FHWS - Hochschule Würzburg-Schweinfurt

Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

www.fhws.de

Profil der Hochschule

Die Hochschule wurde 1971 an zwei Standorten gegründet. An zehn Fakultäten mit über 40 grundständigen und postgradualen Studiengängen sowie fünf Forschungsinstituten gewährt die FHWS ein breites, praxisorientiertes und zukunftsgerichtetes Studienangebot. Mit 217 Professoren und Professorinnen und etwa 9.099 eingeschriebenen Studierenden ist sie die drittgrößte Hochschule für angewandte Wissenschaften in Bayern.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
42 Studiengänge
Studenten
9.099 Studierende
Professoren
217 Professoren
Dozenten
111 Dozenten
Standorte
2 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1971

Zufriedene Studierende

4.1
Laura , 09.04.2018 - Betriebswirtschaft
3.8
Paula , 22.03.2018 - Architektur
4.0
Elaine , 22.03.2018 - Medienmanagement
3.8
Anonym , 22.03.2018 - Soziale Arbeit
4.1
Romy , 22.03.2018 - Soziale Arbeit

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
4.4
100% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
4.2
100% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Engineering
3.6
95% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.5
94% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
3.5
91% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
59%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 7%
  • Ab und an geht was 59%
  • Nicht vorhanden 34%

bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
87%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 87%
  • Viel Lauferei 5%
  • Schlecht 7%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
54%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 54%
  • In den Ferien 13%
  • Nein 33%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Die zehn Fakultäten der FHWS bieten über 40 Bachelor- und Masterstudiengänge an. Das breit gefächerte und zukunftsgerichtete Studienangebot deckt die Bereiche Technik, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Informatik, Gestaltung sowie Sprache ab. Studieren an der FHWS ist durch besonderen Anwendungsbezug geprägt. Praxissemester, Projektarbeiten und ein hoher Anteil an Labor- und Seminarübungen kennzeichnen den starken Praxisbezug des Studiums an der Hochschule Würzburg-Schweinfurt. Die Studierenden werden optimal auf die Anforderungen von Unternehmen und des späteren Berufslebens vorbereitet. Die Hochschule Würzburg-Schweinfurt beteiligt sich außerdem an der Initiative "hochschule dual" und bietet Studierenden die Möglichkeit des Dualen Studiums, als Verbundstudium oder als Studium mit vertiefter Praxis, an.

Quelle: FHWS - Hochschule Würzburg-Schweinfurt 2018

Die Qualität der Lehre an der FHWS sichert unter anderem der Ausschuss Lehrqualität, in dem die Studiendekane aller Fakultäten sowie die Abteilungsleiterin des Campus Weiterbildung unter Vorsitz eines Vizepräsidenten tätig sind. Zudem beteiligt sich die FHWS am "Qualitätspakt Lehre" vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Im Rahmen des Projekts BEST-FIT führt die Hochschule verschiedene Maßnahmen durch, welche die Bestehensquoten verbessern sowie die Abbrecherzahlen verringern sollen.

Quelle: FHWS - Hochschule Würzburg-Schweinfurt 2018

Um Studierenden immer den aktuellen Stand der Technik und Wissenschaft zu vermitteln ist angewandte Forschung an den Hochschulen für angewandte Wissenschaften unverzichtbar und durch die forschenden Professorinnen und Professoren werden neue Technologienund wissenschaftliche Entwicklungen in die Lehre eingebaut. Dies geschieht nicht nur durch praxisnahe Kooperationsprojekte mit der regionalen Wirtschaft und regionalen Instituten, sondern auch durch nationale und internationale Forschungsprojekte. Inden zahlreichen Laboratorien der FHWS können die Studierenden ihr theoretisch erworbenes Wissen praxisnah erproben und vertiefen. Auch in den sechs Instituten der Hochschule wird angewandte Forschung zusätzlich vorangetrieben. Im Rahmen der Forschungslandkarte der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) hat die FHWS für sich zwei Forschungsschwerpunkte definiert: Energietechnik und Energieeffizienzsowie Mobiltiät und Mensch.

