IHL - Internationale Hochschule Liebenzell

Staatlich anerkannte Internationale Hochschule Liebenzell

113 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 5 von 6

Ein gutes, verknüpfendes Studium

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.3

Das Studium "Theologie/ Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext" ist durch die drei Aspekte des Studienganges sehr vielseitig. Es gibt viele spannende Module, sodass es schon fast schade ist, dass man von der Zeit her nicht alle belegen kann. Die Dozenten lehren ihre Fächerbereiche gut, anschaulich und verständig und bieten Anknüpfungspunkte in die anderen Bereiche. Zudem sind sie immer bereit weitere Fragen zu beantworten und die Dozenten sind für die Studenten erreichbar. Dadurch bereiten die Lehrveranstaltungen sehr viel Freude. Die Studiengemeinschaft mit allen Studierenden ist sehr eng und lebendig. Auch die Hochschulleitung ist immer bereit für ein Gespräch. Es ist eine gute Hochschule, die sich immer weiterentwickelt.

Genau das Richtige

Evangelische Theologie

4.5

Ich habe für mich hier den perfekten Studienplatz gefunden. Die Kombination aus Theorie und Praxis ist genau richtig. Ich werde in der Theorie ausreichend gefordert und kann mich in der Praxis mit Begleitung und Reflektion ausprobieren. Außerdem ist das Leben mit den anderen Studierenden und den gemeinsamen Angeboten einfach genial und unübertrefflich.

Ein einmaliger Studiengang - die perfekte Kombination

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

3.7

Theologie und Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt der Interkulturalität - einmalig in Deutschland und die perfekte Kombination!
Das Studium zeichnet sich durch eine große Nähe zu Dozenten und Kommilitonen aus. Es herrscht beinahe eine familiäre Stimmung auf dem Campus.
Die Inhalte des Studiums sind sehr vielfältig, spannend und herausfordernd. Sehr zu empfehlen für Menschen, die sich intensiv mit Gott und der Welt auseinandersetzen möchten.

Absolut positive Erfahrungen

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.3

Besonders positiv ist das Campusleben, da man sehr eng zusammenlebt und durch die Gemeinschaft gestärkt wird. Man erfährt durch die Studien und Lebensgemeinschaft eine gute Unterstützung, das Studium macht Spaß. Der Studiengang ist sehr interessant und die Inhalte aus Theologie und Sozialer Arbeit passen hervorragend zusammen.

Vielseitig, praxisnah & persönlich

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.7

Das Studium an der ihl war prägend für mein Wissen und meine Persönlichkeit. Vor allem die theologischen Fächer hatten viel Tiefe und ließen mich sprachfähig im Glauben werden. Die sozialarbeiterischen Grundkenntnisse wurden vermittelt und konnten so im Praxissemster weiter helfen. Genial ist vor allem auch die Möglichkeit eines Auslandssemester in verschiedenen Ländern, eine echte Horizonterweiterung. Besonders an der ihl ist sicherlich die Größe und der persönliche Kontakt mit den Mitstudenten so wie Dozenten.

Ausbildung und Lebensschule

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.7

Das Studium an der IHL umfasst sowohl eine wissenschaftliche fundierte Ausbildung, als auch eine Lebens- und Persönlichkeitsschulung. Ich bin umgeben von Menschen, denen etwas daran liegt, in mich und meine Ausbildung zu investieren. Das schätze ich unglaublich! Durch die Studien- und Lebensgemeinschaft entstehen viele wertvolle Freundschaften. Rund um eine Atmosphäre, die Lernen leicht macht und mein Leben bereichert.
Ich empfehle den Studiengang Theologie und Soziale Arbeit im Interkulturellen Kontext besonders für Leute, die sich gern in der Praxis ausprobieren wollen, vor allem auch im Theologischen Bereich.

