nicht so schlimm wie einige hier beschreiben

Wirtschaftssprachen Asien und Management China

3.4

Ich kann dem Bewerter vor mir zustimmen. In diesem Portal sind teilweise sehr negative Meinungen vertreten, die ein falsches Bild auf diesen Studiengang werfen, was ich sehr schade finde.

Das Studium besteht aus BWL, VWL und der jeweils gewählten Sprache und Kultur (Chinesisch/Indonesisch). Meiner Meinung nach vermittelt der Studiengang was er verspricht: Die Auseinandersetzung einer fremden Kultur/Sprache und grundlegendes, wirtschaftliches Verständnis in einer familiären Atmosph...Erfahrungsbericht weiterlesen

Unnötiger Studiengang

Umwelttechnik und Ressourcenmanagement

2.8

Die Dozenten sagen einem erst nach 4 Semestern es wäre besser gewesen man würde Bauingenieurwesen studieren.
Manche Dozenten halten gar nichts von diesem Studiengang. Das führt des öfteren zur Benachteiligung der Studierenden.
Organisationen oft sehr chaotisch.

Sehr aktuelle Lerninhalte und Praxisnähe

Unternehmensführung

4.8

Die Hochschule ist direkt am Seerhein gelegen, was vor allem im Sommer äußerst praktisch ist :) Konstanz ist eine sehr angenehme Studentenstadt aufgrund seiner überschaubaren Größe und der Erreichbarkeit der Altstadt, Feiermöglichkeiten etc. per Fahrrad oder zu Fuß. Die Hochschule hat fachkundige Professoren, die alle einen Praxishintergrund haben. Das macht das Studium praxisnah und aktuell. Von Hochschulsport, über Rahmenvorträge bis hin zu Workshops und Sprachkursen wird alles geboten.

Zukunftssicher und praxisorientiert

Gesundheitsinformatik

4.5

Sehr engagierte und kompetente Dozenten vermitteln spannendes und praxisnahes Wissen. Aufgrund der kleinen Kursgröße, wird man sehr gut betreut. Absolventen des Studiengangs Gesundheitsinformatik werden aufgrund der steigenden Anforderungen im Gesundheitswesen und der voranschreitenden Digitalisierung stets gesucht. Ein gut bezahlter Job ist einem also so gut wie sicher!

Kleiner Kreis

Gesundheitsinformatik

3.9

Die Kurse besitzen ca. die Größe einer Schulklasse und ermöglichen so eine intensive Betreuung und fördern den Austausch während der Vorlesung. Man lernt Professoren und Kommilitonen auch persönlich besser kennen. Auch Übungen können so im kleinen Kreis besser bearbeitet werden.

Eigene Erfahrung

Wirtschaftsingenieurwesen Elektro- und Informationstechnik

4.8

- Perfekt gelegene Hochschule
- Gute Ausstattung der Labore
- Breite technische Ausbildung
- Interessante Wahlpflichtmöglichkeiten
- Gute Betreuung bei Abschluss- und Projektarbeiten
- Zulassung von ca. 45 Studenten --> Familiäre Atmosphäre, kleine Lerngruppen

Generalistische Auslegung

Betriebswirtschaftslehre

4.3

An der HTWG habe ich mich vom ersten Tag an sehr wohl gefühlt. Dies liegt zum einen an der super Lage und zum anderen am familiären Umgang aufgrund kleiner Kursgrößen und dem direkten persönlichen Kontakt zu den Professoren.
Das BWL-Studium ist generalistisch ausgelegt, was eine gute Orientierung sein kann, wenn man noch keine genauen Berufsvorstellungen hat. Das hohe Maß an teamorientierter Projektarbeit spricht ebenfalls für das Studium, da diese Art des Lernens sehr gut auf das Berufsl...Erfahrungsbericht weiterlesen

Tolle Stadt, gute Hochschule

Maschinenbau Entwicklung und Produktion

3.1

Das Leben und studieren in Konstanz ist wunderbar.
Das Studium dort ist insgesamt gut, wie überall gibt es jedoch auch hier Verbesserungspotenzial, insgesamt an den Laborausstattungen und den Laborübungen. Gerade das zeichnet eine Hochschule aus und hier sollte das Budget seitens der Hochschule erhöht werden!
Das Open Innovation Lab überzeugt hingegen mit Raum für alle Kreativen Gedanken.