Quelle: FHWS - Hochschule Würzburg-Schweinfurt 2018

Die Hochschule legt ihren Fokus auf Internationalisierung als Differenzierungsstrategie und hat sich zum Ziel gesetzt, eine internationale Hochschule zu sein, an der Studierende verschiedenster Nationen gemeinsam studieren. Dafür setzt die Hochschule ein in Deutschland bislang einzigartiges und ausgezeichnetes Modell um, bei dem englischsprachige Bachelorstudiengänge als Twin-Studiengänge weitgehend inhaltsgleich zu den entsprechenden deutschsprachigen Studiengängen angeboten werden. Dadurch ist es möglich während des Studiums zwischen dem englisch- und dem deutschsprachigen Studiengang zu wechseln. Zudem verfügt die FHWS über ein weltweites Netzwerk von etwa 180 internationalen Partnerhochschulen, an denen FHWS-Studierende ein Auslandssemester absolvieren können.

Quelle: FHWS - Hochschule Würzburg-Schweinfurt 2018

Das IT Service Center, die Hochschulbibliothek und das Hochschulmedienzentrum, das in allen Bereichen der Medienproduktion unterstützt, sind zentrale Einrichtungen der FHWS und stehen allen Studierenden und Mitarbeitern zur Verfügung. Alle Belange rund um Bewerbung, Immatrikulation, Prüfungen und Praktika betreut der Hochschulservice Studium. Der Career Service bietet Studierenden Beratung und Schulungsangebote zu Jobsuche und Berufseinstieg. Studierende, die über einen Studienabbruch nachdenken, finden bei der Studienabbrecher-Beratung Unterstützung. Für alle Fragen zum Auslandsstudium ist der Hochschulservice Internationales der richtige Ansprechpartner. Die Frauenbeauftragten setzen sich für die Frauenförderung und die Beseitigung von Nachteilen für Studentinnen und weibliche Lehrpersonen ein. Um ein erfolgreiches Studium zu gewährleisten, berät die Hochschule Studierende und Studieninteressierte mit einer Behinderung oder chronischen Erkrankung.

Quelle: FHWS - Hochschule Würzburg-Schweinfurt 2018

Standorte der Fachhochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.5
Michelle , 12.04.2018 - Architektur
2.6
Jasmin , 11.04.2018 - Bauingenieurwesen
4.1
Laura , 09.04.2018 - Betriebswirtschaft
3.8
Paula , 22.03.2018 - Architektur
4.0
Elaine , 22.03.2018 - Medienmanagement
3.8
Anonym , 22.03.2018 - Soziale Arbeit
4.1
Romy , 22.03.2018 - Soziale Arbeit
4.3
Katharina , 22.03.2018 - Soziale Arbeit
4.1
Lisa , 22.03.2018 - Management im Gesundheitswesen
1.9
Jennifer , 22.03.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen
Studienberatung
Allgemeine Studienberatung
FHWS - Hochschule Würzburg-Schweinfurt
+49 (0)931 3511-8168

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

FHWS - Hochschule Würzburg-Schweinfurt
Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

700 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Praxissemester

Architektur

3.5

Im Praxissemester (5.Semester) habe ich viele Erfahrungen gesammelt die mir im Studium sehr weitergeholfen haben. Im Studium selber lernt man zwar viele Dinge aber diese in der Praxis anzuwenden ist doch schon was anderes und in den meisten Fällen eine Herausforderung. Ich habe sowohl im Studium als auch im Praktikum viele neue Programme gelernt die ich vorher nicht gekannt hatte, die ich jetz in den weiteren Semestern anwenden kann.

Enge Freundschaften

Bauingenieurwesen

2.6

Organisation steht für das O in FHWS.
Einige Dozenten bemühen sich und sind richtig nett vereinzelt jedoch leider nicht.
In manchen Semestern hat man richtig viele Prüfungen in anderen nur 1 das könnte man besser aufteilen. Das Studium macht trotz allem Spaß.

