Kurzbeschreibung

Das Studium "Jura/Rechtswissenschaft" an der privaten "Bucerius Law School" hat eine Regelstudienzeit von 4 Jahren (12 Trimester) und endet mit den Abschlüssen "Bachelor of Laws" und „Erste Juristische Prüfung/Erstes Staatsexamen“. Der Standort des Studiums ist Hamburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten.

Letzte Bewertungen

4.3
Sara , 25.10.2022 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
4.4
Mo , 22.10.2022 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
4.7
Emma , 21.10.2022 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
5.0
A. , 19.10.2022 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
4.6
Anonym , 08.10.2022 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
12 Trimester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Staatsexamen
Link zur Website
Inhalte
Das Jurastudium an der privaten "Bucerius Law School" in Hamburg dauert 12 Trimester. Nach dem 10. Trimester erwerben die Studierenden den akademischen Titel eines Bachelor of Laws, nach dem 12. Trimester können sie sich zur Ersten Prüfung, dem ersten juristischen Staatsexamen, melden. Seit 2008 nimmt die Bucerius Law School unter den juristischen Fakultäten die Spitzenposition im CHE-Hochschulranking ein.
Voraussetzungen
Allgemeine Hochschulreife oder fachgebundenen Hochschulreife "Ausbildungsrichtung Wirtschaft, Verwaltung und Rechtspflege".
Bewertung
87% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
87%
Studienbeginn
Herbsttrimester
Standorte
Hamburg
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Jura Plus vermittelt mehr als nur Rechtswissenschaft. Es vereint im Jurastudium Theorie, Praxis und Interdisziplinarität. Auslandsaufenthalt, fachspezifische Fremdsprachenausbildung, ein Programm Wirtschaftswissenschaften und weitere Maßnahmen werten das klassische Programm auf. Durch Pflichtveranstaltungen wie das Studium generale wird Einblick in fachfremde Disziplinen wie Philosophie oder Politik gegeben. Ein Studium personale macht Angebote zur Persönlichkeitsentwicklung. Einblicke in spätere Berufsmöglichkeiten ermöglicht ein Studium professionale. Kurzum: Jura Plus fördert Denken, Führungskompetenz, Weltoffenheit sowie Gemeinsinn und Teamgeist von Studierenden. Absolventen der Bucerius Law School sind umfassend ausgebildete weltgewandte Experten ihres Faches. Sie haben inmitten einer familiären Gemeinschaft juristisches und menschliches Rüstzeug erlangt, während sie Rechtswissenschaften studiert haben.

An Jura Plus orientiert sich der Studienverlauf. Er umfasst ein Grundstudium mit zwei Praktika, ein Auslandstrimester, ein Schwerpunktstudium, den Jura-Bachelor, die Vorbereitung auf die universitäre Schwerpunktbereichsprüfung und die Staatlichen Pflichtfachprüfungen (zusammen: Die Erste Prüfung, bzw. das Erste Staatsexamen). Zum Lernen können sich die Studierenden auf die Dachterrasse setzen, bei Schlechtwetter in Minigruppenräume oder in die permanent geöffnete Präsenzbibliothek auf dem Campus.

Quelle: Bucerius Law School 2017

Studienberatung
+49 (040) 30706-127

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Das Rechtswissenschaft Studium, auch Jura oder Jus Studium genannt, gehört zu den beliebtesten Studiengängen. Jedes Jahr beenden etwa 10.000 neue Absolventen ihr Rechtswissenschaft Studium. Das hat gute Gründe, denn der Studiengang macht Dich nicht nur zum Experten in Sachen Recht, sondern eröffnet Dir auch die Chance auf eine steile juristische Karriere. So kannst Du anschließend beispielsweise als Rechtsanwalt, Staatsanwalt oder als Richter arbeiten.

Rechtswissenschaft studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Vor Sprint zum Marathon - aber ohne Pause!

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

4.3

Das Studium selbst ist ein einziger Sprint von Vorlesung zu Vorlesung, Lerngruppe zu Lerngruppe, von Klausur zu Klausur. Heißt: der Stress kommt nicht zu kurz. Die Vorbereitung auf das Staatsexamen ist ein langer Marathon - man darf nicht zu schnell rennen, um am Ziel ankommen zu können. Man muss deinen Rhythmus finden und Ruhe bewahren. Ausdauer ist hier wichtiger als Schnelligkeit!
Das Studium der Rechtswissenschaft ist eine Herausforderung, die sich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr examensfokussiert

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

4.4

Extrem gute Campusgemeinschaft. Etwas weniger aus Rechtsgeschichte und Systematik fokussiert, dafür umso mehr auf den Prüfungsausbau. Es mangelt dabei nicht an Unterstützung! Mehrere Repetitorien und sog. *Klausurenkliniken* helfen einem bei der Verbesserung.

Erfahrungen und Eindrücke

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

4.7

Das Jurastudium ist anspruchsvoll und herausfordernd, macht aber auch eine Menge Spaß. Die Atmosphäre auf dem Campus ist sehr angenehm und einladend. Durch die geringe Anzahl an Studierenden (116 Studierende pro Jahrgang), kennt man die meisten und findet schnell Anschluss. Sowohl die Leute aus dem eigenen Jahrgang, als auch Studierende aus anderen Jahrgängen sind super offen und hilfsbereit.

Auch wenn die Vorlesungen und die begleitendenden Kleingruppen oft viel Stoff...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ich habe super Erfahrungen!

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

5.0

Mein Studium an der Bucerius Law School ist wirklich super. Die Vorlesungen sind sehr angenehm und effektiv und die zusätzlichen Lehrveranstaltungen helfen mir sehr weiter. Am aller besten gefällt mir allerdings die Atmosphäre. Durch die relativ geringe Zahl an Studierenden „kennt jeder jeden“ und der Campusvibe ist einfach super offen und familiär. Bin sehr dankbar für das Privileg an der Bucerius studieren zu dürfen!

Verteilung der Bewertungen

  • 9
  • 19
  • 1
  • 1
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    4.4
  • Ausstattung
    4.7
  • Organisation
    4.6
  • Bibliothek
    4.6
  • Digitales Studieren
    4.4
  • Gesamtbewertung
    4.5

In dieses Ranking fließen 31 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 68 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 87% empfehlen den Studiengang weiter
  • 13% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 07.2022