Pädagogische Hochschule Weingarten

Universitätsprofil

Die Pädagogische Hochschule Weingarten versteht ihren Auftrag im Angebot wissenschaftlicher Studiengänge für Bildungsberufe und bietet ein breites Spektrum an Studiengängen an. Das Fächerangebot umfasst Lehramtsstudiengänge, Erweiterungsstudiengänge, Bachelorstudiengänge, Masterstudiengänge, Fort- und Weiterbildungen und die Promotion.

Grundlegend für die Struktur der Pädagogischen Hochschule Weingarten ist eine Matrix aus den Fächern der Fakultäten und den Forschungszentren. Während die beiden Fakultäten und mit ihnen die Fächer nach dem herkömmlichen Modell einer Hochschule disziplinär angeordnet sind, liegen die Zentren interdisziplinär quer dazu. Auf diese Weise wird Fachlichkeit und Interdisziplinarität für Studium und Lehre sowie Forschung gesichert.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
48 Studiengänge
Studenten
2.996 Studierende
Professoren
47 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1949
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020

Aktuelle Erfahrungsberichte

1.3
Katrin , 06.03.2020 - Elementarbildung
1.7
Simon , 04.03.2020 - Deutsch Lehramt
4.7
Simon , 04.03.2020 - Geographie Lehramt
2.8
Christina , 26.02.2020 - Deutsch Lehramt
3.5
Christina , 26.02.2020 - Alltagskultur und Gesundheit Lehramt

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.1
78% Weiterempfehlung
1
Englisch Lehramt
Bachelor of Arts
3.5
100% Weiterempfehlung
2
Mathematik Lehramt
Bachelor of Arts
3.5
79% Weiterempfehlung
3
Deutsch Lehramt
Bachelor of Arts
2.8
71% Weiterempfehlung
4
3.4
100% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

52% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 10%
  • Ab und an geht was 52%
  • Nicht vorhanden 38%
49% müssen weit laufen, um Bus und Bahn zu erreichen.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 35%
  • Viel Lauferei 49%
  • Schlecht 16%
71% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 71%
  • In den Ferien 7%
  • Nein 22%

Kontakt zur Hochschule

  • Pädagogische Hochschule Weingarten
    Kirchplatz 2
    88250 Weingarten

436 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 22

Nicht zu empfehlen

Elementarbildung

1.3

Die PH Weingarten ist in ihrer Organisation so unterirdisch. Schlechter geht es nicht. Was aber noch schlimmer ist ist die Blauäugigkeit der Dozierenden. Keine Ahnung haben von dem was man erzählt und eine rosa-rote Brille auf den Augen. Die Notengebung teilweise wahllos und nach Sympathie gesetzt. Studieninhalte flapsig, es wird keinen Wert auf Grundelemente gelegt. Ich empfehle diese PH nicht.

Durchwachsen

Deutsch Lehramt

1.7

Teils, leider größtenteils unmenschliche Dozenten, unterirdische Kommunikation und Organisation, so gut wie keine Transparenz. Prüfungssituationen sind für Studenten ein Kampf! Gastdozenten lösen dieses Bild auf, jedoch gehen sie nach kurzer Zeit wieder.

Durchweg positive Erfahrungen

Geographie Lehramt

4.7

Durchweg positive Erfahrungen! Angenehme Prüfungssituationen, angenehme Dozenten, interessantes Angebot an Lehrveranstaltungen. Exkursionsangebot ist vielfältig und lehrreich. Kleines fach mit familiärer Atmosphäre und schönen Beziehungen untereinander.

Im Großen und Ganzen in Ordnung

Deutsch Lehramt

2.8

Im Fach Deutsch gibt es viele Studierenden und Dozenten/Dozentinnen. Das macht das Fach ein wenig unpersönlicher, aber es ist durchaus möglich, Kontakte zu knüpfen. Es gibt einige gute Dozenten, viele sind jedoch ziemlich anspruchsvoll und bewerten streng. Die Inhalte der Seminare sind zum Teil interessant, zum Teil weniger. Man sollte sich für Seminare entscheiden, die einen wirklich interessieren, sonst könnte man schnell die Lust verlieren. Die Prüfungen sind sehr anspruchsvoll, aber machbar. Hausarbeiten wurden bei mir dagegen immer nett bewertet. Die Organisation lässt an einigen Stellen zu wünschen übrig, da es immer wieder mal zu Unklarheiten und Missverständnissen z.B. was Prüfungen anbelangt, kommt. Die Bibliothek bietet viel Literatur und ist insgesamt, v.a. im Fach Deutsch, gut aufgestellt.