Allumfassendes Studium

Betriebswirtschaft

4.1

BWL an der FHWS kann ich nur empfehlen. Man ist breitgefächert aufgetellt und kann sich gegen Ende noch auf 2 Fächer seiner Wahl spezialisieren. Die Professoren sind großteils aus der Praxis und können somit den Stoff ideal mit Fallbeispielen vermitteln. Die Stadt Würzburg hat zudem einiges zu bieten. Als Student kommt jeder auf seine Kosten.

Abwechslungsreich

Architektur

3.8

Das Studium an der FHWS ist sehr abwechslungsreich. Man hat eine super Betreuung durch die Dozenten, die einen immer fördern.
Die Ausstattung ist bisher leider nicht die neueste, was sich aber zum Glück durch den Neubau ändern wird.
Man hat sowohl Prüfungung als auch sehr viele Projektarbeiten, welche einen auf den eigentlichen Berufsalltag gut vorbereiten.

Wirtschaft oder Gestaltung? Warum nicht beides?

Medienmanagement

4.0

In diesem Studium werden sämtliche Wirtschaftsfächer mit Gestaltung verbunden. Von Film über Urheberrecht hin zu Marketing oder Wirtschaftsinformatik, die ganze Bandbreite wird in diesem Studium abgedeckt. Man hat die Möglichkeit viele Praxiserfahrungen zu sammeln mit den unzähligen Projekten auch mit externen Unternehmen. Dieser Studiengang ist an einer staatlichen Hochschule und kann locker mit denen an einer Privatuni mithalten. Wer sich also wie ich, nicht für eine Richtung entscheiden kann, sollte Medienmanagement studieren und sich somit viele Berufsmöglichkeiten offen halten.

Zu viel Theorie, zu wenig Praxis

Soziale Arbeit

3.8

Der Studiengang ist leider sehr theorielastig für eine FH. Trotzdem ist der Studiengang für jeden zu empfehlen, der eben später in diesem Berufsfeld arbeiten möchte. Die Dozenten sind auch überwiegend gut und verstehen ihr Fach. Auch sind sie immer für Rückfragen da und sind alle sehr menschlich.

Tip top - besser geht immer

Soziale Arbeit

4.1

Es ist wohl immer etwas schwierig sich in einem System zurechtzufinden, dass man nicht kennt. Für mich war es neu, dass alles Online geschieht.
nach kürzester Zeit war das aber kein Problem mehr, man muss sich halt auch damit auseinandersetzen ;)
Super sind die Schwerpunkte/Vertiefungsbereiche ... eine Auswahl zwischen 11 verschiedenen Schwerpunkten ist super!
Als ich meinen Schwerpunkt gewählt habe waren die Vorlesungen und die Inhalte "interessanter" und "besser" .... die...Erfahrungsbericht weiterlesen

Vielseitigkeit der Sozialen Arbeit

Soziale Arbeit

4.3

Jeden Tag merkt man wieder aufs neue wie vielseitig Soziale Arbeit ist. Ich bin im 4. Semester und lerne Dinge, von denen ich nie erwartet habe, dass sie Teil dieses Studiums sind, z.B. Statistik oder Management. Das macht diesen Studiengang einzigartig und auch sehr interessant. Außerdem macht viel Spaß und so wird es einem nie langweilig.
Wer also ein Vielseitiges Studium sucht mit viel Abwechslung und Inhalten aus den verschiedensten Bereichen, der ist hier genau richtig!

Wirtschaftl. Studieng. m. Bezug zum Gesundheitsw.

Management im Gesundheitswesen

4.1

Wenn man sich zuvor die Studieninhalte durch liest, weis man eigentlich auf was man sich einlässt. Das Studium Management im Gesundheitswesen ist nicht das schwierigste Studium, dennoch nicht geschenkt. In den ersten Semestern ist die Präsenszeit deutlich höher als im Schwerpunkt. Was aber auch heißt, dass die Selbststudienzeit steigt. Ich bereue es auf keinen Fall diesen Studiengang gewählt zu haben, vll. auch deshalb weil ich wusste was mich im Groben erwartet.

