Kurzbeschreibung

Das Arbeitsfeld der Vermessung und Geoinformatik ist die Erdoberfläche mit ihren natürlichen und künstlichen Objekten. Dabei eröffnet sich dir ein breitgefächertes Berufsbild: von Regelung und Neuordnung der Eigentumsverhältnisse an Grundstücken über Absteckung von Trassen für den Straßen-, Brücken- und Tunnelbau bis hin zur Bereitstellung und dem Management von Geodaten, die in alltäglichen und fachspezifischen Anwendungen genutzt werden.

Schnupperstudium
Alle, die sich für ein Studium an der THWS interessieren sind eingeladen, speziell dafür ausgesuchte Vorlesungen zu besuchen und somit einen Einblick in unterschiedliche Studiengänge zu erhalten. Studieninteressierte können hier die Gelegenheit nutzen, Vorlesungen in ihrem Wunschstudiengang zu besuchen und Campusluft zu schnuppern. Das Programm wird einige Wochen vor Start veröffentlicht. Die Vorlesungen, Workshops und Seminare finden in Würzburg und Schweinfurt oder online statt. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung - einfach zu den Veranstaltungen vorbei kommen.

Letzte Bewertungen

3.9
Ronja , 22.05.2024 - Vermessung und Geoinformatik (B.Eng.)
3.6
Felix , 15.05.2024 - Vermessung und Geoinformatik (B.Eng.)
4.1
Sebastian , 26.03.2024 - Vermessung und Geoinformatik (B.Eng.)
4.1
Lisa , 26.03.2024 - Vermessung und Geoinformatik (B.Eng.)
4.4
Patrick , 14.03.2024 - Vermessung und Geoinformatik (B.Eng.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Engineering
Link zur Website
Inhalte

Das siebensemestrige Bachelorstudium in Würzburg gliedert sich in einen jeweils zweisemestrigen Grund-, Haupt- und Vertiefungsabschnitt und schließt mit der Bachelorarbeit ab. Während des Grundstudiums werden die fachlichen Grundkenntnisse als Rüstzeug für das weitere Studium vermittelt. Im zweiten Studienabschnitt lernst du, unterschiedliche fachspezifische Aufgabenstellungen selbstständig zu bearbeiten. Die beiden letzten Semester des Studiums dienen der Vertiefung und der Spezialisierung.

Das fünfte Semester ist als Praxissemester angelegt, in dem du als Praktikant:in an das eigenverantwortliche Arbeiten, beispielsweise in einem Ingenieurbüro oder der staatlichen Vermessungsverwaltung, herangeführt wirst. Durch den Einsatz moderner IT-Komponenten und Aufnahmesysteme wirst du praxisnah auf die berufliche Tätigkeit vorbereitet. Der Studiengang bietet zudem die Möglichkeit, die Ausbildung in Form eines Dualen Studiums (Studium mit vertiefter Praxis) zu gestalten.

Voraussetzungen

Die Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches Studium ist eine besondere Leidenschaft für das Themengebiet. Dazu gehört sowohl Spaß an der Arbeit im Büro als auch im Freien, da Vermessungen vor Ort durchgeführt werden.

Formelle Voraussetzung für die Zulassung zum Studium an der Technischen Hochschule ist der Nachweis der allgemeinen Hochschulreife (Abitur), der fachgebundenen Hochschulreife, der Fachhochschulreife oder der allgemeine/fachgebundene Zugang für besonders qualifizierte Berufstätige.

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Würzburg
Link zur Website
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Würzburg
Link zur Website

Im Studiengang werden alle Methoden zur Abdeckung der vielseitigen Berufstätigkeit vermittelt. Hierzu gehören zum Beispiel Laserscanning, Fernerkundung, Landmanagement oder Geoinformationssysteme. In technisch sehr gut ausgestatteten Laboren können die Methoden nicht nur theoretisch vermittelt, sondern auch in Übungen und Praktika angewendet werden.

