International Management Asia-Europe (M.A.)

In Kooperation mit: Southern Taiwan University of Science and Technology
Jetzt informieren
Digital studieren – Wir sind bereit
Infotage, Schnupperstudium, Workshops zur Studienwahl, individuelle Studienberatung – wir ermöglichen Ihnen all das digital, bequem von zuhause aus. So haben Sie die Möglichkeit, sich auch derzeit umfassend über die HTWG und ihr Studienangebot zu informieren. In unserer Mediathek finden Sie zudem zahlreiche Videos, in denen unsere Studienangebote von Profs und Studis vorgestellt werden oder in denen Sie weitere Einblicke in den Studienalltag an der HTWG Konstanz erhalten.
Jetzt informieren

Kurzbeschreibung

Der Master International Management Asia-Europe (MIM) bereitet Sie auf Projekt- und Führungsaufgaben in Asien vor. Vertiefen Sie bei uns ihre regionalen Kenntnisse und stellen Sie sich den Komplexitäten von Managementaufgaben im Spannungsfeld Asien-Europa! Mit unseren über 20 Jahren Erfahrung im Asien-Cluster der HTWG Konstanz können wir sie optimal praxisnah und interdisziplinär auf Ihre weitere Karriere vorbereiten.

Sie finden bei uns am Ufer des Bodensees ein modernes Arbeitsumfeld, mit international erfahrenen Dozierenden. Im MIM-Studiengang erleben Sie enge Lernpartnerschaften zwischen Studierenden und Professor*innen und Lehrbeauftragten – uns ist ein persönliches Arbeitsklima sehr wichtig.

Wir pflegen zugleich zahlreiche Partnerschaften mit Hochschulen u.a. in China, Taiwan, Südkorea, Indonesien, Malaysia, Indien und Vietnam, und unterstützen Sie bei Ihrer Vorbereitung auf ein studiengebührenbefreites Auslandssemester in Asien - oder sogar einen double-degree Abschluss.

Letzte Bewertungen

3.8
Luisa , 21.07.2021 - International Management Asia-Europe (M.A.)
4.7
Piotr , 15.05.2021 - International Management Asia-Europe (M.A.)
5.0
Susi , 21.04.2021 - International Management Asia-Europe (M.A.)
3.1
G. , 12.11.2020 - International Management Asia-Europe (M.A.)
4.2
Jessica , 11.11.2020 - International Management Asia-Europe (M.A.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
3 - 4 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Abschluss
Master of Arts
Link zur Website
Inhalte

Förderung von Selbstkompetenz im europäisch-asiatischen Kontext

  • Sie erweitern und vertiefen Ihre Fähigkeit, sich reflektiert, aufmerksam und selbstsicher im Spannungsfeld Europa-Asien zu bewegen und in einem kulturell diversen Geschäftsumfeld kompetent und erfolgreich zu agieren.

Methoden, Instrumente und Konzepte des Risikomanagements

  • Global agierende Unternehmen sehen sich tagtäglich mit einer Vielzahl von Risiken konfrontiert, die es zu antizipieren, zu erkennen und kontrollieren gilt. Wir legen Ihnen hierfür die nötigen Konzepte und Methoden an die Hand und zeigen Ihnen, wie man Risiken auch als Chance für das Unternehmen nutzen kann.

Länderspezifische Handlungsstrategien

  • Durch Sensibilisierung für spezifische wirtschaftliche Kontexte lernen Sie strategisches Denken und Handeln, um Ihre unternehmerischen Ziele nachhaltig und langfristig zu erreichen.

Komplexitätssensibles und interkulturell angepasstes Führungsverhalten

  • Die Gegenwart und Zukunft von multinationalen Unternehmen sind von stetig wachsender Diversität und Komplexität geprägt – im MIM-Studiengang können Sie sich optimal und zeitgemäß auf die Anforderungen vorbereiten, die globales Management sowie internationale Mitarbeiterführung mit sich bringen und lernen selbst praxisnah, wie Sie das Potential interkultureller Teams entfalten können.

Multidisziplinäre Ansätze der Unternehmensführung

  • Neben dem Zuwachs Ihrer wirtschaftswissenschaftlichen Kompetenzen unterstützen wir Sie dabei, auch sozial-, kultur- und rechtswissenschaftliche Ansätze in Ihren Führungsstil und Ihre Managementpraxis zu integrieren, um den komplexen Anforderungen in global agierenden Unternehmen gerecht zu werden.
Voraussetzungen

Die wichtigste Voraussetzung für das MIM-Studium ist Interesse an der Herausforderung von Management im Spannungsfeld Asien - Europa.

Sie sollten einen erfolgreichen Abschluss in einem asienwissenschaftlichen oder einem wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang oder einer verwandten Fachrichtung mit einer Abschlussnote von mindestens 2,5 sowie gute Englischkenntnisse.

Zum Auswahlverfahren gehört ein persönliches Gespräch mit den Professor*innen des Studiengangs.

Bei einem Bachelorabschluss mit weniger als 210 ECTS können Bewerber*innen in einem ›Vorschaltsemester‹ gezielt zusätzliche Kenntnisse im wirtschafts- oder kulturwissenschaftlichen Bereich erwerben.

