COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Medien- und Bildungsmanagement" an der staatlichen "Pädagogische Hochschule Weingarten" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Weingarten. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 49 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.4 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.4 Sterne, 321 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Digitales Studieren und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Weingarten

Letzte Bewertungen

3.3
Hanna , 15.05.2020 - Medien- und Bildungsmanagement
3.3
Lena , 01.04.2020 - Medien- und Bildungsmanagement
5.0
David , 12.11.2019 - Medien- und Bildungsmanagement

Allgemeines zum Studiengang

In Deinem Medienmanagement Studium beschäftigst Du Dich mit der Frage, wie kreative Ideen und Medien auch wirtschaftlich erfolgreich sind. Du erwirbst sowohl betriebswirtschaftliches Wissen als auch medienrelevantes Know-how und qualifizierst Dich für eine spannende Tätigkeit in der abwechslungsreichen Medienbranche.

Medienmanagement studieren

Alternative Studiengänge

Medienmanagement und Digitales Marketing
Bachelor of Arts
Hochschule Fresenius
Management und Marketing in Mode, Marken und Medien
Master of Science
EC Europa Campus, Hochschule Mittweida
Infoprofil
Journalismus- und PR-Management
Bachelor of Arts
SRH Berlin University of Applied Sciences
Infoprofil
Medienmanagement
Bachelor of Arts
FHWS - Hochschule Würzburg-Schweinfurt

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Interessanter Studiengang - mit Abstrichen

Medien- und Bildungsmanagement

3.3

Bevor ich angefangen habe Medien- und Bildungsmanagement zu studieren, wusste ich selbst nicht ganz genau, was mich erwarten würde: irgendwas mit Medien, Kommunikation und Management. An sich ist der Studiengang durch diese Kombination, die eben besonders auf die Konzeption und Entwicklung von E-Learning abzielt, einzigartig und brandaktuell. Ein Großteil der Inhalte ist auch wirklich interessant, denn man wird sehr vielfältig ausgebildet und hat u.a Vorlesungen zu Pädagogischer Psychologie, Inf...Erfahrungsbericht weiterlesen

Mehr als erwartet!

Medien- und Bildungsmanagement

3.3

Wie anspruchsvoll findest Du die Inhalte in Deinem Studiengang?
Zu Beginn konnte ich mir unter meinem Studium nicht viel vorstellen welche Themen behandelt werden. Das hat sich aber mit der Zeit gelegt und finde das er so anspruchsvoll ist das es jeder packen kann. Es ist nicht ein reiner auswendig Studiengang, so kann man durch Projekte auch echt zeigen was man kann und gute Noten erhalten. Momentan bin ich im 5 Semester und echt froh Mich doch für dieses Studium entschieden zu haben. Me...Erfahrungsbericht weiterlesen

Der Schnittstellen-Studiengang der Zukunft!

Medien- und Bildungsmanagement

5.0

Der Studiengang vereint viele Qualifikationen, die im Berufsleben gefragt sind. Er ist sehr zukunftsorientiert und bietet viele Möglichkeiten in verschiedene Bereiche zu gehen. Ich kann diesen Studiengang nur weiterempfehlen, da ich mehr gelernt habe, als ich mir vorgestellt habe. Im Berufsleben werden viele Fähigkeiten abgefragt, die dieser Studiengang bietet. Im Gegensatz zu reinen Medienstudiengängen hat man hier außerdem die Chance im Management- und Bildungsbereich zusätzliche Qualifikationen zu erhalten. Medien- und Bildungsmanagement ist ein Schnittstellen-Studiengang, der genau das bietet, was jetzt und auch in der Zukunft geboten wird.

Gute Ideen, an der Umsetzung scheitert es

Medien- und Bildungsmanagement

3.0

Thematisch sehr interessanter Schnittstellenstudiengang mit aktuellen und zukunftsorientierten Themen. Abdeckung von Managment, Kommunikation und IT. Man erhält einen Überblick über diese drei Themen, allerdings kratzt man nur an der Oberfläche.

Da in den meisten Vorlesungen eine Studienleistung erbracht werden muss, sind unglaublich viele Gruppen- und Projektarbeiten erforderlich.

Hinzukommen völlig undurchsichtige Bewertungsmaßstäbe bei Prüfungen, welche den Anschein hegen vom prüfenden Dozenten abhängig zu sein.

Dennoch kann ich diesen Studiengang für alle empfehlen, die sich für mind. 2 der abgedeckten Themenbereiche interessieren.

  • 1
  • 8
  • 29
  • 11
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    2.6
  • Bibliothek
    2.7
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.4

Von den 49 Bewertungen fließen 18 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2019