Interessantes Fach und einige nette Dozentinnen

Alltagskultur und Gesundheit Lehramt

3.5

Das Fach ist nicht all zu groß, daher gibt es auch nicht so viele Dozenten/Dozentinnen. Aber genau das macht das Fach aus. Es ist persönlicher und man kann schneller Kontakte knüpfen. Außerdem macht es Spaß, neben theoretischen auch mal praktische Veranstaltungen zu haben. Die Veranstaltungen sind insgesamt interessant, bis auf einige wenige Ausnahmen. Ein Nachteil ist, dass es zu viele Kompaktseminare gibt. Einige Prüfungen haben es zwar echt in sich, jedoch ist der Sinne dahinter immer verständlich und es läuft auch alles ziemlich transparent ab was die Erwartungen an die Studierenden angeht.

Sport und Ernährung

Bewegung und Ernährung

3.3

Der Studiengang ist sehr sportlich, das finde ich gut. Die Kombination aus Praxis,Theorie und Ernährung ist ziemlich umfangreich, lehrreich und man kann es sehr gut auf sich und andere übertragen. Es macht Spaß sich in den Einheiten auszupowern und einen guten Ausgleich zu finden. Zwar ist vieles sehr lernintensiv, dennoch mit Bewegung lernt es sich besser.

Trockene Theorie

Deutsch Lehramt

2.5

Das Fach erwartet sehr viel. Leider lernt man kaum anwendungsbezogene Inhalte. Die Studieninhalte konnte einem in der Praxis kaum weiterhelfen. Im Endeffekt musste man sich die Methodik komplett selber beibringen. Wissenschaftliche Hintergründe des Faches sind zwar wichtig, aber sollten nicht den gesamten Inhalt darstellen.

Praxisorientierte Seminare

Sozialwissenschaftlicher Sachunterricht mit Schwerpunkt in Geographie Lehramt

3.8

Die Seminare waren alle sehr praxisnah, mit Dozenten aus dem Schulbereich, die spannende und interessante Dinge aus ihrem eigenen Schulalltag erzählen konnten. Die Studierenden können ihre Interessen einbringen und die Dozenten gestalten so ihre Seminare flexibel.

Der PH hilflos ausgeliefert

Mehrsprachigkeit und Interkulturelle Bildung

2.3

Die PH ist nur auf die Lehramtsstudenten ausgelegt. Wir MiBler sind eigentlich nur damit beschäftigt Dozenten, dem Prüfungsamt und allem möglichen hinterher zu rennen statt wirklich zu studieren. Die Organisation ist schrecklich, weil man von jedem unterschiedliche Informationen erhält und nur von A nach B geschickt wird, wenn man tatsächlich mal jemanden erreicht. Man wird in Lehramtsveranstaltungen gesetzt und auf unseren Studiengang wird meistens nie eingegangen. Außerdem sind viele Veranstaltungen, die man belegen MUSS nicht sinnvoll und haben nichts mit dem Studium zu tun. Man hat zu wenig Deutsch, um den Master an einer anderen Hochschule zu machen. In der Bib sind immer alle Plätze belegt und es gibt wenig passende Bücher.

It is fun!

Englisch Lehramt

4.2

Das Englischstudium ist sehr abwechslungsreich aufgebaut und vor allem zum Ende hin praxisorientiert. Man hat interessante Themen, die einem im späteren Berufsleben auch wirklich weiterhelfen. Die Dozenten sind immer freundlich und hilfsbereit und freuen sich über das Engagement der Studenten in ihrem Fach. Wenn man Interesse an der Sprache hat, ist das Fach mit seinen Dozenten nur zu empfehlen.

Anspruchsvoll, aber machbar :)

Deutsch Lehramt

4.2

Das Deutschstudium ist ein anspruchsvolles. Um Erfolg zu haben muss man etwas dafür tun, wie es eben beim studieren ist. Die Dozenten sind größten teils freundlichen und wollen das beste für ihre Studenten. Gegen Ende des Bachelor Studiums wird es immer Praxis orientierter, man bekommt unter anderem Materialien an die Hand.

Unorganisiert und wenig hilfsbereite Dozenten

Deutsch Lehramt

2.8

Für die Praxis konnte man nur wenig aus den Vorlesungen mitnehmen und leider waren die Dozenten recht wenig an den Studierenden interessiert.. schade!
Auch in den Prüfungen war es meist kein Treffen auf Augenhöhe, sondern man wurde eher von oben herab behandelt.
Ich bin froh mein Studium abgeschlossen zu haben- Spaß hat es nur bedingt gemacht.