Schlechte Dozenten, Heimatstudenten unfreundlich

Wirtschaftsingenieurwesen

1.9

Die guten Professoren kann man an einer Hand abzählen. Als Auslandsstudent bist du herzlichst willkommen und bekommst stets Unterstützung. Als Heimatstudent bist zu völlig auf dich allein gestellt und wirst dazu noch verarscht. Organisation ist gleich null.

Abwechslungsreiches, forderndes Studium

Betriebswirtschaft

3.4

In der FHWS werden alle Teilbereiche der Betriebswirtschaft umfassend gelehrt, so dass man vor dem Praktikum bereits eine Vorstellung hat, wo die persönlichen Kompetenzen und Interessen liegen. Die Dozenten nehmen sich gerne Zeit für Fragen und sind in ihrem Gebiet großteils sehr geschult. Die Wahlpflichtfächer und das übrige freiwillige Kursangebot bieten die Chance, sein Wissen neben den Pflichtkursen zusätzlich zu erweitern. Auch das Arbeiten neben dem Studium ist prinzipiell möglich, wenn auch aufwendig.

Vorbereitet auf das, was morgen kommt

Innovation im Mittelstand

4.0

Die Vermittlung von aktuellen und zukunftsorientierten Inhalten zeigt einem immer wieder auf, welchen Herausforderungen wir in der Arbeitswelt von morgen bevorstehen. Durch Beispiele und Projekte aus der Praxis wird man gut auf einen Einstieg in das Berufsleben vorbereitet. Zudem werden einem Dinge beigebracht, die eine eigene Unternehmensgründung möglich machen. 

Man wird selbstständig!

Betriebswirtschaft

3.8

Durch die manchmal schlechte Orga wird man zur Selbstständigkeit erzogen!

Im realen Berufsleben gibt einen auch niemand einen Plan. ;)

Trotzdem wurden alle Lehrinhalte gründlich weitergeben. Nicht jedes Fach macht einem Spaß oder liegt einem. Da muss man sich manchmal eben durchbeißen.

Interessantes Studium mit zu wenig Praxisbezug

Soziale Arbeit

3.3

Das Studium der Sozialen Arbeit ist sehr vielfältig, interessant und breitgefächert. Es bietet viele Möglichkeiten, sich mit bestimmten Themen intensiver auseinander zu setzen. Jedoch sind viele Lehrveranstaltungen zu theoretisch und der Praxisbezug fehlt. Auch die Schwerpunktauswahl erfolgt sehr spät ( 6. Semester ), sodass man zuvor wenig "spezialisiert" unterrichtet wird.

Die Organisation funktioniert nicht

Soziale Arbeit

2.4

- Die Prüfungsnoten kommen erst zu spät
- Man kann nicht zu allen Kursen gehen weil sich alles überschneidet
- Die Seminare sind immer überfüllt sodass man am Boden sitzen muss
- Die Lehrveranstaltungen sind meistens sehr unnötig und uninformativ
- Dafür sind die Prüfungen um so schwere

Tolles Studium mit wechselnder Qualität

Soziale Arbeit

4.4

Die Studieninhalte sind meistens gut gewählt und vorallem in den praktischen Kursen sind die Dozenten sehr gut. Jedoch sind in den Großveranstaltungen ein paar Profs dabei (die leider dann auch sehr viele Vorlesungen haben -.-) die seit mehreren Jahrzehnten das selbe Programm durchziehen und somit die Zeit bis zur Rente absitzen... In diesen Kursen fragt man sich dann auch was das genau einem in der Praxis nach dem Studium bringen soll (nichts...) Aber gut das war ja schon in der schule so, alle können nicht genial sein.

Vollzeitstudium mit vollem Einsatz

Bauingenieurwesen

3.6

Um in diesem Studiengang hier an der FHWS zu bestehen muss man sich richtig rein hängen. Es sind viele Projekte neben den vielen Prüfungen zu absolvieren. Also kein Studium zum ausruhen. Ausserdem müsst ihr euch komplett selbst organisieren und strukturieren.