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
88% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
88%
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Creditpoints
90
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Konstanz
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Creditpoints
90
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Konstanz, Tainan City
Link zur Website
  • Praxisorientiertes Lernen in kleinen Semestergruppen
  • sehr gute Betreuung und Organisation von Auslandsaufenthalten
  • Praktische Projektarbeiten
  • Exkursionen / Industrial Sessions im asiatischen Ausland
  • Optionale Sprachsemester und/oder Auslandspraktika
  • Double-Degree-Option
  • Studieren mit Rhein-Blick / Studieren am Bodensee
  • Großes Alumni-Netzwerk mit Praktikums- und Jobangeboten

Quelle: HTWG - Hochschule Konstanz 2021

Im Masterstudiengang MIM erwerben Sie eine anwendungsnahe und theoriegeleitete Auslandsmarktfähigkeit, stets aktuell und an zeitgemäßen Managementaufgaben orientiert –für europäische Unternehmen in Asien, asiatische Unternehmen in Europa, europäisch-asiatische M&A sowie Joint-Ventures oder eigene Unternehmensgründungen in diesem globalen Arbeitsfeld.

Im Asiencluster vertreten wir eine interdisziplinäre Auffassung von Management: wirtschaftswissenschaftliches Know-how verbunden mit im internationalen Kontext notwendiger kommunikativer Fähigkeit sowie interkultureller/regionalwissenschaftlicher Kompetenz.

Methodenkurse und multidisziplinäre Ansätze im Komplexitäts- und Risikomanagement bieten wissenschaftliche Perspektiven auf die Unternehmensführung; das Spannungsfeld Asien-Europa wird in den Präsenzsemestern durchweg thematisiert und durch optionale Exkursionen bzw. Auslandssemester in Asien vertieft. Bei uns können Sie schon vor Ihrem Abschluss Ihr persönliches Netzwerk aufbauen!

Quelle: HTWG - Hochschule Konstanz 2021

Die HTWG Konstanz ist eine Hochschule der angewandten Wissenschaften mit langjähriger Tradition und gutem Ruf. Sie liegt im Konstanzer Stadtteil Paradies direkt am Seerhein. Die mittelalterliche Altstadt mit seinen Straßencafés und Kneipen liegt nur wenige Gehminuten entfernt. Der Bodensee und seine wunderschöne Landschaft bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Gestaltung der Freizeit; insbesondere im Sommer. So verfügt die HTWG zum Beispiel über eine eigene Yacht, auf der das Segeln erlernt werden kann. Die nahegelegenen Alpen bieten darüber hinaus zahlreiche Freizeitmöglichkeiten.

Quelle: HTWG - Hochschule Konstanz 2021

Videogalerie

Studienberater
Maria Hörtnagl
Studiengangsassistentin
HTWG - Hochschule Konstanz
+49 (0)7531 206 736

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Akkreditiert bis 2027

Allgemeines zum Studiengang

Das International Management Studium schafft die Grundlage für Deine internationale Karriere: Mit dem Mix aus Betriebswirtschaft, Unternehmensführung und Fremdsprachen strebst Du eine Führungsposition in großen Konzernen an. Dieser Studiengang bietet Dir dazu verschiedene Möglichkeiten ins Ausland zu gehen und gibt Dir interessante Einblicke in die Abläufe eines Global Players.

International Management studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Teamfähigkeit erlernt

International Management Asia-Europe (M.A.)

3.8

Ein tolles Studium, in dem man lernt sich zu organisieren und in Gruppen zu arbeiten. Inhaltlich kann man sich in verschiedene Richtungen orientieren, gerade mit den Fokus auf China oder Südostasien. Interessant Dozenten und spannende Vorlesungen. Pluspunkt ist die traumhafte Lage der Hochschule direkt am See.

Interessantes Studium für Quereinsteiger

International Management Asia-Europe (M.A.)

4.7

Wenn mich nicht alles täuscht, ist der Studiengang für Bachelorstudierende aus regionalwissenschaftlichen Fächern wie Sinologie, Japanologie, Koreanistik, etc. hauptsächlich ausgelegt. Nichtsdestotrotz findet man genug Studis aus BWL u.ä. Da die Grundkenntnisse in BWL natürlich nicht in einem solchen Ausmaß wie in einem Bachelorstudium nähergebracht werden können, ist die Heterogenität durchaus willkommen. Die Fächer, sowohl die BWL-lastigen als auch die regionalen und kulturbasierten, sind sehr interessant. Durch die geringe Anzahl im...Erfahrungsbericht weiterlesen

Globale Familie

International Management Asia-Europe (M.A.)

5.0

Das Netzwerk ist wirklich groß. Ob Praktikum im Inland oder um Ausland, durch das große Netzwerk findet jeder etwas. Ein großes Dankeschön hierbei an die Alumnis.
Inhaltlich ist dieser Studiengang als Hybrid wirklich für jeden etwas. Ob BWLer, Kulturwirt oder auch Quereinsteiger. Jeder wird aufgefangen und unterstützt.
Klar läuft nicht immer alles organisatorisch perfekt, aber wo tut es das schon? Glücklicherweise sind die Mitarbeiter(innen) im Gegenzug sehr flexibel und gehen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Weiterbildung - viele Auslandsmöglichkeiten

International Management Asia-Europe (M.A.)

3.1

Das Studium bietet unter anderem eine Vertiefung in Risiko- und Komplexitätsmanagement. Die Dozenten sind kompetent und haben praktische Erfahrung vorzuweisen, mit denen sie die Vorlesungen aufwerten. In der Regel sind je Vorlesung 15 - 20 Studierende anwesend, was manchmal zu Platzmangel führen kann. Trotz asienspezifischer Ausrichtung sieht das Curriculum keine Sprachkurse vor. Je nach zeitlicher Übereinstimmung können aber Sprachkurse anderer Studiengänge besucht werden. Außerdem gibt es viele Möglichkeiten, um ein...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 2
  • 4
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.4
  • Digitales Studieren
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 8 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 13 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen den Studiengang weiter
  • 12% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2021