Gute Idee, fragwürdiger Inhalt

Mehrsprachigkeit und Interkulturelle Bildung

3.0

Ich finde es sehr schade, dass die ursprüngliche Idee des Studiengangs nicht mehr weiter verfolgt wird und dass sich niemand für die Organisation einsetzt. Die Studieninhalte sind alle sehr spannend, allerdings fehlt die Verknüpfung der einzelnen Inhalte und die Fokussierung auf DaF DaZ. Alles ist immer abgestimmt auf klassisches Lehramt.

Gute Erfahrungen

Wirtschaftswissenschaft Lehramt

2.3

Ich hab mit dem Studiengang der Wirtschaftswissenschaften an der PH in Weingarten überwiegend gute Erfahrungen gemacht. Die meisten Dozenten sind sehr bemüht. Auch die Themen der Lehrveranstaltungen interessieren einen. Man muss viel praktische Sachen machen, wie Präsentationen und Gruppenarbeiten, was ich aber persönlich sehr gut finde!

Nicht zufriedenstellend

Englisch Lehramt

2.2

In meinem Studium ist englisch als Fach zu studieren leider sehr theoretisch, man bekommt wenig Praxis, und man hat wenig Gebrauch in der Sprache- welches für mich ein schlechter Faktor ist, da wir als Englisch Lehrer so viele Erfahrungen in der Sprache sammeln sollten wie möglich. :)

Interessante Inhalte toll aufbereitet

Biologie Lehramt

3.0

Auch in reinen „Theorievorlesungen“ wird immer ein Bezug zur Schule hergestellt. Die Inhalte sind interessant ausgewählt, wenn auch etwas knapp und oberflächlich.

Die Veranstaltungen sind breit gestreut, die Dozenten immer ansprechbar und mit offenem Ohr für die Studenten.

Vorsicht bei der Dozentenwahl

Deutsch Lehramt

2.0

Die Ausstattung der Hochschule und Bibliothek ist unvergleichlich schlecht.

Manche Dozenten sind extrem gut und die Seminare entsprechend nachhaltig und zielführend.
Viele Dozenten sind aber auch eine Katastrophe und ihre Vorlesungen mehr als Zeitverschwendung.

Insgesamt gibt es leider keine Garantie - weder für die Qualität der Inhalte noch der Dozierenden.
Reines Glücksspiel und es lohnt sich, nicht den einfachen Weg zu gehen, um sich tatsächlich etwas zu lernen.

Viel ungenutztes Potential

Bewegung und Ernährung

2.0

Könnten viel mehr aus dem Studiengang machen, viel unnütze Veranstaltungen, wichtige Fächer zu wenig, viel mehr Praxis möglich, Kooperationen ungenutzt, schlechte Organisation der PH allgemein, wirkt sich auf Studiengang aus, Dozenten teilweise nicht gut.

Viel gelernt aber zu wenig Pädagogik

Evangelische Theologie/ Religionspädagogik Lehramt

4.3

In meinem Studium der evangelischen Theologie habe ich bisher sehr viel gelernt. Wir haben viel über das neue und alte Testament und über Kirchengeschichte gelernt. Es waren auch Vorlesungen mit dem Bezug auf Religionspädagogik beziehungsweise Didaktik dabei. Bei diesen Vorlesungen habe ich auch etwas gelernt aber ich hätte mir mehr Input gewünscht wie man, gerade in der Grundschule, bestimmte Themen aufarbeiten kann. Ich bin gerade im 3. Semester und hoffe, dass hierzu noch etwas kommt.

Mathematik leicht gemacht

Mathematik Lehramt

4.3

Die Dozenten sind sehr kompetent und versuchen die Aufgaben immer mit möglichst vielen Wegen zu erklären.
Wir besuchen einen Erfahrungsunterricht, bei dem eine Studentin höheren Semesters und wiederholt mit uns Aufgaben und löst Probleme.
Außerdem haben wir eine Mathewerkstatt, die uns jederzeit zur Verfügung steht.