Master empfehlenswert

Architektur

4.3

Wenige, ausgewählte Studierende werden sehr gut betreut in einer sehr angenehmen Arbeitsatmosphäre. Masterstudenten haben einen Raum mit Arbeitsplätzen. Das Fachbereichsleben ist von den Studenten organisiert und sehr schön, sogar mit eigenem kleinen Café. Es werden viele interessante Themen angeboten die auch super betreut werden, es könnte lediglich etwas mehr Auswahl an Projektthemen geben. Es gibt ein super Angebot um zu lasern oder 3D zu drucken, lediglich die Holzwerkstatt lässt leider etwas zu wünschen übrig.

Gutes Studium, welches Spaß macht!

Bauingenieurwesen

4.1

- Super Lage: ca 10 minütiger Fußweg bis zur Innenstadt/Bahnhof, Hochschule direkt am Seerhein inkl. Strandbar. ;)

- guter Zusammenhalt von Studierenden
- Tutorien im Grundstudium geleitet von anderen Studierenden
- Dozenten beantworten gerne Fragen
- Genügend Matreial zur Prüfungsvorbereitung

Anspruchsvoll, aber es lohnt sich

Verfahrens- und Umwelttechnik

4.4

Man lernt nicht nur rein fachliche Inhalte, sondern auch viele Dinge die ein Ingenieur im Berufsleben sonst noch braucht, wie z.B. Projektmanagement, Präsentationtechniken, wissenschaftliches Schreiben, etc.
Der Studiengang ist relativ klein was eine sehr gute und intensive Betreuung ermöglicht, falls gewünscht.

Selbstständiges Studium, Begegnung auf Augenhöhe

Architektur

4.6

Der Fachbereich Architektur ist eine sehr familiäre Struktur, in der ein reger Austausch zwischen Professoren und Studierenden sowie Mitarbeitern besteht.
Gerade der einmal im Semester stattfindende Runde Tisch, in der Studenten und Professoren die derzeitige Studiensituation besprechen können und sich auf Augenhöhe begegnen sind sehr aussagekräftig für das Miteinander im Fachbereich.
Auch die Lehrinhalte, größtenteils als Projekte ausgeführt, sind in enger Zusammenarbeit mit den P...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Grundlage für das Berufsleben

Betriebswirtschaftslehre

4.4

Das Studium bereitet insgesamt sehr gut auf das Berufsleben vor. Durch den generalistischen Ansatz und dem integrierten Praxissemester bekommt man vielfältige Einblicke in die unterschiedlichen Teilbereiche der BWL. Manche Professoren sind außerordentlich engagiert, können dabei auch nervig sein, im Nachhinhein ist man jedoch immer froh über die Erfahrungen, die man machen konnte. 

Das Leid mit den SPO's

Wirtschaftsinformatik

3.6

Hochschule Top, Studiengang ausbaufähig.
Dank neuer SPO und dem Austausch einiger Professoren in absehbarer Zeit definitiv zu empfehlen, allerdings die eigenen Erfahrungen etwas getrübt durch veraltete Inhalte, unflexible und nicht sehr engagierte Profs.
Dank des Umzugs in das neue Gebäude ist die Technik und Ausstattung sehr gut.
Da mein Semester gerade mit einer Zwischen-Prüfungsordnung gestartet ist, waren viele Profs mit den Prüfungsmodalitäten nicht vertraut.

Lehrreiche Zeit

Wirtschaftssprachen Asien und Management China

3.6

Ich hatte mir das Studium nicht so vorgestellt und ich denke, dass das dazu geführt hat, dass es toll war. Viele neue Erkenntnisse, tolle Menschen, ein witziges un cooles Studileben am schönen Bodensee und eine neue Sprache und viele neue Länder kennengelernt. Nur zu empfehlen.

Sehr anspruchsvoll und lernintensiv

Wirtschaftssprachen Asien und Management China

3.5

Da ich erst im 1. Semester studiere, habe ich noch nicht viele Erfahrungen gemacht, aber bis jetzt kann ich sagen, dass der Studiengang sehr interessant ist. Man hat verschiedene Wirtschaftsfächer, in denen man, meiner Meinung nach, das wesentliche sehr knapp für die Zukunft lernt. Dennoch ist er aufgrund von der Sprache Chinesisch sehr anspruchsvoll und lernintensiv.

Tolle Hochschule - Tolle Menschen

Betriebswirtschaftslehre

4.6

Tolle Hochschule, tolle Menschen. Wir haben sehr moderne Lernmittel (überall Powerpoint, Whiteboard,...). Man muss in den Vorlesungen gut mitdenken. BWL an der HTWG Konstanz ist deutschlandweit der einzige BWL-Studiengang, welcher so zentralistisch aufgebaut ist. Auf jeden Fall eine sehr gute,wenn nicht sogar die beste Wahl! 