Inhalt und Praxis vereint

Evangelische Theologie

3.8

Durch die enge Verbindung zur Liebenzeller Mission kommen viele der Dozenten aus der Praxis. Viele sind ehemalige Missionare und ähnliches. Durch die Zahl von ca. 200 Studenten insgesamt, aufgeteilt auf 3 Studiengänge, sind die Veranstaltungen in einem überschaubaren Rahmen. Dadurch gelingt die Nähe zum Dozenten. Das Verhältnis zu diesen ist durchweg gut. Hier will niemand, dass die Studierenden ihr Studium abbrechen müssen, weil ihre Leistungen zu schlecht sind. Man spürt den Dozenten an, dass...Erfahrungsbericht weiterlesen

Theologie und Soziale Arbeit gehören zusammen

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.0

Ich habe meinen Studiengang gewählt, weil ich nicht nur Menschen aus schwierigen Verhältnissen helfen möchte, sondern ihnen auch die Liebe Gottes weiter geben mag. Für mich ist die Theologie zum einen ein reines Selbststudium zum Leben, aber auf der anderen Seite ist es auch die Chance um von einer Ebene (die Soziale) zur anderen (das Christliche) zu gelangen. Ich finde es genial, wie man die Sozaile Arbeit mit der Theologie verbindet. Aber auch ohne die Theologie ist die Soziale Arbeit ein paxisorientiertes Arbeitsfeld, in dem ich Menschen jeglicher Herkunft und Hintergrund offen und frei begegnen kann. Es ist einfach interkulturell! Dennoch finde ich, dass der Reiz des Studiums die Verknüpfung der beiden Eckpunkte sind. Es ist einfach klasse zu sehen, was Gott aus der Arbeit mit Menschen wachsen lässt! Auf dieses Wunder wird man vorbereitet. Ich empfehle den Studiengang zu 100%ig weiter. :)

Sehr empfehlenswertes Studium

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.8

Mir war es wichtig, dass es nicht nur irgendein Studium ist, sonders dass es mehr wie reine Informationsvermittlung ist. Diesen Anforderungen wird mein Studium gerecht. Hier bekommt man eine gute Vorbereitung auf ein späteres Berufsleben nicht nur durch Wissensvermittlung sondern auch dadurch, dass mein Charakter und meine Persönlichkeit sich weiterentwickeln. Alles in allem war es für mich die richtige Entscheidung. Ich kanns nur empfehlen!

Gute Dozenten + gewinnbringende Studentencommunity

Evangelische Theologie

4.5

Das Studium an der IHL ist nicht nur wissenschaftlicher Natur, sondern fördert auch die Fähigkeiten der Selbstorganisation und der Kommunikation. Zudem lernt der Student viel über sich selbst durch die starke Betonung der Eigen- und Fremdwahrnehmung neben dem Studium. Die Dozenten brillieren nicht nur mit Fachwissen, sondern bieten auch viele Möglichkeiten persönlich nachzufragen und sind oftmals bereit Anwendungsbeispiele aus dem eigenen Leben weiterzugeben. Das Studium selbst kann manchmal spannend, aber auch mal mühsam sein. Eine gewisse Eigenmotivation gehört also auch hier dazu. Genau richtig also, um theologisches Fachwissen, Glauben und praktisches Leben zu kombinieren!

Praxisrelevante Verknüpfung!

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.7

Die Vorlesungen sind alltagsnah und somit sehr hilfreich für die Praxis. Die Dozenten lassen Raum für Diskussion und regen zur selbstständigen Reflektion an. Außerdem sind sie jederzeit ansprechbar. Im Hauptstudium steht ein breites Angebot an Modulen zur Verfügung.
Man kann sich in Praktika und Jugendarbeit sofort ausprobieren und Gelerntes anwenden.
Das gemeinsame Leben in WGs auf dem Campus ist eine wertvolle Lebensschule und gemeinsame Studentenaktivitäten (z.B. gemeinsame Mahlzeiten, Lounge, OpenMic, etc.) bereichern den Alltag.

Theologie/Soz.Arbeit - eine perfekte Kombination

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.5

Viele Dozenten kommen aus der Praxis und können daher sehr alltagsnah unterrichten. Sie sind nah an den Studierenden dran und gehen auf deren Bedürfnisse ein. Der Studienverlauf mit Grundstudium, Hauptsudium, integriertem Praxissemester und dem optionalen Auslandssemster ist meiner Ansicht sehr gut durchdacht und organisiert. Ich studiere sehr gerne hier und würde es wieder tun!

Sehr gutes Miteinander

Theologie/Pädagogik im interkulturellen Kontext

4.7

Die Dozenten haben immer ein offenes Ohr für einen und stehen einem immer zur Seite.
Zudem ist das Studium in eine Studien- und Lebensgemeinschaft eingebettet, diese kümmert sich um einen und geben viele Hilfestellungen z. B. durch Mentorin.
Und auch unter den Studenten herrscht ein freundschaftliches bis familiäres Klima, da man alle zusammen auf dem Campus lebt.