Viel Praxis

Fachjournalismus und Unternehmenskommunikation (Technik oder Wirtschaft)

3.8

Das Studium ist sehr viel praxisorientierter als an der uni und ich habe einiges gelernt. Durch die Zusammenarbeit mit Unternehmen, können die Studenten erste Arbeitserfahrung sammeln. Die Organisation könnte ein wenig verbessert werden. Die Dozenten sind fachlich sehr kompetent und unterstützen die Studenten wo sie können.

Super Lehrinhalte

Fach- und Medienübersetzen

5.0

Für alle, die sich in der Übersetzung von Fachtexten (Technik, Medizin und Pharmazie) weiterbilden möchten und Einblicke in andere Bereiche, wie beispielsweise Gebärdensprache haben möchten, ist dieser Studiengang genau richtig. Außerdem können auch weitere Sprachen erlernt werden, wie zum Beispiel Schwedisch. 

Akzeptierbarer Durchschnitt

Betriebswirtschaft

3.5

Zu große Gruppen, teilweise 2-3 Dozenten für das gleiche Fach mit sehr unterschiedlichen Anforderungen und Schwierigkeitsgraden der Klausuren.
Zu viele Klausuren in eine Woche gequetscht, zu wenig während dem Semester. Doch: Schwerpunkte machen Spaß und sind viel interessanter präsentiert !

Verteilung der Bewertungen

  • 8
  • 194
  • 388
  • 102
  • 8

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 700 Bewertungen fließen 597 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Architektur Bachelor of Engineering
3.2
79%
3.2
38
Bauingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.1
69%
3.1
35
Betriebswirtschaft Bachelor of Arts
3.5
91%
3.5
151
Business and Engineering Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Business with Europe Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Compliance & Datenschutz Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
E-Commerce Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
31
Elektro- und Informationstechnik Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
6
Elektro- und Informationstechnik Master of Engineering
3.1
67%
3.1
3
Fach- und Medienübersetzen Master of Arts
4.4
100%
4.4
2
Fachjournalismus und Unternehmenskommunikation (Technik oder Wirtschaft) Master of Arts
3.6
90%
3.6
10
Fachübersetzen (Wirtschaft bzw. Technik) Bachelor of Arts
3.9
93%
3.9
14
Geovisualisierung Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Gesundheitsmanagement Master of Business Administration
3.5
67%
3.5
3
Informatik Bachelor of Engineering
4.8
100%
4.8
3
Informationsdesign Master of Arts
5.0
100%
5.0
2
Informationssysteme Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Innovation im Mittelstand Master of Arts
4.1
100%
4.1
3
Integrales Planen und Bauen Master
3.3
80%
3.3
5
International Business with Focus on Asia, Western Europe or Central and Eastern Europe Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Management Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
6
International Social Work with Refugees and Migrants Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kommunikationsdesign Bachelor of Arts
4.4
100%
4.4
30
Kunststoff- und Elastomertechnik Bachelor of Engineering
3.5
93%
3.5
17
Logistics Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Logistik Bachelor of Engineering
3.6
70%
3.6
12
Management im Gesundheitswesen Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
25
Marken- und Medienmanagement Master of Arts
4.3
100%
4.3
4
Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
15
Mechatronics Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mechatronik Bachelor of Engineering
4.3
100%
4.3
4
Medienmanagement Bachelor of Arts
3.6
84%
3.6
45
Musiktherapie für Behinderung und Demenz Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Produkt- und Systementwicklung Master of Engineering
4.7
100%
4.7
1
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.5
94%
3.5
141
Soziale Arbeit Master of Arts
3.0
86%
3.0
7
Technomathematik Bachelor of Science
3.5
60%
3.5
5
Verhaltensorientierte Beratung Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Vermessung und Geoinformatik Bachelor of Engineering
3.9
100%
3.9
10
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.9
91%
3.9
14
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.6
95%
3.6
47
Wirtschaftsingenieurwesen Master of Engineering
3.3
56%
3.3
11

Studiengänge in Kooperation mit TH Nürnberg

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partnerfachhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an TH Nürnberg.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Mathematik und Physik Bachelor of Science Infoprofil
3.7
100%
3.7
7
Angewandte Mathematik und Physik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0