Studiengangdetails

Das Studium "Architektur" an der staatlichen "HTWG - Hochschule Konstanz" hat eine Regelstudienzeit von 6 bis 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Konstanz. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 30 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 317 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Lehrveranstaltungen bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Konstanz
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Konstanz

Letzte Bewertungen

4.7
Malin , 11.11.2018 - Architektur
3.5
Isabel , 06.11.2018 - Architektur
2.8
Bianca , 06.11.2018 - Architektur

Allgemeines zum Studiengang

Architektur studieren bildet Dich dazu aus, Bauwerke zu planen, zu entwerfen und zu gestalten. Das Besondere am Studiengang Architektur ist die Kombination aus künstlerischer Kreativität und handfestem Ingenieurwissen. Die Architektur gilt als klassische Kunstform und übt einen großen Einfluss auf die menschliche Wahrnehmung aus. Die Bauwerke einer Region repräsentieren häufig deren Kultur, Wirtschaftslage oder auch das Klima. Hast Du Architektur studiert, kannst Du mit Deinen Ideen ganze Stadtbilder konzipieren und die Wirkung Deiner Gebäude auf die Umgebung bestimmen.

Architektur studieren

Alternative Studiengänge

Architektur
Bachelor of Arts
Fachhochschule Erfurt
Infoprofil
Architektur Mediamanagement
Bachelor of Science
Hochschule Bochum
Architektur
Bachelor of Arts
Technische Hochschule Lübeck
Architektur
Bachelor of Arts
TH Nürnberg
Infoprofil
Architektur
Bachelor of Science
Uni Wuppertal

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Architektur ist mein Ding

Architektur

4.7

Mir macht es sehr viel Freude Architektur in Konstanz zu studieren. Mich interessiert alles, was ich lernen darf und es ist abwechslungsreich. Das Studium ist zeit intensiv und wird sicher nicht langweilig, die Projekte sind vielseitig und machen Spaß. Wer wirklich ein Interesse für Architektur hat ist meiner Meinung nach in diesem Studiengang gut aufgehoben, wenn man es allerdings nur mal ausprobieren will, wird man festestellen, dass es kein Studiengang ist, in den man nur mal reinschnuppert,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Try everything

Architektur

3.5

Toller Studiengang zum sich ausprobieren und kreativ zu sein. Die Professoren sind sehr kompetent.
Leider überhaupt keine gute Ausstattung und man muss sehr viel selbst investieren.

Die Organisation des Studiengangs könnte auch angemessener sein ... Manchmal sehr informativ . Aber dennoch: gute Fakultät!

Entwürfe konstruieren

Architektur

2.8

Man ist immer abhängig von anderen und trotzdem ist es sehr wichtig selbstständig zu werden.
Viele Gruppenarbeiten prägen das Studium aber es bleibt immer abwechslungsreich.
Das Studium ist sehr gut aufeinander aufgebaut und vor allem das Intergrierte praktische studiensemester ist sehr interessant und lehrreich.

Cooles, intensives Studium und ne tolle Stadt

Architektur

4.0

Studium kann sehr anstrengend und zeitintensiv sein, macht aber auch unglaublich viel Spaß. Breit gefächertes Angebot, es gibt für jeden Typ (kreativ/künstlerisch/technisch) das Richtige. Die Professoren sind alle hochkompetent und die Hochschule ist gut ausgestattet, allerdings eher schlecht organisiert.  

Lehrreicher Unterricht

Architektur

4.0

ich hab sehr lehrreichen unterricht, der sehr praxisbezogen ist, erlebt. es wird unterrichtet von mittelguten architektur professoren (ansichtssache!), die ihre eigenen meinungen von „guter“ architektur haben. viele spannende veranstaltungen, vorträge etc. werden organisiert.

Selbststudium

Architektur

3.3

Die Lehrveranstaltungen vermitteln nur einen geringen Teil des Wissens, das man zur Umsetzung der Projekte benötigt. Es ist ein hohes Maß an Disziplin und Fleiss gefordert.
Aber wenn man am Ball bleibt, dann wird man auch belohnt.
Die Dozenten sind bei Problemen ebenfalls für einen da und versuchen meistens zu helfen wo es geht.

Teures Studium

Architektur

3.8

Bisher habe ich, außer wegen der hohen Kosten der benötigten Materialien, keine negative Erfahrungen mit dem Studium erfahren.
Leider müssen wir Studenten ziemlich viele Modelle bauen, und auch die Kosten selbst tragen.
Schön wäre es, wenn es ein Materiallager oder Sponsoren geben würde, die uns hierbei unterstützen würden.
Vergleichsweise müssen Studenten in Bayern kaum etwas selbst finanzieren.

Master empfehlenswert

Architektur

4.3

Wenige, ausgewählte Studierende werden sehr gut betreut in einer sehr angenehmen Arbeitsatmosphäre. Masterstudenten haben einen Raum mit Arbeitsplätzen. Das Fachbereichsleben ist von den Studenten organisiert und sehr schön, sogar mit eigenem kleinen Café. Es werden viele interessante Themen angeboten die auch super betreut werden, es könnte lediglich etwas mehr Auswahl an Projektthemen geben. Es gibt ein super Angebot um zu lasern oder 3D zu drucken, lediglich die Holzwerkstatt lässt leider etwas zu wünschen übrig.

Selbstständiges Studium, Begegnung auf Augenhöhe

Architektur

4.8

Der Fachbereich Architektur ist eine sehr familiäre Struktur, in der ein reger Austausch zwischen Professoren und Studierenden sowie Mitarbeitern besteht.
Gerade der einmal im Semester stattfindende Runde Tisch, in der Studenten und Professoren die derzeitige Studiensituation besprechen können und sich auf Augenhöhe begegnen sind sehr aussagekräftig für das Miteinander im Fachbereich.
Auch die Lehrinhalte, größtenteils als Projekte ausgeführt, sind in enger Zusammenarbeit mit den P...Erfahrungsbericht weiterlesen

Insgesamt empfehlenswert

Architektur

4.0

Das Studium ist anstrengend, aber sehr intensiv, bwechslungsreich und wenn man es gerne macht, sind die Überstunden die man leistet keine Hürde.
Architektur sollte man mit Leidenschaft studieren, sonst geht man schnell unter.
An der HTWG ist das Besondere, dass es direkt am Seerhein liegt. Das ist eine einmalige Lage. Die Hochschule hat ein sehr abwechslungsreiches Programm neben dem eigentlichen Studium. Die Lehrveranstaltungen sind sehr hilfreich. Es ist anfangs normal, dass man nicht alles versteht was die Professoren von einem wollen. Vieles versteht man später. Im OIL (OpenInovationLap) kann man sich fortbilden, bezüglich 3D-Druck, Laser usw.. Dies ist hochmodern aufgestellt. Dafür ist die Holzwerkstatt sehr klein.

  • 5 Sterne
    0
  • 15
  • 14
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    4.6
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 30 Bewertungen fließen 18 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter