IHL - Internationale Hochschule Liebenzell

Staatlich anerkannte Internationale Hochschule Liebenzell

Hochschulprofil

Die Internationale Hochschule Liebenzell (IHL) wurde im Jahr 2011 gegründet, vom Wissenschaftsrat der Bundesrepublik Deutschland institutionell akkreditiert und vom Land Baden-Württemberg staatlich anerkannt. Die IHL geht aus dem 1902 gegründeten „Theologischen Seminar der Liebenzeller Mission“ (ThSLM) einer der großen Missionsgesellschaften in Europa, der Liebenzeller Mission (LM), hervor.

"Studieren mit weltweitem Horizont" ist das Motto der IHL und bedeutet, dass das Studium bibelorientiert, praxisorientiert, interkulturell, missionarisch, aussichtsreich und ganzheitlich ist. Das Hochschulprofil der IHL orientiert sich an den Leistungsbereichen Theologie, Mission, Interkulturalität, Soziale Arbeit und Beratungswissenschaft.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Hochschule
Studiengänge
5 Studiengänge
Studenten
211 Studierende
Professoren
13 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 2011

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.7
Linda , 06.08.2019 - Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext
4.3
Jonathan , 15.07.2019 - Evangelische Theologie
4.7
Karola , 04.07.2019 - Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext
4.3
Alexander , 26.06.2019 - Theologie/Pädagogik im interkulturellen Kontext
5.0
Kristin , 25.06.2019 - Theologie/Pädagogik im interkulturellen Kontext

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
4.5
98% Weiterempfehlung
1
4.6
100% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
4.5
100% Weiterempfehlung
3
Master of Arts
4.7
100% Weiterempfehlung
4
Master of Arts
4.7
100% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

58% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 42%
  • Ab und an geht was 58%
  • Nicht vorhanden 0%
42% müssen weit laufen, um Bus und Bahn zu erreichen.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 33%
  • Viel Lauferei 42%
  • Schlecht 25%
50% haben keinen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 25%
  • In den Ferien 25%
  • Nein 50%

Kontakt zur Hochschule

  • IHL - Internationale Hochschule Liebenzell
    Heinrich-Coerper-Weg 11
    75378 Bad Liebenzell

129 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 7

Interkulturalität und persönliche Interessen

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.7

Das Studium an der IHL ist geprägt von einer bereichernden Gemeinschaft innerhalb der Studentenschaft und ebenfalls einem leichten Zugang zu den Dozenten. Es gibt keine überfüllten Lehrveranstaltungen, sodass jeder seine Fragen stellen kann und als Person ernst genommen wird. Es gibt die Möglichkeit, ein Auslandssemester an einer der zahlreichen Partnerhochschulen weltweit zu absolvieren und außerdem kann zusätzlich das Praxissemester im Ausland geleistet werden. Die Betreuung in der Vorbereitungsphase durch das Hochschulpersonal ist sehr gut und umfangreich. Die Wege auf dem Campus sind kurz und es gibt zahlreiche Angebote und Möglichkeiten, sich mit persönlichen Talenten und Interessen auf dem Campusleben einzubringen. Im Hauptstudium kann aus einer Vielzahl von Modulen gewählt werden, sodass persönliche Interessen und Neigungen nicht zu kurz kommen.

Horizonterweiterung

Evangelische Theologie

4.3

Die "Evangelische Theologie" ist eine sehr komplexes Gebilde. Ich möchte sie mit einem "Spaghetti-Haufen" vergleich. Wenn man einem Ende zieht, dann hat man gleich das ganze Knäul in der Hand. Somit hat sich meine anfängliche Überforderung erst nach und nach geklärt. Ich verstand die Zusammenhänge der einzelnen Teildisziplinen besser und bekam ein umfassenderes Verständnis. Das Studium hat meinen Horizont erweitert, indem ich eigene Standpunkt nun begründeter vertreten kann bzw. teilweise meine...Erfahrungsbericht weiterlesen

Spannende Studieninhalte und sehr gute Begleitung

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.7

Das Studium ist ein Türöffner für jeden jungen motivierten Christen, der sich sozialmissionarisch engagieren will oder noch auf der Suche ist den eigenen Weg zu entdecken. Während des Grundstudiums bekommt man eine gute Einführung und breiten Blick, der dann im Hauptstudium vertieft werden kann. Die IHL hat einen engen Bezug zu seinen Absolventen, so dass schon während des Studiums Einblick in die zukünftige Arbeitswelt gewinnen kann. Dazu dient auch das Praxissemester. Die IHL bietet eine sehr gute Begleitung im Bereich der Studiumsplanung, im Auslandssemester und die Dozenten sind sehr um das Feedback der Studenten bemüht. Man kann jedem Mitarbeiter abspüren, dass er gerne an der IHL arbeitet und es ein gemeinsam Projekt ist sie immer weiter zu verbessern.

Sehr nahbar

Theologie/Pädagogik im interkulturellen Kontext

4.3

Man kann mit den Dozenten immer und über alles reden und auch gute Begleitung durch die Studien- und Lebensgemeinschaft. Dadurch kommt ein Gefühl des Wohlfühlens und der Geborgenheit auf. Zudem kann man hier auch sich praktisch in vielen Bereichen ausprobieren.

Praxisorientierung

Theologie/Pädagogik im interkulturellen Kontext

5.0

Ich erlebe die Verbindung von theologischen sowie pädagogischen Inhalten als äußerst hilfreich und wichtig besonders für die gemeindliche und diakonische Arbeit. Ich habe eine sehr gute Betreuung meiner Bachelorarbeit erlebt durch den Dozenten. Hohe Praxisorientierung.

Besondere Mischung, Horizonterweiternd

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

3.8

Das Studium ist seht bereichernd. Die Dozenten unterrichten praxisnah, offen und man ist „nah an ihnen dran“. Es ist möglich Ihnen auch nach der Vorlesung fragen zu stellen und Themen zu vertiefen. Und der Mix aus Studium und Lebensgemeinschaft fordert und fördert nicht nur Theorie sondern prägt und schult den Charakter.

Gute Studieninhalte

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.5

Die Studieninhalte bilden eine gute Kombination aus Theologie und Sozialer Arbeit. Sehr weiterzuempfehlen! Die Dozenten sind persönlich sehr nahbar und man ist als Student nicht nur eine Nummer, wie es oft an anderen großen Unis der Fall ist. Die kleine Studentenanzahl ist positiv.

Angenehmes Lernen bei äußerst engagierten Dozenten

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.5

Ich hätte mir keinen besseren Ort für mein Studium vorstellen können.
Die Dozenten sind sehr nahbar und jederzeit erreichbar. Man lernt hier nicht nur für seinen Beruf, sondern fürs Leben. Studenten werden in ihren Begabungen gefördert und finden immer ein offenes Ohr.

Super Kombi, lohnt sich!

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

5.0

Das Studium der Sozialen Arbeit wird gut mit Theologie und dem persönlichen Glauben verknüpft. Neben dem Studium wird auch auf die persönliche Entwicklung viel Wert gelegt. Es gibt viel Austausch und gute Gemeinschaft unter den Studenten, die Jahrgänge sind eher familiär. Die Dozenten sind fachlich versiert und sehr nahbar und fragen nach den Bedürfnissen der Studenten. Sehr empfehlenswertes Studium!

Sehr gute. Interessant, Aktuell, Praktisch.

Evangelische Theologie

4.7

Der Studienverlauf ist durchdacht, er wird jedes Jahr nach Bedarf verbessert und angepasst. Es gibt viele Interresante Angebote zur Berreicherung, es kommen Gast-Dozenten von Außerhalb die Neue Perspektiven zeigen.
Die Dozenten Sind Kompetent, sie sind begeistert und begeistern die Studenten für das gelernte. Dazu geben sie sich sichtbare Mühe ihr Fach zugänglich zu machen, schäuen sich nicht neues auszuprobieren und Feedback anzunehmen.
Es wird hohen Wert darauf gelegt uns praktisch "auszurüsten" um das gelernte anzuwenden.

Vielfältiges Studium

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

5.0

Ich studiere im 2. Semester Theologie und Soziale Arbeit und ich bin froh, dass ich mich dafür entschieden habe. Das Studium verbindet die gelernte Theorie unmittelbar mit der Praxis durch verschiedene Praktika, die wir an unterschiedlichen Stellen absolvieren können. Unsere Dozenten sind stets ansprechbar, nahbar und auf einer Augenhöhe, bei Fragen stehen sie uns immer zur Verfügung, was nicht selbstverständlich ist. Die Lehrveranstaltungen sind transparent, wir Studenten dürfen uns einbringen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Rundumpaket

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.2

Praxisorientierte und lebensnahe Einblicke in Soziale Arbeit. Wertvoller und bereichernder Lerninhalt von theologischen Fächern.

Guter Umgang mit den Dozenten, die sehr menschenorientiert sind und uns in vielerlei Hinsicht entgegen kommen.

Sehr gute Unterrichts- und Lern-atmosphäre.

International

Theologie/Pädagogik im interkulturellen Kontext

4.7

Besonders gut finde ich den internationalen Zweig, welcher ein Auslandssemester an zahlreichen Partner-Unis innerhalb und außerhalb Europas ermöglicht. Darüber hinaus sind auch die kulturbildenden Module an der IHL besonders spannend und erweitern den eigenen Horizont sehr. Theologie & Pädagogik empfehle ich von Jahr zu Jahr mehr. Es ist ein sehr vielseitiger und praxisorientierter Studiengang, der nach dem Abschluss (inzwischen) viele Möglichkeiten bietet. Ansonsten schätze ich an der IHL vor allem den guten Input, die persönliche Begleitung und die intensive Gemeinschaft mit anderen Christen.

Guter Mix aus Theorie, Praxis und netten Menschen

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.8

Im Studium wird viel Wert auf fachlich fundiertes theoretisches Wissen, sowie die Verknüpfung mit der Praxis gelegt, in der das Gelernte angewendet werden kann. Die Dozenten gestalten die Vorlesungen ansprechend und sind sehr kompetent. Immer auch für die Fragen und Anliegen der Studenten offen.
Außerdem ist die Hochschule, sowie Lernmittel modern und ansprechend gestaltet. Außerdem wird großen Wert auf die Gemeinschaft unter den Studenten gelegt und wird gefördert durch Zusammenleben in WG's auf dem Campus, Veranstaltungen und gemeinsamen Mahlzeiten.

Praxisbezogenes Studium und nahbare Dozenten

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

3.8

Man lernt vieles gleich mit der Möglichkeit, es anzuwenden. Ob einjährige Jugendarbeit, Jungschartag planen, Freizeitmitarbeit oder sozialdiakonisches Praktikum (Arbeit mit Strafgefangenen, Geflüchteten, Obdachlosen, Suchtkranken, etc...)
Darüberhinaus sind die viele Dozenten offen für Gespräche und persönliche Anliegen der Studenten.

Sehr anpassungsfähiges Studium

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.2

Die Modulwahlen ermöglichen eine persönliche Ausrichtung der Studieninteressen, der Vorlesungsplan wird so geplant, dass möglichst alle Wünsche berücksichtigt sind und Charakterförderung ist das Aushängeschild dieser Hochschule. Im Hinblick auf die späteren Berufsfelder ein Muss.

Relevante Themen für meine aktuelle Arbeit

Integrative Beratung

4.7

Die Inhalte halfen sofort in der aktuellen Arbeit als Teamleiter, Pastor. Qualitative Unterrichtsinhalte erhöhten nicht nur meine Fachkompetenz sondern waren sehr hilfreich für die persönliche Charakterentwicklung. Darüber hinaus besteht ein sehr offener und gewinnbringender Umgang mit den Dozenten.

Ein Studium das verspricht was es hält

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.7

Studieninhalte bieten eine gute Abwechslung und nehmen in der Kombination der Studiengänge immer wieder Bezug aufeinander. Man ist herausgefordert praktische Erfahrungen zu machen und umzusetzen was an Theorie und Input aufgenommen wurde. Dozenten sind immer für Fragen offen und bereit sich in Gesprächen außerhalb der Vorlesungs- und Seminarzeiten, in Fragerunden und Diskussionsrunden, sich zu beteiligen.

Alles wird passend gemacht

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

5.0

Ich glaube in keinem anderen Studiengang wird so versucht, Ziele und Wünsche zu verwirklichen. Ich habe viele Möglichkeiten Praxissemester oder Auslandssemester an den verschiedensten Orten zu machen und werde bei jedem Wunsch tatkräftig unterstützt.

Horizonterweiternd

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.5

Je länger ich in Liebenzell studiere, desto mehr merke ich, wie neue Impulse in meine Gedanken und Lebenswelt kommen, die mich verändern und herausfordern. Das tut mir gut, weil ich merke, dass ich mit dem Studium vorwärtskomme. Manche Studieninhalte überschneiden sich in manchen Modulen, aber das macht die Komplexität eben aus, weil es jeweils andere Zusammenhänge sind, die aufgedeckt werden. Es tut mir gut, eng mit anderen zusammenzuleben und Gemeinschaft während dem Studieren zu haben. Das Studium stärkt nicht nur meinen akademischen Grad sondern auch meine Persönlichkeit.

Verteilung der Bewertungen

  • 15
  • 105
  • 9
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    4.8
  • Lehrveranstaltungen
    4.4
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    4.7
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.5

Von den 129 Bewertungen fließen 89 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 57% Studenten
  • 9% Absolventen
  • 34% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Evangelische Theologie Bachelor of Arts
4.5
100%
4.5
28
Evangelische Theologie Master of Arts
4.7
100%
4.7
1
Integrative Beratung Master of Arts
4.7
100%
4.7
1
Theologie/Pädagogik im interkulturellen Kontext Bachelor of Arts
4.6
100%
4.6
28
Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext Bachelor of Arts
4.5
98%
4.5
71