Vielseitig, persönlich & praxisnah!

Theologie/Pädagogik im interkulturellen Kontext

4.5

Dieses Studium ist mehr als nur Wissen aneignen - hier geht es um eine ganzheitliche Vorbereitung auf den späteren Dienst. Vorlesungen, Praktikum, Studien - und Lebensgemeinschaft bieten dabei zahlreiche Entfaltungsmöglichkeiten. Eine Herausforderung, die sich lohnt - schon jetzt!!

Viele Angebote über das reine Studium hinaus

Evangelische Theologie

4.8

Neben der bloßen Wissensvermittlung gibt es hier viele Möglichkeiten, die Theorie in die Praxis (begleitet) umzusetzen und sich auszuprobieren. Zudem wird die Persönlichkeitsentwicklung gefördert.
Die Hochschule besticht durch die Nähe zu den kompetenten Dozenten, die einen persönlich kennen und nahezu jederzeit ansprechbar sind.

Relevant und am Leben dran

Evangelische Theologie

4.7

Der Studiengang "Evangelische Theologie" zeichnet sich nicht nur durch kompetente Dozenten und inhaltsstarke Lehrveranstaltungen aus, sondern bietet viel praktische Anknüpfung an. Man merkt den meisten Dozenten an, dass sie aus der Praxis kommen, was dem Unterricht noch einiges mehr an Qualität gibt.

Lernen von Menschen

Evangelische Theologie

4.5

Ich würde auf jeden Fall wieder an der IHL studieren. Mir gefällt die kleine Studentenzahl und der enge Kontakt mit den Dozenten. So ist immer der Raum für Fragen und Diskussionen gegeben, bei der Gelerntes hinterfragt und vertieft werden kann. Dabei gehen die Dozenten sehr gut auf Fragen und Anregungen der Studierenden ein.
Das gemeinsame Leben auf dem Campus ist herausfordernd und bereichernd und auch hier lernt man neben dem Studium noch eine ganze Menge.
Der Studiengang Theologie ist gut aufgebaut mit einem jeweils 2jährigen Grund- und Hauptstudium.

Realitätsnah, praxisnah, relevant

Evangelische Theologie

4.7

Ich würde die Wahl wieder so treffen. Ich kenne viele die Theologie wo anders studiert haben (Tübingen, Gießen, Heidelberg, Tabor, Chrischona, ...). Jeder Ort hat seine eigenen Vorzüge. Liebenzell hat großartige Dozenten und ist gerade im Internationalen Bereich (meiner Meinung nach) sehr gut aufgestellt. Die Interkulturelle Kompetenz ist (nicht zuletzt wegen der Nähe zum Missionswerk) unschlagbar.

Klein aber fein!

Evangelische Theologie

Bericht archiviert

Liebenzell als Studienort ist zwar klein, aber die IHL hat super Studiengänge, die auch auf die Praxis vorbereiten. Da die Hochschule an sich klein ist, ist die Atmosphäre zum lernen um so besser- kleine Kurse, Dozenten sind erreichbar, Termine sind schnell vereinbart, Emails werden zügig beantwortet. Bin sehr zufrieden.

Studien- und Lebensgemeinschaft

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

Bericht archiviert

Die Lehrveranstaltungen sind meist sehr gut vorbereitet und gut verständlich. Durch die kleinen Klassen kann man gut in Diskussionen einsteigen. Durch den persönlichen Kontakt mit den Dozententen entsteht eine angenehme Atmosphäre. Gleichzeitig kann man viel von unseren Lehrkräften lernen, weil der Unterricht oft sehr lebensnah gestaltet ist. Der Studiengang ist sehr begehrt, was es nicht jedem möglich macht an der IHL zu studieren. Da man hier mit anderen Studenten in Wohngemeinschaften lebt, bekommt man schnell Anschluss und Kontakte. Auch die kurzen Wege auf dem Campus sind ein besonderes Bonbon, die das Leben und Lernen hier als sehr effektiv gestalten.

Verteilung der Bewertungen

  • 12
  • 94
  • 7
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    4.8
  • Lehrveranstaltungen
    4.4
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    4.7
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.5

Von den 113 Bewertungen fließen 98 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 56% Studenten
  • 9% Absolventen
  • 35% ohne Angabe