warning
Die folgenden Informationen beziehen sich auf das Berufsbild in Deutschland - in anderen Ländern kann es zu Abweichungen kommen.

Wie werde ich Fachanwalt?

Fachanwälte und -anwältinnen beraten und vertreten Mandanten in Rechtsangelegenheiten und können dabei in den Rechtsgebieten ihrer Fachanwaltsbezeichnungen besondere theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrungen nachweisen. Bei Gerichtsprozessen vertreten sie die Interessen ihrer Mandanten und unterstützen gleichzeitig als Organe der Rechtspflege Richter und Richterinnen bei der Rechtsfindung.

Quelle: Berufenet

Welche Eigenschaften helfen mir im Job weiter?

  • Analytische Fähigkeiten
    9/10
  • Belastungsfähigkeit
    8/10
  • Organisationstalent
    7/10
  • Kommunikationsstärke
    10/10
  • Sozialkompetenz
    8/10
warning
Die folgenden Informationen beziehen sich auf das Berufsbild in Deutschland - in anderen Ländern kann es zu Abweichungen kommen.

Mit diesen 108 Studiengängen kannst du Fachanwalt werden

Seite 1 von 11

Mit diesen 108 Studiengängen kannst du Fachanwalt werden

Rechtswissenschaft
Uni Halle-Wittenberg (Halle)
Staatsexamen
10 Semester
4.1
98%
Rechtswissenschaft
Uni Bayreuth (Bayreuth)
Staatsexamen
9 Semester
4.0
96%
Rechtswissenschaft
Uni Frankfurt (Oder) (Frankfurt (Oder))
Staatsexamen
10 Semester
4.0
97%
Rechtswissenschaft
Uni Düsseldorf (Düsseldorf)
Staatsexamen
10 Semester
4.0
95%
Rechtswissenschaft
FU Berlin (Berlin)
Staatsexamen
10 Semester
4.0
96%
Rechtswissenschaft
Uni Leipzig (Leipzig)
Staatsexamen
10 Semester
3.9
96%
Rechtswissenschaft
Uni Augsburg (Augsburg)
Staatsexamen
10 Semester
3.9
95%
Rechtswissenschaft
Uni Passau (Passau)
Staatsexamen
10 Semester
4.1
92%
Infoprofil
Rechtswissenschaft
Uni Osnabrück (Osnabrück)
Staatsexamen
10 Semester
3.8
96%
Infoprofil
Rechtswissenschaft
Uni Konstanz (Konstanz)
Staatsexamen
10 Semester
3.9
94%