Nach dem Abschluss sieht deine berufliche Zukunft sehr gut aus. Denn die Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften im öffentlichen und privaten Sektor steigt. Die beruflichen Chancen haben sich so gut entwickelt, weil die Bedeutung der Geoinformationen in unserer Gesellschaft stetig wächst. Die Daten werden nicht nur in technischen Bereichen benötigt, sondern auch in zahlreichen nichttechnischen Anwendungsbereichen vom Marketing bis zum Tourismus.

Mögliche Arbeitgeber:innen sind:

  • Ingenieurbüros
  • Vermessungsverwaltung
  • Industrie
  • Energieversorgungsunternehmen
  • Kommunen

Würzburg bietet dir ein klassisches Studentenleben, wie du es aus Erzählungen kennst. Nach den Vorlesungen geht es mit Kommiliton:innen in die Sanderstraße, das Nachtleben der Stadt erkunden. Den Sommer kannst du am belebten Main verbringen oder bei einem Spaziergang durch die Weinberge den Kopf frei kriegen. Auch die schöne Altstadt hat einiges zu bieten und lädt zum Shoppen oder Kaffeetrinken ein.

Die THWS ist eine der renommiertesten Technischen Hochschulen des Landes. Bei uns und unseren über 50 verschiedenen Studiengängen spielen die Themen von morgen eine zentrale Rolle. Du wirst gewappnet für die Zukunft!

Bereits während des Studiums wirst du in praktischen Projekten, Übungen und dem verpflichtenden Praxissemester optimal auf die Arbeitswelt vorbereitet. Denn so kannst du dein erlerntes Wissen direkt anwenden und selbst anpacken.

Studienberatung
Allgemeine Studienberatung
THWS - Technische Hochschule Würzburg-Schweinfurt
+49 (0)931 3511-8168

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Social-Web

Bewertungen filtern

Guter Studiengang

Vermessung und Geoinformatik (B.Eng.)

3.9

Man sollte auf jeden Fall recht fit in Mathe sein
Die anderen LV sind gut und strukturiert aufgebaut. Es gibt viele praktische Übungen am PC und auch an Vermessunsgeräten.
Es werden bei allen Vorlesungen die Präsentationen zur Verfügung gestellte und teilweise auch ganze Skripte.
Die Zahl der Studenten sind immer so ca. 40 am Beginn.

Interessanter Studiengang mit vielen Möglichkeiten

Vermessung und Geoinformatik (B.Eng.)

3.6

Der Studiengang bietet sehr viele berufliche Möglichkeiten, welche dir im Laufe des Studiums aufgezeigt werden.
Insgesamt ist der Studiengang erprobt und dennoch immer auf dem neusten Stand.
Die Dozenten geben sich Mühe das breitgefächerte Wissen weiterzugeben.

Fortschritt der digitalen Revolution

Vermessung und Geoinformatik (B.Eng.)

4.1

Die THWS wird deutlich besser in der Digitalen Revolution.

Viele Dinge können die Studierenden über das E-Learningportal erlernen und sind so flexibel in der Gestaltung ihres Studiums.

Außerdem werden auch gewisse Lehrveranstaltungen Online gehalten, was aufjedenfall sehr gut ist.

Natürlich gibt es auch noch einige Dinge die man verbessern kann aber alles in allem ist dies schon deutlich Zufriedenstellend.

Die Erreichbarkeit der Profs ist Online per...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisnah und abwechslungsreich

Vermessung und Geoinformatik (B.Eng.)

4.1

Durch die vielen Messübungen in den ersten Semestern ist der Studiengang sehr praxisorientiert. Er bietet aber auch umfangreiche Einblicke in die Photogrammetrie sowie Laserscanning. In den höheren Semestern wird mehr auf Geoinformatik eingegangen. Der Studiengang ist also sehr abwechslungsreich und bietet deshalb eine gute Möglichkeit, herauszufinden in welchen Berufsfeld man später arbeiten möchte.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 21
  • 14
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    4.0
  • Literaturzugang
    3.6
  • Digitales Studieren
    4.1
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 35 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 51 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle: THWS 2023
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2023