COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Vermessungswesen

5 Einträge
Seite 1 von 1
Studiengang
Hochschulen
Bewertungen
∅ Bewertung
15 Hochschulen
4.1
58 Erfahrungsberichte
5 Hochschulen
4.0
27 Erfahrungsberichte
1 Hochschule
4.0
8 Erfahrungsberichte
2 Hochschulen
4.8
1 Erfahrungsbericht
1 Hochschule
0.0
Keine Erfahrungsberichte

Kurzprofil

Das Studium des Vermessungswesens im Überblick

Der Fachbereich Vermessungswesen umfasst Studiengänge wie Kartografie, Geodäsie und Geoinformatik. Im Studium des Vermessungswesens geht es darum, Bodenverhältnisse und Flächen zu vermessen, zu analysieren und zu dokumentieren. Deshalb beschäftigst Du Dich zunächst mit naturwissenschaftlichen Grundlagen, insbesondere mit Physik. Später kommen – je nach Studienschwerpunkt – spezifische Inhalte wie Vermessungstechnik, Kartografie oder Landmanagement hinzu.

Bin ich für ein Studium des Vermessungswesens geeignet?

Für ein Studium des Vermessungswesens ist ein großes Interesse an Mathematik und den Naturwissenschaften obligatorisch. Im Studium und in Deinem späteren Berufsleben sind Sorgfalt und Genauigkeit wichtige Eigenschaften. Wenn Du Vermessungswesen studieren möchtest, ist an Universitäten das Abitur oder die Fachgebundene Hochschulreife Voraussetzung; an Fachhochschulen benötigst Du die Fachhochschulreife.

Wie sind die Berufsaussichten nach dem Studium?

Die Berufsaussichten nach dem Studium des Vermessungswesens sind gut, da der Bedarf an Vermessungsingenieuren in der Wirtschaft hoch ist. Meist kannst Du Dich zwischen mehreren Arbeitgebern entscheiden. Nach dem Studium kannst Du in der Immobilien- und Bauwirtschaft, bei Anbietern von Navigationssystemen oder bei Behörden tätig werden. Im Durchschnitt verdienen Vermessungsingenieure etwa 3.100 € brutto monatlich.

Warum sollte ich Vermessungswesen studieren?

Das Studium des Vermessungswesens bietet Dir die Chance, mit modernsten Hightech-Geräten zu arbeiten. Es ist praxisorientiert, vermittelt Dir aber gleichzeitig auch solide theoretische Grundlagen. Wenn Du Dich zudem für die Erforschung der Erde und deren technischer Erfassung interessierst, solltest Du Vermessungswesen studieren.

Studienrichtung wechseln

210 Studiengänge
143 Studiengänge
362 Studiengänge
230 Studiengänge
79 Studiengänge
187 Studiengänge
85 Studiengänge