Interkulturelle Integration

Wirtschaftssprache Deutsch und Tourismusmanagement

4.6

Meine Fakultät hat 3 Studiengänge, nämlich Wirtschaftssprachen Asien und Management China, Wirtschaftssprachen Asien und Management Süd- und Südostasien, Wirtschaftssprache Deutsch und Tourismusmanagement (WDT). Die WDTler kommen aus Asien. Die Länder sind Indonesien, China, Malaysia und Vietnam. Nicht nur das Studium ist wichtig, sondern auch die interkulturelle Kompetenz nötig.

Die Praxis zählt!

Wirtschaftsrecht

3.8

In diesem Studiengang werden den Studenten die Inhalte sehr praxisnah gelehrt, was möglich ist, da alle Dozenten viele Fälle aus der Praxis kennen. Außerdem wird der Studiengang immer bekannter, sodass auch zahlreiche Unternehmen gerne Wirtschaftsjuristen einstellen und Interesse zeigen.

Verteilung der Bewertungen

  • 10
  • 145
  • 87
  • 15
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 259 Bewertungen fließen 241 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Informatik Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
4
Architektur Bachelor of Arts
4.1
100%
4.1
11
Architektur BA6 Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
12
Automobilinformationstechnik Bachelor of Engineering
4.7
100%
4.7
5
Automotive Systems Engineering Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Bauingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.6
100%
3.6
7
Bauingenieurwesen Master of Engineering
4.7
100%
4.7
2
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts
4.1
96%
4.1
30
Business Information Technology Master of Science
3.8
100%
3.8
1
Compliance & Corporate Governance Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrische Systeme Master of Engineering Infoprofile
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik und Informationstechnik Bachelor of Engineering Infoprofile
4.3
100%
4.3
8
General Management Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Gesundheitsinformatik Bachelor of Science
4.3
100%
4.3
14
Human Capital Management Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Master of Science
4.0
100%
4.0
1
International Project Engineering Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Internationales Management Asien Master of Arts
4.2
100%
4.2
2
Kommunikationsdesign Bachelor of Arts
4.5
100%
4.5
18
Kommunikationsdesign Master of Arts
5.0
100%
5.0
2
Maschinenbau Entwicklung und Produktion Master of Engineering
3.9
100%
3.9
3
Maschinenbau Konstruktion und Entwicklung Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
3
Mechanical Engineering and International Sales Management Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mechatronik Master of Engineering
3.7
100%
3.7
1
Systems Engineering Master of Engineering
4.5
100%
4.5
5
Umwelt- und Verfahrenstechnik Master of Engineering
3.8
100%
3.8
1
Umwelttechnik und Ressourcenmanagement Bachelor of Engineering
3.2
0%
3.2
1
Unternehmensführung Master of Arts
4.4
100%
4.4
3
Verfahrens- und Umwelttechnik Bachelor of Engineering
4.4
100%
4.4
5
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.4
100%
3.4
6
Wirtschaftsingenieurwesen Master of Engineering
4.3
100%
4.3
3
Wirtschaftsingenieurwesen Bau Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
5
Wirtschaftsingenieurwesen Elektro- und Informationstechnik Bachelor of Engineering
4.4
100%
4.4
22
Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.5
100%
3.5
11
Wirtschaftsrecht Bachelor of Laws
3.8
90%
3.8
24
Wirtschaftssprache Deutsch und Tourismusmanagement Bachelor of Arts
4.5
100%
4.5
1
Wirtschaftssprachen Asien und Management China Bachelor of Arts
3.4
68%
3.4
48

Seitenzugriffe der HTWG - Hochschule Konstanz auf StudyCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die HTWG - Hochschule Konstanz unter Studieninteressierten ist.
Sie setzt sich aus den Seitenaufrufen des Hochschulprofils, der Studienprofile sowie der Erfahrungsberichte zusammen.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der HTWG - Hochschule Konstanz.
Keyword Position
htwg konstanz bewertung 1
htwg konstanz architektur nc 2
htwg konstanz informatik 2
htwg konstanz 3
htwg konstanz master wirtschaftsingenieurwesen 3
htwg konstanz architektur 5
htwg konstanz kommunikationsdesign 5
htwg konstanz wirtschaftsrecht 5
kommunikationsdesign htwg konstanz 5
htwg konstanz logo download 7

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen die Hochschule weiter
  • 8% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 61% Studenten
  • 16% Absolventen
  • 2% Studienabbrecher
  • 21% ohne Angabe