Verteilung der Bewertungen

  • 8
  • 100
  • 217
  • 95
  • 16

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    2.7
  • Bibliothek
    3.2
  • Gesamtbewertung
    3.4

Von den 436 Bewertungen fließen 321 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 62% Studenten
  • 14% Absolventen
  • 23% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Alltagskultur und Gesundheit Bachelor of Arts Lehramt
3.4
100%
3.4
8
Alphabetisierung und Grundbildung Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Bewegung und Ernährung Bachelor of Arts
2.9
57%
2.9
24
Biologie Bachelor of Arts Lehramt
3.9
100%
3.9
13
Chemie Bachelor of Arts Lehramt
3.0
60%
3.0
5
Deutsch Bachelor of Arts Lehramt
2.8
71%
2.8
35
Deutsch (mit Studienanteilen Deutsch als Zweitsprache) Bachelor of Arts Lehramt
3.1
100%
3.1
3
Deutsch als Fremdsprache und Interkulturelle Bildung Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Early Childhood Studies Master of Arts
3.7
67%
3.7
4
Educational Science Master of Arts
4.3
100%
4.3
2
Elektrotechnik/Physik Bachelor of Engineering Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elementarbildung Bachelor of Arts
3.1
78%
3.1
93
Englisch Bachelor of Arts Lehramt
3.5
100%
3.5
19
Ethik Bachelor of Arts Lehramt
3.7
100%
3.7
4
Evangelische Theologie/ Religionspädagogik Bachelor of Arts Lehramt
4.2
100%
4.2
2
Geographie Bachelor of Arts Lehramt
4.3
100%
4.3
11
Geschichte Bachelor of Arts Lehramt
3.6
100%
3.6
8
Höheres Lehramt an beruflichen Schulen für Elektrotechnik/ Physik Master of Science Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Höheres Lehramt an beruflichen Schulen für Fahrzeug- und Fertigungstechnik Master of Science Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Höheres Lehramt an beruflichen Schulen für Informatik und BWL/ VWL Master of Science Lehramt
3.1
60%
3.1
5
Inter-Kulturelle Bildung/ Kulturvermittlung Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Islamische Theologie/ Religionspädagogik Bachelor of Arts Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Katholische Theologie/ Religionspädagogik Bachelor of Arts Lehramt
3.4
100%
3.4
2
Kunst Bachelor of Arts Lehramt
3.3
100%
3.3
5
Lernförderung Bachelor of Arts
3.1
67%
3.1
7
Logopädie Bachelor of Arts
3.6
50%
3.6
2
Mathematik Bachelor of Arts Lehramt
3.5
79%
3.5
24
Medien- und Bildungsmanagement Bachelor of Arts
3.4
100%
3.4
47
Medien- und Bildungsmanagement Master of Arts
3.5
75%
3.5
8
Mehrsprachigkeit und Interkulturelle Bildung Bachelor of Arts
2.5
25%
2.5
9
Musik Bachelor of Arts Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Musik - Bewegung - Sprache Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Naturwissenschaftlich-technischer Sachunterricht mit Schwerpunkt Alltagskultur und Gesundheit Bachelor of Arts Lehramt
3.5
100%
3.5
2
Naturwissenschaftlich-technischer Sachunterricht mit Schwerpunkt Biologie Bachelor of Arts Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Naturwissenschaftlich-technischer Sachunterricht mit Schwerpunkt Chemie Bachelor of Arts Lehramt
3.6
100%
3.6
2
Naturwissenschaftlich-technischer Sachunterricht mit Schwerpunkt Physik Bachelor of Arts Lehramt
4.4
100%
4.4
1
Naturwissenschaftlich-technischer Sachunterricht mit Schwerpunkt Technik Bachelor of Arts Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physik Bachelor of Arts Lehramt
4.6
100%
4.6
6
Politikwissenschaft Bachelor of Arts Lehramt
4.0
100%
4.0
1
Schulentwicklung Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sozialwissenschaftlicher Sachunterricht mit Schwerpunkt in Geographie Bachelor of Arts Lehramt
3.3
100%
3.3
3
Sozialwissenschaftlicher Sachunterricht mit Schwerpunkt in Geschichte Bachelor of Arts Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sozialwissenschaftlicher Sachunterricht mit Schwerpunkt in Politikwissenschaft Bachelor of Arts Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sozialwissenschaftlicher Sachunterricht mit Schwerpunkt in Wirtschaftswissenschaft Bachelor of Arts Lehramt
3.8
100%
3.8
1
Sport Bachelor of Arts Lehramt
3.8
100%
3.8
7
Technik Bachelor of Arts Lehramt
2.5
0%
2.5
1
Umweltbildung Bachelor of Arts
3.4
100%
3.4
5
Wirtschaftswissenschaft Bachelor of Arts Lehramt
3.4
100%
3.4
6

Studiengänge in Kooperation mit RWU – Ravensburg Weingarten University of Applied Sciences

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partnerfachhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an RWU – Ravensburg Weingarten University of Applied Sciences.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Fahrzeugtechnik PLUS Bachelor of Engineering Lehramt
3.9
100%
3.9
3
Wirtschaftsinformatik PLUS Bachelor of Science Lehramt
4.1
100%
4.1
10
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020